UPDATE: Im Juni startet das brandneue PlayStation Plus mit über 700 Spielen und mehr Inhalten als je zuvor

116 0
UPDATE: Im Juni startet das brandneue PlayStation Plus mit über 700 Spielen und mehr Inhalten als je zuvor

PlayStation Plus und PlayStation Now werden zusammengelegt. Spieler können aus drei flexiblen Optionen wählen.

Update: Wir machen fantastische Fortschritte bei unseren Einführungsmaßnahmen. Daher möchte ich euch auf den neuesten Stand bringen. Wir führen unser neues Angebot für PlayStation Plus etwas früher in ausgewählten Märkten in Asien, gefolgt von Japan, ein. Hier unser aktualisierter regionaler Zeitplan für die Einführung.

  • Asiatische Märkte (ohne Japan) – geplant für den 23. Mai 2022 (24. Mai, 2022 lokale Zeitzone)
  • Japan – geplant für den 1. Juni 2022 (2. Juni, 2022 lokale Zeitzone)
  • Nord-, Mittel- und Südamerika – geplant für den 13. Juni 2022
  • Europa, Australien, Neuseeland – geplant für den 22. Juni 2022 (23. Juni, 2022 lokale Zeitzone)

Darüber hinaus erweitern wir unseren Cloud-Streaming-Zugriff um die folgenden Standorte auf insgesamt 30 Märkte mit Cloud-Streaming-Zugriff**. Auf den folgenden Märkten wird bei Einführung auch der Premium-Tarif für PlayStation Plus angeboten: Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Griechenland, Ungarn, Malta, Polen, Republik Zypern, Rumänien, Slowakei und Slowenien.

Wir arbeiten schon seit einiger Zeit an dieser gewaltigen globalen Maßnahme, um unseren Mitgliedern flexible Optionen, hochwertige Spiele und mehr Wert zu bieten – und bis zu unserer ersten regionalen Einführung sind es nur noch wenige Wochen. Wir möchten uns bei unserer PlayStation-Community für die fortwährende Unterstützung bedanken und werden weitere Informationen mit euch teilen, sobald wir uns der Einführung nähern. Weitere Informationen, einschließlich der Preise für euren lokalen Markt, findet ihr auf unserer Website unter: https://www.playstation.com/de-de/ps-plus/.


Seit der Einführung von PlayStation Plus im Jahr 2010 gehört SIE zu den Vorreitern bei der Innovation von Abonnementservices für Spiele. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir mit PlayStation Plus den ersten Mitgliedschaftsservice für Konsolen mit einer aktualisierten Spielebibliothek anbieten konnten und mit PlayStation Now überdies den ersten Streaming-Service für Konsolenspiele eingeführt haben.

Heute freuen wir uns, euch offizielle Neuigkeiten über die Änderungen bei unseren Abonnementservices mitzuteilen. Im Juni dieses Jahres führen wir PlayStation Plus und PlayStation Now zu einem völlig neuen PlayStation Plus-Abonnementservice zusammen, der unseren Kunden weltweit mit drei Mitgliedschaftstarifen mehr Auswahl bietet.

Unser Fokus liegt auf der Bereitstellung hochwertiger, exklusiver Inhalte mit einem vielfältigen Portfolio an Spielen*. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht über die drei Mitgliedschaftstarife:

PlayStation Plus Essential

  • Vorteile:
    • Bietet dieselben Vorteile, die PlayStation Plus-Mitglieder bereits heute erhalten, wie z. B.:
      • Zwei monatlich herunterladbare Spiele
      • Exklusive Rabatte
      • Cloud-Speicher für gespeicherte Spiele
      • Online-Multiplayer-Zugriff
    • Für bestehende PlayStation Plus-Mitglieder mit diesem Tarif gibt es keine Änderungen.
  • Der Preis* für PlayStation Plus Essential bleibt der gleiche wie der aktuelle Preis für PlayStation Plus.
    • USA
      • 9,99 $ monatlich / 24,99 $ vierteljährlich / 59,99 $ jährlich
    • Europa
      • 8,99 € monatlich / 24,99 € vierteljährlich / 59,99 € jährlich
    • Großbritannien
      • 6,99 £ monatlich / 19,99 £ vierteljährlich / 49,99 £ jährlich
    • Japan
      • 850 ¥ monatlich / 2.150 ¥ vierteljährlich / 5.143 ¥ jährlich

