Der deutschsprachige PlayStation Blog https://blog.de.playstation.com Dein täglicher Round Up für alles über PlayStation und Co. Sat, 19 Jan 2019 11:15:27 +0100 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.6 PSVR-Spiele auf die wir uns 2019 freuen https://blog.de.playstation.com/2019/01/19/10-psvr-spiele-auf-die-wir-uns-2019-freuen/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/19/10-psvr-spiele-auf-die-wir-uns-2019-freuen/#respond Sat, 19 Jan 2019 11:15:27 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82191 Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur: 2018 war ein Jahr voller Highlights für PSVR. Das preisgekrönte Astro Bot: Rescue Mission, das adrenalinpumpende Beat Saber, die Unmengen an Waffen in Borderlands 2 VR und viele weitere Spiele haben gezeigt, zu was PSVR alles fähig ist. Doch nun ist 2019 und damit die Zeit, einen Blick auf die kommenden […]

The post PSVR-Spiele auf die wir uns 2019 freuen appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur:


2018 war ein Jahr voller Highlights für PSVR. Das preisgekrönte Astro Bot: Rescue Mission, das adrenalinpumpende Beat Saber, die Unmengen an Waffen in Borderlands 2 VR und viele weitere Spiele haben gezeigt, zu was PSVR alles fähig ist. Doch nun ist 2019 und damit die Zeit, einen Blick auf die kommenden Highlights zu werfen.

Blood & Truth

Die PSVR-Demo London Heist konnte mit ihrer interaktiven Action sofort viele Fans gewinnen. Nun haben die SIE London Studios die Idee aufgegriffen und liefern ein komplettes Spiel namens Blood & Truth ab. In diesem VR-Action-Thriller müsst ihr euch in der Rolle des Special-Forces-Soldaten Ryan Marks durch die Londoner Unterwelt kämpfen. Wer schon immer einen spielbaren Action-Thriller erleben wollte, muss Blood & Truth unbedingt im Auge behalten.

Megalith

MOBA-Fans aufgepasst: Megalith bringt das immens beliebte Genre auf PSVR! Sechs Titanen stehen hier mit ihren individuellen Stärken und Schwächen zur Auswahl. In 2-vs-2-Matches ist es dann eure Aufgabe, die Gegner zu besiegen und ihre Basis einzunehmen.

Mini-Mech Mayhem

Mit Mini-Mech Mayhem wollen die Entwickler ein neues Schach für VR anbieten. Bis zu vier Spieler können sich hier online in bester Brettspiel-Manier an einen Tisch sitzen, herumwitzeln, ihren Avatar mit skurrilen Items anpassen und ihre Strategie festlegen.

Eden Tomorrow

Im PSVR-Exklusivspiel Eden Tomorrow der deutschen Entwickler Soul Pix müsst ihr eine fremde Alien-Welt erkunden, ihre Rätsel lösen und die Geheimnisse des Planeten lüften. Aber Vorsicht: Die Welt ist dem menschlichen Körper nicht wohlgesonnen. Zum Glück begleitet euch eine KI-Drohne auf der gefährlichen Reise.

Everybody’s Golf VR

2017 erschien das PS4-Exklusivspiel Everybody’s Golf und brachte exzellentes Arcade-Golf mit sich. Nun erscheint die bekannte Serie mit Everybody’s Golf VR als 360-Grad-VR-Erlebnis und kann wahlweise authentisch mit dem PlayStation Move-Controller oder den DualShock 4 gespielt werden.

Golem

Nach einem Unfall könnt ihr euch kaum noch bewegen und seid zuhause gefangen. Aber das macht nichts, denn durch eine besondere Verbindung könnt ihr einen riesigen Golem in der Außenwelt steuern. Diese Welt soll laut Entwicklern ähnlich wie Dark Souls aufgebaut sein und verschiedene Gebiete miteinander verbinden. Aber Vorsicht: Hier lauern jede Menge Gegner, die in Kämpfen aus der Ego-Perspektive besiegt werden müssen.

Ghost Giant

Die Entwickler von Fe und Flipping Death entführen euch 2019 in ein herzerwärmendes Puzzle-Abenteuer im Spielzeughaus-Look. Als gigantischer Geist müsst ihr den kleinen Bewohnern der charmanten Stadt Sancourt helfen, damit ihre Leben möglichst reibungslos verlaufen.

Falcon Age

Ara landet zu Unrecht im Gefängnis. In ihrer Zelle schließt sie eine innige Freundschaft mit einem jungen Falken. Zusammen kämpfen sie in diesem von Grund auf für PSVR konzipierten Spiel für den Widerstand, der das Land von den Unterdrückern befreien möchte.

Star Child

In diesem Sidescroller-Plattformer der Entwickler Playful Corp bekommt ihr mittels VR die Fähigkeit, eine merkwürdige, außerirdische Welt zu manipulieren. Spectra, die Protagonistin des Spiels, soll zusammen mit ihrem Teammitglied King das Verteidigungssystem eines Planeten aktivieren, bevor ein gefährlicher Gegner Chaos anrichten kann.

Wolfenstein: Cyberpilot

Auf zur virtuellen Revolution! 20 Jahren nach den Ereignissen von Wolfenstein: The New Colossus müsst ihr als Hacker dem französischen Widerstand in ihrem unerbittlichen Kampf gegen das Regime helfen. Nutzt euer Wissen und hackt die Todesmaschinen der Gegner, um sie gegen sie selbst anzuwenden. Paris, der Widerstand und die ganze Welt zählen auf euch.

Intruders: Hide and Seek

Zuhause fühlt man sich sowohl als Kind, als auch als Erwachsener sicher, doch die Entwickler von den Tessera Studios benutzen genau diese Basis um eure Nerven in dem kommenden Stealth-Thriller so richtig auf die Probe zu stellen. In Intruders: Hide and Seek müsst ihr in der Rolle des zehnjährigen Bens erleben, wie ein Trio von unbekannten in euer Haus einbricht und eure Familie als Geiseln nimmt. Nur ihr könnt euch ihnen entziehen und nun beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel um euer Leben und das eurer Familie!

The post PSVR-Spiele auf die wir uns 2019 freuen appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/19/10-psvr-spiele-auf-die-wir-uns-2019-freuen/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/bloodtruth_feat-704x352.jpg 0 0 0
9 PS4-Spiele, auf die ihr Anfang 2019 ein Auge werfen solltet https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/9-ps4-spiele-auf-die-ihr-anfang-2019-ein-auge-werfen-solltet/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/9-ps4-spiele-auf-die-ihr-anfang-2019-ein-auge-werfen-solltet/#respond Fri, 18 Jan 2019 16:01:09 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82285 Tim Turi Wenn ihr dachtet, dass 2018 ein tolles Jahr für Gamer war, dann macht euch auf was gefasst! 2019 ist erst wenige Tage alt, aber die nächsten Hits stehen schon vor der Tür. Von der von Zombies überrannten Polizeiwache in Resident Evil 2 bis hin zu den alten japanischen Dörfern in Sekiro: Shadows Die […]

The post 9 PS4-Spiele, auf die ihr Anfang 2019 ein Auge werfen solltet appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Tim Turi


Wenn ihr dachtet, dass 2018 ein tolles Jahr für Gamer war, dann macht euch auf was gefasst! 2019 ist erst wenige Tage alt, aber die nächsten Hits stehen schon vor der Tür. Von der von Zombies überrannten Polizeiwache in Resident Evil 2 bis hin zu den alten japanischen Dörfern in Sekiro: Shadows Die Twice, in denen es vor gefährlichen Schwertkämpfern nur so wimmelt – wir stellen euch hier einige unserer am sehnlichsten erwarteten Spiele des 1. Quartals 2019 (Januar bis März) vor.

1. Resident Evil 2 – 25. Januar

Seid ihr bereit, nach Raccoon City zurückzukehren? Nur noch wenige Tage, bis ihr erneut in eines der gruseligsten und beliebtesten Spiele der berühmten Horrorreihe eintauchen könnt. Capcom entwickelt Resident Evil 2 komplett neu, um dem unvergesslichen, albtraumhaften Thriller neues Leben einzuhauchen.

Ikonische Charaktere wie Leon, Claire und Ada übernehmen in dieser grafisch aufwendigen Neuinterpretation der Polizeiwache und der stinkenden Kanalisation von Raccoon City erneut die Rollen, die sie so geprägt haben.

Die Schulterkamera garantiert ein modernes Spielerlebnis, wie man es zum Beispiel von den bockschweren Kämpfen aus Resident Evil 4 kennt. Behaltet euren Munitionsvorrat im Blick und nehmt jedes Erste-Hilfe-Spray mit, das ihr finden könnt, denn die Monster, die Umbrella geschaffen hat, sind gefährlicher denn je.

2. Kingdom Hearts III – 29. Januar

Das Wort „Vorfreude” reicht gar nicht aus, um zu beschreiben, wie gespannt die Kingdom Hearts-Fans auf diesen Nachfolger sind – ihr Enthusiasmus hält sich kaum noch in Grenzen. In Kingdom Hearts III bereisen Sora und seine Freunde erneut beliebte Disney-Welten wie Andys Zimmer aus Toy Story, das Königreich Arendelle aus Frozen und noch viele mehr.

