Veröffentlicht am

Das Systemsoftware-Update 4.50 für PS4 steht ab morgen bereit – hier die wichtigsten Infos

Nähere Infos zur externen HDD, personalisierten Wallpaper, GIF-Unterstützung, neuen Privatsphäre-Einstellungen usw.

Jayne Murphy, SIEA:

Unser nächstes großes Systemsoftware-Update für die PlayStation 4, Version 4.50 (Codename SASUKE), steht ab morgen bereit. Wir möchten uns bei allen bedanken, die die Betaversion getestet und uns nützliches Feedback gegeben haben.

Wir haben euch bereits im letzten Monat einige der wichtigsten neuen Funktionen vorgestellt, wie die Unterstützung externer Festplatten, personalisierte Wallpaper usw., aber das Update hält noch viel mehr bereit. Hier ein Blick auf einige der zusätzlichen Funktionen, die auf euch warten.

Externes Festplattenlaufwerk

Wie bereits erwähnt, gibt euch das Update 4.50 die Möglichkeit, PS4-Spiele und -Apps auf eine externe Festplatte herunterzuladen. Hierfür müsst ihr einfach das externe Festplattenlaufwerk (USB 3.0) mit eurer Konsole verbinden, und diese dann in den Einstellungen bei “Geräte” unter “USB-Speichergeräte” auswählen, um sie zu formatieren. Danach ist sie einsatzbereit. (Hinweis: Alle zuvor auf der Festplatte abgelegten Daten werden gelöscht.)

TITLE

TITLE

Solange das externe Festplattenlaufwerk angeschlossen ist, ist sie der standardmäßige Speicherort für Downloads. Es ist aber auch möglich, in den Einstellungen im Abschnitt “Speicher” den internen Speicher der PS4 als solchen festzulegen. Intern gespeicherte Spiele und Apps können dann unkompliziert auf das externe Festplattenlaufwerk verschoben werden. Wählt dazu unter “Speicher” die Option “Anwendungen” aus, drückt dann die OPTIONS-Taste und wählt “In erweiterten Speicher verschieben” aus. Dort kann dann ausgewählt werden, welche Spiele und Apps verschoben werden sollen.

TITLE

TITLE

Hinweis zur Kompatibilität von externen Festplattenlaufwerken: USB 3.0 oder höher, zwischen 250 GB (Minimum) und 8 TB (Maximum). Um die externe Festplatte wieder sicher zu entfernen, haltet auf dem Controller die PS-Taste gedrückt. Wählt dann “Ton/Geräte” und anschließend im Schnellmenü die Option “Verwendung des erweiterten Speichers beenden” aus.

TITLE

Wir können nicht garantieren, dass alle USB-Speichergeräte mit eurem jeweiligen System kompatibel sind.

Verbesserungen für PS VR

Wenn ihr ein Spiel über PS VR spielt und dann auf den Home-Bildschirm der PS4 zurückkehrt, kann es sein, dass die Auflösung auf dem “Social Screen” des Fernsehers niedriger als sonst wirkt. Mit dem Update wird dieses Problem aus der Welt geschafft. Die Auflösung des Systembildschirms, der auf eurem Fernseher angezeigt wird, wird wesentlich besser sein, wenn ihr euch außerhalb des VR-Modus befindet.

Zudem haben wir die Auflösung des Kinomodus auf der PS VR optimiert. Wenn die Bildschirmgröße auf PS VR auf Klein oder Mittel eingestellt ist, steigt mit diesem Update die Bildfrequenz von im Kinomodus angesehenen Inhalten von 90 Hz auf 120 Hz.

Ab jetzt unterstützt PS VR auch Blu-ray 3D*-Discs. Diese könnt ihr jetzt über euer Headset in stereoskopischem 3D anschauen.

TITLE

Sprach-Chat für Remote Play

Wenn ihr Remote Play auf einem Windows-PC, Mac oder Xperia-Gerät verwendet, steht euch jetzt die Funktion “Sprach-Chat” zur Verfügung. Du bist mit deinen Freunden zu einer Gaming-Session verabredet, aber nicht an deinem System? Dank des Updates ist das kein Problem mehr. Du kannst dein Mikro über das Mikrofon-Symbol in der Symbolleiste der Remote Play-App ganz einfach ein- oder ausschalten.

TITLE

Konsolenunabhängige Verfügbarkeit

Wir bieten verschiedene konsolenunabhängige Apps und Funktionen, die das Kommunizieren mit anderen Gamern erleichtern, z. B. die PlayStation App und PS Messages. Hierzu haben wir ein Symbol entwickelt, das wie ein Smartphone aussieht und anzeigt, dass ein Gamer in das PSN eingeloggt ist, sich aber nicht an seiner Konsole befindet.

TITLE

Personalisierte Wallpaper und Profilfarben

Bereit für einen viel individuelleren Home-Bildschirm auf PS4? Dann ab zu den Einstellungen und wählt Designs. Dort könnt ihr einen beliebigen Screenshot auswählen und als neuen Hintergrund für euren PS4-Home-Bildschirm festlegen.

TITLE

TITLE

Teilt eure Aktivitäten

Ihr habt jetzt größere Auswahlmöglichkeiten, wenn es darum geht, zu entscheiden, was in eurem Aktivitätsfeed erscheinen soll. So könnt ihr eigene Storys mit Texten, Screenshots und Tags zu Spielern und Games erstellen. Das Posting-Tool findet ihr bei Neuigkeiten, auf eurem Profil oder dem Infobildschirm zum Inhalt.

Aktivitätsfeed – Privatsphäre

Ihr habt jetzt zusätzlich die Möglichkeit, die Privatsphäre-Einstellungen für einzelne Posts einzustellen. So könnt ihr festlegen, wer eure Aktivitäten sehen kann, und zwar über den gleichnamigen Tab unter Einstellungen im Bereich Dein Spielerlebnis teilen. Die Privatsphärenebene für Videos, Screenshots, Übertragungen, den PS Store und PS Music könnt ihr beim Hochladen festlegen. Aber keine Panik, ihr könnt auch jederzeit, nachdem euer Beitrag veröffentlicht wurde, noch die Einstellungen für den Zugriff ändern.

Shortcut für Datenspeicherung

Fahrt einfach mit der Auswahl über das Titelsymbol eines Spiels und drückt die OPTIONS-Taste. Im Menü erscheint dann die Option “Gespeicherte Daten hochladen/herunterladen”. Nutzt diese, um gespeicherte Daten von eurer PS4 in den PS4 Online-Speicher zu laden, oder im Online-Speicher gespeicherte Daten auf eure PS4 zu laden.

Von der Aufnahmengalerie direkt zur SHAREfactory

Wählt in der Aufnahmengalerie den gewünschten Screenshot bzw. das jeweilige Video aus und drückt dann die OPTIONS-Taste. Euch wird dann angeboten, direkt in die SHAREfactory zu gehen und dort mit der Bearbeitung zu beginnen.

TITLE

GIF-Unterstützung

Mit dem Update 4.50 könnt ihr jetzt eure GIFs aus der SHAREfactory in eurem Aktivitätsfeed teilen.

Boost-Modus (nur für die PlayStation 4 Pro)

TITLE

Die PS4 Pro erhält mit dem Update eine neue Funktion, den Boost-Modus. Die Funktion wurde entwickelt, um die Leistung für ältere Titel, die noch nicht gepatcht wurden, zu steigern. So könnt ihr stärker von der schnelleren CPU und der schnelleren und doppelt so großen GPU der PS4 Pro profitieren. Ihr werdet bei einigen Spielen mit variablen Framerates eine deutliche Steigerung der Framerate, und bei Spielen, die so programmiert sind, dass sie bei 30 Hz bzw. 60 Hz laufen, eine Stabilität der Bildfrequenz feststellen.
Je nach Spiel kann das bedeuten, dass die höhere CPU-Geschwindigkeit auch mit kürzeren Ladezeiten einhergeht. Noch ein kurzer Hinweis: Es besteht keine Garantie, dass der Boost-Modus bei allen Titeln funktioniert. Wenn ihr den Modus deaktiviert, wird das Spiel in einem Modus abgespielt, der dem Standardmodus von PS4 entspricht.

Den Boost-Modus könnt ihr über das Menü Einstellungen der PS4 einstellen. Geht dazu zu “Einstellungen”, dann “System” und scrollt zu “Boost-Modus”. Markiert anschließend das Kästchen, um den Boost-Modus zu aktivieren.

Updates für die Apps PS Messages und Communities

Wir werden mit dem Update morgen auch die Apps PS Messages (für Android und iOS) und Communities (für Android und iOS) verbessern. Ihr könnt euch auf nützliche neue Funktionen freuen.

  • Wenn ihr auf PS Messages eine Party-Einladung von euren Freunden erhaltet, könnt ihr jetzt mit einer Schnellantwort (“Ich komme später” oder “Sorry, ich kann nicht”) reagieren, um euren Freunden auf schnellstem Wege Bescheid zu geben.