PlayStation Plus Extra

  • Vorteile:
    • Bietet alle Vorteile des Essential-Tarifs
    • Fügt einen Katalog von bis zu 400* der unterhaltsamsten PS4- und PS5-Spiele hinzu, darunter Blockbuster-Hits aus unserem PlayStation Studios-Katalog und von Drittanbietern. Spiele, die Teil des Extra-Tarifs sind, können zum Spielen heruntergeladen werden.
  • Preis*:
    • USA
      • 14,99 $ monatlich / 39,99 $ vierteljährlich / 99,99 $ jährlich
    • Europa
      • 13,99 € monatlich / 39,99 € vierteljährlich / 99,99 € jährlich
    • Großbritannien
      • 10,99 £ monatlich / 31,99 £ vierteljährlich / 83,99 £ jährlich
    • Japan
      • 1.300 ¥ monatlich / 3.600 ¥ vierteljährlich / 8.600 ¥ jährlich

PlayStation Plus Premium**

  • Vorteile:
    • Bietet alle Vorteile der Tarife Essential und Extra
    • Fügt bis zu 340* zusätzliche Spiele hinzu, darunter:
      • PS3-Spiele, die über Cloud-Streaming verfügbar sind
      • Einen Katalog mit beliebten Spieleklassikern der ersten PlayStation-, PS2- und PSP-Generation, die entweder per Streaming oder als Download verfügbar sind
    • Bietet Cloud-Streaming-Zugriff für originale PlayStation-, PS2-, PSP- und PS4-Spiele, die in den Tarifen Extra und Premium in Märkten** angeboten werden, in denen PlayStation Now derzeit verfügbar ist. Kunden können Spiele mit PS4- und PS5-Konsolen sowie PCs streamen.***
    • In diesem Tarif werden auch zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen angeboten, sodass Kunden ausgewählte Spiele vor dem Kauf ausprobieren können.
  • Preis*:
    • USA
      • 17,99 $ monatlich / 49,99 $ vierteljährlich / 119,99 $ jährlich
    • Europa
      • 16,99 € monatlich / 49,99 € vierteljährlich / 119,99 € jährlich
    • Großbritannien
      • 13,49 £ monatlich / 39,99 £ vierteljährlich / 99,99 £ jährlich
    • Japan
      • 1.550 ¥ – monatlich / 4.300 ¥ – vierteljährlich / 10.250 ¥ jährlich
  • PlayStation Plus Deluxe (ausgewählte Märkte): Für Märkte ohne Cloud-Streaming wird PlayStation Plus Deluxe zu einem niedrigeren Preis als Premium angeboten und enthält einen Katalog beliebter Spieleklassiker der ersten PlayStation-, PS2- und PSP-Generationen zum Herunterladen und Spielen sowie zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen. Die Vorteile der Tarife Essential und Extra sind ebenfalls enthalten. Die lokalen Preise variieren je nach Markt.

Die neuen Tarife Extra und Premium stellen eine große Weiterentwicklung für PlayStation Plus dar. Mit diesen Tarifen möchten wir vor allem sicherstellen, dass die Hunderte von Spielen, die wir anbieten, die besten Inhalte enthalten, die uns von anderen Anbietern unterscheiden. Bei der Markteinführung planen wir, Titel wie Death Stranding, God of War, Marvel’s Spider-Man, Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 und Returnal anzubieten. Wir arbeiten eng mit unseren einfallsreichen Entwicklern von PlayStation Studios sowie Drittanbieter-Partnern zusammen, um eine Bibliothek mit einigen der besten Spielerlebnisse auf dem Markt zu schaffen, die regelmäßig aktualisiert wird. Weitere Details zu den Spielen, die wir in unserem neuen PlayStation Plus-Service anbieten werden, folgen noch. 

Nach der Einführung des neuen PlayStation Plus-Service wird PlayStation Now in das neue PlayStation Plus-Angebot übergehen und nicht mehr als eigenständiger Service verfügbar sein. PlayStation Now-Kunden migrieren zu PlayStation Plus Premium, ohne dass sich die aktuellen Abonnementgebühren bei der Einführung erhöhen.

Da es sich um eine umfangreiche Einführungsmaßnahme handelt, wird das neue PlayStation Plus-Angebot regional gestaffelt eingeführt. Im Juni beginnen wir mit einer ersten Markteinführung in mehreren asiatischen Märkten, gefolgt von Nordamerika, Europa und dem Rest der Welt, in dem PlayStation Plus angeboten wird. Unser Ziel ist es, dass die meisten PlayStation Network-Gebiete bis zum Ende der ersten Jahreshälfte 2022 den neuen PlayStation Plus-Abonnementservice für Spiele anbieten können. Wir planen außerdem, unseren Cloud-Streaming-Vorteil auf weitere Märkte auszuweiten und werden zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details bereitstellen. 

