Der deutschsprachige PlayStation Blog

Das Erscheinungsdatum für das kinoreife PS4-Horrorspiel Little Hope wurde angekündigt

0 0
Das Erscheinungsdatum für das kinoreife PS4-Horrorspiel Little Hope wurde angekündigt

Das neueste Spiel in Supermassive Games‘ The Dark Pictures Anthology erscheint diesen Oktober

Hallo, Leute! Ich bin Pete Samuels, Series Director und Executive Producer der The Dark Pictures Anthology. Ich freue mich sehr, mit euch über Little Hope zu sprechen, das nächste Spiel in der The Dark Pictures Anthology, das am 30. Oktober erscheint.

Um es zusammenzufassen – The Dark Pictures Anthology ist eine Reihe eigenständiger kinoreifer Horrorspiele, jeweils mit brandneuer Handlung, neuem Setting und neuen Charakteren. Jedes Spiel bietet einen Singleplayer- und zwei Multiplayer-Modi – den „Gemeinsame Story“-Online-Modus für zwei Spieler und den „Filmabend“-Couch-Koop-Modus für bis zu 5 Spieler.

Wir waren sehr glücklich mit der Reaktion der PlayStation-Community auf Man of Medan – das erste Spiel der Anthologie, das letztes Jahr erschienen ist – und sind schon sehr gespannt darauf, wie Little Hope bei euch ankommen wird. Alle Spiele in dieser Reihe sind absolut eigenständig und erzählen ganz unterschiedliche Geschichten. In Man of Medan wart ihr auf Treibfahrt auf einem furchterregenden Geisterschiff mitten im Südpazifik, dieses Mal findet ihr euch dagegen auf dem Trockenen wieder – in einer äußerst gruseligen und merkwürdigen Stadt namens Little Hope!

Wie bei allen Spielen in der Reihe gilt, dass in eurer Version der Geschichte jeder Charakter überleben oder sterben kann – also denkt gut über eure Entscheidungen nach, denn alles hat Konsequenzen!

Little Hope

Ihr brennt sicher schon darauf, mehr über Little Hope zu erfahren, oder?  Am besten fangen wir mit der Story und dem Setting an. Nach einem Busunglück in einem Unwetter stranden vier Studenten und ihr Dozent allein und auf sich gestellt in der abgeschiedenen Stadt Little Hope. 

Ein geheimnisvoller Nebel hält sie gefangen und sie suchen verzweifelt nach einem Fluchtweg, während schreckliche Visionen aus der Vergangenheit sie aus den Schatten heraus heimsuchen. Nachdem sie die schaurige Vergangenheit der Stadt und die entsetzlichen Ereignisse der Hexenprozesse des 17. Jahrhunderts erlebt haben, werden sie unablässig von höllischen Wesen verfolgt. Während sie in Little Hope gefangen sind, versuchen sie, die Motivation dieser dämonischen Erscheinungen zu ergründen, bevor die dunklen Wesen all ihre Seelen in die Hölle zerren! 

So verschieden, wie jedes Spiel der Reihe ist, so verschieden sind auch unsere Inspirationen. Zu den filmischen und literarischen Einflüssen für dieses Spiel zählen unter anderem „The Witch“, „Seasons of the Witch“ und „Blair Witch“, aber auch andere starke Einflüsse von „Hellbound Heart“, „Hellraiser“ und ähnlichen Werken von Barker lassen sich erkennen. Außerdem zwei meiner persönlichen Favoriten: „It Follows“ und „Das Omen“.  Interessanterweise befindet sich unser Studio nur einen Steinwurf entfernt von der Guildford Cathedral, die eine bedeutende Rolle in Richard Donners Klassiker von 1976 gespielt hat. 

Auch die Besetzung und die Charaktere sind von entscheidender Bedeutung für unsere Spiele, daher freuen wir uns, dass Will Poulter unsere talentierte Besetzung in Little Hope anführt. Er ist ein fantastischer Schauspieler und hat Andrews Charakter wirklich Leben eingehaucht. 

Little Hope

Abgesehen von der Story, dem Setting und der Besetzung haben wir auch das Feedback der Dark Pictures-Community zur Kenntnis genommen und einige Spielfunktionen verbessert. Zum Beispiel hat das Team kontextabhängige Symbole für die Interaktion mit Objekten eingebaut sowie Benachrichtigungen, die den Spielern Quick-Time-Events mit ihren erforderlichen Aktionen ankündigen. Wir haben außerdem an einigen Stellen im Spiel eine bewegliche Kamera eingebaut, die es euch erlaubt, selbst zu steuern, wie ihr die gruseligen Umgebungen seht. Für die Charaktere gibt es jetzt zudem mehr verschiedene Fortbewegungsgeschwindigkeiten. 

Das wär‘s dann – eine kurze Einführung in das nächste Spiel der The Dark Pictures Anthology. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Wir können es kaum erwarten, euch dieses Halloween in Little Hope begrüßen zu können!