Das kann der neue PlayStation Video Store

47 3

Das PlayStation Network wurde in seiner Palette an vielfältigen Multimedia Inhalten wieder mal um ein fantastisches Angebot erweitert. Nach Vollversionen von Spielen, kompakten PSN-Titeln („Minis“), Demos und Musikvideos in der VidZone kommt jetzt der Video Store und bringt euch eure Lieblingsfilme auf eure PlayStation 3 und PlayStation Portable. Der neue Service wird komplett ins PSN integriert, Bezahlvorgänge und ähnliches laufen also denkbar unkompliziert ab. Ihr könnt die Filme wahlweise für 14 Tage ausleihen (ab €2,99) oder kaufen (ab €7,99). Ob Mysterie oder Action, ob HD (zunächst nur als Leihversion) oder SD, in der riesigen Auswahl wird für jeden etwas dabei sein.

Alleine zum Start des Service werden bereits mehr als 500 (!) Filme verfügbar sein. Alle wichtigen Studios sind mit im Boot. Von 20th Century Fox, The Walt Disney Company (Die Filme von der Walt Disney Company werden zunächst nur zur Ausleihe verfügbar sein) oder Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. (MGM) über Paramount Pictures bis hin zu Sony Pictures, Universal und Warner Bros, jeder große Fisch schwimmt mit im Becken.

Terminator Salvation: The Future Begins

Freut euch auf Titel wie Illuminati, Bruno, Cars, Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia, Crank 2, The Dark Knight, Dead Space: Downfall, Drag Me to Hell, Gran Torino, Harry Potter und der Orden des Phönix, Das Vermächtnis der Tempelritter, Fluch der Karibik, Public Enemies, Star Trek, Terminator – Die Erlösung, Transformers 2: Die Rache, Operation Walküre und X-Men Origins: Wolverine.

Illuminati

Zudem wird das eh schon riesige Angebot wöchentlich ausgeweitet. Auch die deutschen Studios bieten ihr Programm im Video Store an. Aus den Häusern von beispielsweise Constantin, Kinowelt und Universum Film könnt ihr euch auf Das Parfüm: Die Geschichte eines Mörders, Resident Evil, Fantastic Four, Transporter 3 und Mr. & Mrs. Smith freuen.

PlayStation 3 Video Store

Zudem haben wir zum Start des Service auch noch zwei fantastische Angebote für euch zusammengestellt.

Wer bereits ein PSN -Konto besitzt, bekommt zum Kauf von Illuminati die erste Dan Brown Verfilmung The Da Vinci Code geschenkt. Wer noch nicht im PSN registriert ist, kann sich jetzt ein Konto erstellen und bekommt den Action Blaster Transformers geschenkt. Die Codes dafür werden euch im Dezember zugeschickt.

Also denn: Möge der Service beginnen!

Kommentare sind geschlossen.

47 Kommentare

3 Antworten des Autors

  • dangerouse85

    Wie ich schon geschrieben habe, bin ich von der Tatsache enttäuscht, dass die Filme im Store nur 2.1 Audiospur haben.

  • dirk_olbertz

    Sorry, aber ohne englische (oder andere Tonspuren plus Untertitel) Tonspuren ist das wesentlich zu teuer. Der Vorteil einer ausgeliehenen DVD/BluRay liegt doch gerade in den unterschiedlichen Sprachversionen.

    Also doch weiterhin das Notebook an den Fernseher anschließen um über iTunes Filme gucken…

    http://ps3heroes.com/hero/dirk_olbertz

  • mich würde mal interessieren ob die Filme DRM verseucht sind, sprich muß ich online sein um einen gekauften Film zu sehen?

  • Vercetti_DE

    Und was kann der Videostore nicht???

    …Sound in 5.1 wiedergeben nur lächerliches Stereo.

    So nicht SONY!!!

  • playmartelli

    Ich möchte, dass auch die Filme in der Originalsprache. 🙁

  • der video store ist billiger als meine videothek (1,50€ dvd pro tag und 2,50€ blu-ray pro tag) werde ich also definitiv nutzen. weiter so 😉

  • Das Preisleistungsverhältnis geht in Ordnung. Teurer als ne Videothek aber dafür hat man den Stress mit der Anfahrt und dem Wegbringen nicht. (Zudem is er etwas billiger als bei der überteuerten Konkurrenz ^^)
    Aber 3 Fragen hätt ich noch:
    1. In welcher Auflösung sind die HD Filme gespeichert? 1080p oder 720p
    2. Werden demnächst Filme auch 5.1 Sound bieten (Stereosound ist eher ein schlechter Witz und absolut nicht zeitgemäß)
    3. Was ist mit Dolby True HD und DTS-HD?