Aufbauend auf mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Spieleinnovation unterstreicht diese Änderung unserer Abonnementservices unsere kontinuierlichen Bemühungen, unser Geschäft mit Netzwerk-Services so weiterzuentwickeln, dass es den Wünschen unserer Kunden entspricht. Mit dem neuen PlayStation Plus-Angebot wollen wir einen attraktiven Abonnementservice für Spiele mit ausgewählten Inhalten unseres exklusiven PlayStation Studios-Teams und unserer Drittanbieter-Partner zur Verfügung stellen. Das neue, verbesserte PlayStation Plus wird es unseren Fans ermöglichen, mehr Inhalte als je zuvor zu entdecken und zu nutzen sowie ihre Verbindung zur PlayStation-Community durch gemeinsame Erlebnisse zu vertiefen.

Wir geben euch heute einen ersten Einblick in unseren neuen PlayStation Plus-Abonnementservice und werden weitere Informationen mit euch teilen, sobald wir uns dem Start nähern. Bleibt also gespannt.

Sichert euch mit diesem Code Speedpoints im GT7 CardCollector!

* Die lokalen Preise können je nach Markt variieren. PlayStation Plus-Katalogtitel können ebenfalls je nach Markt und Tarif variieren und sich im Laufe der Zeit ändern. PlayStation Plus ist ein fortlaufendes Abonnement, für welches eine wiederkehrende Abonnementgebühr berechnet wird, die bis zur Kündigung automatisch abgebucht wird. Es gelten Altersbeschränkungen.  Es gelten die Nutzungsbedingungen: play.st/psplus-usageterms

** Aktuelle Märkte, in denen PlayStation Now verfügbar ist: Vereinigte Staaten, Kanada, Japan, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich, Schweiz, Irland, Spanien, Italien, Portugal, Norwegen, Dänemark, Finnland und Schweden.

*** PC-Streaming ist in Japan zum Zeitpunkt der Markteinführung nicht verfügbar und wird in einem zukünftigen Update unterstützt.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

116 Kommentare

  • klooksnacker

    Sehe ich das richtig, dass es dann nicht mehr so flexibel ist? Aktuell habe ich ein PS Plus Abo, da ändert sich ja wohl dann grundsätzlich nichts dran. Bisher konnte ich aber PS Now ja nach Lust und Laune dazu buchen, wenn ich mal mehr spielen wollte.

    Das geht dann in Zukunft aber wohl nicht mehr oder wie wäre es, wenn ich z.B. für ein Jahr Essential buche und dann mal Lust auf mehr habe. Kann ich dann auch einfach einen Monat ein anderes Paket einschieben und das Jahr Essential läuft dann normal weiter oder wird es, wie bisher dann an die Laufzeit angehängt?

  • Porky-TheBeast

    “Fügt einen Katalog von bis zu 400* der unterhaltsamsten PS4- und PS5-Spiele hinzu, darunter Blockbuster-Hits aus unserem PlayStation Studios-Katalog und von Drittanbietern. Spiele, die Teil des Extra-Tarifs sind, können zum Spielen heruntergeladen werden.”

    …und was sind das für Spiele? Kann man den Katalog irgendwo einsehen? So wie man Sony inzwischen kennt sind die “unterhaltsamen Spiele” wahrscheinlich zu 95% irgendein Indie-Schrott.

  • Die Preise sind schon echt happig. PlayStation Plus Premium würde mich jährlich mehr als das doppelte vom Game Pass Ultimate kosten.
    Mir wärs lieber wenn man die Retro Library wie zu PSP, PS3, PSVita Zeiten einfach so angeboten bekommt und sich die Spiele dann kaufen kann, um sie zu besitzen.
    Oder wenn ich einfach meine alten Spiele einlegen und losspielen könnte.
    Dieses Abomodell um Retrogames zu leihen hat mir schon bei “big N” nicht zugesagt.
    Abgesehen davon aber sehr schöne Änderungen. PS Now scheint nun preislich echt fairer integriert zu sein.
    Falls PS5 Spiele streambar werden, wäre das eine gute Alternative, bis ich eine eigene hier stehen habe. Aktuell brauche ich noch keine und für 1-2 Spiele lohnt sich der Kauf nicht.
    Sobald mein PS+ abläuft werde ich wohl einen Monat PlayStation Plus Premium abonnieren, um die Umsetzung der Retro Library mal zu testen.
    Aber für ein Dauerhaftes Abo wäre mir das definitiv zu teuer. Vor allem da ich jede ältere PlayStation hier rumzustehen habe.