Square Enix setzt die individuellen Filmwelten im Spiel authentisch um. So wird Donald in Monsters, Inc. zum Beispiel zu einer putzigen Zyklopenente und Sora in Toy Story zu einer dynamischen Action-Figur. Selbst die Schlüsselschwerter passen sich dem Setting an. Da wird ein Spielzeughammer bei einer Kombo mal eben schnell zur Bohrmaschine, wenn man gerade in der Toy Story-Welt unterwegs ist.

Macht euch gefasst auf ein unvergessliches Abenteuer. Ob ihr nun schon ein langjähriger Kingdom Hearts-Fan seid, der sich tapfer der Dunkelheit stellt, oder doch ein Neuling, der es kaum erwarten kann, seine Lieblings-Disney-Welten endlich selbst erkunden zu können.

3. Far Cry New Dawn – 15. Februar

Wer hat behauptet, dass die Postapokalypse immer trist sein muss? Ubisofts direkter Nachfolger zu den Ereignissen aus Far Cry 5 spielt 17 Jahre nach der nuklearen Katastrophe, die das Land verwüstet hat. Die verbrannte Bergregion Montanas erblüht hier zu neuem – mutierten – Leben. Die sogenannte „Blütenexplosion” sorgt dafür, dass Hope County von Pflanzen nur so überwuchert wird.

Außerdem markieren farbenprächtige Graffiti der Überlebenden die Ruinen der zivilisierten Welt. Aber trotz dieser Idylle kommt es, wie es kommen muss. Eine gewalttätige Gruppe, die sich selbst „Highwaymen” nennt und von den sadistischen Zwillingsschwestern Mickey und Lou angeführt wird, ist viel interessierter daran, die Macht im Land an sich zu reißen, anstatt es friedvoll wiederaufzubauen. Die interessanten Antagonisten, die beeindruckende Grafik und ausgeklügelte provisorische Waffen machen Far Cry New Dawn zu einem echten Leckerbissen, der uns 2019 erwartet.

4. Metro Exodus – 15. Februar

Die Überlebenden in der postapokalyptischen Welt von Metro glauben, dass es abseits Russlands U-Bahn-Schächten irgendwo ein besseres Leben geben muss. In Metro Exodus von 4A Games macht sich Protagonist Artyom auf, den tristen, bedrückenden Tunneln der Metro zu entkommen, um in der Oberwelt nach einer neuen Zuflucht zu suchen.

Auf seiner Reise stellt er sich mutierten Monstern, aggressiven Überlebenden und den Elementen. Das Spiel besteht aus unterschiedlichen Jahreszeiten. Im eiskalten Winter müsst ihr euch eventuell gegen scheußliche geflügelte Dämonen wehren, im Herbst, während die Blätter zu Boden fallen, greift euch dagegen vielleicht ein mutierter Bär an. In Metro Exodus werden die neuen Umgebungen clever mit dem tollen Stealth-Gameplay und der verzweifelten Munitionsknappheit kombiniert. Es verspricht also, eine aufregende Reise zu werden.

5. Anthem – 22. Februar

Wer wollte nicht schon einmal in eine raketengetriebene Rüstung schlüpfen und mit seinen Freunden auf Beutejagd gehen? In Biowares erstem richtigen Mehrspielererlebnis, in dem Kooperation groß geschrieben wird, erhalten die Spieler vollkommen anpassbare Javelin-Exo-Anzüge, mit denen sie durch die Lüfte gleiten, in Gewässer eintauchen und ihre Heimat verteidigen können.

Ohne die ganzen Raketen, Flammenwerfer und mehr wäre es auch gar nicht möglich, sich der tödlichen Gefahren, wie zum Beispiel gewaltiger insektenartiger Kreaturen, zu erwehren. Die Bewaffnung eines Javelins kann der Spieler jederzeit anpassen, um für jede Mission gewappnet zu sein und maximale Synergie im Team zu erreichen. Wenn du und deine Freunde auf der Suche nach einem neuen Online-Abenteuer seid, dann könnte Anthem für euch genau das Richtige sein.

6. Devil May Cry 5 – 8. März

Dante, Nero und viele weitere schillernde Charaktere schließen sich in Capcoms Fortsetzung der Devil May Cry-Story erneut zusammen. Die DMC-Reihe ist ursprünglich für die Erschaffung des neuen Subgenres „Stylish Action” verantwortlich. Hier erwarten euch krasse Nahkampfkombos und coole Knarren.

Der neueste Ableger will sich in dieser Hinsicht wohl selbst übertreffen: Wie wäre es mit einem der verrückten neuen Gadgets der Zerstörung wie Dantes neuem Motorrad, das in motorisierte Sägeblätter geteilt werden kann, damit ihr auch mit zwei Nahkampfwaffen gleichzeitig Spaß haben könnt?

Dante ist nur einer der legendären spielbaren Charaktere, der sich den dämonischen Mächten entgegenstellt. Da wären noch Nero, der mit seinem bionischen Arm für Verwüstung sorgt, oder der mysteriöse V, der zerstörerische Magie beherrscht. Abwechslung beim Gameplay, abgedrehte Action der Extraklasse und eine vollkommen übertriebene Story sind alles Gründe dafür, warum ihr euch Devil May Cry 5 bereits jetzt vormerken solltet.

7. Tom Clancy’s The Division 2 – 15. März

Der Kollaps der Zivilisation, der durch die Pandemie am Black Friday und die daraufhin folgende Quarantäne ausgelöst wurde, hat jetzt auch Washington D.C. erreicht und bedroht mittlerweile die gesamte Nation. Bei Ubisofts Nachfolger zu The Division musst du erneut zusammen mit deinen Freunden eine Stadt vor dem Untergang bewahren, allerdings dreht sich dieses Mal alles um die Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Historische Wahrzeichen und komplette Häuserblocks wurden bis ins kleinste Detail nachgebildet und sehen tatsächlich aus wie in der Realität.

Doch der Aufenthalt hier ist deutlich gefährlicher als ein Touristenausflug im echten Leben. Feindliche Fraktionen wie die machthungrigen True Sons wollen inmitten der chaotischen Zustände die Macht an sich reißen. Die neue Umgebung bekommt außerdem eine neue Jahreszeit spendiert. Das im Winter in weiß gehüllte New York verabschiedet sich. In D.C. herrscht dagegen Sommer. Es dauert nur noch wenige Wochen, dann kannst du die Stadt mit deinen Freunden retten.

8. Sekiro: Shadows Die Twice – 22nd March

Die talentierten Sadisten von From Software sind wieder da und haben ein neues, knallhartes Spiel im Gepäck, mit dem sie eure Fähigkeiten und euer Durchhaltevermögen auf die Probe stellen wollen. In Sekiro: Shadows Die Twice finden sich die Spieler in einer düsteren und fantastisch angehauchten Version des alten Japans wieder, in der gewaltige Monster, flinke Assassinen und mehr ihr Unwesen treiben.

Der Held – genannt „der einarmige Wolf” – muss seine tödlichen Feinde gekonnt überlisten. Dazu müsst ihr mit List vorgehen und euch jeden Angriff wohl überlegen, denn jeder Fehler könnte euer letzter sein – diese gnadenlosen Kämpfe sind wir ja von From Software gewohnt und weniger hätten wir auch nicht erwartet.

Der Hauptcharakter kann sich nicht nur auf sein treues Samurai-Schwert verlassen, sondern besitzt außerdem eine mechanische Armprothese mit eingebautem Greifhaken und anderen ausgefallenen Modifizierungsoptionen. Der Greifhaken sorgt für ein bis dato unbekanntes vertikales Gameplay-Element im Souls-like-Genre. Zusammen mit dem vorsichtigen Vorgehen und dem erstklassigen Kampfsystem von From Software ist Sekiro: Shadows Die Twice ein Titel, den ihr nicht verpassen solltet.

9. MLB The Show 19 – 26. März

Stürzt euch mit dem authentischen MLB The Show 19 in die neue Baseball-Saison. Euch erwarten spektakuläre „Zweikämpfe”, denn in diesem Jahr dreht sich alles um die nervenaufreibenden Duelle zwischen Schlagmann und Werfer. Ein umfangreiches RPG-Baseball-Erlebnis steht auf dem Speiseplan. Baut euer eigenes Team auf, um irgendwann die Meisterschaftstrophäe mit nach Hause zu nehmen.

