PlayStation bei der E3: 1996

11 0

In dem Maße, in dem sich die E3 1995 auf die Demonstration der Hardware konzentrierte, drehte sich 1996 alles darum, die Hardware in so vielen Haushalten wie möglich zu platzieren. Sony Computer Entertainment wurde mit seiner Ankündigung eines gewaltigen Preisnachlasses auf der PlayStation-Konsole zum Gesprächsthema Nummer eins auf der Messe.

Im Spielebereich trat Crash Bandicoot auf den Plan, der schließlich zu einem PlayStation-Maskottchen wurde, und Lara Croft, die mit ihrem Erscheinungsbild in Tomb Raider ihren ersten Schritt auf dem Weg zur Kulturikone machte. Damals konnten wir kaum ahnen, dass die beiden zwei der prägendsten Spielecharaktere jener Generation werden würden.

Psygnosis (später Liverpool Studio) verkündete Nachfolgetitel zu WipEout und Destruction Derby, Namco brachte Fortsetzungen zu Ridge Racer und Tekken auf den Markt, und ein Unternehmen namens Squaresoft gewährte einen ersten Einblick in Final Fantasy VII.

Es begann das Zeitalter der Videospiel-Blockbuster, in dem Fans sich wie verrückt über 30-Sekunden-Clips von FMV-Filmmaterial freuen und Pressekonferenzen mehr Theater als Produktpräsentation sind. Die E3 1996 war eine riesige Show, doch es sollte einige Jahre dauern, bis sie nach L.A. zurückkehren würde, da die Organisatoren ihre Monitore einpackten und an einen größeren Veranstaltungsort in Atlanta umzogen.

Was war euer Lieblings-Spiel zu der Zeit?

Kommentare sind geschlossen.

11 Kommentare

  • Crash Bandicot! Aah, da habe ich leider nur das Kart spiel spielen können … Roland!! Hör auf! Ich will wieder zurück in die Vergangenheit 😀

  • Crash Bandicoot, ganz klar, hab sogar plüschfigur daheim! Bin rießenfan von der Serie neben Metal GEar SOlid und SOCOM das beste was es gibt! Final Fantasy 7 als abwechslung dabei und lara croft! Bitte macht ein Crash jump en run auf ps3!!!

  • Ja, ein neues Crash Bandicoot in 2d wäre super.
    Ich habe das geliebt.

  • Ja, Crash Bandicoot war absolut genial. Habe mir vor Kurzem erst Teil 3 aus dem PlayStation Store auf die PlayStation 3 geladen. Ach das müssen damals wohl gute Zeiten gewesen sein. Schade, dass ich noch zu klein war um das alles richtig mitzuerleben.

  • naja Naugty Dog hatte ja auf jeder Konsole ihre eigene Marke.
    Erst Crash Bandicoot, dann Jak and Daxter und nun Uncharted

    bleibt abzuwarten ob da noch remaks oder neue games zu den beiden erst genannten kommen werden.

  • naughty dog ich liebe euch, das ist mit abstand das geilste game was es jemanls gab, KONSOLEN ÜBERGREIFEND. wenn mir jemand mein crash weg nehmen würde würde ich ihm meine gesammte ps3 sammlung geben, das game ist nicht zu ersetzten, eifnach klasse. das macht funn hat schöne animationen die grafik passt einfach wudnerbar, ich liebe es. neuere games in diesem genre sind nich mehr mein fall, ich wünsche mir sehnlichst ein remake in dieser grafik

  • Play_Station1995

    Mein lieblings Spiel war damals Crash Bandicoot 2 das war genial. Habe mir auch direckt Crash Bandicoot 1 , Crash Bandicoot 2 und Crash Team Racing im PlayStation Store herunterleladen genial. WQürde mir wünschen das Naugty Dog wieder Crash Bandicoot übernimmt. Die PS2 Crash Spiele vile ich nicht gut.

  • Play_Station1995

    Wünsche mir das sie ein Crash Bandicoot auf der PS3 machen würden und das es dann Naugty Dog wieder übernimmt. Wenn sie das machen würden würde ich es mir direckt Kaufen.

  • Don_Conhulio

    Crash Banadicoot war der hammer habe die 3 Teile förmlich in mich aufgesaugt. Die restlichen Teile sind irgendwie an mir vorbei gezogen. Warum gibts eigentlich keinen Crash für die PS3?

  • Play_Station1995

    Crash Bandicoot 1 geiles spiel

  • Play_Station1995

    Rage racer ist ein geiles spiel