    • hmm??
      PS Plus Premium = 119,99 € pro Jahr (also Plus & Now)

      Xbox Gamepass UT 4 x 38,99 = 155,96 pro Jahr.

      Hmm ?

      Wie kostet dich PPP mehr als doppelte pro Jahr? Geht irgendwie nicht auf.

      Ausser du kaufst dein Gamepass Ut. Abo irgendwo bei Graumarkt händlern die die codes irgendwo stehlen und für 10 € verscherbeln…

  • lssharkhunterls

    Was ich mich frage ist, wäre es dann nicht auch möglich mit der Ps4 auch Ps5 Spiele zu streamen? Wäre ja eine Lösung für die Ps5 Knappheit.

  • Oben steht ja ” Playstation Now-Kunden migrieren zu PlayStation Plus Premium”.

    Ich habe zwar noch kein Now-Abo aber hier noch einen Gutscheincode für 12 Monate Now liegen.
    Bis wann müsste ich den aktivieren, um danach auf Premium umgestellt zu werden?

    Und was passiert, falls ich den nicht aktivere? Ob ich den nach der Umstellung dann aktivieren könnte um 12 Monate Premium zu bekommen?

  • the19thfighter

    Das heißt für ausschließliche PS Now Kunden wird das jetzt etwas teurer. (Sogar fast doppelt so teuer)

    Bekommen wir dann zumindest die Spiele von dem PS Plus Extra Tarif dazu?

    Also z.B werden die Spider-Man Spiele dann streambar sein?

    Was mich bei dem erhöhten Preis auch freuen würde, wäre wenn man spezifisch gekaufte Spiele länger streamen kann als sie im Katalog sind.
    (Oder generell Spiele kaufen kann die man dann streamen kann).

    Schon das letzte Mal war es das Problem dass ich das Spiel gar nicht durchspielen konnte in der Zeit, seit dem ich es im PS Now Katalog entdeckt habe und als es dann entfernt wurde.

  • hanklovegames

    Ich bin von dem neuen Abomodell enttäuscht. Ich hatte auf einen günstigen Tarif für die Option Multiplayer zu spielen gehofft. Ich werde aus Kostengründen mein derzeitiges PSN+ Abo nicht fortführen können 🙁

  • tahir_design

    Es wäre echt cool, wenn zu PS NOW sämtliche NFS teile von PS2 verfügbar wären..

  • og_gamer_alassaf

    Warum kann ich kein online spiele spielen obwohl ich online hab

  • MubuBerlin78

    Ich wollte grade mein ps plus Abo mit einer grade gekauften Code Karte verlängern aber sony will die Prepaid Karte nicht annehmen…ich hoffe , dass das nur ein temporäres Server Problem ist ??
    Mububerlin@Gmail.com

  • aaronghostof

    Heute PS Plus 3 Monatsmietgliedsschaftskarte gekauft, aber beim code einlösen wird andauernd “versuchen sie es später noch einmal” angezeigt. Kann es sein das es mit der anstehenden Änderung bei PS Plus zu tun hat das man die Karte nicht einlösen kann? Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

    Gretes

    Aaron Ghostof

  • haxenjaeger

    Na ja. Schon wieder viel theorie und bla bla. Läuft doch nix so. Ich habe das über einen link bekommen, wundert mich dass das mal gut läuft & angezeigt wird und das in deutsch.
    Warum einfach wenn man es kompliziert machen kann. Da wird vieles nicht funktionieren bzw viele werden da keinen durchblick haben.
    Warum sperrt man die staaten der russischen föderation nicht. Da könnten wir solidarität zeigen

    • Was läuft denn nicht wenn ich fragen darf? 🤔

      Und was hat bitte Politik bzw der Krieg mit den neuen Abos zutun?
      Hat hier doch nichts verloren meiner Meinung nach! 🤦🏻‍♂️

  • skyopticuzz

    Ich bin ganz ehrlich mit meiner Meinung und will keine Hassrede oder heftige Diskussion herbeiführen. Es ist ja schön das Sony sich “gezwungen” sieht die Xbox nun zu kopieren um auch was vom €-Kuchen zu bekommen, doch die “unterhaltsame Spiele” machen mich ehrlich gesagt seeeehr stutzig. Ich liebe die Konsolen von Sony (sogar die PSVITA!) aber meine Ps Plus Spiele (seit 3 oder 4 Jahren bestehend) ist zu 90% Mist. Ich bin der Meinung, Sony sollte endlich mal auf die Community hören, die sagen schließlich, was sie sich wünschen!

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.