Auf welchen Titel im 1. Quartal 2019 freut ihr euch am meisten? (Januar bis März)

The post 9 PS4-Spiele, auf die ihr Anfang 2019 ein Auge werfen solltet appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/9-ps4-spiele-auf-die-ihr-anfang-2019-ein-auge-werfen-solltet/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/9Games2019_Featured-704x396.jpg 0 0 0
Die PS4-exklusiven VR-Inhalte von Ace Combat 7: Skies Unknown https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/die-ps4-exklusiven-vr-inhalte-von-ace-combat-7-skies-unknown/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/die-ps4-exklusiven-vr-inhalte-von-ace-combat-7-skies-unknown/#respond Fri, 18 Jan 2019 12:59:43 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82273 Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur: Ab heute heißt es wieder: In die Lüfte! Mit Ace Combat 7: Skies Unknown landen die Kampfflugzeuge der beliebten Serie zum ersten Mal auf PS4! Neben heißen Luftkämpfen mit 28 Flugzeugen und dem Hauptkonflikt zwischen Osean-Föderation und dem Königreich Erusea im Kampagnen-Modus, bietet die PS4-Version exklusive PSVR-Inhalte. Diese schauen wir uns […]

The post Die PS4-exklusiven VR-Inhalte von Ace Combat 7: Skies Unknown appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur:


Ab heute heißt es wieder: In die Lüfte! Mit Ace Combat 7: Skies Unknown landen die Kampfflugzeuge der beliebten Serie zum ersten Mal auf PS4! Neben heißen Luftkämpfen mit 28 Flugzeugen und dem Hauptkonflikt zwischen Osean-Föderation und dem Königreich Erusea im Kampagnen-Modus, bietet die PS4-Version exklusive PSVR-Inhalte. Diese schauen wir uns mal näher an.

Tieferes Eintauchen mit VR

Schon von Anfang an wollten die Entwickler von Ace Combat 7: Skies Unknown die revolutionäre VR-Technologie nutzen. Ihr Ziel: Das Gefühl des Eintauchens in die Welt der Kampfflugzeuge auf eine neue Stufe heben. Für diesen Zweck haben sie auch früh festgelegt, dass sämtliche Aktionen in den PSVR-exklusiven Inhalten immer aus der Perspektive der Piloten stattfinden müssen.

Um das Gefühl der Präsenz noch weiter zu verstärken, gibt es vor jeder Mission eine Sequenz, in denen sich die Piloten für ihre Aufgabe bereitmachen. Mit PSVR steigt hier so richtig das Adrenalin, während man in das Flugzeug einsteigt, der Crew bei der Vorbereitung zuschaut, auf die Landebahn rollt und sich nach einem schnellen Start in die Lüfte hebt.

XXXX

Eigenes Cockpit für VR

Mit dem PSVR-Headset auf dem Kopf sitzt man natürlich direkt vor dem Cockpit eines mächtigen Kampfflugzeuges. Hier haben die Entwickler keine Mühen gescheut und ein Cockpit eigens für die PS4-exklusiven VR-Inhalte erstellt. Das Cockpit des VR-Flugzeuges liefert einen noch höheren Grad an Detailverliebtheit. So bieten die verschiedenen Steuerelemente, Knöpfe und Apparate des VR-Cockpits wie auch im echten Leben verschiedene Tiefen und Texturen. Während des Spielens sieht man auch die Hände der Piloten in Echtzeit, wie sie das Cockpit und verwenden und sich die Steuerelemente automatisch anpassen.

VR-Kampagne

Im Mittelpunkt der PSVR-exklusiven Inhalte steht die VR-Kampagne, die eine eigenständige Geschichte erzählt. Die Geschehnisse dieser Kampagne finden 2014, also fünf Jahre vor der Handlung der Hauptkampagne von Ace Combat 7: Skies Unknown, statt. Die Entwickler haben der bekannten Ace Combat-Action mit adrenalingeladenen Luftkämpfen auch Events hinzugefügt, die Piloten nicht nur überraschen werden, sondern auch weiter das Gefühl des Eintauchens in den atemberaubend schönen Action-Flugsimulator ermöglichen. All diese Elemente greifen in der freien 360-Grad-Sicht mit PSVR so gut wie noch nie zuvor ineinander.

XXXX

Flugshow-Modus

Wenn ihr nach der ganzen Action eine Pause benötigen solltet, gibt es noch den VR-Flugshow-Modus. Hier steht ihr auf einem Flugzeugträger und könnt eine spektakuläre Flugshow mit Stunt-Einlagen und wahnwitzigen Manövern genießen. Das Beste: Die Manöver könnt ihr selbst auswählen. Ihr seid quasi der Regisseur dieser Show. Im Hintergrund läuft passend dazu auch noch Musik, bei denen Ace Combat-Fans das Herz aufgehen wird.

Ab heute erhältlich

Ace Combat 7: Skies Unknown mit der spektakulären Hauptkampagne, einem Online-Modus mit „Jeder-gegen-Jeden Deathmatch” und „Team Deathmatch” gegen sieben andere SpielerInnen, 28 futuristischen Flugzeugen und den PS4-exklusiven VR-Inhalten, ist ab heute im PlayStation Store erhältlich!

The post Die PS4-exklusiven VR-Inhalte von Ace Combat 7: Skies Unknown appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/die-ps4-exklusiven-vr-inhalte-von-ace-combat-7-skies-unknown/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/ac7_vr_feat-704x352.jpg 0 0 0
Neue „Spiele unter 20 €”-Rabatte ab heute im PlayStation Store https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/neue-spiele-unter-20-rabatte-ab-heute-im-playstation-store/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/neue-spiele-unter-20-rabatte-ab-heute-im-playstation-store/#comments Fri, 18 Jan 2019 01:01:35 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82263 PlayStation Blog Staff, SIEE Grabraub, Open-World-Abenteuer und mutige Superhelden-Action stehen auf dem Menü, wenn der PlayStation Store die Rückkehr der „Spiele unter 20 €”-Aktion feiert. Ihr habt noch bis zum 6. Februar Zeit, um euch massive Ersparnisse auf Titel wie Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration, Battlefield 1 Revolution, The Witcher 3: Wild […]

The post Neue „Spiele unter 20 €”-Rabatte ab heute im PlayStation Store appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

PlayStation Blog Staff, SIEE


Grabraub, Open-World-Abenteuer und mutige Superhelden-Action stehen auf dem Menü, wenn der PlayStation Store die Rückkehr der „Spiele unter 20 €”-Aktion feiert.

Ihr habt noch bis zum 6. Februar Zeit, um euch massive Ersparnisse auf Titel wie Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration, Battlefield 1 Revolution, The Witcher 3: Wild Hunt, Batman: Arkham Collection und mehr zu sichern. Seht euch unten die komplette Liste an und klickt euch dann zu den Preisangaben für eure Region durch.

Spiele unter 10 €

Appetit auf mehr? Ihr werdet dort außerdem von heute an bis zum 6. Februar eine Auswahl an Qualitätsspielen für unter 10 € finden. Begebt euch in den PlayStation Store, um Juwelen wie Far Cry 4, Unravel Two und Titanfall 2 einzutüten.

The post Neue „Spiele unter 20 €”-Rabatte ab heute im PlayStation Store appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/18/neue-spiele-unter-20-rabatte-ab-heute-im-playstation-store/feed/ 1 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/29855090435_7aecc1c3a6_o-704x352.jpg 0 1 0
Game of the Year 2018: die Gewinner https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/game-of-the-year-2018-die-gewinner/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/game-of-the-year-2018-die-gewinner/#comments Thu, 17 Jan 2019 16:01:51 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82255 Justin Massongill, SIEA Social Media Specialist Es ist soweit! Die Leser des PlayStation.Blogs haben mit hunderttausenden Stimmen in 15 verschiedenen Kategorien die besten Gaming-Erlebnisse des Jahres 2018 gewählt. Die alten Hasen unter den PlayStation-Fans freuen sich sicher darüber, welcher Titel insgesamt die meisten Stimmen ergattert hat – doch auch sie dürften überrascht sein, in welchen […]

The post Game of the Year 2018: die Gewinner appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Justin Massongill, SIEA Social Media Specialist


Es ist soweit! Die Leser des PlayStation.Blogs haben mit hunderttausenden Stimmen in 15 verschiedenen Kategorien die besten Gaming-Erlebnisse des Jahres 2018 gewählt.

Die alten Hasen unter den PlayStation-Fans freuen sich sicher darüber, welcher Titel insgesamt die meisten Stimmen ergattert hat – doch auch sie dürften überrascht sein, in welchen Ausmaßen er abgeräumt hat. Die beliebten Kategorien wie Best Narrative und Best PS4 Game waren ein Schlachtfeld der Giganten. Aber auch dort gab es ein paar Überraschungen, wie zum Beispiel den stylishen Gewinner in der Kategorie Best PS VR Experience, das Best Independent Game und vieles mehr.

Best Narrative
God of War

Kratos. Arthur Morgan. Peter Parker. Das letzte Jahr konnte mit einigen unglaublich packenden Storys und unvergesslichen Charakteren aufwarten. Doch die Wähler haben gesprochen: Diese Kategorie geht an die Vater-Sohn-Beziehung zwischen Kratos und Atreus. Assassin’s Creed Odyssey, Destiny 2: Forsaken und A Way Out erhielten ebenfalls nennenswerte Unterstützung.


Red Dead Redemption 2

Marvel’s Spider-Man

Detroit: Become Human
Lobende Erwähnung: Assassin’s Creed Odyssey, Destiny 2: Forsaken, A Way Out

Best Multiplayer
Call of Duty: Black Ops 4

Bei Call of Duty drehte sich dieses Jahr alles um das Multiplayer-Vergnügen. Es kommt also nicht von ungefähr, dass sich die drei bahnbrechenden kompetitiven und Koop-Modi von Treyarch diese Kategorie sicherten. Und obwohl die Beta für Red Dead Online erst gegen Ende des Jahres vorgestellt wurde, war der Mehrspieler-Modus von Red Dead Redemption 2 mit einer beeindruckenden Anzahl an Stimmen vertreten. Das narrative Koop-Abenteuer A Way Out sowie Destiny 2: Forsaken verdienen angesichts der starken Unterstützung ihrer Fans ebenfalls eine besondere Erwähnung.


