Yakuza 3-Kunstwerke

0 0

Fast zeitgleich mit der Veröffentlichung von <a href="Yakuza 3 „>Yakuza 3 (am vergangenen Freitag erschienen!) wollte ich euch einen Einblick in die Welt des Horitomo (bürgerlicher Name Kazuaki Kitamura) bieten, einem echten Tattoo-Künstler, dessen Entwürfe in allen Yakuza-Spielen verwendet wurden.

Horitomo (Yakuza 3 Tattoo)


Horitomo-san begann 1992 als junger Tätowierer, der nicht sehr erfahren war in der traditionellen Tätowierkunst Japans. Stattdessen konzentrierte er sich darauf, den westlichen Tattoostil zu studieren, den man aus Tattoostudios kennt. Damals war es noch äußerst selten, dass Studios ihre Dienste in Japan öffentlich anboten.

Nach seinen Lehrjahren begann Horitomo-san, für verschiedene Tätowierstudios in Tokio und Osaka zu arbeiten. In dieser Zeit nahm er auch aktiv an verschiedenen Tattoo-Conventions teil, unter anderem an Shows in Amsterdam und Spanien. 2001 begann er schließlich, auch die traditionelle japanische Tätowierkunst von einem Meister zu erlernen.

Yakuza 3 Tattoo

Vier Jahre später sah Kikuchi-san (der Produzent der Yakuza-Serie) einige Arbeiten von Horitomo-san in einer Zeitschrift, die einige der besten zeitgenössischen Vertreter traditioneller japanischer Tätowierkunst vorstellte. Er war davon beeindruckt und beschloss, Horitomo-san an seinem Arbeitsplatz in Yokohama aufzusuchen und ihn zu bitten, im Team des ersten Yakuza-Spiels mitzuarbeiten. Seitdem gibt es die Zusammenarbeit mit dem Team.

Ich freue mich, euch einige von Horitomo-sans Entwürfen in hoher Auflösung zeigen zu können, die wir in Yakuza 3 verwendet haben. Wenn ihr Tätowierungen habt oder eine wollt und wirklich abenteuerlustig seid, könntet ihr sie ausdrucken, zu einem Tattoostudio in eurer Nähe gehen und sie euch selbst machen lassen.

Yakuza 3 Tattoo Yakuza 3 Tattoo

Yakuza 3 Tattoo Yakuza 3 Tattoo

Falls ihr in den USA Ferien macht und euch vom Künstler selbst verschönern lassen wollt: Horitomo-san arbeitet derzeit für „State of Grace“ im Stadtteil Japantown von San Jose, Kalifornien. Hier könnt ihr euch einige seiner unglaublichen Entwürfe ansehen: http://www.stateofgracetattoo.com/horitomo.html.

Horitomo Portfolio (Yakuza 3 Tattoo)

Aber das ist noch nicht alles! Wir haben bald Gelegenheit, Horitomo-san zu interviewen, und möchten euch gern auch daran teilhaben lassen. Falls ihr eine Frage an Horitomo-san habt, sei es zu seiner Arbeit im Spiel oder im echten Leben, dann schreibt sie uns hier. Wir werden die Besten zusammenfassen und an ihn weiterleiten.