Veröffentlicht am

Heavy Rain Demo kommt doch auch in Deutschland!

Die Aufregung nach dem Store-Post gestern war zu Recht groß: Die Heavy Rain Demo sollte den deutschen Store nicht erreichen. Nachdem wir die Entrüstung registriert hatten, setzten wir sofort alle Hebel in Bewegung um doch noch irgendwie zu einer Lösung zu kommen.

Heavy-Rain-1

Und: Wir hatten Erfolg! Die Demo kommt jetzt auch nach Deutschland. Inzwischen steht sie im PlayStation Store zum Download bereit. Jetzt steht dem ungetrüben Spielvergnügen auch in Deutschland nichts mehr im Wege.

Also denn: Auf in den Store und ladets euch runter!

37 Kommentare
1 Autorenantworten
1

Wie wäre es, wenn man langsam mal ne “Ab 18” Sektion einbaut, dann gäbe es solche Probleme nicht mehr. Microsoft kann es doch auch… und selbst wenn es auf Kreditkartenbenutzer beschränkt wäre, wäre es noch immer besser als jetzt…

Ahja, nungut, warum geht das jetzt auf einmal?

3

cool!!!^^, warum denn nicht gleich?? 😉
Geht das auch mit der Bad Company 2 Demo – würde mich freuen!!!!

Komisch auf einmal geht das? Warum nicht gleich so. Zumal das Spiel ab 16 ist. Das Selbe bei der BFBC2 Demo, das Spiel ist auch ab 16 aber die Demo gibt es offiziell nicht im DE Store, warum?

ach, auf einmal könnt ihr doch “ab 16 demos” in den store stellen?!

haha, jetzt wird das geheule erst richtig losgehen…

ihr habt gezeigt das ihr es doch könnt und nun wollen alle das ihr auch die anderen “ab 16” sachen reinstellt und jetzt könnt ihr es nicht mehr auf den ollen jugendschutz schieben, wenn es heisst “nicht in de”!

ist das die lang erwartete wende?! hmm, mal gucken… jedenfalls fühle ich mich richtig verarscht von euch!

Erwartet darauf bloß keine Antwort…

Roland Fauster 12 Februar, 2010 @ 23:42
7

Es ist in Deutschland nun mal leider nicht so einfach mit den Altersbeschränkungen.

Nun freut euch doch, dass wir mit viel Anstrengung zumindest Heavy Rain durchbringen konnten.

divinecomedy87 13 Februar, 2010 @ 00:31
8

Lol zum Glück haben wir in der Schweiz dieses Problem nicht. Ich werde mir auf jeden Fall mal die Demo am Weekend anschauen.
Hey Roland wollte dir mal noch sagen, dass ich deinen Einsatz hier im Playstation.Blog super finde. Weiter so. 😉
Grüsse aus der Schweiz

Roland Fauster 13 Februar, 2010 @ 02:53
8.1

Hi divinecomedy87

Ja.. Du hast gut Lachen (so wie ich da ich in Österreich sitze).. Schade, dass es in Deutschland immer mit den selben Diskussionen weitergeht…

Da bestimmt 90% der Leute, die die Demo wollten, sie sich in nem andren Store geholt haben, hat das ganze nunmal nen faden Beigeschmack ^^
Jetzt interessiert uns natürlich, wie ihr Heavy Rain durchgebracht habt und warum das nicht auch bei zukünftigen 16er Titeln geht.

Von 18er Titeln möcht ich gar nicht anfangen, man kommt sich in Deutschland schon vor wie zu Kindeszeiten, dass man schon damit rechnet keine 18er Sachen zu bekommen ^^

Und wenn ich schon auf ne Heavy Rain News antworte, könnt ihr vom PS Blog schon sagen ob ganz Europa die selbe Heavy Rain Version bekommt? Ich persönlich spiels lieber auf englisch, mein jüngerer Bruder auf deutsch weil er kein Englisch kann und ein Kumpel von mir ist Russe und der würds gern auf russisch hören, wär super wenn das alles auf der englischen/deutschen Version drauf ist 😀

“Nun freut euch doch, dass wir mit viel Anstrengung zumindest Heavy Rain durchbringen konnten.”

worüber soll man sich da freuen? jeder, der die demo unbedingt spielen wollte, hat sie sich schon längst aus einem anderen store gezogen.