    • Roland Fauster

      HI tcsystem (und alle anderen die zum Store Fragen haben!).

      Ich bin schon am versuchen, Details zu euren Fragen herauszufinden allerdings ist das gesamte Video Store Team derzeit wohl mit den ersten Stunden des Services so beschäftigt, dass ich noch keine Antworten bekommen hab.

      Sorry also für die Wartezeit – ich werde mich bemühen alle Fragen soweit möglich zu beantworten!

  • dangerouse85

    14 Tage ausleihen, aber wenn man wiedergabe gestartet hat bleiben 24 Stunden, oder nicht?

    • Roland Fauster

      Ja genau.. Du lädst das runter und kannst dann innerhalb von 14 Tagen den Film ansehen.. Sobald du mit dem Ansehen begonnen hast, hast du 48 Stunden (nicht 24) zeit, den Film komplett anzusehen (oder auch mehrmals in den 48 Stunden.

      http://bit.ly/36fhmy

  • nicht das wir es in .at jemals bekommen würden, aber @Barralone wo genau ist: SD Leihen – 2.99 Euro, HD Leihen – 3.99 Euro billiger als dein Tag aus deiner Videothek ? von dvd vs. sd & bd vs. hd qualität reden wir da ja noch garnicht.
    andererseits wünsch ich allen die meinen das ist ein qualitativ gutes angebot nicht weniger wünschen als viel spass damit.

  • Also ich hab zuhause auch eine 5.1 Anlage, aber mal ehrlich, in Filmen hab ich den Surround-Sound noch nicht sonderlich genießen können. Es gibt im Grunde kaum Filme, bei denen die 2 Lautsprecher hinten einen wirklichen Mehrwert geben. Bei Spielen ist das viel besser, da hört man Gegner von hinten kommen etc.

  • dangerouse85

    Cool, danke für die Antwort. Ich muss echt anfangen selber die Suchfunktion zu nutzen 🙂

  • torben_harms

    Ich hoffe das die Kaufversionen auch bald als HD vorliegen. Wäre echt super. By the way: was mache ich mit den gekauften Filmen wenn die PS4 kommt. Kann ich sie dann transferieren? Bei iTunes kann ich ja schließlich auch meine Filme auf meinem nachsten PC benutzen.

    Wobei ich froh bin das es endlich mit dem Videostore überhaupt geklappt hat.

  • @Roland Fauster:

    Eine ganz wichtige Frage:

    Warum ist es nicht möglich, Filme mit 5.1-Soundformat online zu stellen? Andere Plattformen schaffen das auch,… Ich hoffe (für alle Nutzer) dass das behoben wird.

    Gruß

  • Als Onlinevideothek dürfte er was taugen, da spar ich mir den Weg in die Videothek. Aber kaufen ist nicht.

    14,99€ für einen Film in SD? Da kauf ich mir doch lieber die DVD. Oder die Bluray, die es bei den Preisschlachten von Amazon und Co. für nicht viel mehr Geld geben sollte.

  • Wenn du deine Filme nicht Transferieren kannst würde es darauf hinauslaufen das niemand mehr Filme auf der PS4 kaufen würde. – Ich gehe also einfach mal schwer davon aus…

  • Viele Filme kann nur kaufen, will ich nicht!
    Die Leihgebühr ist mir zu teuer, denn die Videotheke ist nicht weit weg und billiger.
    Ausserdem will ich den Ton in 5.1 geniessen.

    Also bleibt dieses Icon künftig ungeklickt. Es sei denn, dass da nach gebessert wird.

  • BenOnStation

    nur mal so ne frage nebenbei… wo ist denn der video store zu finden/downloaden ???

  • BenOnStation

    ehm ja… hat sich beantwortet.. die mega grosse schaltfläche oben links im playstation store 🙂

  • hab u lang gesucht …

    bei video gibt ein 3. store symbol klick da mal drauf
    ps. gibts dort iwas umsonst ??

