So lief die Launch Party zum neuen Video Store

12 0

Es ist endlich Realität. Der Video Store ist da und wieder mal wird das PlayStation Network um ein weiteres fantastisches Feature erweitert. Aus einer riesigen Auswahl kann sich ab jetzt jeder seine Lieblingsfilme ausleihen oder kaufen und auf PS3 oder PSP genießen.

Selbstverständlich will so eine Neuerung auch ordentlich zelebriert sein und ich kann euch sagen: Wenn es ums Feiern geht, ist man im PlayStation Universum an der richtigen Stelle. Die völlig überfüllte Party fand in London statt und James hat sich ein paar Minuten Zeit genommen um euch ein paar Eindrücke des Events zu geben. Viel Spaß:

Wie ihr ohne Zweifel wisst, ist der PlayStation Network Video Store inzwischen live in UK, Frankreich, Deutschland und Spanien – Während ich das hier schreibe, sehe ich mir gerade Dumm und Dümmer auf meiner PS3 an.

Video Store Launch PartyDJ Annie Mac @ Video Store Launch Party

Gestern Nacht hatten wir, in wahrer SCEE Tradition, eine Launch Party um dieses fantastische neue Feature im PlayStation Store zu feiern. Journalisten und Vertreter der Filmindustrie haben die Möglichkeit bekommen, den Video Store auszuprobieren. Wir hatten das Glück, eine fantastische Kulisse imand allow journalists and people from the film industry to try it out. We were lucky enough to have a fantastic venue in London’s House of St. Barnabas zu bekommen und unser Event Team hat die Location in ihrer eigenen, unvergleichbaren Art dekoriert. Diese Fotos geben euch hoffentlich eine Vorstellung von der hervorragenden Arbeit, die das Team geleistet hat.

Als die Party langsam ihr Füllstatus Maximum erreicht hatte, verkündete Mark Hardy, European Product Marketing Director, dass der Video Store zum Start mehr als 2000 Filme, sowohl HD als auch SD enthält und dass die wöchentlichen Updates nicht weniger als je 50 neue Filme enthalten werden.

Little Boots @ Video Store Launch Party

Video Store Launch Party

Nachdem wir die Ankündigungen und Ansprachen hinter uns gebracht hatten, kam Little Boots auf die Bühne und gab dem kleinen, fast überfülltem Raum eine wunderschöne Vorstellung auf dem großen Piano. Danach sorgte Radio 1 DJ Annie Mac für die Beschallung bis ich so gegen Mitternacht rausgeschmissen wurde und eine Horde von Menschen aus dem Nichts erschien um die Party abzubauen.

DJ Annie Mac @ Video Store Launch Party

DJ Annie Mac @ Video Store Launch Party

Ich habe einfach meine Beine hochgelegt und mir ein paar Filme reingezogen. 300… Ich meine den Film 300, nicht 300 Filme! Ist doch trotzdem gut.

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick verschaffen.

Machts gut!
James.

Kommentare sind geschlossen.

12 Kommentare

  • Filme nicht in 5.1, kein 1080p und vor allem keine/kaum Filme in HD zum Kauf. Find ich n bissl schade.

  • kann es sein dass das Wort „fantastisch“ hier generell in jedem Beitrag genutzt wird?

  • Auch wenn man so einen Neustart sicherlich feien sollte/muss…vor lauter Feierei solltet ihr aber nicht vergessen, das Ohr am Kunden zu haben (das is schließlich der, der eure Feier bezahlt..)

    Es gab ja jetzt schon genug Kritik zum neuen Video Store, wäre schön wenn sich mal jemand von Sony äußern würde wo man denn mit dem Store hin will und welche Kritikpunkte aufgegriffen und beseitigt werden..

    Das wäre sozusagen.. fantastisch 😉

  • Es ist unbegreiflich das Sony Videos zum Kauf und Leihen anbietet die nur eine 2.1 Tonspur haben. Was soll das? Ich kauf mir doch keine Highend Konsole mit entsprechendem Equipment wie Dolby-Digital-Verstärker und 1080p Flat-TV um mir dann im Videostore SD-Filme mit 2.1 Ton auszuleihen! Ich finde das echt traurig denn diesen Dienst hätte ich gerne genutzt. So fahre ich aber doch lieber wieder in die Videothek und leih mir dort meine Blue-Ray´s aus…

  • Hey Roland,
    Ich finds klasse, dass der VideoStore jetzt endlich verfügbar ist.
    Hab auch gestern schon gleich einen Film geliehen. Finds klasse, dass die Auswahl am ersten Tag schon so groß ist.
    Was mir noch fehlt, sind mehr Filme, die in HD verfügbar sind.
    (Mein VidZone geht immernoch ned 😉 )

    Gruß Zagi

  • Muss Andysurf vollkommen zustimmen – der Videostore ist für mich durch fehlende ältere (min. 5.1 Sound) und aktuelle (1080p) Standarts enttäuschend.
    Es ging wohl darum die Datenmengen gering zu halten.

