ModNation Racers PSP: Der letzte Feinschliff im Streckeneditor

1 0

Kurz bevors in den wohlverdienten Feierabend und damit ins Wochenende geht habe ich hier noch mal einen kleinen Text in dem die Macher von ModNation Racers PSP euch ihren Streckeneditor vorstellen. Viel Spaß.

Hi Leute und willkommen zurück bei unserem Walkthrough durch das ModNation Racers PSP Track Studio! Der heutige Blog Post wird unsere Tour über den Streckeneditor beenden und dabei das Seenlandschaft-Design behandeln.

Hier hatte ich beim letzten Mal aufgehört: Ich habe das Terrain geformt und angemalt, habe meine Ozeanlandschaft eingerichtet und die Streckenhindernisse aufgestellt und ihre dynamischen Möglichkeiten eingestellt. Alles was ich jetzt noch tun kann ist die Strecke ihrer letzten Politur zu unterziehen. Ich will ihr das gewisse Etwas verpassen um sie aus der Masse an anderem großartigen Userstrecken herausstechen zu lassen. Ich habe einige der Strecken gesehen die andere Leute mit den Werkzeugen des Trackstudios erstellt haben und weiß: Ich muss wirklich jede Möglichkeit nutzen um es zu Top 5 der wöchentlichen Downloads zu schaffen.

ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio

Eine der Sache die ich sehr gerne mit einer Strecke mache ist es, sie mit den Design-basierten Bäumen und Pflanzen zu verzieren um ihr einen einzigartigen Touch zu verleihen. Beim Seelandschafts Design habe ich da ein paar Palmen, felsige Klippen und eine Reihe verschiedener Pflanzen und Büsche zur Verfügung.

ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio

Man muss beachten, dass wenn jemand eure Strecke abfährt, sie nicht die Vogelperspektive sehen. Um euch zu visualisieren, was die Fahrer sehen werden könnt ihr aus dem Menü mit der Select-Taste in die Track View umschalten. So könnt ihr euch anschauen wie eure Strecke letzlich im Rennen aussehen wird. Diese Funktion ist sehr nützlich um abschätzen zu können, wie Gebäude oder Bäume wirken und ob ihr während der Fahrt einen guten Blick auf den Sonnenuntergang habt. Ich benutze sie regelmäßig wenn ich eine Strecke erschaffe um genau vor Augen zu haben, wie die Fahrer meine Strecke erleben werden.

ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio

So! Alle Details sind platziert. Ich habe ein paar Richtungsschilder hinzugefügt, ein paar Bäume hochgezogen, eine Himmelsauswahl gewählt die am besten zu meiner Strecke passt und den Rest der Strecke mit ein paar Requisiten belebt.

ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio

ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio

ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio ModNation Racers PSP: Final Polish and Detailing in Track Studio

Jetzt bin ich für die Testfahrt bereit. Mit der Testfahrt könnt ihr eure Strecke nach dem Abspreichern entlangfahren und schauen, ob alle Elemente optimal aufeinander abgestimmt sind.

[viddler id=b544c285&w=545&h=349&playertype=simple]

Jawoll! Sie ist fertig! Nach 15 Minuten Arbeit und ein paar zusätzlichen Minuten Feinschliff bin ich jetzt bereit, meine Strecke mit dem Rest der ModNation Welt zu teilen.

Ich hoffe, ihr habt diese Tour durch den Streckeneditor mit einem unserer vier verfügbaren Designs in ModNation Racers PSP genossen. Wir hatten eine wunderbare Zeit als wir an diesem Titel gearbeitet haben und hoffen, dass es euch ähnlich viel Spaß bereiten wird, damit zu spielen.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Shou_Kobayashi

    Alles schön und gut, aber bei welchen Händlern wird es jetzt Kratos, Nathan und R&C geben? US hat schon alles fest und wir hinken hinter her 🙁