Killzone 2 Soundtrack auf iTunes veröffentlicht

4 0

Auf iTunes kann man seit heute den Soundtrack zu Killzone 2 beziehen. Bei der Produktion des Soundtracks wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, so dass man hier eine digitale Scheibe höchster Qualitätsstufe präsentiert bekommt. In den weltberühmten Abbey Road – Studios in London wurden die Stücke aufgenommen, eingespielt hat das Ganze niemand geringeres als das Nimrod Session Orchester. Dem Album liegt außerdem ein digitales Booklet bei, in dem ihr einige Artworks von den Guerilla Visual Design Departements bestaunen könnt.

Killzone 2 Soundtrack

Hier ist die Trackliste:

  1. Opening – Birth of War (Retribution) 3:40
  2. The Second Helghan March (Helghan Forever) 2:21
  3. Battle Preparations 1:33
  4. Bridge Is Down 1:47
  5. Ambush 2:23
  6. Protecting the Convoy 3:14
  7. Flight Into Blood Meridian 0:45
  8. Fight Your Way Through 3:21
  9. Heavy Resistance 1:32
  10. An Unexpected Guest 0:58
  11. The Police Station 2:23
  12. Resistance On The Bridge 0:53
  13. Taking the Bridge 3:03
  14. Petrusite Revealed 0:56
  15. The Academy 3:21
  16. Fight the A.T.A.C. 1:59
  17. A Day of Mourning 2:36
  18. Suljeva 3:12
  19. Next Stop Tharsis Refinery 2:26
  20. Question Time With Radec 1:18
  21. Dante Garza RIP 1:58
  22. Going Up 2:07
  23. Templar’s Last Stand 3:45
  24. The Exoskeleton 3:38
  25. Nuked 1:53
  26. Radec’s Personal Guards 3:10
  27. Visari’s Lament 4:41
  28. End Credits Suite 8:07
  29. Fight the A.T.A.C. (Remix by Singularity23) 1:12

Die gesamte Spielzeit beträgt 74 Minuten.

Wenn ihr mehr über das kreative Genie hinter dem Killzone 2 Soundtrack erfahren wollt, lest auch das Interview mit Joris de Man auf Killzone.com durch. Dort verrät Joris euch nicht nur, wo er die Inspiration für den Soundtrack hernahm und welche Herausforderungen er während der Produktion bewältigen musste. Aufmerksamen Zuhörern gibt er auch ein kleine Pop Quiz über ein wiederkehrendes Thema im Soundtrack mit auf den Weg . Wenn ihr das Album kaufen oder euch die Samples zu den einzelnen Tracks anhören wollt, besucht einfach den iTunes Store.

Aber seid gewarnt: Wer diesen Soundtrack hört, läuft Gefahr, seinen stupiden, morgentlichen Weg zur Arbeit für eine extrem gefährliche Militär Operation zu halten.

Viel Spaß beim Lauschen.

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.