Vorstellung des „Pinball Heroes“-Bundle für Europa

1 0

Pinball, oder Flipper, ist gerade groß in Mode. Vielleicht nicht unbedingt an den großen Tischen in den Spielhallen, aber auf unseren Konsolen und Fernsehern. Heute kann euch Josh ein besonderes Bundle aus dem Genre vorstellen: Das Pinball Heroes Bundle.

Dort könnt ihr nicht nur den Spaß einer Flipper-Partie immer und immer wieder auf eurer eigenen PSP erleben, nein, die Tische auf denen ihr spielt sind auch noch durchweg an bekannte PlayStation Spiele angelehnt. Josh erklärt euch nicht nur die Details, er hat auch Screens und einen Trailer mitgebracht.

Pinball Heroes

Hallo, PlayStation-Fans und Pinball-Freunde jeden Alters!

Ich heiße Josh Hart und bin Assistant Producer und Designer des demnächst erscheinenden Spieles Pinball Heroes. Unser Spiel ist ab Ende Februar exklusiv über den PlayStation Store in ganz Europa für PSP erhältlich.

Pinball Heroes umfasst vier Pinball-Tische auf der Grundlage einiger toller Spiele von Sony Computer Entertainment. Wir haben Tische zu Uncharted: Drakes Schicksal, Everybody’s Golf, High Velocity Bowling und PAIN!

Pinball Heroes

Die Tische sind sowohl getrennt (zum Preis von je 2,99 €) als auch als Bundle im „Pinball Heroes“-Sammelpaket mit allen vier Tischen für 9,99 € erhältlich.

Jeder Tisch ist einzigartig und macht auf seine ganz eigene Weise jede Menge Spaß. Schaut euch doch mal unseren Trailer und die Beschreibungen der einzelnen Tische weiter unten an …

[viddler id=b7017f58&w=500&h=300&playertype=simple]

Uncharted: Drakes Schicksal

Dieser Pinball-Tisch basiert auf dem ersten Uncharted-Spiel, in dem die Spielergemeinde die Bekanntschaft von Nathan Drake machte. Dieser klassische Pinball-Tisch bietet zahlreiche Modi zu den einzelnen Kapiteln des Uncharted-Videospiels. Ein Schuss auf den Sarg-Eingang aktiviert den Adventure-Modus. Folge den Anweisungen und beende jeden Teil von Nathans Reise. Zu den Features dieses Tisches gehören Multikugel, Schatzsammeln, Götzenentdeckungen, verfluchte Objekte, Banditenschießen, explodierende Granaten und der Endkampf-Modus nach dem Abschluss aller sieben Abenteuer.

Pinball Heroes

Everybody’s Golf

Dieser einzigartige Tisch bietet neun Löcher von Everybody’s Golf. Zuerst müssen die Reichweitenmarkierer getroffen und genug Yards angesammelt werden, um das Putting Green zu erreichen. Bei günstigem Wind winken Bonus-Yards! Doch Vorsicht, denn genauso leicht könntet ihr den Ball in einen Sandbunker schlagen und die Anzahl der Schläge erhöhen, was die Chance auf ein Par verringert … Auf dem Green angekommen, könnt ihr entweder einen Zielschuss versuchen oder direkt auf das Loch schießen. Außerdem gibt es weitere Features wie das Sammeln von „Loyalty“-Herzen, Ausrüstung und Power-Schlägen, die alle mit jedem Schuss die Yardzahl verbessern!

High Velocity Bowling

Der „High Velocity Bowling„-Tisch bietet ganz traditionell zehn Pins und dokumentiert die Anzahl eurer Strikes und Abräumer über zehn Frames. Das Bowling beginnt, sobald ihr den Pin-Abräumer umgehauen habt. Hook-Schüsse werden durch einen Schuss in den Hook-Tunnel aktiviert und machen es leichter, den vordersten Pin zu treffen. Der „High Velocity Bowling“-Tisch verfügt außerdem über Kugelretter, Drehwürfe, den „Jumpin‘ Joes“-Bonus und den Cherry Bonus. Viel Glück beim Versuch eines perfekten Spiels!

PAIN

Unser vierter Tisch wurde inspiriert durch die städtische Kulisse von PAIN. Die vielen Stimmen, beispielsweise von Jarvis, dem Affen, dem Pantomimen und dem Bauarbeiter, bringen den Humor von PAIN auf diesen Pinball-Tisch. Auch Features wie Sprengstoff-Spaß, der Ooch-Bonus und das PAINdemonium tauchen auf. Ein Treffer auf das Manhole aktiviert eine Multikugel, und durch wiederholtes Treffen der drei Rampen schießt der Highscore in die Stratosphäre!

  • „Alle Tische“-Feature
  • Horizontales und vertikales Spiel
  • Viele Ingame-Belohnungen
  • Online-Bestenlisten

Falls ihr mir bis zu diesem Punkt eure Aufmerksamkeit geschenkt habt, vielen Dank. Ich persönlich finde, dass Pinball sich ausgezeichnet für den den Spielspaß für unterwegs eignet. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um euch zu erzählen, was unsere Ziele bei der Entwicklung von Pinball Heroes waren. Wir wollten ein rasantes Spiel, das sowohl Hardcorezockern als auch Gelegenheitsspielern zusagt. Dazu musste das Gameplay ziemlich schnell sein, doch wir waren sehr großzügig mit der Tilt-Funktion und geben dem Spieler mehr Kontrolle über das Spiel, als er bei einem wirklichen Pinball-Tisch hätte. Jeder Tisch sollte das Originalspiel gut widerspiegeln und ihm gerecht werden. Zu diesem Zweck bekamen wir Zugriff auf die Daten der erfolgreichen Spiele und überlegten uns spaßige Pinball-Umsetzungen. Ich denke, wir haben unser Ziel erreicht, und ich bin sehr stolz auf unser Team. Hoffentlich probiert ihr alle das Spiel aus und stimmt mir zu!

Danke fürs Lesen!

Mit freundlichen Grüßen

Josh Hart und der Rest des „Pinball Heroes“-Teams

PS: Weitere Tische sind geplant, also bleibt dran …

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • gefällt mir sehr gut, hoffe das das wieder ein minis wird. minis haben mich endlich dazu gebracht mal in den doch recht schelcht bestückten psp store zu gehen, games wie bowling pool oder bomberman die auf ps3 erscheinen, was ich recht frag lich finde, fände ich persönlich auf psp besser. da ich ne 400€konsole nicht für arcade games nutze, auf psp macht mir ein selbiges spiel 1000% mehr spaß.

    ich zock z.b. auch keien psone games auf ps3, doch auf psone schon. naja. wollt nurn tip geben 😉