Neue Betas für PS5- und PS4-Systemsoftware werden morgen veröffentlicht

33 0
Neue Betas für PS5- und PS4-Systemsoftware werden morgen veröffentlicht

Die Beta-Version für PS5 umfasst neue Verbesserungen der Benutzeroberfläche, Party-Chat-Optionen und Barrierefreiheitsfunktionen

Unsere zweite Beta-Version der PS5-Systemsoftware geht morgen an den Start und bietet neue Möglichkeiten, das Konsolenerlebnis bei Party-Chats, Game Base und Barrierefreiheitseinstellungen zu personalisieren. Wir führen morgen zudem eine Beta-Version der PS4-Systemsoftware ein, in der Spieler die von der Community gewünschten Offene-Partys-Funktion ausprobieren können, die auch in der PS5-Beta verfügbar sein wird.

Der Zugriff auf die Betas für PS5 und PS4 steht ausgewählten Teilnehmern in den jeweiligen Ländern zur Verfügung*. Die endgültigen Systemsoftware-Updates werden im Verlauf dieses Jahres weltweit verfügbar sein. Wenn ihr für eine Teilnahme an den Betas ausgewählt wurdet, erhaltet ihr eine E-Mail-Einladung, sobald die Updates morgen heruntergeladen werden können. Wie bei früheren Betas der Systemsoftware kann es sein, dass einige während dieser Phase verfügbaren Funktionen in der endgültigen Version dann nicht oder nur mit erheblichen Änderungen vorhanden sein werden. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Neue Party-Chat-Optionen

Als Reaktion auf das Feedback aus der Community haben wir einige Updates am Partys-System vorgenommen:

  • Offene und Geschlossene Partys (PS5- und PS4-Betas)
    • Wenn ihr eine Party startet, könnt ihr entweder eine offene oder eine geschlossene Party wählen:
      • Bei einer offenen Party können eure Freunde die Party sehen und ohne Einladung beitreten. Freunde von Party-Mitgliedern können ebenfalls beitreten.
      • Eine geschlossene Party ist nur für Spieler, die ihr einladet.
    • Hinweis: Wenn ihr in der Game Base auf PS5 und bei Party auf PS4 für das Starten einer Party [Offene Party] auswählt, können nur Spieler beitreten, die die Beta-Version der PS5- oder PS4-Systemsoftware verwenden. Um eine Party zu starten, der auch Spieler beitreten können, die die Beta-Version nicht verwenden, wählt ihr [Geschlossene Party].
  • Aktualisierung der Sprach-Chat-Meldefunktion (PS5-Beta)
    • Wenn ihr etwas melden möchtet, was jemand bei einer Party gesagt hat, dann gibt es jetzt Symbole, anhand derer ihr erkennen könnt, wer gerade spricht. Das hilft dem Sicherheitsteam von PlayStation dabei, die entsprechenden Maßnahmen ausgehend von eurem Bericht zu ergreifen. Ihr erfahrt hier mehr über diese Funktion.
  • Share-Play-Update (PS5-Beta)
    • Startet “Share Play” direkt über die Sprach-Chat-Karte. Ihr müsst nicht mehr zuerst “Bildschirm teilen” starten, um Share Play zu verwenden.
  • Sprach-Chat-Lautstärke (PS4-Beta)
    • Ihr könnt jetzt die Sprach-Chat-Lautstärke jedes Spielers bei einer Party auf PS4 individuell anpassen, genau wie auf PS5.

Erweiterungen der Game Base auf PS5

  • Sprach-Chats werden jetzt Partys genannt. Um den Zugriff zu erleichtern, haben wir das Menü “Game Base” in drei Registerkarten unterteilt: Freunde, Partys und Nachrichten.
  • Über das Steuerungsmenü der Game Base und die Karten könnt ihr jetzt:
    • alle Freunde auf der Registerkarte [Freunde] im Steuerungsmenü sehen oder über Links auf dieser Registerkarte auf die Suchfunktion für Spieler und Freundesanfragen zugreifen.
    • einen Spieler zu einer Gruppe hinzufügen oder eine neue Gruppe direkt über Game Base im Control Center erstellen. Über diese Karte könnt ihr auch Textnachrichten, Kurznachrichten, Bilder und Videoclips versenden und die gemeinsamen Medien einer Gruppe anzeigen.
  • Wenn jemand in einer Party seinen Bildschirm teilt, wird jetzt das Symbol (On Air) angezeigt.
  • Wir haben es einfacher gemacht, Freundesanfragen abzulehnen, indem wir eurer Freundesanfrageliste die Schaltfläche [Ablehnen] hinzufügt haben.

