MotorStorm Arctic Edge – Das Team hinter den Kulissen des Spiels

4 1

Es ist endlich so weit: MotorStorm Arctic Edge für die PSP hat seinen Weg in den PlayStation Store und die Ladenregale gefunden. Simon vom Entwicklerteam hat sich die Mühe gemacht und seinen Mitarbeitern ein paar Fragen über die Entwicklungszeit gestellt. Die Antworten hat er euch hier zur Verfügung gestellt. So mag ich meine Arbeit am liebsten: Von anderen erledigt… 🙂 Viel Spaß mit Simons Beitrag.

MotorStorm Arctic Edge

Hallo Leute, zur Feier der Veröffentlichung von MotorStorm Arctic Edge auf PSP, hat sich das Team zusammengetan, um den Fans des PlayStation-Blogs ein paar exklusive Informationen zu geben. Als Art Director bei Arctic Edge habe ich vollen Zugang zu allen Geheimnissen im Team, also habe ich mich mal genau umgehört…

Wie hebt sich das Spiel von der Masse an Spielen für PSP ab?

MotorStorm-Fans werden es lieben, weil es ein echtes MotorStorm-Spiel ist, das man überallhin mitnehmen kann (ich habe es gestern im Zug gespielt). Rennspielfans, die die Reihe noch nicht kennen, werden vom Gefühl der Freiheit begeistert sein (es gibt eine tolle Auswahl an Fahrzeugen und Routen), aber trotzdem geht es immer noch in erster Linie darum, den besten Weg durch all die Explosionen, Zusammenstöße und das aggressive Chaos zu finden. – Richard Ogden, Game Director

MotorStorm Arctic Edge


Was hat dir am besten am Entwicklungsprozess von MotorStorm Arctic Edge gefallen?

Die schnellen Autos, die Frauen, den Rock-and-Roll-Lebensstil … hatten wir nicht, als wir an MotorStorm gearbeitet haben. (Na, die Autos schon!) Wir behielten das im Hinterkopf und mussten uns mit der Tatsache trösten, dass wir eine bei einem breiten Publikum respektierte und beliebte PS3-Franchise entwickeln und sie auf eine tragbare Plattform bringen. Das allein war schon eine beachtliche Aufgabe und sorgte beim Team für die Bereitschaft, 110 % zu geben, damit die Fans und wir selbst stolz auf uns sein konnten.

Mir persönlich hat die Arbeit mit der PSP-Hardware gefallen und ich glaube, das Spiel erhöht die Erwartungen der Fahrer bei diesem leistungsstarken System. Online- und Ad-hoc-Rennen für 6 Spieler, Up- und Download von Geisterfahrzeugen, im Singleplayermodus 10 Fahrer am Bildschirm, über 100 Events, volle Anpassungen der Fahrzeuge, Fotomodus, Lawinen, Eisbrücken, Wetterverhältnisse usw. Ein MotorStorm-Rundumpaket, wo und wann die Spieler es wollen. Das zu machen, hat mir viel Spaß gemacht und was viel wichtiger ist, das haben die Fans erwartet – und ich finde, wir haben es noch übertroffen! – Robert Shaer, Game Designer

MotorStorm Arctic Edge

Gibt es irgendwelche coolen Geschichten von der Erkundungsreise nach Alaska?

Nachdem wir die beeindruckende Landschaft Alaskas gesehen und erlebt hatten, wie unvorhersehbar Terrain und Wetter sind, waren wir überzeugt davon, dass es der perfekte Austragungsort für das nächste MotorStorm-Festival ist. Im Denali-Gebirge steht einer der höchsten Berge der Welt. Als wir von unserem Flugzeug mitten im Winter zwischen einigen dieser Gipfel abgesetzt wurden, die mehrere tausend Meter hoch aufragen, war das ein sehr denkwürdiger Moment, vor allem als wir sahen, wie unser Flugzeug ohne uns in der Ferne verschwand! Zum Glück ist unser Pilot zurückgekommen, und wir konnten tausende von überwältigenden Fotos als Inspiration für das Spiel verwenden.

– Matthew Brown, Environment Artist

MotorStorm Arctic Edge

Wie ihr sehen könnt, ist das Team wirklich stolz auf MotorStorm Arctic Edge. Wenn ihr jetzt in Aktion treten wollt, das Spiel gibt es ab sofort auf UMD und kann im PlayStation Store heruntergeladen werden (im PlayStation Store gibt es bald eine Demo-Version). Wer von euch bereits um die Gipfel jagt, in unserem nächsten Beitrag verraten wir euch ein paar verborgene Geheimnisse.

Simon Bursey, Art Director – MotorStorm Arctic Edge, Bigbig Studios

MotorStorm Arctic Edge

Kommentare sind geschlossen.

4 Kommentare

1 Autorenantwort

  • Artic Edge für PS 3 hät mir besser gefallen 😉
    Aber für die PSP spieler freu ich mich natürlich auch 😀

  • Roland Fauster

    Hast du Pacific Rift schon komplett alle Trophies geholt?? Ich find Artic Edge für PSP ziemlich genial (nur leider derzeit etwas wenig zeit zum zocken aber das wird noch 🙂

  • Habe alle Tropyhs.Die hatte ich bereits 2 Monate nach erscheinen.Und bin jetzt ein Jahr lang,jeden TAG mit Howdy582, unsere Runden am Rift gedreht.Wir beide kommen auf über 6000 Rennen.
    Ja, das spiel ist große klasse.Vor allem,haben wir eine Gruppe Renn-Opis gegründet.Eine Super Mannschaft.Haben schon so gelacht, das unsere Bäuche weh taten.Das ist eben Motorstorm 🙂

  • Habe ich kürzlich für mein „FreiSpiel“-Projekt bei der Zeitung „Der Freitag“ rezensiert:

    http://www.freitag.de/community/blogs/stefan-hoeltgen/besuchen-sie-den-nordpol-

  • Habe ich kürzlich für mein “FreiSpiel”-Projekt bei der Zeitung “Der Freitag” rezensiert:

    http://bit.ly/FS_ms-aa