Immer auf der sicheren Seite – Ein Post zum Thema: Sicherheit beim Online Gaming

8 1

Hier habe ich mal einen Post zu einem etwas ernsterem Thema für euch. Seit dem eure PlayStation den Weg ins Internet gefunden hat, kann man deutlich eine richtiggehende Explosion der neuen Möglichkeiten erleben. Alles wird online gemacht. Gechattet, gespielt, Kontakte geknüpft, etc…

Doch wo es viele Möglichkeiten gibt, gibt es immer auch viele Gefahren. Das Internet ist da mit Sicherheit keine Ausnahme. Uns allen ist eure Sicherheit sehr wichtig, deswegen hat sich MusterBuster die Mühe gemacht, ein paar Zeilen zu diesem wichtigen Thema zu formulieren.

playsafe

Zuerst einmal möchte ich mich bei meinem Chef dafür erkenntlich zeigen, dass er mich über eines der ernsthaftesten Themen des Jahres schreiben lässt. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle.

Zurück zum Thema. Ich widme mich diesmal einem außerordentlich wichtigen Anliegen, also lest bitte weiter.

PlayStation Network wartet mit unzähligen Tools für Kontakte mit anderen Benutzern auf. Von Instant Messaging, Video-Chat und dem Freigeben von Fotos, eurer “SingStar“-Auftritte, dem Erstellen von “Buzz!“-Quizrunden bis hin zur Möglichkeit, sich mit Freunden in PlayStation Home zu verabreden, ist ganz schön viel geboten.

Genau wie bei Social-Networking-Seiten ist auch hier wichtig, dass ihr über Sicherheitsvorkehrungen Bescheid weißt, damit ihr online zu keiner Zeit Gefahren ausgesetzt seid.

Die Website www.ps-playsafeonline.com wurde extra für die Gaming-Community entwickelt. Hier erfahren alle Spieler, Eltern oder jeder, der am Thema Online-Sicherheit Interesse hat, wie sie sich richtig verhalten, damit sie stets die Kontrolle über ihre Online-Spielerlebnisse behalten, und wie sie anderen dabei helfen können. Auf dieser Website finden sich Tipps, wie durch die PS3-Kindersicherungseinstellungen der Zugriff auf Chat-Funktionen eingeschränkt, die Sicherheit für die PSN-Online-ID erhöht werden kann, und sogar Verhaltenshinweise, falls es Probleme mit anderen PSN-Benutzern gibt. Außerdem enthält die Website Erläuterungen zur Alterseinstufung von Spielen und ein umfassendes Glossar, das Licht in den Begriffsdschungel der Spielewelt bringt.

Es liegt uns sehr am Herzen, dass ihr euch auf dieser Website einmal gründlich umseht. Selbst wenn ihr nur kurz im Internet surfen möchtet, solltest ihr euch ein wenig Zeit nehmen und die Hinweise durchlesen oder die Website in eurer Favoritenliste speichern.

Die wichtigste Regel von allen lautet: Mitarbeiter von Sony Computer Entertainment werden euch nie nach eurem PlayStation Network-Passwort fragen. Ihr dürft euer Passwort unter keinen Umständen an Dritte verraten. Euer Passwort ist euer ganz persönlicher Schlüssel zur Online-Spielewelt. Schreibt euch das fest hinter die Ohren, und hilf mit, euer PlayStation-Online-Erlebnis sicher zu gestalten.

Wie immer viele Grüße
MusterBuster

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

1 Autorenantwort


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.