Neue Funktionen bei der PS5-Benutzeroberfläche

  • Nach Genre filtern
    • Wir haben eine Option hinzugefügt, mit der ihr eure Spielesammlung nach Genre filtern könnt, um schnell bestimmte Spielerlebnisse zu finden.
  • Auf Home-Bildschirm lassen
    • Ihr könnt die ausgewählten Spiele oder Apps jetzt auf dem Home-Bildschirm lassen, indem ihr “Auf der Startseite fixieren” mit der OPTIONS-Taste auswählt.
    • Mit dieser Funktion könnt ihr maximal fünf Spiele und Apps auf jedem Home-Bildschirm ablegen.
  • Mehr Apps auf dem Home-Bildschirm
    • Ihr könnt jetzt insgesamt 14 Spiele und Apps auf eurem Home-Bildschirm anzeigen lassen.
  • Update der Trophäen-Benutzeroberfläche
    • Wir haben das visuelle Design der Trophäenkarten und die Trophäenliste aktualisiert. Ihr könnt auch Vorschläge für Trophäen sehen, die ihr mit dem Trophäen-Tracker verdienen könnt, und über das Control Center darauf zugreifen, wenn ihr ein Spiel spielen.
  • “Bildschirm teilen” über das Menü “Erstellen” starten
    • Über das Menü “Erstellen” könnt ihr jetzt das Teilen des Bildschirms starten und euer Spiel an eine offene Party streamen.

Neue Barrierefreiheitsfunktionen

  • Weitere Screenreader-Sprachen
    • Der Screenreader, mit dem Text auf dem Bildschirm laut vorgelesen und gesprochene Anleitungen für die Bedienung der Konsole bereitgestellt wird, wird jetzt in sechs weiteren Sprachen unterstützt: Russisch, Arabisch, Niederländisch, brasilianisches Portugiesisch, Polnisch und Koreanisch.
    • Dadurch wird der Screenreader-Support auf 15 Sprachen erweitert, einschließlich der derzeitigen Sprachen (Englisch (USA), Englisch (Vereinigtes Königreich), Japanisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, lateinamerikanisches Spanisch, Französisch und kanadisches Französisch).
  • Mono-Audio für Kopfhörer
    • Ihr könnt nun Mono-Audio für Kopfhörer aktivieren, sodass derselbe Ton sowohl über den linken als auch den rechten Kopfhörer wiedergegeben wird, anstatt einen Stereo- oder 3D-Audio-Mix zu erhalten. Diese Funktion bietet eine zusätzliche Option zur Verbesserung des PS5-Audioerlebnisses, besonders für Spieler mit einseitigem Hörverlust.**
  • Häkchen für aktivierte Einstellungen
    • Ihr könnt jetzt ein Häkchen bei aktivierten Einstellungen anzeigen lassen, sodass ihr leicht erkennen könnt, dass sie aktiviert sind.

Wir bedanken uns bei unserer Beta-Community für ihre Unterstützung beim Test dieser neuen Funktionen. Auf welche freut ihr euch am meisten?

* Die Beta-Versionen für PS5 und PS4 werden ausgewählten Teilnehmern in den USA, Kanada, Japan, im Vereinigten Königreich, Deutschland und Frankreich zugänglich gemacht (die gleichen Länder wie bei unserer letzten Systemsoftware-Beta).

** Die Mono-Audiofunktion kann von Spielern über Kopfhörer oder Headsets genutzt werden, die über USB oder den Kopfhöreranschluss angeschlossen sind (Bluetooth wird nicht unterstützt). Mono-Audio für PS5 wird beim Spielen von PS VR-Spielen nicht unterstützt.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

33 Kommentare

  • Schöne Erneuerungen. Ich würde mich freuen, wenn man bei der Barrierefreiheit eine individuelle Textgröße einstellen könnte. Die voreingestellten Größen machen leider sehr große Sprünge, was für mich nicht optimal ist. Fände es super, wenn man das beim nächsten Update z.B. mit einem Regler lösen könnte.