“Es ist in Deutschland nun mal leider nicht so einfach mit den Altersbeschränkungen.”

warum gehts denn mit heavy rain und nicht mit den anderen demos? am jugendschutz kann es jawohl nicht liegen, denn ich glaube nicht dass der jugendschutz bei heavy rain einfach mal ne ausnahme macht.

11

das Spiel ist doch in Deutschland ungeschitten ab 16, da hätte man doch einiges – was die Demo angeht – doch vorher klären können, und da braucht man doch keine Anstrengungen machen, wenn das komplette Spiel ab 16 ist. Von Uncharted 2 gab/gibt es doch auch ne Demo, und das Spiel ist doch ebenfalls ab 16.

Roland Fauster 13 Februar, 2010 @ 02:59
12

Nur zur Erklärung für alle, die immer wieder das Thema aufnehmen und breit treten.

Die Jugendschutz-Thematik ist leider nicht mein Spezial-Gebiet und bevor ich euch hier falsche Informationen liefere, werde ich ab sofort keine Kommentare zu dem Thema mehr beantworten.

Ihr könnt euch gerne untereinander über das Thema hier am Blog unterhalten aber es ist einfach für mich als Österreicher nicht möglich, euch hier zufriedenstellende Antworten zu geben.

Ja – ich weiß ihr wollt alle nur das eine – würd ich wahrscheinlich auch wollen.

Dass skalli und ich uns so eingesetzt haben, damit diejenigen, die sich die Mühe nicht machen wollen, einen Account in einem anderen Land anzulegen, ist als Service für euch gedacht – ganz persönlich ging Skalli in den Sitzstreik im Büro des Store Teams bis das Teil freigeschalten wurde….

Ich hoffe, dass Skalli das auch weiterhin für euch machen wird trotz der ständigen Nörgelei wegen der selben Themen.

Roland,
ich denke nicht das dich irgendjemand hier angreifen wollte. Es ist nur so, dass anscheinend NIEMAND wirklich weiß, nach welchen Kriterien genau dabei entschieden wird, es ist einfach kein Muster zu erkennen.
Ich selbst habe vor ca. 2 Jahren mal bei der USK deswegen nachgefragt.. selbst konnten oder wollten die Frage nicht beantworten und verwiesen mich nur an eine andere Jugendschutz Institution.

Beispiel GoW3: Wir alle haben bestimmt schon die Szene gesehen, in der Kratos mit bloßen Händen Helios den Kopf abreißt… und sowas beanstandet die USK nicht? Es mussten schon weniger brutale Spiele geschnitten werden, damit sie hier eine Altersfreigabe bekamen.

Nochmal´´s danke für die große Mühe. Endlich gibt es die Demo auch im Deutschen Store Klasse.
@ Roland Fauster und an die Mod´s VIELEN DANK ^^

Hallo Roland,

wir sind halt doch alle “Piefkes”. 😀
Wenn es mit der Nörgelei mal wieder zu schlimm wird, denk einfach an Cordoba. 😉

Nette Sache, hoffe ihr findet mal eine Lösung für eine ganze Erwachsenenriege. 😉

Roland, an dieser Stelle vielen Dank an dich und das Team fürs Engagement!

Doch: Das du Österreicher bist ist ja schön und gut, hat aber nichts mit deiner Position bei SCEE für Europa zu tun, speziell den deutschsprachigen Bereich. Da stehst du nun mal für alle Bereiche würde ich vermuten und solltest daher auch das Feedback der deutschen Kunden endlich mal an die richtigen Stellen durchreichen.

So vorbildlich eure Aktion bzgl. der Heavy Rain Demo ist (Danke dafür!), doch zeigt sie gleichzeitig ganz deutlich das Missmanagement bei SCEE. Damit hat sich der Verein nun offiziell in dieser Thematik gänzlich unglaubwürdig gemacht, gerade im Bezug auf die offiziellen Aussagen bzgl. des Jugendschutzes. Dieser ist, wie ich im Post zum Store Update bereits gesagt habe, nicht das Problem.

Wo bleiben nun Demos zu Battlefield, Uncharted etc.?

Doch meine Vermutung ist, das auch weiterhin sich nicht groß etwas ändern wird. Ich verstehe nur nicht wie man so dermaßen seine Kunden ignorieren kann, w...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Roland, an dieser Stelle vielen Dank an dich und das Team fürs Engagement!