  • Hi, ich noch mal… 😉
    Wie bereits zuvor geschrieben – Der Service an sich ist super und die Auswahl für den Anfang auch schon mal sehr gut – Klasse gemacht Sony!
    Die Preise sind zunächst mal überwiegend OK, obwohl ich schon Probleme damit habe für einen TOP HD-Film 4,99€ Leihgebühr zu zahlen – 3,99€ wären da deutlich überzeugender!

    Was mich allerdings zum jetzigen Zeitpunkt definitv davon abhält diesen Service zu nutzen ist das alle Filme derzeit lediglich auf Stereo angboten werden.
    Keiner erwartet HD-Audio Formate aber normaler 5.1.-Sound sollte doch mittlerweile ohne Weiteres möglich sein, oder??? Zumindest bei Apple scheint dies ja zu funktionieren?!

    Also, gut gemacht Sony, aber jetzt ruht euch nicht auf den Lorbeeren aus und entwicklet diesen Service schnellst möglicht weiter – vor allem bietet die Filme endlich mit 5.1.-Sound an!

  • Kommen auch irgendwann Serien?

  • Nun ein zweischneidiges Schwert, einerseits gut, dass es das Angebot gibt und auch die derzeitge Auswahl an Filmen ist gut.

    Probleme in der Magengegend bekommt aber beim Preis, der doch in einigen Titeln zu hoch ist. Dann nur wenige Filme in HD verfügbar, Hallo Sony ihr habt ne HD Konsole. *wink*

    Total lächerlich wirds bei der Dateigröße, da ist schon nur 2.1 Deutsch Sound drin und dann lächerliche Größen ab 1.5 GB!!! Schon mal was von Kompression gehört???

    Von den HD Filmen ab 6 GB nicht zusprechen, wie soll man da ohne DSL 16k die Filme laden und gleichzeitig anschauen ohne eine Diashow oder Standbilder zuerhalten?

    Arbeitet an der Dateigröße, Sound und mehrere Sprachen in einer Version und der Euro rollt.

    PS: Lade gerade Pans Labyrinth, 32% nach 2,5 Stunden für 1800 MB. -_-

  • Mal eine ganze Dumme frage:

    Wieso gibt es im Videostore so viele 18er Filme und Sony bekommt es nicht hin 18er DLC und Demos in den Store zu bringen?

    Achja ich halte die Aktion, wie die User im EU Blog, immernoch für einen Riesenwitz! Teilweise sind Filme in SD teurer als wenn ich mir die Filme auf Blu-Ray kaufe.

    • Roland Fauster

      Es gibt einige 18er DLC im Store – kostenpflichtig denn damit kann man verifizieren, wie alt der Downloader ist.

      Demos sind eine andere Sache denn da diese kostenlos sind, kann auch keine Altersverifizierung durch die Kreditkarte bzw. PSN Cards stattfinden.

  • micha19752007

    Tja, damit hat sich das Warten wohl nicht gelohnt. Ich fahr weiterhin in die Videothek und leih mir meine Scheiben aus.

    Insgeheim hatte ich ja schon auf ein Abo-System gehofft, wo man 20-30€ im Monat zahlt und am Tag 3 Filme gucken kann, oder sowas.

    Aber hier gehts offensichtlich nur ums schnelle Geld. Schade eigentlich, da man hier tatsächlich Konkurrenz zu anderen Bezahlsendern hätte aufbauen können. Nunja… trotzdem viel Spaß euch…

  • Prinzipiell begrüße ich natürlich den neuen Store, aber das gerade mal 10 HD Videos den Weg ins Angebot gefunden haben, ist schon ziemlich schade. Wenigstens die Filme von Sony Pictures hätte man doch nun wirklich komplett in HD zur Verfügung stellen können.

    Und nur Stereo..was soll das bitte. Falls es ne technische Erklärung dafür gibt..liebe Sony Leute ..immer her damit.