  • PlayStation kann also doch noch “Gute Nachrichten!”^^

  • LeichenRausch

    Und warum dürfen wir schweizer plötzlich nicht mehr teilnehmen ?
    Ich bin echt darüber enttäuscht hätte gerne mitgemacht aber aus unbekannten gründen wird das uns plötzlich verwehrt.

  • Kommt noch eine WQHD Unterstützung? Falls ja, wann kann damit gerechnet werden?

  • Leider wird mit dem Update für die PS5 so gut wie nichts von meinem Wunschzettel erfüllt:

    – Variable Refresh Rate (VRR)
    – Auto Low Latency Mode (ALLM)
    – Dolby Vision für Spiele
    – Ordner !!!!!
    – Lautstärke des Disk-Laufwerks beim starten der Konsole verringern
    – Feature im Vergleich zu „FPS Boost“ von Microsoft
    – Automatische Updates von allen Spielen die installiert sind, nicht nur von den letzten 10 gespielten/installierten
    – ..oder die Möglichkeit alle Spiele auf einmal manuell auf Updates zu prüfen
    – Controller Updates ohne Kabel Verbindung
    – Den Aktivitäten Feed zurückbringen
    – Change-Log (Update Verlauf) bei PS5 Spielen (wie bei PS4 Spielen)
    – im Control Center ein Icon direkt zu den Trophäen hinzufügen
    – im Control Center ein Icon direkt zu den Einstellungen hinzufügen
    – im Control Center ein Icon direkt zu der Speicher-Verwaltung hinzufügen
    – im Control Center ein Menüpunkt zum beenden eines Spiels hinzufügen
    – Designs/Wallpaper für das Home Menü
    – Anzahl der Spiele auf dem Home Screen erhöhen bzw. konfigurierbar machen (9 – unbegrenzt)
    – Die Akku Laufzeit der Controller wieder auf die vor dem Controller-Update Anfang 2021 erhöhen
    – Controller Akku Stand in % darstellen und nicht nur in 3 Balken
    – Den Bug beheben, das oft die Spielzeit im Profil nicht gezählt wird
    – Den Bug beheben, das im Profil bei PS4 Spielen das PS4-Label nicht angezeigt wird
    – Ein M.2 SSD Benchmark implementieren der korrekte Werte anzeigt und auch nach dem formatieren noch ausgeführt werden kann
    – Den Trophäen „Pling“ Sound zurückbringen

  • x-SCARDUST-x

    Bittebittebittebitte macht dich endlich mal eine Schnelloption für die alternative Steuerungsbelegung damit man nicht immer durch zig Menüs hin muss. Und am besten gleich Profile für jedes Game separat.
    Und Feedback Ecke für beta Tester. Habe bis heute keine Möglichkeit gefunden Feedback vernünftig abzugeben.

    • x-SCARDUST-x

      Oder besser noch, macht das Schnellmenü wie bei der Ps4. Das war wenigstens sinnvoll. Klein schnell, effektiv. Nicht das gesamte Bildschirm ausfüllende ellend das wir aktuell haben.

  • Österreich wieder ausgesperrt ohne Sinn. Sony macht derzeit alles falsch was man falsch machen kann. PS5 Updates die keiner braucht sachen die jeder haben will kommen nicht echt peinlich dann noch Bungie kaufen die nicht mal 100 Doller wert sind und nicht auf Wünsche der Fans hören, das Team was die updates plant bzw. entscheidet was kommt gehört gefeuert und Hulst und Rayn gleich mit.

  • besser währ 3D bluray kopatiblität so wie bei der ps4

  • Warum kann ich noch immer keine Ordner erstellen ?
    Warum kann ich nicht alle meine Spiele auf der Benutzeroberfläche durchscrollen sonder muß noch immer in die Bibliothek?
    Warum aktualisieren sich die Games in der Bibliothek nicht automatisch, es gibt noch nicht einmal die Möglichkeit dieses manuell durchzuführen ?
    Warum habe ich (wenn ich möchte) nicht zwei Leisten mit meinen Spielen , einmal ps5 und einmal ps4 die ich unabhängig durchscrollen kann ?

  • SnergleTheDwarf

    Gibt es Pläne die Media-Tasten der PS5-Remote frei belegbar zu machen? Es erscheint mir sinnlos, wenn ich manche der Tasten nicht umprogrammieren kann und diese somit nicht genutzt werden können.