Doch: Das du Österreicher bist ist ja schön und gut, hat aber nichts mit deiner Position bei SCEE für Europa zu tun, speziell den deutschsprachigen Bereich. Da stehst du nun mal für alle Bereiche würde ich vermuten und solltest daher auch das Feedback der deutschen Kunden endlich mal an die richtigen Stellen durchreichen.

So vorbildlich eure Aktion bzgl. der Heavy Rain Demo ist (Danke dafür!), doch zeigt sie gleichzeitig ganz deutlich das Missmanagement bei SCEE. Damit hat sich der Verein nun offiziell in dieser Thematik gänzlich unglaubwürdig gemacht, gerade im Bezug auf die offiziellen Aussagen bzgl. des Jugendschutzes. Dieser ist, wie ich im Post zum Store Update bereits gesagt habe, nicht das Problem.

Wo bleiben nun Demos zu Battlefield, Uncharted etc.?

Doch meine Vermutung ist, das auch weiterhin sich nicht groß etwas ändern wird. Ich verstehe nur nicht wie man so dermaßen seine Kunden ignorieren kann, wo die Lösung doch so einfach umzusetzen wäre (siehe Microsoft)…

Ich versteh das mit der DE-Erscheinungsproblematik auch absolut nicht: Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass Sony da irgendwie (Mit)Schuld hat, wie hier immer propagiert wird!Die können sich auch nicht über einen ganzen Rechtsstaat setzen und dort machen was sie wollen!
Aber wenns dann doch durchgeboxt wird, sollte das honoriert werden und nicht boykottiert: Total falscher Weg wenn ihr mich fragt…!

“Dass skalli und ich uns so eingesetzt haben,[…] – ganz persönlich ging Skalli in den Sitzstreik im Büro des Store Teams bis das Teil freigeschalten wurde….”

wenn das wirklich so ist, dann bedanke ich mich recht herzlich dafür, dass ihr die ersten seid, die sich für uns mal einsetzen.

“[…] trotz der ständigen Nörgelei wegen der selben Themen.”

ich finde die nörgelei ganz angebracht… seit 3 jahren ist der deutsche store extrem benachteiligt gegenüber den anderen stores. vor ca. 3 jahren wurde einmal gesagt das “mit hochdruck” an einer lösung gearbeitet wird und seit dem hört man nichts mehr von euch zu diesem thema, dass ist schon sehr frustrierend.

Hey Ronald,

es ist super, dass ihr das durchgebracht habt, kann auch verstehen, dass du uns keine “zufriedenstellende Antworten” zu diesem Thema geben kannst.

Du solltest aber auch verstehen, dass wir uns hier in Deutschland ziemlich verarsc.. vorkommen.

Es wird immer “Nörgelei” geben, da die Leute damit einfach nicht zufrieden sind. Sie haben Geld für ein Produkt bezahlt, (im Vergleich zu anderen Ländern sehr viel mehr) und werden dennoch ziemlich über den Tisch gezogen.

Ich hoffe, dass ihr euch weiterhin so einsetzt und eines Tages vielleicht die Problematik ganz verschwindet.

Gruß

Zagi

@Ilvaro:

Du hast vollkommen recht.

Ich finds Klasse, dass sie sich so für uns einsetzten.
Schade finde ich aber, dass alle gleich anfangen zu Maulen ohne nachzudenken.
Wenns so weiter geht und wir alle so undankbar bleiben wird das Problem vielleicht nie behoben, weil die Leute nicht danken werden sondern sachen posten wie: “Wurde auch endlich Zeit, blah blah”…

Traurig.

Ich DANKE dem ganzen Blog-Team für die ständig firsche Information und die schönen Event-Berichte.

DANKE!!