    Ebenfalls sehr schade das sehr viele Filme nur zum Kauf angeboten werden ..das is irgendwie anders als in der Videothek um die Ecke 😉

    Tja und dann das leidige Thema Preise..5 € zum Ausleihen find ich schon ziemlich viel..bei mir in der VT kostet ne Blue Ray 1 € am Kalender-Tag..is vielleicht nicht die Norm..aber es geht halt…

    Nun gut..lassen wir uns mal überraschen wie es sich entwickelt,ich würde sagen ne Schulnote für den Anfang von mir: 3-

  • BenOnStation

    Ich denke das sich die Sache erstmal einpendeln muss.. es gibt wohl noch einige Ungereihmtheiten wie Preise und Video-/Soundqualität. Andere Videodienste wie z.B. maxxd… oder andere haben es bis jetzt nicht geschafft, grosse Filmverleihe ins Boot zu kriegen und so ein Programm zur Verfügung zu stellen. Man muss auch bedenken, dass diese Datenmengen einen höheren Kostenaufwand verursachen und daher erstmal wahrscheinlich höher kalkuliert wird. Wenn man wirklich mal nicht los zur Videothek will, was ja wiederum auch meistens Zeit und Geld kostet, dann kann man mit dieser Variante denke ich sehr bequem davonkommen und mit einem recht anständigen Programm gut unterhalten werden.

  • „Drag me to Hell“ mit FSK 6?? QM mal wieder geschlafen?

  • dangerouse85

    Ich kann mir vorstellen, dass an eine Flatrate schon seitens Sony gedacht wurde. Hoffen wir, dass es auch kommt…

  • Die PS3 ist eine HD-Konsole! Warum gibt es dann keine Filme in HD zu kaufen? Und nur 2.1 Sound? Mehr als enttäuschend. Richtig peinlich…

  • Viel spass dann beim versuch die Filme auf ne andere PS3 zu kopieren (zb beim wechsel zur Slim). Wer die Filme kauft ist selber schuld!!

    Filme ausleihen könnte ich mir noch vorstellen, jedoch sind die VIEL zu teuer…

  • Ich hab gestern Abend gedacht, cool das probier ich mal aus. Also: Film ausgesucht, bezahlt und Download gestartet. Dann aber die Mega-Enttäuschung! Man muss allen Ernstes sich den Film erst komplett runterladen bevor man ihn schauen kann.

    Das ist doch wohl nicht Euer Ernst!

    Was der User will, ist doch folgendes: Film aussuchen, kurz warten und dann anfangen zu gucken. ALLE!!! anderen Anbieter können sowas.

    Ich bin zutiefst enttäuscht!

  • Für mich viel zu teuer. In Berlin gibt es in fast allen Videotheken alle DVDs,Blu-Rays und Spiele für genau 1€ pro Tag. Die nächste Videothek ist für mich in 6 Minuten zu Fuß zu erreichen. In der Zeit hat man nichtmal ansatzweise einen dieser Filme geladen. Für Städtler also in keinster Weise ein attraktives Angebot.
    In dünn besiedelten Gebieten oder in Klein-Städten mag sich das aber vielleicht lohnen, wenn eben die nächste Videothek nur mit dem Auto etc. erreichbar ist.

    Trotzdem viel Spaß allen, die wirklich was davon haben.

  • Hallo, ich bin ziemlich davon enttäuscht das es alle Filme nur auf Deutsch zu sehen gibt. Ich selber schaue viel lieber die Originalversionen und bei einem Gang in die Videothek bekomm ich die auch als Tonspur auf so ziemlich jeder DVD/Bluray mitgeliefert.

    Wieso hier nicht? Damit allein ist der für mich schon erledigt, von 5.1 Sound, fehlenden HD Filmen und den Preisen brauch ich da gar nicht anfangen.

    Sehr schade, hatte mich wirklich gefreut.

  • Was mich mal interessieren würde ist vorallem wie groß(Speichergröße) die Filme sind die man sich auf die Festplatte laden muss, dem entsprechend dauert ja dann auch der Download der eionzelnen Filme.

  • Von wegen Videostore. Da gibts gar keinen. Denke mal die meldung hätte „Videostore für deutschland“ heissen sollen. Und die anderen dürfen warten?

    Aber stimmt das was ich gehört habe dass der videostore nur synchronisierte versionen der filme erhältlich sind? Ich hoffe dass ist ein schlechter witz.
    So ein shop wäre für mich wertlos.

    Nur deutsche filmen sollten auch deutsch sein. „Das leben der anderen“ „Das experiment“ und so mit freuden. Orginalton ist doch der einzige richtige ton. Alles andere ist ein witz.

  • wann kommen denn die oben versprochenen antworten auf die diversen Fragen?
    gruß el.

