Motorstorm Arctic Edge – Ein Blick hinter die Kulissen Teil 3

9 1

Ich hab wieder neues Material für dich. Im folgenden Post gewährt Daimion Pinnock von Motor Storm einen Einblick in die Arbeiten an Motor Storm Arctic Edge. Am interessantesten ist wohl der dritte Teil eines Making Of Videos, dass Daimion für dich mitgebracht hat. Nur soviel sei gesagt: Zieh dich warm an… 😉

Nochmal Hallo und herzlich Willkommen bei Motor Storm Arctic Edge. Wir hoffen, dir haben unsere Hinter-den-Kulissen-Videos, bei denen wir dir einen exklusiven Einblick in die Entwicklung von Arctic Edge für PSP gegeben haben, gefallen. (Wenn du sie verpasst hast, schau dir einfach noch mal Teil eins und zwei an). Für den dritten Teil haben die Bigbig Studios eine Reise nach Alaska unternommen um die Schnee-Landschaft so originalgetreu wie möglich auf die PSP bringen zu können — Achte besonders darauf, wie die unterschiedlichen Wetterverhältnisse das Gameplay in Arctic Edge beeinflussen. Wirf auch ein Auge auf die Anpassungsmöglichkeiten und wie sich das Spiel in PlayStation Home integriert. Es gibt auch ein paar Details über die Ad-Hoc- und Infrastructure Mulitplayer-Möglichkeiten.

[viddler id=b97c3919&w=545&h=349&playertype=simple]

Und nachdem ich dir die ersten beiden Teile der Video Serie meiner amerikanischen Kollegen auch nicht vorenthalten möchte, gibt’s hier gleich die Links zu Teil 1 und Teil 2.

Kommentare sind geschlossen.

9 Kommentare

1 Autorenantwort


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.