Red Dead Redemption 2

Battlefield V

Monster Hunter World
Lobende Erwähnung: Destiny 2: Forsaken, A Way Out, PUBG

Best Sports Game
FIFA 19

PlayStation-Fans aus der ganzen Welt waren sich einig: Nichts geht über Fußball, und nichts geht über FIFA. MLB The Show 18 und Madden 19 konnten die Top 4 zwar nicht knacken, erhielten aber dennoch eine ansehnliche Anzahl an Stimmen.


NBA 2K19

WWE 2K19

Pro Evolution Soccer 2019
Lobende Erwähnung: Madden NFL 19, EA Sports UFC 3, MLB The Show 18

Best Graphical Showcase
Red Dead Redemption 2

Ob die fantastischen Landschaften von Midgard oder die spektakulären Straßenschluchten von Marvels New York: Die Spiele des Jahres 2018 haben uns zu unglaublichen Schauplätzen geführt. Doch am Ende konnte sich Red Dead Redemption 2, Rockstar Games’ atemberaubende Interpretation des Wilden Westens, mit seiner endlosen Prärie und den detaillierten Innenräumen die meisten Stimmen sichern.


God of War

Marvel’s Spider-Man

Detroit: Become Human
Lobende Erwähnung: Battlefield V, Spyro Reignited Trilogy, Destiny 2: Forsaken

Best Art Direction
God of War

Detaillierte Grafiken sind noch lange keine Garantie für Erfolg. Erst mit der richtigen Art Direction kann ein Meisterwerk entstehen. Fans haben in dieser Kategorie das Spiel God of War als Champion auserkoren, da es durch seine unglaublich lebendige und kreative Interpretation der nordischen Mythen beeindruckt. Egal, ob es euch beim Anblick der riesigen Weltenschlange den Atem verschlagen hat oder euch die kunstvollen Verzierungen von Tyrs Tempel in ihren Bann gezogen haben: Die Entwickler von Santa Monica Studio haben streng darauf geachtet, dass bei der Reise von Kratos und Atreus auch die schönen Elemente nicht zu kurz kommen. Auch bei Red Dead Redemption 2 steckt der Teufel in den unzähligen Details. Mit den sorgfältig möblierten Häusern und liebevoll gestalteten Katalogen im Gemischtwarenladen sicherte sich das Abenteuer Platz 2.


Red Dead Redemption 2

Detroit: Become Human

Dragon Ball FighterZ
Lobende Erwähnung: Spyro Reignited Trilogy, Marvel’s Spider-Man, Destiny 2: Forsaken

Best Sound Design
God of War

Fachkundiges Sounddesign ist einer der oft übersehenen Faktoren, die aus einem guten Spiel ein unvergessliches Erlebnis machen. God of War hat auch in dieser Kategorie gesiegt – kein Wunder, wenn man an das zischende Geräusch von Kratos Leviathan-Axt oder den dröhnenden Bass der Weltenschlange denkt. Auch Red Dead Redemption erhielt jede Menge Anerkennung für die überzeugende Soundkulisse. Schon allein die verschiedenen Arten, wie Arthur nach seinem treuen Ross pfeift, sind einmalig.


Red Dead Redemption 2

Marvel’s Spider-Man

Battlefield V
Lobende Erwähnung: Detroit: Become Human, Call of Duty: Black Ops 4, Destiny 2: Forsaken

Best Soundtrack
God of War

Bear McCrearys epischer Soundtrack hat God of War auch hier den ersten Platz gesichert. Die musikalische Untermalung der Reise von Vater und Sohn unterstreicht die bombastischen Abenteuer wie auch die stillen emotionalen Momente perfekt. Der packende Rhythmus und Country-Stil von Red Dead Redemption 2 kam bei den Spielern allerdings ebenfalls sehr gut an. Und auch die Sounds von Beat Saber und Destiny 2: Forsaken erhielten zahlreiche Nominierungen.


Red Dead Redemption 2

Marvel’s Spider-Man

Detroit: Become Human
Lobende Erwähnung: Beat Saber, Destiny 2: Forsaken, Spyro Reignited Trilogy

Best Ongoing Game
Fortnite

Diese Kategorie war für Fortnite förmlich vorbestimmt, und es nutzte seine Chance: Fast ein Viertel aller Stimmen gingen an das Multiplayer-Phänomen. Auf den anderen Plätzen war es ein enges Rennen: Rainbow Six: Siege, Overwatch und Monster Hunter World trennten jeweils nur ein paar Prozentpunkte. Rocket League und Newcomer PlayerUnknown’s Battlegrounds konnten ebenfalls auf starke Unterstützung zählen.


Rainbow Six: Siege

Overwatch

Monster Hunter World
Lobende Erwähnung: Destiny 2, Rocket League, Final Fantasy XIV

Best Independent Game
The Forest

Die Indie-Kategorie lieferte sich dieses Jahr die erbittertsten Kämpfe. Doch schließlich konnte sich das Survival-Spiel The Forest durchsetzen, mit dem PS VR-Hit Beat Saber dicht auf den Fersen. Doch Dead Cells, Hollow Knight und Guacamelee! 2 verpassten die Ränge nur knapp, und auch die Fans von Dream Daddy: Dadrector’s Cut waren zahlreich vertreten.


Beat Saber

Celeste

Tetris Effect
Lobende Erwähnung: Dead Cells, Hollow Knight, Guacamelee! 2

Best PlayStation Console Exclusive
God of War

Zahlreiche fantastische Titel haben 2018 zu einem Vorzeigejahr für PlayStation-Exklusivtitel gemacht. Die luftigen Abenteuer von Marvel’s Spider-Man haben die Erwartungen der Fans weit übertroffen, und Detroit: Become Human lieferte eine unglaublich detailreiche Story. Doch wieder war es God of War, das sich die meisten Stimmen und somit die Platin-Trophäe in dieser Kategorie sichern konnte. Besitzer einer PS4 können sich wirklich glücklich schätzen!


Marvel’s Spider-Man

Detroit: Become Human

Shadow of the Colossus
Lobende Erwähnung: Yakuza Kiwami, Astro Bot Rescue Mission

Best Performance
Christopher Judge – Kratos, God of War

In einem Jahr voller beeindruckender Performances stahl sich Christopher Judges nuancierte Herangehensweise an den kampfesmüden Kratos in die Herzen der Wähler. Alex McKenna (Sadie Adler) und Benjamin Byron Davis (Dutch van der Linde) schlugen sich ebenfalls hervorragend, was das Talent des großen Ensembles von Red Dead Redemption 2 beweist.


Roger Clark – Arthur Morgan, Red Dead Redemption 2

Yuri Lowenthal – Peter Parker, Marvel’s Spider-Man

Bryan Dechart – Connor, Detroit: Become Human
Lobende Erwähnung: Alex McKenna (Sadie Adler, RDR2), Darin De Paul (J. Jonah Jameson, Marvel’s Spider-Man)

Best PS VR Experience
Beat Saber

PS VR wurde für Erlebnisse gebaut, die es Spielern erlauben, in andere Welten einzutauchen. Beat Saber ist ein Paradebeispiel für dieses Konzept: Es entführt die Spieler in eine visuell einzigartige Welt, in der sie passend zum Rhythmus ihr Lichtschwert schwingen. Das kam gut an, und der musikalische Hit von Beat Games sicherte sich den ersten Platz. Doch es war ein rundum hervorragendes Jahr für PS VR, und Star Trek Bridge Crew: The Next Generation verpasste nur knapp einen Platz auf dem Treppchen.


Borderlands 2 VR

Astro Bot Rescue Mission

Tetris Effect
Lobende Erwähnung: Star Trek Bridge Crew: The Next Generation, Creed: Rise to Glory

Best PS4 Game
God of War

Das von Santa Monica Studio entwickelte God of War begeisterte PlayStation-Fans so sehr, dass es in fast allen Kategorien ganz vorn mit dabei war. Der klare Sieg für Best PS4 Game kommt daher nicht überraschend. Der Sci-Fi-Thriller Detroit: Become Human von Quantic Dream konnte hier ebenfalls punkten. In dieser Kategorie gab es auch die meisten Nominierungen, wobei Fortnite den Löwenanteil daran hatte (aber nicht genug, um es in die Gewinnerriege zu schaffen).


Red Dead Redemption 2

Marvel’s Spider-Man

Detroit: Become Human
Lobende Erwähnung: Spyro Reignited Trilogy, Call of Duty Black Ops 4, Assassin’s Creed Odyseey

Most Anticipated Game
Kingdom Hearts 3

Diese heiß umkämpfte Kategorie zeigt, dass die Wähler sich schon ausgiebig mit den Neuerscheinungen des Jahres 2019 beschäftigt haben. Das jahrelange Warten hat Kingdom Hearts 3 den 1. Platz eingebracht, während Days Gone und Ghost of Tsushima ebenfalls auf stimmkräftige Unterstützung zählen konnten. Auch The Last of Us Part 2 wurde unzählige Male genannt, doch wie bereits erklärt, war das sehnsüchtig erwartete Sequel von Naughty Dog nicht teilnahmeberechtigt, da es diese Kategorie schon 2016 gewonnen hat.


Resident Evil 2

Mortal Kombat 11

Death Stranding
Lobende Erwähnung: Days Gone, Ghost of Tsushima, Anthem

Studio of the Year
Santa Monica Studio

Es war dieses Jahr ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Weniger als 1 % der Stimmen trennten Platin von Gold. Letztendlich sicherte sich Santa Monica Studio den 1. Platz, doch Rockstar Games lag nur äußert knapp dahinter. Toys For Bob (Spyro) und Quantic Dream (Detroit: Become Human) erhielten ebenfalls jede Menge Unterstützung.


Rockstar Games

Insomniac Games

Epic Games
Lobende Erwähnung: Ubisoft Quebec, Capcom, Bungie

The post Game of the Year 2018: die Gewinner appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/game-of-the-year-2018-die-gewinner/feed/ 1 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2018/06/gow-ft-704x352.jpg 0 1 0
Hikaru Utada performt “Hikari” und “Chikai” in PlayStation VR https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/hikaru-utada-performt-hikari-und-chikai-in-playstation-vr/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/hikaru-utada-performt-hikari-und-chikai-in-playstation-vr/#respond Thu, 17 Jan 2019 15:01:24 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82269 Takao Uehara, PlayStation.Blog Japan Das VR-Erlebnis von Hikaru Utadas Konzert “Hikaru Utada’s Laughter in the Dark Tour 2018 – ‘Hikari & Chikai’ – VR” wurde am Mittwoch, dem 7. November, in der Yokohama Arena aufgezeichnet. Die Ausrüstung für das Filmen der VR-Szenen wurde am Vortag gebracht, gefolgt von ausführlichen Proben und der Aufnahme von zwei […]

The post Hikaru Utada performt “Hikari” und “Chikai” in PlayStation VR appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Takao Uehara, PlayStation.Blog Japan


Das VR-Erlebnis von Hikaru Utadas Konzert “Hikaru Utada’s Laughter in the Dark Tour 2018 – ‘Hikari & Chikai’ – VR” wurde am Mittwoch, dem 7. November, in der Yokohama Arena aufgezeichnet. Die Ausrüstung für das Filmen der VR-Szenen wurde am Vortag gebracht, gefolgt von ausführlichen Proben und der Aufnahme von zwei Liedern: “Simple and Clean” (Titelsong von Kingdom Hearts) und “Don’t Think Twice” (Ending Theme Song von Kingdom Hearts III).

Das PSVR-Erlebnis entwickeln

Dieses VR-Erlebnis vermittelt euch das Gefühl, direkt in der Arena zu sein. Ihr könnt sehen, wie sie die beiden Songs aus verschiedenen Blickwinkeln spielt. Schaut zu, wie sie direkt vor euren Augen oder aus weiter Entfernung begeistert singt, um euch einen größeren Überblick über den gesamten Veranstaltungsort zu verschaffen.

Um das Erlebnis realistischer zu gestalten, wurden drei verschiedene Kameras und Aufnahmestile verwendet, um sowohl “Simple and Clean” als auch “Don’t Think Twice” aufzunehmen. Zuerst, wurde mit einer 4K Stereo / 3D Kran-Kamera während der Vorwärts- und Rückwärtsbewegung gedreht. Dann wurde die gleiche Kran-Kamera verwendet, um links und rechts herum von Hikaru Utada zu filmen. Zum Schluss wurden 6K · 180-Grad-Kameras verwendet, um aus größerer Entfernung und mittlerer Entfernung aufzunehmen und gleichzeitig zu zoomen. Jede Szene wurde mit den neuesten Geräten von Sony PCL gedreht.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VRHikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

 

Diese drei Aufnahmen wurden separat gefilmt und später in ein VR-Video geschnitten. Die Regie übernahm Robot Communications, ein Unternehmen, das berühmt ist für die Produktion von Filmen, Werbespots, Musikvideos und VR-Bildern. Regisseur ist Wataru Takeishi, der Musikvideos und Tourneen filmt, seitdem Hikaru Utada 16 Jahre alt ist.

Nach einer endgültigen Anpassung der Ausrüstung und einer letzten Ton- und Lichtkontrolle mit den Bandmitgliedern und den Streichinstrumenten, ging Hikaru Utada schließlich in einem langen schwarzen Kleid auf die Bühne. Zuerst filmten sie “Simple And Clean”.

Was effektive Bewegung in der virtuellen Realität angeht, erklärt Regisseur Takeishi: “Wenn man sich der Kamera aus der Ferne nähert, spürt das Publikum, dass Hikaru Utada ihnen immer näher kommt. Wenn sie in die Kamera schaut, haben sie das Gefühl, als würde sie die Zuschauer betrachten. Wenn sie rausfährt, fühlt es sich aufgrund des räumlichen Effekts so an, als würde sie herausspringen. Ich gab ihr diesen Rat bezüglich emotionaler Bewegung in VR.”

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

In “Simple And Clean” gibt es einen Teil, wo Hikaru Utada sich die Treppe hinunter bewegt, um sich der Vorderseite der Bühne zu nähern, und sie bewegt sich abwärts und dreht sich. Vor der Aufnahme bestätigte das Team diese Szene zuerst und überprüfte sorgfältig den Zeitpunkt, an dem sie gehen konnte. Nachdem das Timing und die Geschwindigkeit des Gehens festgelegt wurden, waren sie endlich bereit, loszulegen.

Als der Dreh begann, zog der Regisseur das PlayStation VR-Headset unter der Bühne an. Er überprüfte, wie das Bild in PSVR in derselben Umgebung aussah, in der sich die Nutzer befinden würden. Fast 20 Mitarbeiter gleichzeitig konzentrierten sich auf Hikaru Utadas Aufführung. Sie steuerten Kran-Kameras, überprüften die Bilder mit einem VR-Headset und beobachteten den Monitor.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VRHikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

 

Der Prozess hörte jedoch auf, sobald er begann. Es gab einige Diskussionen darüber, wann Hikaru Utada den Refrain des Liedes singen sollte, während sie in die Kamera blickte, aber die Aufnahme würde reibungslos vonstatten gehen, solange sie sich entscheiden könnten, wann sie anfangen sollte zu gehen. Dreharbeiten mit der ersten Kamera wurden mit einem Take erfolgreich abgeschlossen! Der Regisseur schreibt dies ihren wunderbaren Gesichtsausdrücken zu.

Die Dreharbeiten verliefen bis zur letzten Szene, die mit der hochauflösenden 180-Grad-Kamera aufgenommen wurde, gut.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

Als Nächstes filmten sie “Don’t Think Twice”, nachdem Hikaru Utada in ihr schwarz-weißes Kleid wechselte. “Simple And Clean” wurde auf der Hauptbühne gedreht, aber dieses Lied wurde auf der Inselbühne in der Mitte der Arena aufgezeichnet.

Dieses Lied wurde auch aus drei Blickwinkeln mit verschiedenen Kameras aufgenommen. Die Regisseurin riet ihr, es würde besser aussehen, wenn sie ihre Bewegungen und den Gesichtswinkel anpassen würde. Da die Partitur des Songs sehr einzigartig ist, würden ihre rhythmischen Gesten im VR gut aussehen.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VRHikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

 

Bei diesem VR-Shooting wurde eine One-Cut-Methode angewendet: Nachdem das Lied begann, bewegte sich die Kamera bis zum Ende ohne Schnitt. Mit anderen Worten, wenn etwas schief ging, müsste das Ganze von Anfang an erneut gefilmt werden, anstatt von der Mitte aus weiterzumachen. Trotz alledem, Hikaru Utadas Konzentration war felsenfest. Sie schaute mit überfließenden Gefühlen nach vorne, ihr Gesicht fiel in den Schatten, als sie ihre Augen senkte. Sogar die Filmcrew musste durchatmen, um sich von dem Schauer, den diese Performance in ihnen auslöste, zu beruhigen.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

Die letzte Einstellung wurde mit den verschiedenen Kameras fortgesetzt und wurde ebenfalls in einer Einstellung beendet. Die Dreharbeiten beider Songs für VR waren nach etwa zwei Stunden fertig.

Ein Interview mit Director Takeishi und Chief Producer Yoshimasa Takahashi

Nach den Dreharbeiten interviewten wir Regisseur Takeishi und Chief Producer Yoshimasa Takahashi, die beide bei Robot arbeiten.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

Erzählen Sie uns bitte das Aufnahmekonzept dieser VR-Videos.

Takeishi: Das Konzept bestand darin, die “Laughter in the Dark Tour 2018” perfekt zu reproduzieren. Aus diesem Grund haben wir dafür gesorgt, dass alles – einschließlich der Bühnen, der Beleuchtung, der Regie und der Kostüme – genau den Live-Auftritten entsprach.

Takahashi: Das Spannendste ist es, es zu ermöglichen, Hikaru Utadas Konzert vom bequemen Zuhause aus zu sehen, mit einem super speziellen Platz.

Können Sie uns bitte mehr über die Rolle jeder Kamera und die Techniken erzählen, die sie während der Dreharbeiten angewendet haben?

Takahashi: Die erste Kamera war die, die auf Hikaru Utada zu- und zurückfuhr. Wenn die Kamera langsam heranschwebt, tritt man in die Welt der Bühne ein. Das soll ein Gefühl des Eintauchens hervorrufen. Die zweite Kamera hat Hikaru Utada dreidimensional aufgenommen, indem sie sich links und rechts von ihr bewegte. Die letzte Kamera sollte Hikaru Utada aus weiter Entfernung, einer mittleren Entfernung und gleichzeitig hereingezoomt aufnehmen. Die Version des Regisseurs ist die, die die besten Schnitten der ersten und zweiten Kamera nimmt und sie miteinander kombiniert. Zusätzlich könne Nutzer den Film ganz nach Belieben anschauen, indem sie die Kamerawinkel verändern.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

Während der Aufnahme überprüft Regisseur Takeishi die Videos, während er ein VR-Headset trägt, richtig?

Takeishi: Ja. Ich überprüfte, was die Nutzer sehen würden. Die Videos, die man mit PSVR sieht, haben ja eine andere Auswirkung — die Nutzer fühlen sich, als würde Hikaru Utada nur für sie singen.

Bitte erzählen Sie uns über die eigenen Herausforderungen dieses Projektes.

Takahashi: Die größte Herausforderung war es, die Kamera zu bewegen. Das liegt daran, weil es als Tabu gilt, die Kamera beim Drehen eines Live-Action-VR-Bildes zu bewegen; die Theorie besagt, die Kamera still halten, während die Performer sich bewegen.

Dennoch haben wir diesmal mit einer sich bewegenden Kamera experimentiert. Wir diskutierten mit Regisseur Takeishi, dass es nicht besonders interessant gewesen wäre, ihren Auftritt als ein 360-Grad-Video aufzuzeichnen. Wir entschieden uns, viele Dinge auszutesten, da wir den Nutzern einzigartige, spezielle VR-Videos bieten wollten. Als Resultat dachten wir, dass das Bewegen der Kamera, während sich Hikaru Utada auch bewegte oder uns ansah, innovativ und herausfordernd sein würde. Nachdem wir mit SIE für mehrere Tests kooperierten, dachten wir, dass es vielleicht funktionieren würde. Also entschieden wir uns, etwas Neues zu probieren. Zusätzliche implementierten wir 3D-stereoskopische Sicht mit einer binokularen Kamera. Das war eine weitere einmalige Herausforderung.

Welche Art von Effekt wird durch die Bewegung der Kamera erzeugt?

Takeishi: Unser Ziel war ein Effekt, der die Zuschauer in das Video zieht, während sie Hikau Utadas Auftritt sehen. Und sie nah an die Zuschauer zu bringen, ohne dass sie es realisieren. Aber: Wenn die Kamera sich schnell bewegt, kann es unkomfortabel für die Nutzer sein. Wir zielten für den schmalen Grat, bei denen die Nutzer nur sehen können, wie Hikaru Utada näher kommt, ohne Überlkeit auszulösen.

Takahashi: In vorherigen VR-Videos mussten sich die VR-Nutzer selbst bewegen, um zu sehen, was auf der kompletten Bühne passiert. Diesmal bewegen aber wir die Kamera. Also wenn sie nu Hikaru Utada ansehen, dann gerät die komplette Bühne ins Blickfeld. Sie können Hikaru Utadas Aufführung sowie die Produktionswerte des Konzertes genießen.

Hikaru Utada: Laughter in the Dark Tour for PlayStation VR

Apropos VR-Bilder, es ist üblich, 360-Grad-Sicht zu haben. Dieser Inhalt ist aber anders.

Takeishi: Man könnte vielleicht glauben, dass VR-Video gleich 360-Grad-Video bedeutet, aber ich denke nicht, dass das stimmen muss. Es sind weniger als 180 Grad, die man in diesem Video sehen kann, und wenn man hinter sich sieht, sieht man nur schwarz. Aber wenn die Menschen das Konzert sehen, schauen sie üblicherweise nicht nach hinten. Wir forderten uns heraus, realistische Bilder sichtbar zu machen, statt ein 360-Grad-Video zu machen.

Takahashi: Überdies nutzen viele Menschen PSVR zuhause, sitzend. Zurückzuschauen, wird zu einer lästigen Arbeit. Statt sie sich drehen zu lassen, dachte ich, wäre es angenehmer für Fans, wenn sie sich auf das Herankommen von Hikaru Utada konzentrieren könnten, oder, ihnen eine stereoskopische Sicht zu geben.

Was denke Sie ist einzigartig bei VR-Videos?

Takeishi: Hikaru Utada ist unglaublich; das Gefühl, dass sie in ihre Songs steckt, ihre Gesichtsausdrücke, wenn sie singt und ihre Gesten. In Virtual Reality kann man die großartige Arbeit der Sänger und ihre feinen Details der Emotionen aus nächster Nähe sehen. VR-Nutzer können viel mehr erleben im Vergleich zu einem Konzert oder Musikvideo, da sie genau sehen können, welche Art von Ausdruck die Künstler während des Singens bestimmter Zeilen nutzen.

Takahashi: Man kann Dinge sehen, die man normalerweise nicht erkennen kann. Wie die Richtung, in der der Künstler blickt oder welche Geste er verwendet. Das ist der Charme von VR.

Takeishi: Ich filme Hikaru Utada seit einer langen Zeit. Aber ihr Talent hat mich wieder komplett umgehauen während dieser VR-Aufzeichnung. Ich denke, es wäre interessant, wenn VR-Video der Standard für Künstler bekäme — dafür fühlte ich während der Aufnahme viel Potenzial.

The post Hikaru Utada performt “Hikari” und “Chikai” in PlayStation VR appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/hikaru-utada-performt-hikari-und-chikai-in-playstation-vr/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/PS-VR-Experience-FI-704x352.jpg 0 0 0
Days Gone: Details zur Collector’s und Special Edition https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/days-gone-details-zur-collectors-und-special-edition/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/days-gone-details-zur-collectors-und-special-edition/#respond Thu, 17 Jan 2019 14:01:55 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82245 John Garvin, Creative Director, Sony’s Bend Studio Im ersten Teil unserer dreiteiligen Videoreihe erhaltet ihr einen Einblick in die Farewell-Wildnis, dem Schauplatz von Days Gone. Es ist eine einzigartige Landschaft, die wunderschön und hochgefährlich zugleich ist. Wer die verlassenen Highways der Farewell-Wildnis nutzt, begibt sich in Lebensgefahr. Ihr durchstreift dichte Wälder mit Ponderosa-Kiefern und Pinien […]

The post Days Gone: Details zur Collector’s und Special Edition appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

John Garvin, Creative Director, Sony’s Bend Studio


Im ersten Teil unserer dreiteiligen Videoreihe erhaltet ihr einen Einblick in die Farewell-Wildnis, dem Schauplatz von Days Gone. Es ist eine einzigartige Landschaft, die wunderschön und hochgefährlich zugleich ist.

Wer die verlassenen Highways der Farewell-Wildnis nutzt, begibt sich in Lebensgefahr. Ihr durchstreift dichte Wälder mit Ponderosa-Kiefern und Pinien (voller Wölfe), wagt euch in natürlich geformte Lavatunnel (voller Freaks) und fahrt rauf zu den schneebedeckten Gipfeln und genießt atemberaubende Aussichten (aber Vorsicht vor Plünderern … und Freaks … und Wildtieren). Die Reise über die zerstörten Straßen durch Days Gone zeigt euch Landschaften, die sich sehr schnell und dramatisch ändern können, und eine lebendige, atmende Welt, in der fast alles versucht, euch zu töten.

Die atemberaubend schöne Hochwüste Oregons – geschaffen durch die Narben der jahrtausendealten Vulkanaktivität und geprägt vom Bergbau und der Abholzung der eher zweifelhaften, jüngeren Geschichte – ist schon lange ein Erholungsgebiet für Outdoor-Enthusiasten, die vom Wandern, Campen, Fischen und Rucksackreisen nicht genug bekommen können.

Nach dem Ausbruch der weltweiten Pandemie flohen zehntausende Überlebende in die Wildnis, ohne zu ahnen, dass sie hier nicht sicherer waren als in ihren Häusern, Hütten, Fernfahrerlokalen, Sägemühlen und Kleinstädten, die sie hinterlassen hatten.

Die Freaker wurden von den Massengräbern, die man in der Farewell-Wildnis angelegt hatte, angezogen und waren überall. Freaker-Schwärme, Freaker-Horden … alle auf der Suche nach Nahrung. Dazwischen leben Plünderer, Menschen, die alles und jeden auf ihrem Weg ausrauben und brandschatzen, wilde Tiere – ob infiziert oder nicht – suchen nach Nahrung und wahnsinnige Kultisten bedrohen jeden, der sich ihnen nicht anschließen will … Aus unserer Liebeserklärung an die Region scheint eher eine Grabrede geworden zu sein.

Behaltet den YouTube-Kanal von PlayStation im Auge. In den kommenden Wochen erscheinen weitere Videohighlights mit anderen Hauptmerkmalen von Days Gone.

Schaut bei eurem bevorzugtem Händler vorbei und bestellt euch das Spiel jetzt vor. Zur Veröffentlichung erhaltet ihr einen Coupon, mit dem ihr zu Beginn des Spiels die Drifter-Armbrust sowie Verbesserungen für den Lachgastank eures Drifter-Bikes und Verkleidungsverbesserungen freischalten könnt. Dies wird euch beim Überleben helfen, während ihr über die zerstörten Straßen fahrt.

Seht euch das Video an, um die Bonusinhalte in Aktion zu sehen.

Voller Stolz bieten wir euch eine Collector’s Edition und eine Special Edition und eine an.

Die Special Edition enthält ein Steelbook, eine CD mit dem Soundtrack, ein 48-seitiges Mini-Artbook von Dark Horse Comics sowie folgende digitale Inhalte: 3 zusätzliche Drifter-Bike-Skins, eine vorzeitig freigeschaltene Fertigkeit, ein digitales Artbook und ein dynamisches PlayStation-Design. Und zu guter Letzt beinhaltet unsere Collector’s Edition alles aus der Special Edition neben einer „Collector’s Edition”-Statue, ein Abzeichen-Set, 6 Pins und 4 Aufkleber.

TITLE

TITLE

Weitere Vorbestellerboni

Falls ihr jedoch bei der Standard-Version bleiben wollt, könnt ihr euch bei einigen Händlern auch mit dieser Variante unterschiedliche Vorbestellerboni holen!

Folgende Händler bieten bei einer Vorbestellung diese Pakete an:

The post Days Gone: Details zur Collector’s und Special Edition appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/days-gone-details-zur-collectors-und-special-edition/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/DaysGone-704x396.jpg 0 0 0
Am 22. Januar bringt The Hong Kong Massacre stylische Zeitlupen-Schießereien auf PS4 https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/22-januar-bringt-hong-kong-massacre-stylische-zeitlupen-schiesereien-auf-ps4/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/22-januar-bringt-hong-kong-massacre-stylische-zeitlupen-schiesereien-auf-ps4/#respond Thu, 17 Jan 2019 13:00:06 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82239 Anders Flodeihn, Designer, VRESKI Ein Jahr ist seit unserem ersten Auftritt auf der Paris Games Week 2017 vergangen. In diesen zwölf Monaten waren wir schwer damit beschäftigt, das Spiel zu vervollständigen, und heute kann ich sagen, dass es endlich fertig ist und wir uns auf die Veröffentlichung am 22. Januar vorbereiten. Wenn wir zurückblicken und […]

The post Am 22. Januar bringt The Hong Kong Massacre stylische Zeitlupen-Schießereien auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Anders Flodeihn, Designer, VRESKI


Ein Jahr ist seit unserem ersten Auftritt auf der Paris Games Week 2017 vergangen. In diesen zwölf Monaten waren wir schwer damit beschäftigt, das Spiel zu vervollständigen, und heute kann ich sagen, dass es endlich fertig ist und wir uns auf die Veröffentlichung am 22. Januar vorbereiten.

Wenn wir zurückblicken und uns ansehen, wie das Spiel letztes Jahr noch aussah, können wir deutliche Fortschritte erkennen – erst recht im Vergleich zur allerersten Fassung. An dieser Stelle möchte ich einige Gedanken zum Fortschritt seit Entwicklungsbeginn und zum aktuellen Stand teilen.

Zu Beginn der Arbeiten hatten wir eine simple Idee für ein Spiel, bei dem eine Zeitlupenmechanik eine entscheidende Rolle spielen sollte. Das Spiel sollte außerdem eine ordentliche Menge Balleraction bieten.

Also fingen wir an, verschiedene Ansätze auszuprobieren. Der erste Prototyp des Spiels entstand in einer 2D-Engine mit einfacher 2D-Grafik. Zu dieser Zeit funktionierte das Spiel schon recht gut, aber wir waren der Ansicht, dass zu dem Genre und der Thematik eine 3D-Engine noch besser passen würde. Es erschien uns einfacher, chaotische Schießereien in einer 3D-Umgebung zu erzeugen.

Hong Kong Massacre Hong Kong MassacreHong Kong Massacre

 

Nachdem wir das Spiel also ein paar Wochen lang in einer 3D-Engine getestet hatten, wagten wir den großen Schritt in die 3D-Welt und begannen noch einmal von vorn. Zu den Vorzügen zählten eine glaubwürdigere Welt mit zerstörbarer Umgebung und eine Physiksimulation, die die chaotische Natur der Feuergefechte wiedergeben kann.

Der Wechsel zu 3D bedeutete auch einen komplexeren und zeitintensiveren Entwicklungsprozess, schließlich brauchten wir nun 3D-Modelle, Motion-Capturing-Animationen und hochauflösende Texturen. Die ersten Tests waren ganz leicht. Wir haben schnell einen Prototyp entwickelt und die Grundmechaniken – wie Zeitlupen und Waffeneinsatz – eingebaut.

Als wir das dann mit realistischer Physik, Ragdoll-Effekten und Umgebungszerstörung kombinierten, wussten wir, dass der Wechsel zu 3D die richtige Entscheidung gewesen war. In meinen Augen war es die ganze Mühe wert.

Nachdem die grundlegenden Mechaniken implementiert waren, begannen wir, mit weiteren Funktionen und Ideen zu experimentieren. Wir wussten, wir wollten eine Art Sprung-/Ausweich-Mechanik, ähnlich wie in den Max-Payne-Spielen. Das würde nicht nur gut zur Zeitlupen-Funktion passen, sondern dem Spieler auch dabei helfen, die heftigen Schusswechsel zu überleben.

Wir haben viele verschiedene Versionen dieser Mechanik ausprobiert, bevor wir uns schließlich auf die aktuelle festlegten.

Hong Kong Massacre Hong Kong MassacreHong Kong Massacre

 

Ein großer Teil des Spielgefühls hing von den Grafikeffekten ab. Unser Ziel war es, die Atmosphäre einer chaotischen Schießerei einzufangen, und der Stil des Spiels schrie förmlich nach einer Menge richtig übertriebener Effekte. Das behielten wir im Hinterkopf, als wir in der frühen Entwicklung die grundlegenden Grafikeffekte erstellten.

Eine Menge Rauch, Funken und Mündungsfeuer sollten das Fundament für den Stil und die Stimmung des Spiels bilden. Die Grafikeffekte waren auch entscheidend, um den Waffeneinsatz so befriedigend wie möglich für die Spieler zu machen.

Jetzt haben wir all die verschiedenen Teile zu einem Ganzen zusammengefügt und können es kaum erwarten, dass unser Spiel am 22. Januar erscheint. Wir hoffen, dass ihr beim Spielen genauso viel Spaß haben werdet wie wir beim Entwickeln. Vielen Dank.

The post Am 22. Januar bringt The Hong Kong Massacre stylische Zeitlupen-Schießereien auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/17/22-januar-bringt-hong-kong-massacre-stylische-zeitlupen-schiesereien-auf-ps4/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/HongKong_Featured-704x352.jpg 0 0 0
Das musikalische Abenteuer Wandersong feiert nächste Woche sein Debüt auf PS4 https://blog.de.playstation.com/2019/01/16/das-musikalische-abenteuer-wandersong-feiert-nchste-woche-sein-debt-auf-ps4/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/16/das-musikalische-abenteuer-wandersong-feiert-nchste-woche-sein-debt-auf-ps4/#respond Wed, 16 Jan 2019 17:01:55 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82231 Greg Lobanov, Entwickler Hallo! Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass das musikalische Indie-Abenteuer Wandersong am 22. Januar 2019 im PlayStation Store erscheint. In der Welt von Wandersong rief die allmächtige Göttin Eya einst die Schöpfung durch ihren Gesang ins Leben. Am Ende jeder Ära singt sie ein neues Lied, um die Welt von […]

The post Das musikalische Abenteuer Wandersong feiert nächste Woche sein Debüt auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Greg Lobanov, Entwickler


Hallo! Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass das musikalische Indie-Abenteuer Wandersong am 22. Januar 2019 im PlayStation Store erscheint.

In der Welt von Wandersong rief die allmächtige Göttin Eya einst die Schöpfung durch ihren Gesang ins Leben. Am Ende jeder Ära singt sie ein neues Lied, um die Welt von vorne beginnen zu lassen, was im Grunde die Auslöschung des Universums bedeutet. So ist nun mal der Lauf der Welt! Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines Barden, der dies zu verhindern versucht, indem er die Teile des mysteriösen Erdensongs sammelt.

In Wandersong spielt ihr also gleichsam die Rolle eines wandelnden Musikinstruments. Mit dem Analogstick singt ihr Melodien, während ihr zugleich rennt und springt! Verschiedene Dinge in der Spielwelt können auf eure Musik ganz unterschiedlich reagieren. Singt also eure Lieder, löst Rätsel und schließt neue Freundschaften in diesem Abenteuer mit über 10 Stunden Spielspaß!

TITLE TITLETITLE

Unser Ziel lautete, die Geschichte und die Reise von Wandersong möglichst vielen Spielern zugänglich zu machen. Darum entwickelten wir den Titel von Beginn an mit Rücksicht auf taube und farbenblinde Spieler!

