PlayStation The Game – Lasst uns spielen!

3 0

Der Montag gibt uns, was die Menge der Artikel von außen anbelangt, immer ein klein wenig Luft. Die will ich nutzen, um euch auf eine weitere Möglichkeit hinzuweisen, seine Zeit im Internet mit Angeboten rund um PlayStation und Co. zu verbringen.

Kann mal jemand im Hintergrund für mich singen während ich die pathetische Einleitung schreibe? („It`s the eye of the tiger is the cream of the fight…“)

Spürt ihr auch manchmal eure Ur-Instinkte in euch aufschreien? Genug Gerede, genug Zögern, genug Verhandeln, ihr sehnt euch nach der einfachen Herausforderung? („Risin‘ up to the challenge of our rival…“) PlayStation The Game stellt euch nur eine einzige Frage: Team A oder Team B?

The Game - PlayStation


Dann geht es los: Tausende Minigames warten auf euch: Multiple Choice-Fragen, Geschlichkeitsspiele, Puzzler… Die Liste ist endlos. Nehmt die Herausforderung an und sammelt in den Minigames Punkte für euer Team um das gegnerische Team in die Verzweiflung zu treiben. Ihr könnt auch selber Herausforderungen erstellen oder bewerten.

Messt euch mit Spielern aus der ganzen Welt. PlayStation The Game dauert ein ganzes Jahr und ist in vier Runden a je drei Monate unterteilt. Am Ende jeder Runde werden die Punkte auf 0 zurückgesetzt damit ihr auch noch neu einsteigen könnt. Zu Gewinnen gibt es neben Ruhm und Ehre natürlich auch jede Menge feinen Content wie Screensaver oder Spieletrailer.

Ach, und wo wir ja gerade unsere wunderschöne neue Facebook Seite gestartet haben: PlayStation The Game gibt es auch bei Facebook und zwart direkt zwei Mal – Eine Seite für Team A und eine Seite für Team B. Dort könnt ihr euch dann so richtig auf euer Team einschwören…

Also denn: Lasst uns spielen!

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • Ich wüsste zu gerne, wo jetzt so der Sinn des ganzen Prozederes liegt?

  • martinkrebs

    wahnsinnsgewinne! ‚trailer‘ und ’screensaver‘. ich mein wozu gibts youtube etc. ausserdem kenn ich niemanden der noch screensaver verwendet.
    screensaver sind aus den 90ern. heute dimmen die bildschirme oder schalten sich ab um strom zu sparen.

  • ich haette als gewinn lieber vollstaendige linux-funktionalitaet.

    und die garantie dass derjenige der sich ausgedachte hatte dieses feature zu deaktivieren, oder nur zu erwaehnen, grausamstmoeglich bestraft wird.

    aber dafuer muss ich wohl in team x sein.