22

Es ist nicht so das wir nicht dankbar dafür sind.
Wir schätzen das was ihr macht.
Aber es ist nunmal so das hier wirklich niemand aus der ganzen Sony Abteilung mal klartext redet was nun Sache ist und nach welchem Schema hier die Sachen für den Deutschen Store entschieden werden.
Keiner hier versteht die Logik.
Games wie GOW für die PSP welches ab 18 ist befindet sich im Store.
Einige Demos die ab 16 sind erscheinen nicht aber wieder andere die ebenfalls ab 16 sind erscheinen.
Also kann es doch an der USK garnicht liegen.
Geht ihr nach der Gewalt im Game oder nach was?
Klärt uns doch einfach mal auf warum einige Sachen ab 16 erscheinen und andere ab 16 nicht.
Und dann ist denke ich auch erstmal Ruhe wenn einer der dies alles entscheidet hier ein Blogeintrag macht und uns alle mal aufklärt.
Wir stehen jedesmal dumm da und können nur rätseln.
Wir zahlen hier eh total überteuerte Preise für nen Game und da ist es doch nur gerecht das wir auch wie die Schweizer und Östereicher mal das G...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Es ist nicht so das wir nicht dankbar dafür sind.
Wir schätzen das was ihr macht.
Aber es ist nunmal so das hier wirklich niemand aus der ganzen Sony Abteilung mal klartext redet was nun Sache ist und nach welchem Schema hier die Sachen für den Deutschen Store entschieden werden.
Keiner hier versteht die Logik.
Games wie GOW für die PSP welches ab 18 ist befindet sich im Store.
Einige Demos die ab 16 sind erscheinen nicht aber wieder andere die ebenfalls ab 16 sind erscheinen.
Also kann es doch an der USK garnicht liegen.
Geht ihr nach der Gewalt im Game oder nach was?
Klärt uns doch einfach mal auf warum einige Sachen ab 16 erscheinen und andere ab 16 nicht.
Und dann ist denke ich auch erstmal Ruhe wenn einer der dies alles entscheidet hier ein Blogeintrag macht und uns alle mal aufklärt.
Wir stehen jedesmal dumm da und können nur rätseln.
Wir zahlen hier eh total überteuerte Preise für nen Game und da ist es doch nur gerecht das wir auch wie die Schweizer und Östereicher mal das Game antesten wollen bevor wir 60€ ausgeben.

wow, wie ich gerade eben mitbekommen habe wurde die demo von der usk “ab 12” eingestuft und ich dachte die ganze zeit ihr habt euch mal dafür eingesetzt, dass wir mal eine “ab 16” demo bekommen… lol

naja, wird halt alles beim alten bleiben und wir deutsche werden niemals die “ordentlichen” demos bekommen.

jetzt wollte man uns sogar eine “ab 12” demo vorenthalten… das ist mitlerweile einfach nur lächerlich!

@ Lasse363:

Die Fragen sind doch eher: Warum ist die Demo ab 12, wenn die Vollversion ab 16 ist? Und wenn die Demo sowieso ab 12 frei ist, wo war dann das große Problem, diese im DE Store rauszubringen?

@haihappen:

frag mich bitte etwas leichteres, haihappen. 🙂 ich steige da auch nicht durch.

jetzt habe ich doch glatt die hälfte vergessen…

@haihappen: der altersunterschied, zwischen der demo und der vollversion, wird wohl daran liegen, dass in der demo keine wirklich harten szenen [GELOESCHT] zu sehen sind.

sorry für den doppelpost, vielleicht kann ja ein mod diesen post in meinem vorigen post reineditieren…

@cuck_blair:

“Klärt uns doch einfach mal auf warum einige Sachen ab 16 erscheinen und andere ab 16 nicht.
Und dann ist denke ich auch erstmal Ruhe wenn einer der dies alles entscheidet hier ein Blogeintrag macht und uns alle mal aufklärt.”

da stimme ich dir zu und ich wäre auch dafür, dass sich hier mal ein verantwortlicher dazu äussert.

Wann kommt denn das Spiel nun? Am 24. wie im Blog und bei QD Versprochen oder doch ersz am 26. wie bei Amazon oder auf der Sony Seite vermerkt?

Oh ja, was die Demo angeht, ich vermute das, da es eine gesonderte Veröffentlichung war, sie gesondert geprüft werden musste Wir mussten also für die Feststellung das die Demo ab 12 freigegeben ist 1 1/2 Wochen warten weil die USK nicht weis das die Demo nicht härter sein wird als das Spiel das sie bereits ab 16 eingestuft hatten.

