Veröffentlicht am

Comet Crash ab sofort im PlayStation Store

Hey Fans.

Kennt ihr bereits Comet Crash? Ein absolut süchtig machendes und inzwischen mit mehreren Preisen ausgezeichnetes Spiel. Heute könnt ihr den Titel aus dem PSN beziehen. Ich habe heute eine ausführliche Einführung in den Titel reinbekommen die ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

Comet Crash

Neben ein paar Ingame-Screens werden euch die wichtigen taktischen Elemente des Spiels vorgestellt. Das Lesen lohnt sich.

Hallo zusammen, heute ist Comet Crash in den PlayStation Store gekommen (7,99 €)!

Das Spiel hat ein paar tolle Kritiken bekommen und die “Editors’ Choice Awards” von GameSpot und IGN eingesackt. Dabei ging es da nur um die alte Version! Für die Veröffentlichung in Europa haben wir die Soundeffekte erweitert und neu abgemischt, die Grafiken aufpoliert und neue Funktionen wie Videoaufzeichnung hinzugefügt. Bei der Kampagne ist es euer Ziel, vier verschiedene Kometen unter Kontrolle zu bringen, die von fremden Mächten geschickt worden sind, um euren Heimatplaneten in Schutt und Asche zu legen. Um euren Planeten zu retten, müsst ihr alle Kometen einfangen und sichern. Die fremde Zivilisation verfügt über hochentwickelte Technologien, die ihr euch aneignen könnt, wenn ihr sie besiegt.

Comet Crash

In der Kampagne können bis zu drei Spieler gleichzeitig offline im Coop-Modus spielen. Es sind drei Schwierigkeitsgrade verfügbar. Ob ihr nun Rohstoffe sammelt, Armeen aufbaut, eure Basis verteidigt oder euch eine Gewinnstrategie überlegt, es wird garantiert nie langweilig. Um Gebäude zu errichten, benötigt ihr den Rohstoff Thorium, der in Gestein zu finden ist, das die Kometen umkreist. Euer Schiff kann sich diese Felsbrocken schnappen und sie zu euren Waffen schleppen, um sie damit zu zertrümmern und das Thorium herauszuholen.

In den Coop- und Kampf-Modi gibt es dann aufregende Kämpfe um die Felsbrocken. Im Kampf-Modus könnt ihr gegen eure Freunde spielen. Mit 2 bis 4 Spielern könnt ihr offline in beliebig zusammengesetzten spielen. Man kann aus 12 unterschiedlichen Karten wählen. Kämpf um Rohstoffe, baut Verteidigungen auf und greift euch gegenseitig mit riesigen Armeen an. Würdet ihr gern einige Protagonisten von Comet Crash kennenlernen? Dann wollen wir euch mal etwas Appetit machen …

Comet Crash

Man kann zwischen vier verschiedenen Waffen wählen. Einige lassen sich gegen Bodentruppen einsetzen, andere gegen Lufteinheiten und manche gegen beides. Die Waffen unterscheiden sich in Kosten und Stärke und ihr könnt sie aufrüsten, um sie schlagkräftiger zu machen.

Bomber

Eine der Boden-Luft-Waffen ist der Bomber. Er feuert Lenkbomben ab, die jeden Feind in seinem Umkreis angreifen und verfolgen. Feindliche Schiffe, Einheiten und Gebäude … was auch immer, der Bomber kann sie erledigen. Bomber können für aufregende Szenarien sorgen! Ihr könnt eine Masse schwebender Bomben bilden, indem ihr euer Schiff um feindliche Bomber kreisen lasst. Wenn sie euer Schiff jagen, solltet ihr versuchen, sie fern von eurem Gebiet loszuwerden …

Es gibt vier Grundeinheiten für Boden und Luft, die über unterschiedliche Schnelligkeit und Gesundheit verfügen. Das sind die Einheiten, mit denen ihr gewöhnlich angreift und eure Basis verteidigt. Zusätzlich zu Waffen und Grundeinheiten lassen sich Spezialeinheiten auch zu Verteidigungs- und Angriffszwecken einsetzen. Hier ist schon mal eine kleine Vorschau darauf, welche Spezialeinheiten von euch kontrolliert werden können.

Comet Crash

Dieb

Der Dieb stiehlt Einheiten vom feindlichen Team und verwandelt sie zu seinem eigenen Team. Falls eure Armee einer Bande feindlicher Diebe begegnet, könnte das unangenehm für euch werden. Diebe auszuschicken, ist allerdings toll, um eure Abwehrwaffen zu ergänzen, denn es reduziert die feindlichen Armeen.

Transporter

Diese Einheit kann was aushalten. Mit dem Transporter könnt ihr bis zu 20 grundlegende Bodeneinheiten durch die Luft zur feindlichen Basis befördern. Wenn es euch gelingt, einen voll beladenen Transporter zur feindlichen Basis zu bringen, könnt ihr große Zerstörung anrichten. Andererseits solltet ihr diese Monster nie zu nah an euer eigenes Gebiet herankommen lassen.

Tor

Verbündete Einheiten können das Tor passieren, feindliche Einheiten hingegen werden abgeblockt. Dieses innovative Gebäude lässt sich einsetzen, um den Weg zu manipulieren. Bei der Kampagne werdet ihr ein paar witzige und anspruchsvolle Rätsellevels finden, bei denen das Tor wirklich eine wichtige Rolle spielt.

Comet Crash

Funktionen im Überblick

  • Vollständiger Kampagnenmodus mit 28 anspruchsvollen und puzzleartigen Levels, die man verteidigen und einnehmen muss. Bei der Kampagne könnt ihr zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen (Anfänger, Mittelmäßig und Rang-Modus).
  • Kommandiert über sieben spezialisierte mobile Einheitsarten mit abweichendem Verhalten, Geschwindigkeit und Stärke.
  • Acht Gebäude, z. B. Waffenanlagen, Fabriken, Zugänge und mehr.
  • Vier unterschiedliche Waffen, z. B. Turm, Pulsar und Bomber
  • Speziell für PS3 optimiert, mit tausenden KI-gesteuerten Einheiten für ausführliche Kampfstrategie
  • Intuitive und leistungsfähige Benutzeroberfläche, um Verteidigungsanlagen zu bauen und offensive Vorstöße zu starten.
  • Unterstützt 1080p, BGM und Daten speichern sowie Videoaufzeichnung und Upload.
  • Verfolgt Fortschritte über Online-Ranglisten.
  • Spielt den Kampagnenmodus mit bis zu drei Spielern in der Offline-Coop durch.
  • Tretet beim Offline-Kampf mit bis zu vier Spielern in konfigurierbaren Teams gegeneinander an.
  • Verdient euch bis zu 12 verschiedene Trophäen, je nach eurer Taktik und Kompetenz im Kampf.
  • Unterstützt Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Russisch und Schwedisch.

Vielen Dank fürs Lesen!

3 Kommentare
1 Autorenantworten

Schaut cool aus! Kann man nur offline spielen ?

Stimmt nicht
Playstation Store EU wurde nicht aktualisiert. Die ganzen aufgelistetn sachen sind nicht da!

Jo, warte auch schon die ganze Zeit..
War ja mal wieder klar, dass wir länger warten müssen, als alle anderen.
Naja, wenigstens gibt es das Game überhaupt bei uns.
Wie z.B. aktuell Uno, was es im EU-Store nicht gibt.

Roland Fauster 09 Oktober, 2009 @ 17:21
3.1

@Snakes:

Store Update kam um Mitternacht.. Und Uno wirds nächste woche im Store geben..

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf