PlayStation Home wird um den Uncharted 2-Bereich erweitert

27 3

Gute Neuigkeiten für PlayStation Fans in Österreich und Schweiz. Morgen startet der UNCHARTED 2: Among Thieves Bereich im PlayStation Home!

Direkt aus dem hochgelobten Action-Adventure Hit, beinhaltet diese atemberaubende Nepalesische Dorfumgebung nicht weniger als drei Minispiele genauso wie eine ganze Reihe Must-Have PlayStation Home Rewards, Leaderbords und ähnliches. Seht euch die Screenshots an.

Uncharted 2 Home Space 1

Uncharted 2 Home Space 2Uncharted 2 Home Space 3

Uncharted 2 Home Space 6


Nehmt am Multiplayer Fortunate Thieves Abenteuer teil. Im Zuge dieses strategischen Kartenspiels werdet ihr die gefährliche Wildnis erforschen, verlorene Schätze entdecken und eure Feinde besiegen. Auch dazu habe ich ein paar Screens für euch parat.

Uncharted 2 Home Space 4

Uncharted 2 Home Space 5

In Deutschland wird der Bereich leider nicht zugänglich sein.

Kommentare sind geschlossen.

27 Kommentare

3 Antworten des Autors

  • UnknownSoldier__

    hab gedacht
    „geil da freu ich mich drauf und geh morgen direkt rein“

    Unnd dannn hab ich den Letzten Satz gelesen und gedacht
    „Waaaaaaaaaaaaaaaas soll das“

    Armes Deutschland, das die soetwas schon verbieten. selbst die t-shirts von nem Spiel ab 18 sind in home verboten, das ist so arm manchmal. aber da kann man nix machen.

  • „In Deutschland wird der Bereich leider nicht zugänglich sein.“

    Ja, war klar… Aber der FAR CRY 2 Space (ab 18) ist zugänglich für uns.

    Und seltsamerweise ist mein Batcave Space zu Batman:Arkham Asylum (ab 16) auch ab 18.
    Mit Logik haben diese Einstufungen nichts mehr zu tun.

    • Roland Fauster

      Generell kann man sagen, dass kostenpflichtige Bereiche ab 18 auch in Deutschland zugänglich sind da dort ja durch PSN Cards bzw. Kreditkarte eine Verifizierung generell möglich ist.

      Bei Third Party Bereichen ist das ganze aber wieder ein wenig schwieriger denn hier weiß Sony den Grund nicht immer.. Das kann lizenzrechtliche Gründe haben (so wie zb. GoogleMail in Deutschland nicht GMAIL heissen darf)..

  • Da muss ich Haihappen leider recht geben. Diese Einstufungen sind sehr unlogisch und nicht nachvollziehbar. Wie dem auch sei, genau wegen solchen Sachen betrete ich Home schon gar nicht mehr, SCEE ist in der Hinsicht ziemlich langsam. Weltweit zeitgleiche Releases auf BluRay rausbringen funktioniert wunderbar, manchmal, aber die selben Contents wie die Amis zu bekommen ist entweder nicht möglich oder kommt erst ein halbes Jahr später und dann ist es auch uninteressant geworden.

    -Hardknox

  • CheekyBoinc

    Aus Sicht von Sony ist es vielleicht logisch. Würde Sony allerdings endlich mal verbindlich sagen, offiziell „Das problem wird bald gelöst.“…ja das wäre ein logischer Schritt um die Community zu beruhigen. Der Store und Playstation Home für deutsche Nutzer ist…ja… *seufz* Ich bin es leid 🙂

  • Ach ist doch immer das selbe mit dem deutschen Store & Home. Einfach schade und lächerlich zugleich, dass Sony sich dem Problem nicht mal endlich annimmt…und wenn Sie es doch tun, dann sollen Sie es mal offiziell ankündigen. Damit wären einige Gemüter vorerst gestillt. Aber solange man nichts offizielles hört, denkt man doch das Sie sich nen Dreck um den deutschen Store/HOME scheren…Also Sony, haut mal endlich rein und gibt uns nen Statement!!! So kann es nicht weitergehen…

  • tja solange die User nichts dagegen tun und weiter brav entweder nach US/AT/UK ausweichen oder die bittere Pille schlucken wird sich auch nichts ändern.
    Vielleicht sollten einfach aus Protest mal alle User in Deutschland den Home Bereich für eine Woche löschen oder halt mal längere Zeit nichts im Sony Store kaufen.

  • Ihr habt dafür vidzone 😉

  • … *enttaeuscht den browser schliessen wird*

  • Ja, das mit dem „In Deutschland wird der Bereich nicht zugänglich sein“ verstehe ich jetzt auch nicht.
    Das Spiel ist ab 16 Jahren und wie schon angemerkt, sind andere Bereiche in „Home“ genau so oder höher eingestuft.

    Deswegen mal an die Verantwortlichen: Kümmert Euch um das Problem, es macht hier in Deutschland langsam kein Spaß mehr in „Home“ vorbei zu schauen!

  • Oh man, armes Deutschland, der Space soll sogar schon „ab 12“ eingestuft worden sein….

    http://forum.onpsx.net/showthread.php?p=640986#post640986

    z.Z. letzter Post in dem o.g. Thread….

    • Roland Fauster

      Was mich interessieren würde ist, woher der Poster auf onPSX die Info hat einer 12er Einstufung?

  • boerni-power

    mal wiedern nicht in DE,
    aber wir genießen doch unsere Freiheit !!!!!!!!

  • Ich werde mich nicht mehr darüber aufregen – jetzt wird Home endgültig gelöscht – Punkt, solange Erwachsene und mündige Spieler wie Kleinkinder behandelt werden und einfach ausgesperrt werden ist es doch eine sehr frustrierende Angelegenheit sich in Home als DE Nutzer zu bewegen.
    Allen Zweit-Account Nutzern wünsche ich trotzdem viel Spaß. Ich möchte mich aber Frei bewegen können, ohne ständig gezwungenermaßen zwischen diversen Accounts zu pendeln. Daher bleibt nur, für mich die Konsequenzen ziehen und löschen – Schade.

    Jeder weiß um die Jugendschutz-Problematik und die gab es schon vor Home, PSN und PS3 aber leider scheint man sich dieser Herrausforderung nicht annehmen zu wollen. Ich kann jedenfalls bis heute nichts weiter als Beschwichtigungen und leere Floskeln vernehmen, wenn man denn mal Stellung dazu nimmt.

    Danke

  • Stargatefreak

    NOT IN GERMANY. Sry Roland, aber ich denke du kannst es nachvollziehen das wir deutschen User langsam keine Lust mehr darauf haben. Home ist aktuell für deutsche User so unattaktiv, da 80% der verfügbaren Spaces eh für uns gesperrt sind. Warum sollte dann einer sich in Home dann noch einloggen, wenn er doch eh überall ausgesperrt wird? Das gleiche Thema gabs ja lange beim Store!

    und warum sucht man nicht alternative Wege, deutschen Usern den Zugang zu den „anderen“ Spaces zu ermöglichen? Z.B. bei Batman kommt man nur in den Batcave, wenn man das Game hat. Warum macht man das nicht für alle USK16/18 Games, die einen Home Space haben.
    Der der das game hat, darf auch in den Space, denn er hat sich beim Kauf des spieles ja schon verifiziert.

  • Wenn man doch durch eine PSN-Card oder Kreditkarte eine Person als Volljährig verifizieren kann.

    Zitat: Generell kann man sagen, dass kostenpflichtige Bereiche ab 18 auch in Deutschland zugänglich sind da dort ja durch PSN Cards bzw. Kreditkarte eine Verifizierung generell möglich ist.

    Dann kann man doch eigentlich auch sagen jeder der eine Kreditkarte im Profil hinterlegt hat, bzw. mindestens einmal durch eine PSN-Card seinen Account aufgeladen hat, dann auch die Möglichkeit bekommt 18er Inhalte im Shop oder in Home zu sehen. Das ist meiner ansicht die leichteste Lösung für beide Seiten.
    Ansonsten gäbe es ja z.B. noch die Möglichkeit einen DHL-IDENT-Brief mit Bedingung Person über 18 über Sony anfordern, der DHL Bote prüft dann ob das Alter ok ist und meldet dies zurück. Kann man auch als Nachname machen, damit die Kosten nicht von Sony getragen werden müssen. Hätten die meisten sicher kein Problem mit. Ist dafür aber natürlich mehr aufwand für Sony als mein erstgenannter Vorschlag.

    • Roland Fauster

      Hi

      Klar kann man das nachvollziehen… Aber die Verifizierung gilt in dem Falle auch nur kostenpflichtigen Inhalten..

  • @Roland

    Als Quelle wurde 4players.de angegeben.

  • Ach nein, falsch verstanden….

    Das deutsche Home kann max. ab 12 Inhalte hinzufügen.

    Naja, trotzdem ist das alles dumm, was mit deutschen Home passiert….

  • anstatt immer alles hinzunehmen hoffe ich das endlich mal viele User im deutschsprachigen Raum endlich mal mit den Füssen abstimmen und Home löschen.

    Ich werde es tun.