    Ein kurzer Vergleich mit der örtlichen Videothek gibt dem Ganzen dann noch den Rest. Ich weiß ja das Online-Dienste auch betrieben werden müssen und Kosten verursachen, aber alles leihbare noch 1 € günstiger und wir kommen für diese Qualität ins Geschäft. Flatrate oder Abo wäre doch auch mal eine Überlegung wert.

    Man hatte eine menge Zeit nach dem US launch und es kommt doch erst wieder was halbgares. Naja der Anfang ist gemacht, hätte ja vor 2 Jahren nicht gedacht, dass wir das überhaupt bekommen.

  • Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Wer braucht denn heute noch 2-Kanal-Ton? Ich hätte mir bestimmt schon ein paar Filme ausgeliehen (liege krank im Bett/auf der Couch) aber Filme in SD-Qualität schaue ich mir schon aus Prinzip nicht mehr an und Filme mit Stereo-Ton schon gar nicht.

    Ich hoffe da ändert sich noch etwas. Habe gelesen, dass in den USA Filme mit 5.1-Ton bereitstehen. Vielleicht ist ja bei den (mind.) 50 Filmen nächste Woche schon einer mit 5.1 dabei… oder viellericht sogar mit dts?

    Stereo…pfffff…ich dachte das wäre schon lange vorbei!

    LG, MikaXS

  • Mich nervt neben dem fehlenden 5.1 vor allem, dass man viele Filme nur kaufen kann. Warum sollte ich?
    Ich habe von der Release_Aktion der PS3 noch Casino Royale im Regal stehen. Habe ich mir zweimal angeschaut. Ich will nur leihen. Star Trek hätte ich sicher gestern mal gesehen, aber den kann man auch nur kaufen.

  • WilhelmDerHenker

    Ich muss ehrlich sagen ich bin auch nicht gerade berausct vom Video Store.
    Die Auswahl ist ja gut aber bitte: derart viele Filme in SD statt in HD.
    Da haette ihr euch mehr Zeit nehmen sollen und mehr HD Filme an den Start bringen koennen.
    Die Preise sind auch nur durchschnitt. Leider.
    Bei einem grossen Elektrofachmarkt bekommt man die BD’s mittlerweile fuer 11€.

    Von den Soundspuren mal ganz zu schweigen.
    Im Moment lohnt sich weder das leihen, noch der Kauf.

    LEUTE HD-KONSOLE, dann auch HD FILME und zwar echt zz!!!
    Und Kauffilme schnell in HD bringen mehr als nur ZZ den wer bezahlt denn freiwillig zig euro fuer ne Downloadversion fuer nen SD Film wenn selbst die BD nur knapp mehr als nen 10er kostet und die hochskalierten DVDs sind schon unter 10€

    LEUTE GIBT GAS
    der Music Store VIDZONE ist doch auch megamaessig geil geworden.
    Knuepft daran an!!!!

  • He, regt euch nicht über das fehlende 5.1 auf. Wundert euch lieder darüber, dass ein Download nicht Stunden sondern eher einen Tag dauert.

    Ich warte seit gestern Abend (ca. 20.10 Uhr) auf die Vollendung des Downloads von Wolverine (ca. 6 GB). 12 Stunden später waren immerhin 3,4 GB auf der Platte.

    So lange dauert keine Fahrt zur Videothek. Amazon dürfte auch schneller liefern 🙂

  • Ich möchte auch noch mal loswerden, dass ich es echt schade finde, dass es nur Stereoton gibt. Die Auswahl hat mich echt begeistert, aber wie schon erwähnt sollte auch ALLES leihbar sein. HD-Qualität ist zwar ein echtes Sahnehäuptchen, aber bei den Preisen ist das schon eine Verbesserung gegenüber dem Video-Service von Alice, 6,90€ für einen HD-Film (T-Home weiss ich leider nix über die Preise). Dafür haben die aber meistens einen 5.1 Sound.

    Also Sony: 5.1 Sound, alles zum ausleihen und auch noch ein größeres HD-Angebot.

  • Also ich muß sagen, finde den Videostore ganz gelungen. Große Auswahl, akzeptable Preise und wenn der 2K – Sound verschwindet und 5.1 oder DTS irgendwann mitgeliefert wird, könnte es für mich echt`ne Alternative zu Sky etc. werden (jedenfalls was die Filmauswahl betrifft, eigene „Programmgestaltung“ möglich…)Und wenn wirklich wie geplant jede Woche ca. 50 Filme oder andere Beiträge neu dazukommen…Herz, was willst Du mehr? Alles in allem sollte man den Leuten bei Sony noch etwas Zeit geben(wie ein Vorredner schon schrieb“…Vidzone ist doch auch megamäßig geil geworden…“) und sich freuen, das wir den „Luxus“ mit der eierlegenden Wollmilchsau PS3 genießen können.