Queue einkreiden denn Hustle Kings gibt’s ab Dezember exklusiv auf PlayStation Network!

11 1

So Leute, der Montag wäre schon wieder geschafft und der ist ja bekanntlich das größte Hindernis auf dem Weg zum Wochenende. Bevor ich euch dann endgültig in den Dezember entlasse, habe ich hier noch eine interessante Ankündigung für euch. Hustle Kings kommt ins PlayStation Network und von da auf eure PlayStation 3.

Hustle Kings

Die VooFoo Studios und Sony haben sich im letzten Jahr um die Entwicklung der Billiard Sim gekümmert und Robert von den VooFoo Studios kann euch jetzt endlich den Release-Termin und Preis verkünden. Also dann, gut Holz (oder so…;-) ).

Hallo, ich bin Robert Karp, und von mir erfahrt ihr das Neueste über Hustle Kings.

Im letzten Jahr haben VooFoo Studios und Sony sich zusammengetan und hart daran gearbeitet, um Hustle Kings so gut wie möglich zu machen. Wir haben so viele Funktionen wie möglich ins Spiel gepackt und Unmengen an Bohnerwachs verwendet, damit sich beinahe euer eigenes Gesicht in den Kugeln spiegelt! Seht sie euch selbst an, wenn ihr mir nicht glaubt.

Hustle Kings

Hustle Kings

Hustle Kings

Es gab unter uns eine Menge Diskussionen darüber, was wir an dem Trophäensystem ändern könnten, und wir haben uns schließlich dazu entschieden, eine der Silbertrophäen etwas anders zu gestalten als bei anderen Spielen … Diese Trophäe kann freigeschaltet werden, wenn man online gegen jemanden gewinnt, der sie bereits besitzt. Hört sich einfach an, oder? Und das Beste daran ist, dass am Anfang nur die Entwickler Silbertrophäen haben, also müsst ihr sie in ihrem eigenen Spiel schlagen, um an diese Trophäen zu kommen!

Und jetzt zu dem Teil, auf den ihr bestimmt alle gewartet habt … (Trommelwirbel bitte!)

Veröffentlichungsdatum: 22. Dezember 2009 (Das ist heute)
Preis: 7,99 €

Wer kein Fan von Wucherpreisen ist, für den ist Hustle Kings genau das Richtige. Mit schöner 1080p-Grafik, einer hochmodernen Physik-Engine, einer Menge an Offline-Spielmodi, darunter (aber nicht nur) Karriere, Trickstöße, Turnier und ein fesselnder Online-Hustle-Modus – und das alles wird gekrönt von einer intuitiven Steuerung. Wenn ich manchmal in der Kneipe Poolbillard spiele, sage ich zu mir selbst: „Ich wünschte, ich könnte jetzt Hustle Kings spielen!“

Hustle Kings

Wir haben versucht, die vielen Möglichkeiten des PS3-Systems voll auszunutzen und haben deshalb die Option hinzugefügt, über das XMB (XrossMediaBar)-Menü Musik zu hören (obwohl ich am Geschmack jedes Spielers zweifle, dem unser vielseitiger Mix nicht gefällt). Außerdem könnt ihr Videos auf YouTube hochladen (um mit euren besten Jumps und Effetstößen zu prahlen) und vieles mehr. Seid ihr bereit für ein großartiges Poolbillarderlebnis?

Hustle Kings wird exklusiv im PlayStation Store erhältlich sein, wenn ihr also noch keine PSN-ID besitzt, dann meldet euch besser gleich an!

Kommentare sind geschlossen.

11 Kommentare

1 Antwort des Autors

  • Alonso_ING_R29

    Endlich^^ und der Preis ist ja auch mal voll in Ordnung, danke euch schon mal (damit ist Sony und der Entwickler gemeint^^)

  • YEAH!!! Darauf hab ich Monate gewartet. Ist sofort gekauft!! 🙂

    • HI HaiHappen

      Ich hatte diese Woche bereits die Möglichkeit, das Game anzuspielen – und ja es ist einfach der Hammer. Geniale Grafik und mit etwas Übung kannst Stösse machen von denen man im realen Billard nur so träumen kann.