  • also ich muss echt sagen,… und ich tadle echt ungern, aber der vid-store ist bis dato die reinste enttäuschung für mich 🙁

    überteuert
    unübersichtlich
    zu wenig hd-titel
    tw. nur kaufen / leihen

    aber schön, dass es endlich die möglichkeit gibt. hatte mich soooooooooo gefreut, aber gut… man kann ja nicht alles haben!

  • ich möchte noch etws hinzufügen; beim „überteuert“ ging es mir um die relation zwischen physichem und virtuellem medium. die preise selbst sind ok, aber ich würde niemals für ein virtuellen inhalt (gekauft oder geliehen) derart viel hinblättern…

    dann liebe ne bd für 12-15 blindkaufen,… die kann ich wenigsten wieder verkaufen, falls sie mir nicht zusagt!

  • Wird es bei uns im store eigendlich auch irgendwann mal serien geben im us store gibt es sowas ja auch und gegen heroes oder stromberg hätte ich nichts auf der playsi wenn es net ganz so teuer ist 😉

  • Wenn ich die Kommentare hier so lese, war der langherbeigesehnte Videostore ein absoluter Schuß in den Ofen. Ich hoffe, dass das negative Feedback und die Enttäuschung auch an die richtigen Stellen weitergegeben wird.

    So werde ich mir im Videostore sicher keine Film leihen, geschweige denn kaufen.

  • Der 2.1 Sound ist leider ein no go. Das schreckt ab.

    Sollte
    A) wenigstens 5.1 DD oder DTS vorhanden sein
    B) die HD-Auswahl umgangreicher werden
    C) die Preise nach unten korrigiert werden
    könnte es mich darüber nachdenken lassen, das Angebot anzunehmen.

    Ggf. könnte ja 5.1/7.1 DD, DTS, TrueHD,… optional angeboten werden. Und das freilich ohne Aufpreis – nur falls jemand mitliest dessen einziges Ziel Gewinnmaximierung ist. 🙂

  • ich kapier das echt nicht warum die schweizer auf der warteliste stehen…

    bei der x-box scheint dieser service ja zu klappen warum dann nicht bei der ps3??

    zudem wird der film bei der x-box gestreamt ((http://www.20min.ch/digital/games/story/25999058))

  • Wenn es die Filme in Original-Sprache gäbe, wäre ich wohl ein regelmässiger Nutzer. Aber in der deutschen Synchro sind die Filme für mich vollkommen uninteressant. Von einem Weltkonzern wie Sony würde man eigentlich erwarten, dass die Filme im auch im Original angeboten werden.

    Ich hoffe, dass Sony hier noch nachbessert.

  • Geht mir genau wie fbear99. Wenn es die Filme im Orginal gäbe würde ich wahrscheinlich viel Geld im Store liegen lassen.
    Die deutsche Synchronisation nützt mir überhaupt nichts.

    Ich hoffe auch sehr, das Sony hier nachbessert.

  • Wäre schön wenn es auch Filmtrailer in 1080p+5.1 von aktuellen Kinofilmen gäbe. Denn der Flash-Mist auf den Webseiten der Filmstudios nervt.

  • apollo123456789

    Sony hat alles richtig gemacht, bis auf eines: den Sound!

    Da hab ich ne PS3, einen FullHD TV und ne ordentliche Soundanlange. Und der VideoStore bietet nur Stereo?!?!

    Das ist doch lächerlich – das macht all die andere gute Arbeit zunichte. Da fragt man sich echt, wer sich sowas ausgedacht hat. Dass die Preise um 1 bis 2 Euro zu hoch sind, kann ich noch verschmerzen, aber zu diesem Preis dann nur Stereo – da fehlen mir die Worte. Tut mir Leid, aber ohne 5.1 ist der VideoStore für mich uninteressant.
    Hier verschenkt Sony Potential ohne Ende – total unverständlich.

  • lol, der videostore ist so schlecht.

    1) kein originalton
    2) nur stereo
    3) viel zu überteuert
    4) film muss erst einmal komplett heruntergeladen werden, damit er angeschaut werden kann

    jetzt mal ehrlich, viel mehr kann man bei einem video on demand service nicht falsch machen? sehr schwach sony!

    wohne in berlin mitte und habe einen fußweg von 1 1/2 minuten netto fußweg zur nächsten videothek, dazwischen liegt noch n döner. 1,50 / tag die bluray und 2,50 der döner. da komm ich auf 4 euro und hab deutlich mehr von.