God of War III-Set präsentiert!

16 1

Hallo Leute,

wie ihr alle wisst, wurde God of War III in allen PAL-Regionen veröffentlicht! Ich hoffe, dass jene unter euch, die das Spiel schon gekauft haben, viel Spaß mit Kratos‘ gnadenlosem und atemberaubendem Rachefeldzug haben. Und jene unter euch, die es noch nicht haben … Worauf wartet ihr? Los, holt euch jetzt gleich das Spiel! 🙂

Ich wollte euch noch das Set zeigen, das wir in limitierter Auflage an Journalisten in den PAL-Regionen ausgegeben haben. Es besteht aus:

  • einer abgenutzten „Omega“-Holzkiste
  • dem God of War III-Spiel
  • einer illustrierten Broschüre
  • einer Kratos-Metallmünze
  • einer DVD mit Screenshots, Illustrationen, Konzeptgrafiken etc.
  • illustrierten Postkarten
  • und einem Mini-Poster


Und … glücklicherweise habe ich noch ein paar Sets, die ich in einem Gewinnspiel vergeben werde, das Anfang nächster Woche auf eu.playstation.com startet. Ich sage euch noch Bescheid, wann das Gewinnspiel beginnt … also keine Panik! 🙂

Fürs Erste könnt ihr euch hier ein paar Bilder des Sets ansehen. Ich hoffe, es gefällt euch, und freue mich auf eure Kommentare.

God of War III Media Kit 1

God of War III Media Kit 2God of War III Media Kit 3

God of War III Media Kit 4

God of War III Media Kit 5

Kommentare sind geschlossen.

16 Kommentare

1 Autorenantwort

  • Das Set sieht gut aus.
    Hätte aber lieber die UTE.
    Auch die Collector’s findet mann so gut wie nirgends.
    Was ist da genau los? Alles vergriffen? Kommt da nachschub? Falschinfos?
    Haßt du (Roland) nicht gestern in einem kommentar gesagt das sich jeder für eine der 3 versionen entscheiden kann?
    Bin schon sehr enttäuscht hätte heute gerne die Büchse der Pandora geöffnet.

  • Trooper_D5X

    Die bessere Ultimate Edition! Aber Sorry die veranschlagten 150€, wo alle garantiert trotzdem mehr gezahlt haben, sind es absolut nicht wert.

    God of War III – 55€
    GoW Collection – 40€
    Soundtrack& & Metal EP – kostenlos im Netz
    Charakter Skins – max. 5€
    Postkarten – Centartikel
    Kombat Arenen – max 10€
    Büchse – 5€

    Klang ja alles ganz vielversprechend aber 100€ hätten es auch getan, auch die Collectors Edition lohnt sich diesmal nicht gegenüber der Standard Version.

  • uih, chic. da werde ich mal mein glück beim gewinnspiel versuchen.

  • sieht nicht schlecht aus, das ist wirklich mal ne besondere samel edition.

  • dazu sogar noch naturschohnend. denn diese verpackung wächst drausen vor eurer haustür in form eines baumes, also fals ih mal wütend auf kratos seind was bei diesem top game natürlich nicht passieren kann 😉 könnt ihr es mit gutem gewissen aus dem fenster werfen ohne die natur zu belasten 😀 haha

    WICHTIG: bitte nicht nachmachen, dies ist keine aufvorderung oder ähnliches, lediglich ein schlechter witz eines durchschnitlichen gamers, mit leichen “ problemchen “ 😀 ahah

    ne also nciht das ihr denkt ich bin ganz plem oderso, will nur gucken ob ich das talent zum komiker habe 😉

    peace homies 😉

  • Jason_Briva

    Naja die Collectors und Ultimate Edition passen ja zum aktuellen Sony Style. „Viel Geld für wenig Leistung…“

  • hmm hat auf jeden fall Stil die Verpackung =)

  • Hab jetzt zur normalen Version gegriffen.
    Lass mich doch hier nicht veralbern! Denn das mit der UTE war, bzw. is ja wohl nen schlechter Scherz (gewesen).

