Brütal Legend DLC exklusiv und kostenlos im PlayStation Network!

1 0

Aufgewacht! Seid ihr alle da? Ich hab brandheiße Neuigkeiten für euch. Brütal Legends hat es gerade erst in die Regale der Spieleläden geschafft, da liefert Double Fine und EA uns schon den ersten DLC zum Spiel. Multiplayer-Fans werden entzückt sein. Das ist aber noch lange nicht alles. Für kurze Zeit gibt es das ganze sogar kostenlos. Lassen wir die Entwickler sprechen. Ärgert euch nicht. Sie genießen es wohl, gute Neuigkeiten verbreiten zu können und holen weit aus. Es sei ihnen gegönnt. 😉

Eddie and Ironheade

Während sich der Rocktober im Jahre unserer Metal-Götter, 2009, langsam dem Ende zuneigt, haben wir uns bei Double Fine Productions und EA mal die Zeit genommen, ein wenig das wirklich ereignisreiche vergangene Jahr zu reflektieren. Hier ist nur eine kleine Auswahl von den zahlreichen Brütal Legend Highlights die sich im letzten Jahr in mein Gedächtnis gebrannt haben.

1. Jack Black, Tim Schafer und Rob Halford enthüllen auf den Spike VGAs der Koalition der willigen PS3-Spieler zum ersten Mal das Brütal Legend Gameplay.

2. E3 – Wach bleiben bis 9 Uhr Morgens (davon habe ich mich das ganze Jahr über nicht mehr erhohlt), Live Twitter Chats, ein Banner so groß wie ein Drittel Football-Feld, unser Debut-Trailer, die Koalition der Unwilligen findet ihren Führer, kurzum: Die Hölle auf Erden!

3. Comic-con – Das Brütal Legend Konzert mit 3 Inches of Blood und GWAR. Das Bild erklärt sich so ziemlich von selbst.

4. Tim Schafer versucht einen Rubik’s Cube schneller zu lösen als Emily Ridgway, Double Fine’s Audio Director, die Bands und Titel der 108 Songs aus dem (Ich würde sagen EPIC) Brütal Soundtrack vorlesen kann.

5. Launch! Marketing und PR! Tanzende Affen! Jack Black bringt das ultimative Opfer um für das Spiel zu werben.

Wenn ich in die Zukunft schaue, weiß ich, dass Erinnerung Nummer 6 auch eines meiner Highlights in der Brütal Legend Kampagne sein wird.

6. Kostenloser DLC im PSN! Das herunterladbare „The Tears of the Hextadon“ Paket wird ab dem 5. November für die PS3 erhältlich sein … habe ich schon erwähnt, dass es für zwei Wochen lang kostenlos exklusiv im PSN erhältlich sein wird?!

Wir lieben die PS3 und freuen uns, dass PS3-Spieler auf der ganzen Welt die Möglichkeit bekommen werden, neben 2 Multiplayer Maps, The Circle of Tears und Death`s Fjord, auch die Blade of Ormagöden Axt, Eigentum der feinen Leute bei Double Fine, Sony und EA, zu genießen.

Wir hoffen, dass wir euch online für eine kleine Rangelei treffen, oder zwei, oder drei.

Lita Halford ready to attack

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar