Morgen landet der Red Bull Flugtag in PlayStation Home

8 0

In unser aller PlayStation Home tut sich mal wieder einiges. Diese Woche steht alles im Zeichen von Red Bull. Die Energy-Drink-Macher sind ja bereits mit einem Air-Race Minigame im Home vertreten und werden ihre Präsenz in dieser Woche massiv ausweiten.

RedBull2

Strandliebhaber und Sportfreunde sollten jetzt aufpassen, Red Bull bringt euch eine Menge Action. Ich bin jetzt einfach ruhig und ihr lest euch die Details durch. Viel Spaß.

Hallo Leute,

Als Erstes haben wir zwei neue Bereiche, die zu Red Bull auf der Weltkarte fliegen. Um das vorhandene Air Race-Minispiel zu ergänzen, gibt es bei Red Bull zwei brandneue Bereiche, an denen Sportfans und Strandhasen gleichermaßen Gefallen finden. Der erste Bereich, eine Promenaden-Kunstgalerie, ist eine ruhige und sonnige Location am Strand, wo einige wirklich verblüffende Kunstwerke von unterschiedlichen Künstlern zum Thema Extremsport ausgestellt sind. Beim zweiten Bereich handelt es sich um das Flugtag-Minispiel, bei dem Benutzer gegeneinander antreten können, indem sie fünf Fluggeräte aus 9 m Höhe starten lassen, in der Hoffnung, dass sie in der Luft bleiben. Denkt an die Brüder Wright. Wer sich am besten in der Luft hält, gelangt an die Spitze der Bestenliste dieses Bereichs.

RedBull1

Außerdem wird der Ligne Roset-Store erweitert, unter anderem mit neuen Sesseln und Hockern sowie anderen ausgefallenen Möbeln aus der Facett-Serie. Seht euch unten die Screenshots von diesen Möbeln an:

Home Ligne RosetHome Ligne Roset

Auch im V-Store gibt es tolle neue Sachen für euch. Seht euch unten an, was ihr ab morgen im Store findet:

Home Radio Clyde T-Shirt

Home Yoko Ono T-Shirt

Home DJ Yoga T-Shirt

Die PSPgo-Teamherausforderung ist ebenfalls ab morgen am Start. Wenn ihr das animierte PSPgo: Vortex-T-Shirt nicht bereits gewonnen habt, müsst ihr mit euren Freunden zum Presentation Podium kommen, denn das ist eure letzte Chance, diesen limitierten Gegenstand zu ergattern.

Und zum Schluss: Behaltet den PlayStation-Blog im Auge für mehr Infos zum kommenden Auftritt von Groove Armada – den wollt ihr sicher nicht verpassen!

Wir sehen uns beim Flugtag!

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

  • UnknownSoldier__

    ist home in De nicht mehr gesperrt ?
    was es gibt immer noch einige bereiche wo deutschen benutzern der zugriff verweigert wird. sorry aber so boykottier ich das weiterhin.

    kann mir auch einer mal erklären, warum der uncharted 2 space gesperrt ist. das spiel ist ab 16 und laut AGBs vom psn ist home auch ab 16, also warum isses gesperrt.

    Sony macht was !!!, das kann nicht sein das so etwas harmloses wie chatrooms (was es letzendlich ist) und bestimmte kleidung für deutsche gesperrt ist. kleidung versteh ich auch nicht, weil ich selber kann sie nicht tragen aber ich kann andere sehen die diese kleidung anhaben, das müsstet ihr eigentlich auch verhindern das ich die sehen kann, weil bei spielen/filmen ab 18 ist es ja eig. auch verboten wenn man es nur sieht (wenn man unter 18 ist). hoffe man versteht was ich damit meine.

    wenn man noch keine 18 ist dürfte man sich keine sachen ab 18 anschauen egal ob film, spiel oder sonstwas. die t-shirts sind aber anscheinend auch ab 18, also könnten das auch 6 jährige sehen

  • UnknownSoldier__

    falls sich jemand fragt welche kleidung/t-shirts ich meine

    so ziemlich alle von spielen:

    killzone 2
    street fighter
    ghostbuster

    usw.

  • UnknownSoldier__

    bitte kommentar 1 von mir freischalten, da 2 ohne 1 keinen sinn macht 🙂
    danke

    warum gibt es immer noch den filter?

  • Es hat sich ja tatsächlich Trippelschrittchen für Trippelschrittchen etwas für erwachsene Deutsche im PSN bewegt. Nicht, dass man damit zufrieden sein könnte, aber wenigstens ein paar Erwachsenentitel wurden nachgereicht.

    Aber in Home ist es schlimm wie eh und jeh. Da muss man sich auch mit 36 Lenzen anhören, dass man nicht alt genug für ein Fat Princess Gewinnspiel ist.

    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul… aber das heißt nicht, dass man sich von ihm auswiehern lassen muss. Also habe ich Home gelöscht, und da muss sich schon einiges ändern, bevor ich mir das nochmal ansehe.

  • @UnknownSoldier

    Ich hab Home gelöscht – nicht nur als Boykott sondern vielmehr aus der Resignation heraus – bei den Verantwortlichen besteht erwiesenermaßen kein Intresse auch Erwachsenen Spielern in Deutschland alle Inhalte zugänglich zu machen.

    Sehr traurig auch das man behauptet(e) man arbeite an einer Lösung aber passiert ist seit Release der PS3 nichts. Ich beziehe mal die Store-Problematik mit ein und da muß man feststellen, dass es von offizieller Seite aus sehr still geworden ist. Man hat die Sache einfach ausgesessen und die Mehrheit ist mit den Fake-Accounts ruhig gestellt. Schade.

    Oder hab ich unrecht Roland?

  • PlayStation Home sagt mir nix … muß man das kennen?

  • Cheers & hallo,

    Air-Race & z.B. Ghostbusters-Shirt hört sich ja interessant an aber dieses ganze „PS-Home“ ist mir echt ein Rätsel!?.
    Dann auch noch keine Headset-funktion mehr usw., ich kann dem Ganzen echt nichts mehr abgewinnen & bin der Meinung (wie auch sehr sehr viele Player aus dem anders-sprachigen PS3 BLOG) aufgrund von Bugs & anderer Unausgereiftheiten lieber die Finger davon lässt. Dafür gibt es doch Konsolen um sich eben nicht mit solchen Problemen herumzuschlagen … da kann man doch gleich sein Geld bei „second life“ & etc. rausschmeißen oder spielt die SIMS (funktioniert wenigstens)!!!.
    Sorry, aber das mußte mal gesagt werden.

    PS: wenn man die weltweiten negativen BLOG Kommentare liest dann ist es doch mehr als eindeutig daß „PS-Home“ anscheinend mehr Ärger als Spaß bringt!!!.

    Ach ja … & bitte filtert diese Message nicht schon wieder raus! remember: „freie Meinungsäußerung“ Danke!.

  • Leider habt ihr Recht. Das deutsche PSN ist ein Witz, genauso wie das deutsche Home. Ihc hab ein paar mal reingeschaut, aber als mir beim fünften Raum die Sperre entgegenkam, hab ichs aufgegeben.