  • Xxo-Ares-oxX

    also da gefällt mir meine ultimate aber besser … wobei geschenkt würde ich sie natürlich nehmen ^^

  • Ist ja super die zahlenden Kunden bekommen nocht nicht mal ein Hardcover fürs Artbook und die Presse bekommt die Prunkversion geschenkt… unglaublich.

    Grüße
    MOJO

  • Man sollte sich schon fragen, warum solche Sets hauptsächlich nur Journalisten bekommen, die das Spiel OBJEKTIV bewerten sollen. Danach versauern diese Dinger dann in irgendwelchen Schränken in den Redaktionen und werden nie wieder angesehen – außer sie werden auch mal weiter verlost.

    Schön, dass hier ausnahmsweise auch mal Fans die Möglichkeit gegeben wird, in den Besitz so eines Sammlerobjekts zu kommen. Das sollte der Normalfall sein.

  • Ging auch schon direkt an Sony aber ihr dürft das hier gerne auch nochmal weiterleiten:

    Leider gibt es einige Punkte die mich als God of War Fan verärgern.

    Punkt 1: Der Preis, in den USA wurde dieselbe Edition mit mehr Inhalt zu 99$ verkauft, in Deutschland musste ich 165€ bezahlen, teilweise wurde die Edition sogar für 199€ und mehr verkauft. Mehr als 100 – 120€ hätte diese „Plastikbox“ nicht kosten dürfen.

    Punkt 2: Das Artbook, in den USA mit schönem Hardcover, in Deutschland als kleines, lappriges Heftchen.

    Punkt 3: Die Dokumentation „Unearthing the Legend“, wo ist diese Dokumentation abgeblieben!? In den USA wurde sie direkt per Downloadcode eingebunden, in Australien wird sie jetzt nachgeliefert, was ist in Deutschland!?

    Punkt 4: Der Soundtrack wurde von den Käufern der Ultimate Trilogy Edition bezahlt, man kann ihn aber jetzt schon seit mehreren Tagen von einer offiziellen Sony-Webseite (http://www.godofwar.com/ucmdev/groups/public/documents/webasset/) herunterladen. Kostenlos!

    Durch diese Punkte fühle ich mich erstens als deutscher Kunde benachteiligt und zweitens als zahlender Kunde veralbert.

  • Und der Rest, passte oben nicht mehr rein!

    Ich hoffe Sony nimmt davon Kenntnis, liefert den fehlenden Inhalt nach und sorgt für eine Wiedergutmachung bei den Fans die sich die Ultimate Trilogy Edition gekauft haben. Fans sind der Grund dafür das eine Marke groß wird und groß bleibt, ich denke nicht das man sie so behandeln sollte.

    Gruß,
    Max

  • ResidentDJ82

    Prunkversion? Das Spiel hat nich mal ne Hülle.^^ Das manche Leute wegen der UTE rumheulen geht mir so auf den Sack ne, dann verkauft se wieder. Man zahlt ja nicht nur den Inhalt. Ihr dürft nicht vergessen das es von der UTE in der deutschen Version (Anleitung,Beschreibungen, etc)für Österreich,Deutschland und Schweiz nur 4000 Stück gab. Also ich bin zufrieden mit dem was ich habe.

  • ShardofTruth

    Ich möchte mich dem Beitrag von DocN voll und ganz anschließen:

    Die Ultimate Trilogy Edition ist eine einzige Enttäuschung, total lieblos zusammengestellt und immer die am billigsten mögliche Variante verwendet, obwohl man bei dem Preis echt hätte mehr Qualität verlangen können.

    Besonders das sogenannte Artbook ist ja wohl eine einzige Frechheit, da bekomm‘ ich bei Bioshock 2 für viel weniger Geld ein großformatiges Hardcover-Buch und hier nur so ein kleines Heftchen?
    Die Soundtrack CDs gehen ja noch, aber warum gibt es bei dem Preis und aufgrund der Tatsache, dass der Soundtrack überall sonst kostenlos verfügbar ist, nicht wenigstens ein Jewel Case?

    Der Inhalt dieses Presskits scheint auf jeden Fall 1000 Mal hochwertiger zu sein.

  • xSofa-KinGx

    ist das gewinnspiel schon gelaufen? oder gibt es noch chancen dieses „edle teil“ zu gewinnen?!