Der deutschsprachige PlayStation Blog

Alt, aber nicht veraltet – langjährige Multiplayer-Perlen die auch heute noch angesagt sind

0 0
Alt, aber nicht veraltet – langjährige Multiplayer-Perlen die auch heute noch angesagt sind

Diese Multiplayer-Games trotzen dem Zahn der Zeit.

Die heutige Zeit ist für Gaming-Fans eine sehr bequeme, denn in immer kürzer werdenden Abständen erscheinen neue wirklich gute bis hochkarätige Spiele. Jedoch bringt dies auch einige Probleme mit sich, die es zu früheren Zeit nicht gab. So ist es aufgrund der großen Menge oft schwierig all die Titel zu spielen, die interessant erscheinen, sodass man gezwungen ist Rosinen zu picken, ehe diese dann dem nächsten neuen Titel weichen müssen. Doch wie ein gallisches Dorf behauptet sich manche Games geradezu penetrant und sorgen auch nach Jahren noch immer für enormen Spielspaß. Im Folgenden präsentieren wir euch eine Auswahl alter Perlen, die auch heute noch auf der PlayStation 4 für brillante Unterhaltung sorgen.

Elite Dangerous

Alt, aber nicht veraltet – langjährige Multiplayer-Perlen die auch heute noch angesagt sind

Die Vielfalt an Videospielen ist immer bemerkenswert: Von Shootern mit über 100 Spielern auf der Map, über knallharte Racing Games, bis hin zu Strategie-Titeln gibt es viel zu erleben. Elite Dangerous gehört ohne Frage zu den einzigartigeren Spielen, wird uns hier doch unsere Milchstraße in einer fernen Zukunft präsentiert. Diese Weltraumsimulation erschien 2014 erstmals und seit 2017 dürfen wir auch auf der PlayStation 4 die unendlichen Weiten des Alls erforschen. Doch alleine sind wir hier nicht, denn auch zahllose andere Spieler bevölkern die Milchstraße und beeinflussen das Ökosystem durch ihre Handlungen.

Die Freiheiten in Elite Dangerous sind immens, sodass Fans von Sandbox-Games hier ihre wahre Freude haben. So können wir alleine auf die Reise gehen oder aber auch mit anderen Spielern zusammen aktiv werden. Aber Vorsicht, denn nicht alle Spieler sind freundlich gesinnt. Aber auch an Aktivitäten mangelt es nicht, sodass für viel Abwechslung gesorgt ist. Wollen wir uns als Kopfgeldjäger verdient machen oder doch lieber in einem Asteroidengürtel Ressourcen abbauen? Wir können auch Handel treiben, uns in die komplexen Gefüge der Diplomatie einbringen oder aber die Galaxie erforschen. Aber Vorsicht: Elite Dangerous ist eine Simulation und schreibt die alte Redewendung „Der Weg ist das Ziel“ groß. Doch die einzigartigen Erlebnisse bleiben unter Garantie unvergessen!

Holt euch Elite Dangerous im PlayStation Store.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

Alt, aber nicht veraltet – langjährige Multiplayer-Perlen die auch heute noch angesagt sind

Hinter Rainbow Six verbirgt sich eine Taktik-Shooter-Reihe, die insbesondere durch die beiden „Vegas“-Ableger aus den Jahren 2006 und 2008 eine große Fangemeinde aufgebaut hat. Den Grundstein hat die Reihe allerdings schon weit früher gelegt, und zwar im Jahr 1998. Hier feierte bereits der allererste Ableger der Reihe auf der PSX sein Debüt. Mit Tom Clancy’s Rainbow Six Siege hat die Serie 2015 ihren bisherig erfolgreichsten Ableger an den Start gebracht, der selbst heute noch zu recht sehr stark nachgefragt wird.

Spielerisch treten hier zwei Teams mit je fünf Spielern gegeneinander an, wobei sich diese in Angreifer und Verteidiger aufteilen. Neben zahlreicher Maps kommt hier insbesondere dank der mittlerweile riesigen Anzahl an Operatoren kaum Langeweile auf, was deren einzigartigen Fähigkeiten zu verdanken sind. Diese reichen von Schutzschilden, über Standgeschützen, bis hin zu Dronen und verschießbaren Minikameras. Durch taktisches Einsetzen dieser Fähigkeiten, verbunden mit einer guten Gruppenkoordination gilt es das gegnerische Team auszuschalten oder das Missionsziel zu erreichen. Dabei besticht Rainbow Six Siege vor allem durch das hochkarätige kooperative Gameplay, welches so stark ausgeprägt ist, dass Einzelgänger hier nicht viel zu lachen haben.

Holt euch Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im PlayStation Store.

Minecraft

Alt, aber nicht veraltet – langjährige Multiplayer-Perlen die auch heute noch angesagt sind

Ohne Frage gehört Minecraft zu den aufsehenerregendsten Spielen der letzten 20 Jahre. Dabei zeigt der Titel eindrucksvoll, dass Grafik nicht alles ist – kommt sie in Minecraft doch sehr minimalistisch daher. Was das Sandbox-Game nach wie vor ausmacht ist der immense Spieltrieb, den wir schon von LEGO-Bauklötzen her kennen. Denn nur die Fantasie ist die Grenze und die Welt unser Spielplatz.

Seit dem ursprünglichen Release im Jahr 2009 und dem Launch in 2014 auf der PlayStation 4 hat sich zudem viel getan, und ein Ende von weiteren Updates und neuen Inhalten ist quasi nicht in Sicht. Obwohl Minecraft in erster Linie für Solisten perfekt geeignet ist, so lohnt es sich doch auch mit Freunden oder in ambitionierten Gruppen zusammen zu arbeiten, um entweder zusammen Abenteuer zu erleben und Spaß zu haben, oder um die Welt nach eigenen Vorstellungen zu formen und gigantische Projekte umzusetzen.

Holt euch Minecraft im PlayStation Store.

TowerFall Ascension

Alt, aber nicht veraltet – langjährige Multiplayer-Perlen die auch heute noch angesagt sind

Hinter TowerFall Ascension steckt ein Nischen-Titel, der keinesfalls unterschätzt werden sollte. Dabei fokussiert dieser nicht etwa Online-Partien sonder abendliche Couch-Matches in geselliger Runde. Sei es in Teams oder aber im Free4All – die Matches sind süchtigmachend, rasant und fordern vor allem Skill ab. Agilität und vorausschauendes Spiel sind hier Trumpf.

Schauplatz des Geschehens sind kleine 2D-Pixelart-Arenen, die untereinander enorm abwechslungsreich sind. Nur mit einem Bogen und begrenzter Munition bewaffnet, gilt es andere Spieler abzuschießen. Der große Mehrwert des Spiels kommt vor allem durch das rasante Gameplay und den aberwitzigen Situationen zustande, in denen wir uns wiederfinden. Unterschiedliche Pfeilsorten, fiese Fallen, Gravitation und die Möglichkeit Pfeile mit einem speziellen Manöver sogar aus der Luft aufzufangen sorgen für viel Kurzweil, großartige Momentaufnahmen und heiße Matches. 

Holt euch TowerFall Ascension im PlayStation Store.