Beta-Version für PS5 bietet Verbesserungen beim Sound des DualSense-Controllers und Interaktionen bei der Bildschirmfreigabe

0 0
Beta-Version für PS5 bietet Verbesserungen beim Sound des DualSense-Controllers und Interaktionen bei der Bildschirmfreigabe

Die Beta-Version ist ab heute für eingeladene Teilnehmer in ausgewählten Ländern verfügbar.

Zu Beginn des neuen Jahres, in dem PS5-Spiele wie The Last of Us Part II Remastered, Tekken 8 und Helldivers 2 sowie Ende des Monats FINAL FANTASY VII Rebirth veröffentlicht werden, freuen wir uns, heute eine weitere PS5-Systemsoftware-Beta mit einer Reihe von Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit und neuen Funktionen starten zu können.

Während der Beta-Zugang auf eingeladene Teilnehmer in ausgewählten Ländern* beschränkt ist, planen wir, das Update in den nächsten Monaten global zu veröffentlichen. Wenn ihr für eine Teilnahme an der Beta-Version ausgewählt wurdet, erhaltet ihr heute eine E-Mail-Einladung, sobald die Version zum Herunterladen verfügbar ist. Es kann sein, dass einige während der Beta-Phase verfügbaren Funktionen in der endgültigen Version nicht oder nur mit erheblichen Änderungen vorhanden sein werden.

Sehen wir uns die neuen Funktionen an:

Verbessertes, integriertes Mikro und verbesserte Lautsprecher des DualSense Wireless-Controllers

Wir haben die Gerätesoftware der DualSense und DualSense Edge Wireless-Controller aktualisiert, um die Soundfunktionen zu verbessern.

Verbesserungen am Controller-Lautsprecher. Die Controller-Lautsprecher können jetzt eine höhere Lautstärke erzeugen, sodass ihr Sounds im Spiel und Sprach-Chat-Audio klarer hören könnt.

Verbessertes Noise Cancelling. Die Qualität der Mikrofoneingabe bei diesen Controllern wurde dank eines neuen KI Machine Learning-Modells verbessert. Hintergrundgeräusche von Tastenbetätigungen und Spielaudio werden unterdrückt, was die Verwendung des Sprach-Chats verbessert. Installiert die Beta-Version der Systemsoftware und aktualisiert die Software des Controllers, um bei Verwendung des Controller-Mikrofons eine bessere Audioqualität für den Sprach-Chat zu erhalten.

Mit diesem Update klingt der Sound, der aus dem Controller-Lautsprecher kommt, lauter. Ihr könnt die Lautstärke der Controller-Lautsprecher über das Control Center anpassen.

Interaktionen bei der Bildschirmfreigabe

Spieler, die die Bildschirmfreigabe im Vollbildmodus verfolgen, können jetzt Zeiger und Emoji-Reaktionen verwenden, um mit dem Gameplay des Gastgebers zu interagieren.

Die Zuschauer können einen Zeiger bewegen, einen Ping senden oder eine Linie auf dem freigegebenen Bildschirm zeichnen, um bestimmte Objekte oder Bereiche zu markieren und den Gastgeber-Spieler so besser anzuleiten.

Zuschauer können Emoji-basierte Reaktionen auf den Bildschirm des Gastgebers senden, um Gameplay-Aktionen visuell zu fördern und zu feiern.

Hinweis: Diese Funktion ist standardmäßig verfügbar, kann jedoch vom Gastgeber in den Bildschirmfreigabe-Einstellungen deaktiviert werden. Sowohl der Gastgeber als auch der Zuschauer müssen an der Beta-Version teilnehmen, um diese Funktion während des Beta-Zeitraums verwenden zu können.

Helligkeitsanpassung der PS5-Power-Kontrollleuchte

Ihr könnt nun die Helligkeit der Power-Kontrollleuchte eurer PS5-Konsole anpassen.

Geht zu [Einstellungen] > [System] > [Signalton und Leuchte] und wählt dann [Helligkeit] aus.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Community, die stets wertvolles Feedback gibt und unsere Betaprogramme unterstützt. Wir freuen uns, eure Meinung zu hören!

* Die Beta-Version für die PS5 wird für ausgewählte Teilnehmer in den USA, Kanada, Japan, im Vereinigten Königreich, Deutschland und Frankreich verfügbar sein (die gleichen Länder wie bei unserer letzten Systemsoftware-Beta).

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.

Date of birth fields