PlayStation Home: Star Wars, Ghostbusters-Feuerwache, Monty Python und mehr!

8 0

Diese Woche ist die Aktualisierung von PlayStation®Home voll mit Inhalten, die ihr alle mit Spannung erwartet habt. Wir fangen mit Inhalten von LucasArts an, machen weiter mit einer Ritterinvasion im Monty-Python-Stil und besuchen dann das persönliche Apartment der Ghostbusters™-Feuerwache.

Ich wette, ihr seid alle schon ganz gespannt und wollt alle Details zu den „Star Wars“-Inhalten wissen, die es diese Woche gibt. Deshalb werde ich damit anfangen. Neben einer Auswahl von T-Shirts und Kappen gibt es für euch komplette Kostüme der Sturmtruppen, der Klonkrieger und des Imperialen Offiziers. Für euer persönliches Apartment gibt es drei beeindruckende Statuen. Und für all jene unter euch, die die Macht in sich spüren, gibt es das schwarze Lichtschwert. Und wir reden hier nur vom ersten Batch. Behaltet den Blog in den kommenden Monaten im Auge, denn euch erwarten weitere tolle Inhalte von LucasArts!

Home - Star Wars


Weiter geht’s diese Woche mit kultigen Kostümen von Monty Python. Ich muss euch unbedingt erst einmal sagen, welches mein Lieblingskostüm bei Home ist: der Schwarze Ritter. Ihn gibt es mit oder ohne Arme! Ihr könnt auch Sir Bedevere, Sir Galahad, Sir Lancelot und Sir Robin entweder einzeln oder alle vier zusammen in einem Paket kaufen. Das letzte Objekt, das es von Monty Python zu erbeuten gibt, ist ein ungewöhnliches Möbelstück: der kultige Fuß. Das Beste daran ist: Er ist ein Stuhl!

Home - Monty Python Home - Monty Python

Wir wissen, dass ihr auf die Ghostbusters-Feuerwache gewartet habt, seitdem er in Nordamerika veröffentlicht wurde. Daher freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass er endlich hier ist! Dieser Bereich besteht aus drei Ebenen, die voller Möbel und Dekorationen sind, darunter auch euer ganz persönlicher Ecto-1. Die Ghostbusters-Feuerwache gibt es komplett mit Filmrequisiten und tragbaren Bluescreens, mit denen ihr eure eigenen Machinima-Filme drehen könnt. Ihr solltet aber stets auf der Hut vor übernatürlichen Vorkommnissen sein!

Home - Ghostbusters

Zu guter Letzt möchten wir noch verkünden, dass wir die Erlaubnis haben, den Verkauf der „Alien versus Predator“-Kostüme weiter fortzusetzen. Wenn ihr euch also noch keines geholt habt, könnt ihr euch zurücklehnen – ihr habt noch genug Zeit, um Threads einen Besuch abzustatten.

[viddler id=124aa4b5&w=545&h=349&playertype=simple]

MITTEILUNG: Ich habe heute Morgen erfahren, dass das Ghostbusters-Feuerhaus-Apartment nicht wie zuvor angekündigt diese Woche veröffentlicht wird. Wir werden es stattdessen am 15. April veröffentlichen. Wir entschuldigen uns für die Verzögerung.

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • gray-fox-84

    Boah ^^ Echt Klasse – Home wird ja immer besser, das freut mich Riesig vor allem die Ghostbusters Feuerwache XD Das ist der Wahnsinn O.O Weiter so!

  • torben_harms

    Yeah. Ich liebe Star Wars.

  • Dann kommt ja auch endlich Indiana Jones zu uns – YEAH ^^

    Haupsache im EKZ werden auch die Läden umgebaut 🙂

    Und auf die Ghostbusterfeuerwache freue ich mich auch riesig, kommt endlich mal das Kostüm zum einsatz – jupie

    Euer HomeNachbar – Martyfox

  • Cool….heute kaufe ich mir ein Stormtrooper Kostüm. ^^
    wenigstens etwas heute wo man sich freuen kann. Firmware Update ist ja heute nicht so Doll.

  • Freakatcage

    Und die Alien vs Predator Sachen kann man wahrscheinlich immernoch nicht in Deutschland kaufen 🙁

  • Das mit den Alien vs. Predator Kostümen ist der schlechteste Aprilscherz, den ich je gehört habe. Danke SCEE für diese „tolle“ Nachricht! Kann ich drauf verzichten 🙁

  • Ghostbusters in Verbindung mit Sony stößt bei mir Vorurteile auf. Ich bin jemand der in sämtlichen seiner Spiele Platin holt, aber im Ghostbusters: The Videogame Spiel gibt es bei der Zahltag Trophy einen Bug, der sie nicht erscheinen lässt. Publisher: Sony… Hat zwar jetzt nur indirekt was mit der News zu tun, aber ist halt ärgerlich…

  • is zwar ne schöne Sach, aber reines Geldabzocken.
    wär schön wenn das alles kostenlos wäre, dann käm es viell. an XBOXLIVE dran, und dann hätte man einen richtigen Vorteil gegenüber Microsoft.