So ists in Deutschland nunmal, lieber eine Regel mehr als eine zu wenig. Was die riesigen USK und FSK Aufdrucke angeht war es ja ganz ähnlich… Gutachter hatten befunden das es nicht nötig ist diese Dinger so riesig zu machen aber die Verantwortlichen haben ihren Klüngel dennoch durchgesetzt. Die bezahlen die Gutachter nur damit sie ihnen zustimmen, alles andere wird ignoriert…

Ich könnte mich jetzt weiter machen, aber wenn ich erstmal drauf abgehe wie „Twilight: New Moon Saga“ ab 12 freigegeben sein kann obwohl die Moral der Geschichte ist das Selbstmordversuche die Problemlösung für Liebeskummer sind… (bei einer Zielgruppe von 16jährigen Mädchen die ger...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Oh ja, was die Demo angeht, ich vermute das, da es eine gesonderte Veröffentlichung war, sie gesondert geprüft werden musste Wir mussten also für die Feststellung das die Demo ab 12 freigegeben ist 1 1/2 Wochen warten weil die USK nicht weis das die Demo nicht härter sein wird als das Spiel das sie bereits ab 16 eingestuft hatten.

So ists in Deutschland nunmal, lieber eine Regel mehr als eine zu wenig. Was die riesigen USK und FSK Aufdrucke angeht war es ja ganz ähnlich… Gutachter hatten befunden das es nicht nötig ist diese Dinger so riesig zu machen aber die Verantwortlichen haben ihren Klüngel dennoch durchgesetzt. Die bezahlen die Gutachter nur damit sie ihnen zustimmen, alles andere wird ignoriert…

Ich könnte mich jetzt weiter machen, aber wenn ich erstmal drauf abgehe wie „Twilight: New Moon Saga“ ab 12 freigegeben sein kann obwohl die Moral der Geschichte ist das Selbstmordversuche die Problemlösung für Liebeskummer sind… (bei einer Zielgruppe von 16jährigen Mädchen die gerade Pupertieren und die erste Liebe + entäuschung erleben!!!) …dann komm ich hier nie mehr zum Ende.

@Roland: Ich sehe ein das Ihr Euch etwas “verar….” vorkommt wenn Ihr Euch solche Mühe gebt und dann hier nur gemeckert wird. Liest Du aber die Kommentare genauer solltest Du merken das das Meckern NICHT auf Euch beide bezogen ist (Ihr macht eine super Arbeit) sondern auf die Vernachlässigung der deutschen Brötchengeber von SCEE welche einfach von Sony nicht für voll genommen werden. Man fühlt sich als Erwachsener Mensch bischen verar…. von Sony wenn die immer mit ihrer Jugendschutzausrede kommen. Ich meine jede billige (DELETED)seite hat ne Altersverifizierung nur Sony kann das nicht? Bitte 😉
Aber Ihr hier im Blog macht sehr gute Arbeit, das solltet Ihr wissen, macht weiter so.
mfg sette

31

ich kann die Diskussion zu dem Thema nicht mehr verstehen.
es war vor Jahren so und es wird wohl auch so bleiben, also worüber die ganze Zeit diskutieren wenn es eh nichts bringt.

stattdessen spreche ich hiermit mal ein dickes dickes Danke an Roland und Skalli aus das sie sich für uns und das nicht nur in diesem Fall einsetzen und sich um uns kümmern!

Danke!

Also so wie ich das sehe ist das Problem grundsätzlich schon der Bereich der “Ab 18”-Titel. Es ist ja leider so dass in Deutschland extrem hohe Anforderungen an eine Altersverifikation gestellt werden. Da reicht ein “Bist du schon 18”? nicht aus. Dass ab und an ein Titel mal falsch einsortiert wird legt sicher daran, dass entweder die USK-Wertung für die Demo anders ausfällt als fürs Spiel (kommt ja vor) oder einfach jemand bei der Länderfreigabe gepatzt hat.

@ Schuhwurf:

“Es ist ja leider so dass in Deutschland extrem hohe Anforderungen an eine Altersverifikation gestellt werden. Da reicht ein “Bist du schon 18″? nicht aus.“

hier im deutschsprachigen PS Blog gibt’s den neuen GoW3 Trailer zu sehen, den man mit Sicherheit niemals in DE Store finden wird. Alles was du dazu tun musst, ist dein Geburtsdatum anzugeben.

Es gibt auch genug DEUTSCHE Internetseiten, bei denen man sich solche Trailer einfach so ansehen kann.