Damit Spieler das Spiel problemlos genießen können, findet jede Musiknote ihre Entsprechung in Ton, Farbe UND Richtung. Außerdem wollen wir die Spieler nicht bestrafen, falls sie an einer bestimmten Stelle scheitern – schließlich stehen der Spielspaß und die Musik an erster Stelle. Selbst wenn es also nur eine „richtige” Lösung gibt, könnt ihr es unendlich oft versuchen, ohne das ihr zurückgeworfen werdet oder euer Fortschritt verloren geht.

TITLETITLE

 

Letzten Endes soll das Spiel eine positive Stimmung verbreiten, aber lasst euch nicht davon täuschen! Die Geschichte und die Charaktere durchlaufen dramatische Wendungen (es folgen keine Spoiler). Der Tester von Destructoid spricht von einer „Achterbahn der Gefühle” und dem „emotional tief greifendsten Spiel von 2018 … das ich so schnell nicht vergessen werde.”

PCGamer meint, es sei „ein Spiel über Verlust, Bewältigung, Reue, Freundschaft und die unerwartete Nähe zum Leben einer anderen Person”. RockPaperShotgun meint, Wandersong fühle sich so an, „als werde man von den Entwicklern über die Bildschirmgrenzen hinaus in den Arm genommen.”

Für uns persönlich ist es aufregend, dass das Spiel jetzt im PlayStation Store erscheint. Am häufigsten vergleichen unsere Fans Wandersong mit Night in the Woods oder Undertale. Als Finalisten in der Kategorie „Beste Erzählung” beim IGF (Independent Games Festival) freuen wir uns, dieses Jahr im PlayStation Store in die Fußstapfen dieser Spiele zu treten!

Falls euch Indie-Abenteuer mit einer bewegenden Geschichte und einem fantastischen Soundtrack ansprechen, solltet ihr das Spiel am 22. Januar 2019 ausprobieren!

TITLE TITLETITLE

The post Das musikalische Abenteuer Wandersong feiert nächste Woche sein Debüt auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/16/das-musikalische-abenteuer-wandersong-feiert-nchste-woche-sein-debt-auf-ps4/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/Wandersong-704x352.jpg 0 0 0
Die Entwickler von YIIK: A Postmodern RPG sprechen über die Inspirationen, die Story und Gameplay des Spiels geprägt haben https://blog.de.playstation.com/2019/01/16/die-entwickler-von-yiik-a-postmodern-rpg-sprechen-ber-die-inspirationen-die-story-und-gameplay-des-spiels-geprgt-haben/ https://blog.de.playstation.com/2019/01/16/die-entwickler-von-yiik-a-postmodern-rpg-sprechen-ber-die-inspirationen-die-story-und-gameplay-des-spiels-geprgt-haben/#respond Wed, 16 Jan 2019 16:15:40 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=82227 Andrew Allanson, Creator, Ackk Studios Hallo alle zusammen! Wir sind Andrew und Brian Allanson, Schöpfer von YIIK: A Postmodern RPG, das morgen im PS Store erscheint. Die Entwicklung von YIIK war eine lange Reise und wir möchten euch ein wenig über unsere Reise und die Einflüsse des Spiels erzählen. YIIK ist ein Rollenspiel im japanischen […]

The post Die Entwickler von YIIK: A Postmodern RPG sprechen über die Inspirationen, die Story und Gameplay des Spiels geprägt haben appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>

Andrew Allanson, Creator, Ackk Studios


Hallo alle zusammen! Wir sind Andrew und Brian Allanson, Schöpfer von YIIK: A Postmodern RPG, das morgen im PS Store erscheint. Die Entwicklung von YIIK war eine lange Reise und wir möchten euch ein wenig über unsere Reise und die Einflüsse des Spiels erzählen.

YIIK ist ein Rollenspiel im japanischen Stil, das die Reise von Alex verfolgt, der in den später 90er Jahren sieht, wie eine Frau aus einem Aufzug verschwindet. Alex ruft eine Reihe von Außenseitern aus dem Internet hervor, um nach der Frau und der Wahrheit hinter ihrem Verschwinden zu suchen. Das führt sie zu einem surrealen neuen Jahrtausend voller gehirn-verbiegender Dungeons und rundenbasierter Kämpfe, die von Minispielen angetrieben werden.

YIIK: A Postmodern RPG

Viele von euch haben am 6. Dezember 2014 zum ersten Mal von dem Spiel gehört. Es war ein sehr wichtiges Datum für uns: Es war die erste PlayStation Experience, unsere erste Flugreise und das erste Mal, dass wir, nach nur zwei Monaten Arbeit, das Spiel, damals einfach nur Y2K genannt, gezeigt haben. Jetzt, etwas mehr als vier Jahre später, ist das Spiel endlich komplett.

Das fühlt sich wie ein ganzes Leben und wie gar keine vergangene Zeit zugleich an. So viele Dinge haben sich in den vier Jahren verändert, in denen wir das Spiel entwickelten. Wir beide sind oft umgezogen, verließen zum ersten Mal die USA, um nach Asien und Europa zu reisen und das Spiel zu zeigen, Andrew heiratete und unsere Mutter verlor ihren Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Die einzige Konstante in dieser turbulenten, lebensveränderten Zeit, war unser unablässiges Bestreben, ein voll entwickeltes RPG im japanischen Stil zu schaffen – ein modernes Spiel, das etwas Frisches zu erschaffen scheint, während es gleichzeitig die reiche Geschichte der RPGs der PSone- und PS2-Ära wie Wild Arms (unser Haupteinfluss fürs Gameplay), Shadow Hearts und Persona 4 würdigt.

Dieser einzige Fokus hielt uns auf dem Boden, auch als diese Veränderungen in unserem Leben uns das Gefühl gaben, als würde das Gewebe der Realität zerreißen.

YIIK: A Postmodern RPG

Wir begannen die Entwicklung mit klaren Zielen: ein RPG im New Jersey der späten 90er Jahre erschaffen (da RPGs selten in modernen Zeiten spielen), ein gesundes Gleichgewicht zwischen Humor und einer überzeugende Handlung treffen, sowie eine Welt mit Tiefe kreieren. Wir haben abseits von Videospielen nach Inspiration gesucht, insbesondere bei Haruki Murakami.

Er ist ein unglaublicher Schriftsteller, unser liebster lebender Autor und jemand, bei dem man sich so fühlt, als würde er die eigenen Träume schreiben. Wir stellten sicher, dass alle im Team alle seine Werke gelesen hatten, bevor wir mit der Entwicklung anfingen.

Die Romane Das Aufzieh-Vogel-Tagebuch und 1Q84 waren unsere größten direkten Inspirationen. Wir orientierten uns an Murakamis häufige Themen von vermissten Personen, weitläufigen Verschwörungen und magischem Realismus. Die Themen und Stimmungen passten perfekt zu dem, was wir erreichen wollten. Die Analyse seiner Werke lieferte interessante Einblicke, wie wir dies umsetzen konnten. Wir verwendeten die Schreibtechniken postmoderner Autoren und huldigten diesen Techniken im Titel des Spiels.

Was das Gameplay angeht, haben wir uns einige RPGs angesehen, die moderne Spieler scheinbar vergessen haben. Lufia 2 und Wild Arms für den überzeugenden Einsatz von Werkzeugen in Dungeons, gemischt mit rundenbasierten Kampfmodi und das PS2-Spiel Shadow Hearts für sein erfinderisches Judgement Ring-Kampfsystem.

YIIK: A Postmodern RPG

Der YIIK-Kampfmodus bietet acht spielbare Charaktere. Jedes Gruppenmitglied hat ein einzigartiges Minispiel für dessen Hauptangriff und zusätzliche Minispiele für Fähigkeiten und Zauber. Je besser Spieler das Minispiel absolvieren, desto mehr Möglichkeiten haben sie, Schaden auszuteilen und entgegenkommenden feindlichen Angriffen auszuweichen!

Wir nutzen diese Minispiele als eine Möglichkeit, die Spieler beim Kampf gegen Feinde zu fesseln. Mit unseren Minispielen wurden die Kämpfe jedoch länger als bei einem durchschnittlichen rundenbasierten RPG. Daher haben wir das Spiel so optimiert, dass es weniger häufig zu Kämpfen kommt. Und wir haben verhindert, dass Gegner nach ihrer Niederlage wieder zurückkehren.

Wir denken, dass wir einen surrealen Traum, der mit einem JRPG, charmanten Charakteren, eingängigen Melodien und ausgefallenen Grafiken umwickelt ist, abgeliefert haben. Wir hoffen, dass ihr YIIK: A Postmodern RPG auf PS4 ausprobieren werdet. Für alle Wartenden hat es wirklich lange gedauert. Wir glauben, dass sich das Warten gelohnt hat.

The post Die Entwickler von YIIK: A Postmodern RPG sprechen über die Inspirationen, die Story und Gameplay des Spiels geprägt haben appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2019/01/16/die-entwickler-von-yiik-a-postmodern-rpg-sprechen-ber-die-inspirationen-die-story-und-gameplay-des-spiels-geprgt-haben/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5946617.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2019/01/YIIKFeat-704x396.jpg 0 0 0