      Der Soundtrack ist auch sehr genial!! Ein Titel der wirklich das Geld wert ist 🙂

  • komisch habe davon noch garnichts grhört ?

  • Habs heute gekauft … echt gemial! 🙂

  • Fehler hier:

    Das Spiel hat keinen Sprach und auch keinen Videochat. Im UK Blog sind sich auch schon etliche am beschweren.

  • Ich finde das Spiel überweltigend. Die Grafik spricht für sich, und die Präzision unübertreffbar. Doch Leider bin ich sehr entäuscht das ich im Spiel keinen voice-chat finde.. tja kleiner Fehler unterlaufen
    Ich hoffe blos das bald ein update erscheint um das missgeschik zu beheben. Ansonsten gute Arbeit geleistet

  • Nun, so ein Spiel entwickelt man nicht an einem Tag, aber die Idee mit der Trophy, die man bekommt, wenn man online gegen jemanden spielt, der die Trophy bereits hat, kenne ich von Brütal Legend. Auch dort hat zu Beginn nur das Entwicklungsteam diese Trophy.

    Aber was soll’s andere Trophys gibts ja auch in allen Spielen (absolviere den ersten level, blah blah blah). 🙂 Die Idee ist auf jeden Fall witzig.

    Werde mir noch mal die Demo angucken und schauen, ob ichs kaufe.

  • Huch, die Demo war ja Inferno Pool. Sorry für die Verwechslung.

  • hallo zusammen, habe es mir auch runter geladen. echt geiles spiel.

    jedoch habe ich folgendes problem, wenn ich die kreide benutzen will, dann geht es nicht. ich schüttle und rüttle meinen controller, geht jedoch nicht, auch ändert sich dadurch nicht die schwierigkeitseinstellung an der kugel. komme deswegen im trainingsmodus nicht weiter.

    mein controller hat nichts, bei anderen spielen funktioniert das rumble und auch die bewegungssteuerung beim controller.

    mache ich etwas falsch ?

    würde mich über hilfe freuen, da es sonst ein super spiel ist, möchte es nicht umsonst herunter geladen haben.

  • Hallo zusammen,

    ich habs mir gester gekauft. Der erste Eindruck ist gemischt. Die Feineinstellung für den Stoss ist mitnichten fein genug und hat den Namen nicht verdient, exakte Stösse werden so oft zum Glücksspiel. Die bessere Kreide kann man offenbar nur für real Cash über den PSN Store beziehen, aber nicht mit den Ingamecredits im Spiel kaufen, was einen bitteren Beigeschmack hinterlässt. Die Kugelphysik ist mitunter auch fragwürdig, die Kugeln rollen nicht richtig aus, sondern bleiben mitunter ganz plötzlich stehn.

    Sollten diese Dinge noch korrigiert werden, könnte ich das Spiel guten Gewissens weiterempfehlen.

    Andererseits sollte man bei diesem Preis eben nicht zuviel erwarten. Ich würde es wohl nicht wieder kaufen, aber für den Preis erhält man recht nette Unterhaltung für zwischendurch.

    @Bertramo:
    Du musst vor dem schütteln erst mit SELECT den Kreidemodus aktivieren und eine Kreide auswählen. Wenn neben deinem Avatar die Kreide zu sehen ist, dann schüttelst du. Es gibt dafür eine akustische Rückmeldung und die Kreide ist in der Bildmitte zu sehen. Daran erkennst du, dass eingekreidet wurde.

    Gruss
    Anta

  • @Antaiir:

    Wenn ich durch Select ins Kreidemenü gehe, wähle ich die Kreide aus, danach steht geschrieben, ich soll den controller schütteln, es kommt jedoch keine akustische Rückmeldung und auch die Kreide ist nicht zu sehen, komisch.

    Vielleicht muss ich das spiel nochmal löschen und neu runterladen, keine ahnung. der controller funktioniert auf jeden fall und die rumplefunktion sowie bewegungssensor bei anderen spielen auch.

    irgendwie blöd das ganze 🙁