In der Playstation Community (User und Mitarbeiter) gibt es bei dem Thema anscheinend nur 2 Gruppen: Diejenigen, die es nicht wissen und Solche, die es nicht sagen wollen.

Trotzdem noch einmal ein überdeutliches Lob an alle, die sich um den Blog kümmern. Ich selbst schaue sehr oft rein und bin froh, dass es ihn auch für den deutschsprachigen Raum gibt.

VIELEN DANK 🙂

biggrizzlybaer 15 Februar, 2010 @ 14:00
34

Ich hätte mal nen konstruktiven Vorschlag:

Wie wäre es, wenn einfach etwas so anbietet, dass es erst ab 18 frei gegeben wird und dann einen Key/Code dazu legt, mit dem man sämtliche “ab 18” Inhalte dauerhaft freischalten könnte. Das könnte z.B. eine Demo zu einem Spiel sein, die über Onlinehändler für 3 Euro verkauft wird (so das sich die Kosten decken würden), die aber ab 18 sein müsste, dass dann das Post-Ident-Verfahren angewendet wird. So wäre ersichtlich, dass die Person über 18 Jahre alt ist. Und per Key werden dann die Inhalte an einen Account gebunden.

Ich meine im Prnzip hat das Sony ja durch die Geldkarten probiert, aber das ist das “ab 18” ja nur eine Empfehlung, da die USK für Geld-Karten nicht zuständig ist. Ferner werden diese auch an Minderjährige verschickt. Höchstens in Geschäften wird der Ausweis kontrolliert, da die Mitarbeiter wohl zu 90% den Unterschied zwischen dem USK-Logo und dem Sony-Alterempfehlungs-Logo nicht kenne und nciht wissen welches rechtlich binde...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Ich hätte mal nen konstruktiven Vorschlag:

Wie wäre es, wenn einfach etwas so anbietet, dass es erst ab 18 frei gegeben wird und dann einen Key/Code dazu legt, mit dem man sämtliche “ab 18” Inhalte dauerhaft freischalten könnte. Das könnte z.B. eine Demo zu einem Spiel sein, die über Onlinehändler für 3 Euro verkauft wird (so das sich die Kosten decken würden), die aber ab 18 sein müsste, dass dann das Post-Ident-Verfahren angewendet wird. So wäre ersichtlich, dass die Person über 18 Jahre alt ist. Und per Key werden dann die Inhalte an einen Account gebunden.

Ich meine im Prnzip hat das Sony ja durch die Geldkarten probiert, aber das ist das “ab 18” ja nur eine Empfehlung, da die USK für Geld-Karten nicht zuständig ist. Ferner werden diese auch an Minderjährige verschickt. Höchstens in Geschäften wird der Ausweis kontrolliert, da die Mitarbeiter wohl zu 90% den Unterschied zwischen dem USK-Logo und dem Sony-Alterempfehlungs-Logo nicht kenne und nciht wissen welches rechtlich bindend ist und welches nicht.

Das soll nur mal ein Vorschlag sein. ICh ab gedacht, dassd as mal was besseres wäre, als nur zu meckern^^

hi,

hatte gerade eben etwas langeweile und habe bei der usk mal nach heavy rain geguckt… und was sehe ich da?! die demo wurde gar nicht von der usk getestet.

@sony: ist es nicht etwas riskant, einfach ein usk-zeichen hinter die demo zu klatschen, obwohl die demo überhaupt nicht von der usk getestet wurde?

36

Die Demo ist ein Teil des Spiels, das von der USK bewertet wurde. Da ist nix riskant. Und wenn Sony Deutschland entscheiden könnte, was in den Store kommt, wäre das auch sicher nicht so kompliziert. Die Entscheidungen werden aber an einer Stelle getroffen, an die auch amerikanische Singstar-Fans gerne mal eine Ladung Drohbriefe abwerfen wollen würden.

@greatmightym: natürlich ist das riskant [GELOESCHT]

guck mal bei der usk vorbei und suche mal nach demos. selbst trailer müssen, vor der veröffentlichung in deutschland, von der usk geprüft werden.
sogar die gt und fifa trailer müssen geprüft werden…

hier mal was von der pc-welt.

“Spielbare Versionen müssen vorab von der USK getestet werden. Dort wird festgelegt, für welche Altersgruppen die Demo-Versionen geeignet sind…”

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf