MODNATION RACERS: PRESSE- & COMMUNITY-EVENT – BREDA, NL

2 0

Das große, mit Spannung erwartete Presse-Event für ModNation Racers am Dienstag, den 11. Mai, begeisterte vor allem mit dem Geruch von verbranntem Gummi und einer mit allen Schikanen versehenen „ModNation Racers„-Location. Im Mittelpunkt stand natürlich ModNation Racers, das neuste Spiel im Genre der kreativen Spiele!

Journalisten aus den Niederlanden und Belgien waren die Ersten, die das Spiel kennenlernen durften, das am Freitag, den 21. Mai, für PlayStation 3 und PSP veröffentlicht wurde. Das spektakuläre Presseprogramm war in zwei Abschnitte unterteilt: ein anspruchsvoller Wettbewerb zwischen acht der größten Gaming-Medien in den Benelux-Ländern und ein informatives Nachtmittagsprogramm für alle anderen Pressevertreter.

Los geht’s mit Spaß und Spannung!

ModNation_NL_event_picture1


Um 9:30 Uhr öffnete Lot 66, eines der größten Freizeitzentren in Brabant, seine Tore für den „ModNation Racers“-Wettbewerb zwischen den acht Pressegruppen aus den Niederlanden und Belgien. Jede Gruppe bestand aus zwei Redaktionsmitgliedern und zwei Mitgliedern der Fan-Community, die durch verschiedene Aktionen ausgewählt worden waren. Diese Teams kämpften um die begehrten Preise: einen einzigartigen „ModNation Racers“-Pokal und eines der modernsten Smartphones, das Sony Ericsson Xperia™ X10. Auf die Plätze … fertig … los!

ModNation_NL_event_picture2

Verbrannter Gummi und ein überwältigender Treibstoffgeruch erwarteten die 32 Teilnehmer, als das reale Kartrennen begann. In acht Läufen à 15 Minuten konnten alle Teilnehmer versuchen, ihre schnellste Runde zu fahren. Es kam zu aufregenden Rennen, bei denen jede Sekunde zählte, weil das Team mit dem besten Durchschnitt seiner schnellsten Runden die meisten Punkte erhielt.

ModNation_NL_event_picture3

Nach dem packenden Kartrennen war es Zeit für die Verköstigung. Zwei Stunden ohne Unterbrechung Kart zu fahren, hatte von den Teilnehmern seinen Tribut gefordert. In der Zwischenzeit trafen auch weitere Medienvertreter aus den Niederlanden und Belgien ein. Nach einem köstlichen Mittagessen stand die Präsentation von William Ho an, einem Spieldesigner von United Front Games. Er wurde eigens aus Kanada eingeflogen und konnte dem interessierten Publikum wichtige Hintergrundinformationen geben. Außerdem bot er eine Live-Demonstration zu allem, was das Spiel zu bieten hat. Die Gäste hörten gebannt zu und zeigten sich insgesamt positiv überrascht. Aber viel Zeit blieb dafür nicht, denn sowohl der Wettbewerb als auch das Nachmittagsprogramm wurden wie geplant fortgesetzt …

ModNation_NL_event_picture4

Während die acht Pressegruppen sich daran machten, in einem unglaublichen „Full HD“-Minikino Splitscreen-Rennen zu fahren, konnte sich der Rest der Medienvertreter in Kartrennen herausfordern, persönliche Interviews mit dem Entwickler William Ho führen, das Spiel testen und versuchen, Bestzeiten zu fahren. Zu diesem Anlass hatte man die Kartstrecke im Lot 66 speziell überarbeitet! Der Wettbewerber, der bis zum Ende des Tages die Bestzeit gefahren hatte, durfte sich über ein PSPgo-System freuen.

ModNation_NL_event_picture5

Der letzte Teil des Wettbewerbs basierte auf einer der wichtigsten Funktionen des Spiels: das Entwerfen einer eigenen Rennstrecke. Jede Mediengruppe hatte 45 Minuten Zeit, eine Strecke zu entwerfen, die von niemand Geringerem als William Ho bewertet wurde. Nach eineinhalb Stunden waltete er seines Amtes und bewertete jede der Kreationen nach ihrer Spielbarkeit und der Anzahl ihrer Herausforderungen! Mit der Auswertung war auch der letzte Teil des Wettbewerbs geschafft … Die anderen Journalisten hatten bis dahin das Kartfahren, die Interviews mit dem Entwickler und das Spielen auf dem Bildschirm beendet. Es war Zeit, die Ergebnisse zu verkünden, und die Siegerehrung vorzunehmen …

ModNation_NL_event_picture7

Nachdem der dritte Platz (Insidegamer aus den Niederlanden) und der zweite Platz (9Lives aus Belgien) vergeben war, wurde der Sieger des Wettbewerbs um das PSPgo-System und die „ModNation Racers PS3“-Sammlung verkündet. Und dann … Trommelwirbel!! … war es Zeit für die Nummer 1. Die netten Herren von Power Unlimited – dem größten Gaming-Magazin in den Benelux-Ländern – gingen mit dem großen Preis nach Hause. Glückwunsch, Jungs!

ModNation_NL_event_picture6

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • das nenn ich doch maln gutes event, und gutes marketing

  • Richtig guter Event und auch das Spiel selber ist einfach nur geil..
    Auf jeden Fall ein kauf wert :D.
    In meinem Regal ist auf jeden Fall ein Platz frei und wenn nicht wird platz gemacht.. 😀