  • Moin,

    Verfizierung per PSN PrePaid Karte, lol. Die kauft Vati für Junior und sagt „Viel Spaß“, irre verifiziert…., als Global HOME user (USA, JP, HK) kann ich sagen das HOME in Deutschland eine echt traurige Nummer ist, USK hin oder her. Es gibt einige Sachen die einem so auffallen, wenn man in unterschidlichen Regionen unterwegs ist. Gebt Gas Leute….MfG

  • Stargatefreak

    @zerokash:
    Wenn du die kompletten Kosten für ein PostIdent Verfahren trägst, dann führt Sony sicherlich gerne sowas ein. Ein PostIdent Verfahren kostet einen haufen Geld und für ein Land lohnt sich sowas nicht durchzuführen. Dann doch lieber nach alternativen Verifizierungsmöglichkeiten suchen.

  • Kann man den Beitrag auch mit -5 Sterne bewerten? Was soll das? Warum werden wir geteasert mit einem Deutschen Inhalts der nur in der Schweiz und Österreich kommt? Dann macht bitte ein Blog.at und ein Blog.ch oder so.

    Ich finds echt deprimierend was ihr das mit Home den Deutschen Nutzern zumutet. Das ding war echt vielversprechend! Aber Uncharted 1 und 2 Space … eines der bestverkaufsten Spiele auf PS3… und wir dürfen nicht rein. Einfach eine Frechheit. Gebt halt den Leuten die dort für 1Cent was per Kreditkarte im Warenhaus Kaufen den Zugriff ab 18 frei!

    Wäre sowieso mal eine Lösung! Jeden sonst kostenlosen 18er Inhalt im DE-Store für 1Cent zur Alterverifizierung zu veröffentlichen… und fertig.

    Lasst euch damit echt mal was einfallen.

  • manuel987654321

    Wenn ich sowas lese könnt ich ja als Deutscher kotzen.
    Ich mein, was sollen das schon wieder?
    Warum bekommen alle anderen ALLES, nur wir werden wieder benachteiligt?

    Sony, bitte, gebt uns doch wenigstens die Möglichkeit, die Bereiche und Downloads über das PostIdent verfahren zugänglich zu machen.

    Kann doch nicht sein das hier erwachsene 22 Jährige, wie ich einer bin, in son blöden 16er Bereich nicht rein können.

    Sehe da echt keinen Sinn drin…. aber egal, solange wir deutschen Sony das Geld in den Hals schmeißen, ist ja alles super mit dem Umsatz,….

  • Wer Home mit einem deutschen Account nutzt ist echt arm dran

  • Home is overrated.

    Das ganze Konzept ist nicht mein Ding und wenn immer ich es mal wieder doch probiere, dann werde ich durch technische Fehler aus gebremst.

    So lautet mein Fazit: Home sucks!!!

  • SaarGay1987

    Ist an mir irgendwas vorbei gegangen, oder warum steht nirgends das es ein neues Update von Home gibt, was den Fehler von 1.31 behebt?

    Selbst bei Google musste ich ne zeit lang suchen bis ich gefunden habe das es schon Online ist! 😉

  • xX-FuroN-Xx

    Das ist doch ganz klar zu erkären Home ist kostenlos daher stört es sony nicht was in deutschland erlaubt oder nicht erlaubt ist würde es was kosten würden die schon ganz anders reagieren da brauchen die ja dann jeden user also entweder mit klar kommen wie es jetzt ist oder erst garnicht bei home rein gehen

  • Schade, schade, schade. Da könnte man richtig Geld mit verdienen wenn sich Sony mal reinhängen würde. Aber den Groschen aus good old Germany hat Sony nicht nötig. Warum auch, spielt ja eh kein Deutscher was anderes ausser Bratwurst-Wettessen. *ironie*

  • Sir_Lancelot

    Hallo zusammen,
    ich kann Sony einerseits verstehen, dass sie die Freischaltung von 18-er Inhalten und vielleicht eben auch 16-er so einschränken wollen, dass die drunterliegende Altersgruppe keinen Zugriff hat.
    Als Kunde und Spieler gebe ich Euch vollkommen Recht. Es kann natürlich nicht sein, dass Sony die Erwachsenen einfach ignoriert. Aber um Unternehmen dazu zu bewegen etwas für die User zu tun, reicht es eben nicht aus, ein bisschen in einem Blog oder Forum zu weinen . Hier müssen dann eben auch mal Taten folgen. Leider ist es heutzutage immer mehr zu Selbstverständlich geworden über ein Produkt zu Meckern oder eben über Freigaben, aber gekauft und verwendet wird dennoch alles. Das gibt den Unternehmen auch einfach Recht, indem sie sagen, „Ok, geht doch auch so“.
    Wenn Euch also die Einschränkungen stören, dann reicht es einfach nicht hier zu weinen. Löscht das Ding und verwendet es nicht mehr. Kauft Euch keine Software aus dem Online- Store usw. Damit verleiht ihr Eurer Stimme Ausdruck.

    Gute Nacht zusammen :).