ModNation Künstler im Scheinwerferlicht: David Jaffe

8 0

Einen fröhlichen ModNation Montag!

Ich freue mich, euch die nächste Ausgabe in unserer Serie „Künstler im Scheinwerferlicht“ zu präsentieren. In der letzten Woche hat Ted Price von den Insomniac Games uns gezeigt, dass es nur ein paar Minuten und ein bisschen Phantasie braucht um Freundinnen für Ratchet und Clank zu erstellen. Diese Woche freuen wir uns, wieder jemand Neues zu ModNation Racers gebracht zu haben.

[viddler id=fb95cf8a&w=545&h=327&simpleplayer=true]


Spiele zu erschaffen ist schwer! Blockbuster Spiele zu erschaffen die sich mehrere Millionen Mal verkaufen ist sogar noch schwieriger. Kaum einer weiß das so gut wie David Jaffe, der talentierte und „freizüngige“ Kopf hinter der Twisted Metal Serie und einem kleinen Spiel mit Namen God of War.

Der Gründer von Eat Sleep Play und die Stimme hinter DavidJaffe.biz hat sich eine Pause von seinen aktuellen Projekten gegönnt um über die Herausforderungen in der Spielentwicklung zu quatschen, sich seine Charaktere in der „Mod-Prozedur“ zu sehen und seine Eindrücke zu Spielen wie LittleBigPlanet und ModNation zum Besten zu geben.

Auf gehts:

Sweet Tooth in ModNation Racers

Kratos gets a Kart in ModNation Racers!

Wer steht beim nächsten Mal im Scheinwerferlicht?

Wir werden es beim nächsten ModNation Montag genau hier am PlayStation Blog herausfinden.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • der flucht ja ganz schön viel rum 😀 wann soll das spiel eigentlich jetzt kommen?

  • Sorry, passt hier nicht hin, aber:

    WO IST HAMSTERBALL? 🙁 Das war doch für letzten Donnerstag angekündigt.

    Weißt du da was Roland?

  • Wardogleader

    Soll Ende Mai erscheinen das Spiel, grob geschätzt 27./28..

    Tja wer könnte wohl nächste Woche dran sein, hm?

    Ich sag mal jemand von Naughty Dog?

  • Ich liebe David Jaffe, zu geil der Typ. 🙂
    Weiß noch, als er auf der E3 betrunken Interviews gegeben hat und es nur so piepste. 😀

  • Jaffe ist einfach genial, ich liebe seinen Blog. Auch, oder gerade weil er nicht immer nur über Games schreibt. Bin mal auf sein nächtes Game gespannt.

    PS: Mitbegründer nich Gründer 😉 Scott Campbell und Jaffe haben das Studio zusammen gegründet. Ich glaube da legt er großen wert drauf, jedenfalls betont er es selbst immer.

  • Jaffe ist cool, aber seit seiner Abneigungsaussage gegen die Filesharing-Funktion der PlayStation 3 ist er mir etwas unsympatisch geworden…

  • Was is das bitte für ein geniales Kart? Hehe… Ich denk das Game werde ich mir holen… Man liest ja überall, die Beta war richtig schlecht im Gegensatz zur Vollversion. Und lustig wars ja schon in der Beta, also von daher…

  • @lord_spid:
    Jeder Entwickler hat wohl was dagegen wenn man Kopiene eines Spiele ohne weiteres weiter geben kann. Jaffe betont aber immer, dass es für die Spieler eine tolle sacher ist und wenn er „nur“ Spieler wäre, würde er es wohl auch toll finden. Aber es ist doch logisch das er es als Entwickler nicht gut finden, wenn nur ein Drittel der Leute die ein Spiel haben auch dafür bezahlt haben.

    grüße phil