So lief die große Gran Turismo PSP Challenge: Virtuelle Welt vs. Realität

4 1

Ich hatte euch bereits davon erzählt: In einem wahnwitzigen Wettstreit haben vor kurzem der Profi-Rennfahrer Patrick Simon und die PSL-Zockerin Jana Gottschall ausgetestet, ob die virtuelle Welt aus Gran Turismo für PSP gegen die reale Rennfahrerwelt triumphieren kann. Jana musste sich dabei auf den Beifahrersitz von Patrick schnallen lassen und auf ihrer PSP die berühmte Nordschleife am Nürburgring fahren, während Patrick auf dem Fahrersitz die gleiche Strecke in der Realität abfuhr.

PSL-Spielerin Jana Gottschall gegen Profi-Rennfahrer Patrick Simon

Ihr fragt euch, wie das Rennen ausgegangen ist? Nun, wenn ihr die Übertragung im DSF am vergangenen Mittwoch verpasst habt, könnt ihr entweder bis Mittwoch den 2.12. warten und euch ab 21.15 Uhr die Wiederholung von “DSF Motor – Das Automagazin” ansehen, oder aber ihr schaut euch unter diesem Link direkt das Video an. Viel Spaß.

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

1 Autorenantwort

  • UnknownSoldier__

    habs gesehn
    und am anfang hab ich gedacht OMG is das unfair, die fährt jetzt einfach übers gras und kürzt ab. (aber die darf das weil sie so süß ist 🙂 ) am ende wars ja eher wegen der fahrweise vom mann, sodas sie gar nicht mehr anders konnte.

    • Roland Fauster

      Er hätte doch auch in Realität einfach übers Gras abkürzgen können *g*

  • GT is ja echt verdammt nah an der realität gut das ic hdas game schon mit allem 800 autos besitze ^^

  • UnknownSoldier__

    @ rolands erste antwort

    Geiles Kommentar, stimmt hätte er machen können is mir gar nicht eingefallen 🙂

  • Wäre geil gewesen wenn ich mein GT zum Launch für lau bekommen hätte ..leider hab ich mein GT-Design angeblich über MediaGo geladen – weiß aber dass ich es per Handy-Tethering heruntergeladen hab …naja und über den Preis im PS-Store wollen wir hier auch nicht erst reden. Tolles Game aber echt zu teuer.