Was ihr schon immer über Topatoi wissen wolltet

0 0

Topatoi macht spürbare Fortschritte in seiner Entwicklung. Inzwischen sind die Entwickler sogar schon so weit, dass sie euch seit gestern eine Demo im PlayStation Network anbieten können. Um die erste Spielprobe auch gebührend zu feiern, haben sie sich etwas feines einfallen lassen.

Die Entwickler haben ein paar Fragen zum Spiel für vorbereitet. Das bedeutet: Sie haben sie sich nicht nur ausgedacht, sondern auch, was die Sache für euch so interessant macht, direkt beantwortet. Außerdem könnt ihr dem Post auch einen kleinen Hinweis auf eine kommende Überraschung entnehmen.

Topatoi Banner

Hallo Leute,

wir haben uns schon eine ganze Weile nicht mehr blicken lassen, aber heute habe ich ein paar fantastische Neuigkeiten für euch. Das Wichtigste ist, dass die Demo von Topatoi ab dieser Woche verfügbar ist. Ab 3. Dezember könnt ihr sie bei PSN downloaden.

In der kommenden Woche passiert noch etwas anderes! Ich kann noch nicht ins Detail gehen, aber einen Blick dürfte es wert sein, also schaut wieder vorbei. Ich verspreche euch, es lohnt sich.

Und zu guter Letzt habe ich ein paar der am häufigsten gestellten Fragen, die wir von den Fans erhalten haben, zusammengestellt und unsere Jungs gebeten, sie zu beantworten. Und da ist es schon, das Mini-Interview mit dem Team.

Interview mit dem Team von Boolat Games

F: Warum habt ihr euch dafür entschieden, ein Puzzle-/Plattform-Spiel zu entwickeln und nicht ein Echtzeitstrategie- oder Rennspiel, womit ihr euch ja schon auskanntet?
A: Wir wollten etwas in einem Genre entwickeln, das auf PS3 noch nicht so stark vertreten und bei dem der Konkurrenzkampf nicht so stark ist. Außerdem wollten wir schon immer ein Arcade- oder dynamisches Plattform-Spiel entwickeln. Wo wir gerade von anderen Genres reden: Wir fühlten uns noch nicht bereit, um ein wirklich bahnbrechendes Echtzeitstrategiespiel für Konsolen zu entwickeln oder mit so erfolgreichen Spielereihen wie Burnout, NfS oder MotorStorm zu konkurrieren, obwohl wir auf dem Gebiet schon Erfahrung haben. Warum sollte man so etwas Verrücktes tun, wenn man sein erstes Spiel für eine Konsole macht? Wir dachten, es sei eine gute Idee, mit etwas Kleinem, Nettem und konzeptionell Originellem anzufangen.

F: Welche Spiele haben euch inspiriert?
A: Wir mochten schon immer Ballance, Switchball und andere Spiele im Stil von Marble-Madness. Das war unsere erste Inspiration. Und dieses Konzept wollten wir mit traditionelleren Plattform-Spielen wie etwa Ratchet & Clank und Jak & Daxter vermischen. So hatten wir schließlich ein ganz besonderes Plattform-Spiel mit Puzzle-und Physik-Elementen … mit herkömmlichen Cartoon-Charakteren und -Handlung anstelle von irgendetwas Abgefahrenem.

F: Warum für PSN?
A: Wir wollten uns schon immer an einem PSN-Projekt versuchen. Warum? In erster Linie, weil es uns gefällt. Ist das nicht die beste Begründung? Außerdem war uns wichtig, dass es zur Idee und zum Konzept des Spiels passt. Es war also sowohl eine Kopf- als auch eine Bauch-Entscheidung.

F: Okay, und was ist Topatoi?
A: Oh … Das will jeder wissen. Das ist ganz einfach. Topatoi ist wie „top“ (oben) und „toy“ (Spielzeug). Und „oy“ haben wir mit „oi“ ersetzt, damit es cooler klingt. Wie in „Sk8er Boi“. Und obwohl das manche Leute denken, hat es nichts mit dem Musikstil Oi! und Bands wie Screwdriver zu tun. Uns gefällt Avril Lavigne besser.

F: Wie wir wissen, wird es mehrere Episoden des Spiels geben. Wie soll das Projekt weiterentwickelt werden?
A: Wir haben vor, schon sehr bald die neue Episode zu veröffentlichen. Sie folgt der Handlung der ersten Episode und bietet neue Levels und Gameplay-Elemente. Wir testen sie gerade. Und die zweite Episode ist viel länger als die erste. Hin und wieder kommt es eben doch auf die Größe an.

F: Wann können wir mit der Ankündigung der zweiten Episode und ersten Gameplay-Videos rechnen?
A: Vermutlich schon bald! Die Ankündigung wird vermutlich schon in diesem Monat sein. Der Trailer erscheint im Dezember, da wir das Spiel Anfang 2010 veröffentlichen wollen, im Januar oder Februar.

F: Und am Schluss steht natürlich die Frage nach Multiplayer-Funktionen und neuen Modi!
A: In Episode 2 haben wir einen brandneuen Multiplayer-Modus. Wir denken auch darüber nach, neben anderen Modi auch einen internetbasierten Multiplayer-Modus einzubauen. Und ich spreche hier nicht von Team-Fortress, Capture the Flag oder Team-Deathmatch.