  • Würde es begrüssen wenn man beim löschen der PSN-Freunde, mehrere anwählen könnte um auf einen Schlag 20 oder mehr zu löschen, wie bei den PSN-Nachrichten.
    Für All jene die 700+ Freunde haben und von zu Zeit zu Zeit mal ausmisten möchten, stellt sich dieses Unterfangen als regelrechte Geduldsprobe dar.
    Ich hoffe Ihr zieht diesen Vorschlag in betracht.

  • Hat evtl. jemand nen Beta Code für mich übrig? Hab leider kein bekommen … Hoffe die Codes sind wieder 20x nutzbar! :)))

  • Da würde ich mich mrc247 anschließen. Und ich hätte gerne noch Dolby Atmos/Vision für Spiele und Filme und DTS X. Der Support für Dolby und DTS ist zwar schon auf ps5 aber es geht immer noch nicht das man es ohne Soundsystem nur auf TV Lautsprecher bekommt.

  • pfund_gehacktes7

    Hallo, wir wünschen uns endlich die Discord App um das Crossplay Erlebnis ohne zusätzliche in Ear Kopfhörer oder Ähnliches noch mehr zu genießen. Die Verknüpfung der Accounts war schon mal ein Angang, wenn auch noch nicht großartig nützlich. Bitte Bitte macht was.

  • juli-mutiger825

    Ich finde es Eine Mega Änderungen, vorallem mit Öffentlichen Partys!! Aber ich finde das Damals besser war, weil Damals hat man Eine Party Erstellt und zack, Erstellt! Und man kann jetzt Nicht mehr Privat oder Zu Öffentlich Wechseln. Sonst alles Top!

    Aber ich finde das Parts noch mit Nachrichten Verknüpft ist, unnötig

    Kleiner Tipp: Wer eine Private Party Starten möchte, ohne eine Gruppe Geht in den Partyeinstellungen und Aktiviere “Beitritssanfragen”

  • juli-mutiger825

    Ich finde die Partys Jetzt Besser!! Nur damals war es besser, Weil man eine Party Erstellt hat Und dabei immer zu Privat oder Öffentlich Wechseln kann.

    Kleiner Tipp: Wenn ihr eine Private Party Erstellen wollt, ohne eine Nervige Gruppe zu Erstellen, Geht in den Party Einstellungen und Wählt “Beitritssanfragen” aus

  • sisaofficial

    1440P für Monitor Gamer!!!

    • Es gibt kaum TV’s die 1440p unterstützen…
      Aber ich verstehe den Punkt. Manche wollen die Konsole an ihre Computer-Monitore anschließen und die sind mit 1440p meist deutlich günstiger als reine 4K Monitore. Technisch sollte das ebenfalls keine Hürde sein, selbst die meisten PS5 Games skalieren die Auflösung dynamisch und liegen meist unter der nativen 4K Auflösung.

  • Hallo, da ich erst Kürzlich erfahren habe das man beta Tester sein kann und mir die Jetzige Beta unbedingt Herunterladen möchte. Wollte ich fragen ob man Noch ein Beta Key bekommen kann oder sich Evt. Noch registrieren kann.

  • shashatshuhai

    Gestern ist das update 9.04 rausgekommen was sich nicht installieren lässt. Hab jetzt meine platte komplett gelöscht und nochmal versucht aber leider fehlanzeige. Ich brauchte dieses update um online spielen zu können jetzt geht gar nichts mehr! Warten auf das nächste update und mich um wochen zurück fallen lassen weil ich tägliche quests nicht erledigen kann? Gibt es eine lösung?

  • Home Bildschirm fixieren find’ ich super!
    Sowie auch mehr Filter-Optionen.

    Sonst stimme ich mit vielen Punkten von @mrz247 überein. Gerade einige technische Errungenschaften und Standards der letzten Jahre sollten endlich den Weg in die Playstation Firmware bzw. Auf die Playstation Systeme finden.

    Meine Ergänzung:
    -verbesserter Multi-Speaker Setup Support
    – Unterstützung für Dolby ATMOS / DTS-X / Auro-3D
    – Dolby Vision Support
    – VRR Support
    – ALLM Support
    – Adaptive Sync / Nvidia G-Sync / AMD Freesync Support

  • Alles crezy und so aber warum funktioniert mein ps plus nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.