Gravity Crash bald auch für PSP

2 0

Was macht ein wirklich großes Videospiel aus? Komplexe Storyführung auf mehreren Ebenen, opulente Grafikschlachten, einfach ein Gesamtwerk, dass einen in jeder Hinsicht vom Hocker reißt. Ja, diese Spiele gibt es und wir haben zahllose davon im PlayStation Universum vertreten.

Es geht aber auch anders. Seit einigen Monaten liefern die Leute bei Just Add Water den lebenden Beweis dafür mit ihrem unglaublichen Gravity Crash für PlayStation 3. Ein einfach zugängliches Gameplay das einfach nur einen Riesenspaß macht und Stunde um Stunde auffrisst. So etwas muss doch auch auf PSP funktionieren?! Natürlich! Die Entwickler erklären es euch selber:

Hallo allerseits!

Ich hoffe, ihr hattet alle tolle Feiertage? Wir bei JAW hatten eine fantastische Zeit, was wir allein euch verdanken, weil ihr uns gezeigt habt, wie viel euch an Gravity Crash liegt. Eure Begeisterung und euer Feedback haben uns daran erinnert, wofür wir in den letzten 18 Monaten so hart gearbeitet haben. Es ist toll, dass so viele von euch genau dasselbe denken wie wir, dass nämlich Arcade-Ballerspaß im Retrostil etwas ganz Besonderes ist!

Gravity Crash PSP


Wofür ich euch besonders danken möchte, sind die Levels, die ihr gestaltet habt. Es waren bisher über 1400 Levels, und es waren ein paar echte Perlen darunter! Brillanter als die meisten, die ich gesehen habe, waren die Levels von „E-T-E-C“ und „RubiconAlpha“. Ihre Levels sind außergewöhnlich gut, und ich kann euch nur empfehlen, sie euch mal anzusehen. Sie sind clever, anspruchsvoll und machen gleichzeitig viel Spaß. Vielleicht regen sie auch eure Fantasie dazu an, einen eigenen neuen Level zu erschaffen. Und wer weiß: Vielleicht werden eure Bemühungen mit einer Erwähnung in meinem nächsten Blog belohnt!

Gravity Crash PSP

Ich möchte mich auch ganz herzlich für euer Feedback bedanken, das wir bis jetzt von euch zu dem Spiel bekommen haben, und euch eine Aktualisierung ankündigen, an der wir arbeiten, um das Spiel euren Kommentaren und Vorschlägen entsprechend zu verbessern. Eine Sache, die häufig erwähnt wurde, war, dass es nicht ganz ersichtlich ist, dass man den Level eines anderen Spielers bewerten kann (das ist doch wirklich schade, wo es so viele gute gibt). Also haben wir dort eine Änderung vorgenommen und die Option „Ersteller bewerten“ zur Anzeige nach der Mission hinzugefügt. Wenn ihr jetzt einen Level beendet, könnt ihr direkt darüber abstimmen. So werden hoffentlich weitere faszinierende Levels, in die ihr so viel Zeit investiert habt, die Anerkennung bekommen, die sie verdienen.

Die Aktualisierung auf Version 1.02, die bald veröffentlicht wird, enthält außerdem folgende Änderungen und Verbesserungen:

  • Intuitivere Bewertung der von Spielern erstellten Levels
  • Verbesserte Menüsteuerung
  • Fehlerbehebungen bei der Wiedergabe der Soundeffekte
  • Highscores aus der Testversion können nicht mehr eingetragen werden
  • Der versteckte Level „Umbria“ wird in der Kampagne korrekt freigeschaltet
  • Die polnische Sprachversion ist verfügbar

Gravity Crash PSP

Ihr habt uns in den letzten Wochen auch oft nach Informationen zu Gravity Crash für PSP gefragt. Hier findet ihr sie:

  • Retro-Videospielszenen mit modernem Touch
  • 35 anspruchsvolle Levels im Kampagnen-Modus mit einzigartigen Aufgaben
  • Brandneuer Überleben-Modus mit neuem Gameplay-Element
  • Erstellt eure eigenen Levels und teilt sie mit anderen

Zusätzlich zu den oben genannten Dingen arbeiten wir fleißig an einigem, das wir euch in Kürze verraten werden. Haltet also in nächster Zeit Ausschau nach weiteren Blog-Neuigkeiten von uns!

[viddler id=107d313c&w=500&h=323&simpleplayer=true]

Nochmals vielen Dank für eure Treue und Unterstützung. Wir hoffen, dass euch Gravity Crash auch weiterhin Spaß bereiten wird, und freuen uns auf noch mehr erstklassige Levels von euch. Bitte gebt uns auch in Zukunft euer Feedback und teilt uns eure Gedanken und Vorschläge zum Spiel mit und nutzt die Chance, euren Lieblingserstellern in den Blog-Kommentaren und im Forum die Anerkennung zukommen zu lassen, die sie verdienen. Wir würden beim nächsten Mal gerne wieder einige Namen nennen!

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Freut mich, dass das Game auch seinen Weg auf die PSP findet. Allerdings würde ich es auch sehr begrüßen, wenn Leute, die das Game schon auf der PS3 gekauft haben, nicht den vollen Preis für ein und das selbe Game auf der PSP hinlegen müßten.

    Gerne würde ich das Game mit in meiner Hosentasche mitnehmen, aber bei dem vollen Preis muss ich passen.

  • Offtopic:
    Noch ein Lob an das Blog-Team:
    Find die Einträge bei „PlayStation im Gespräch“ klasse, wenn ich sie mit den aus dem „eu“ und „us“ Blog vergleiche.
    Während ihr der Überschrift treu bleibt, posten die anderen nur „reviews“.
    Weiter so!

    Gruß
    Zagi