TITLE

  • In der Communities-App könnt ihr jetzt ganz unkompliziert den Servicestatus des PSN unter Einstellungen > Status der PSN-Services anzeigen prüfen.
  • Außerdem können iOS-Nutzer in der Communities-App jetzt auf einen Blick sehen, ob es in ihrer Community neue Posts gibt. Hierzu reicht ein Blick auf das Badge-Appsymbol (die Zahl in einem roten Kreis am oberen rechten Rand des Appsymbols).

Wir freuen uns, euch diese tollen Features an bzw. besser in die Hände zu geben. Und nicht vergessen: Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit! Euer Feedback stößt bei uns auf offene Ohren, und wir wissen eure Rückmeldung sehr zu schätzen.

*Blu-ray 3D ist ein eingetragenes Markenzeichen der Blu-ray Disc Association.

65 Kommentare
0 Autorenantworten
1

ich würde gerne mal erfahren wieso die ps4 keine Audio CDs abspielt?
ich war etwas geschockt als meine Frau mich darauf aufmerksam gemacht hat.
ach ja ich finde eure Arbeit toll.
ich besitze auch eine Ps vr, und in 2-3 Tagen eine pro.

1.1

weil die ps4 kein CD Laufwerk hat!

1.2

Sie kann Musik von einem USB-Stick abspielen. Das reicht doch. Am Ende bist du auch noch geschockt, wenn du merkst, dass die Pro tatsächlich keine UHD-BluRays abspielen kann (weil exakt das gleiche Laufwerk verbaut wurde, das auch in der PS4 zum Einsatz kommt).

Ist aber meiner Meinung nach alles halb so wild. Ich hoffe, dass die PS5 (oder wie auch immer sie heißen wird) gar kein optisches Laufwerk mehr haben wird, damit das Gejammer endlich ein Ende hat. 😉

2

weiter so!!!

Eure separaten PS Messages und Communities Apps solltet ihr mal langsam einstellen. Die sind ne Frechheit und gehören stark verbessert in die Haupt-App. So eine Fragmentierung könnt ihr doch keinem Kunden verkaufen. Dumm ist sowas!

4

Tolles update ! Ein Stimmlageregler für Partys währe noch toll!
Und fotos vom Handy müsste man auch noch als Hintergrund nehmen können dann hätten wirs Geschafft

5

Sind ja schöne und nette neue Features. Vorallem als PS4 Pro Inhaber.
Aber was wirklich traurig ist und ich überhaupt nicht verstehe ist, das ich bei der PS4 keine normalen Musik-CDs abspielen kann.

Klar leben wir im 21. Jahrhundert, aber meine Tochter hat nunmal ein paar Kinder CDs, die es nicht bei Spotify und Co gibt.

kelvinbremer0204 09 März, 2017 @ 07:12
5.1

Am besten CD auf einen USB Stick ziehen und dann problemlos mit dem Mediacenter (muss im Zweifel noch runtergeladen werden) abspielen.

5.2

es ist nunmal kein CD Laufwerk vorhanden, wird sich also auch nicht ändern!

6

Ich hette mir auch gewünscht das mann an der ps4 in einer Party seine cam nutzen kann und mit andere dabei Reden zu können so wie auf der ps3 echt schade aber sonst tolle Arbeit^^

7

Ich hatte gehofft das der gruselige Media Player verbessert wird.
Der ist eine Schande für Sony

Was ist denn nun mit den Bluetooth Headsets? Kann doch nicht sein, dass man für drahtlose Headsets so ein hässliches USB-Dongle braucht, wenn die PS3 einfach so ein handelsübliches Bluetooth Headset nutzen kann. Und wenn man Pech hat, benötigt das drahtlose PS4 Headset ein optisches Kabel von der Konsole zum Dongle, und man ist auf die Slim umgestiegen.

Ganz toll Sony, vielen herzlichen Dank!

Ist etwas bekannt darüber, ob bei den externen Festplatten 2,5″ oder 3,5″ verwendet werden können?
Benötigen die Festplatten externen Strom?

9.1

Das ist universal bekannt dass 3,5″ HDDs nur mit Zubehör für externe Stromversorgung laufen. Ich würde die aber nicht benutzen, da sie nicht so schön effizient mit Strom umgehen wie die dünnen 2,5er

9.2

Das 3,5″ nur mit externem Strom laufen ist klar.
Ich formuliere meine Frage um: Werden 2,5″ Festplatten als externer Speicher unterstützt oder benötigt man eine 3,5″ HDD 🙂

9.3

Die Frage macht keinen Sinn ob 2,5Zoll oder 3,5Zoll. Das sind Formfaktoren und geben weder wider mit welcher Schnittstelle diese arbeiten (zB S ATA oder ältere) noch mit welchem System. Wenns dir darum geht, ob die 2,5″ Platine läuft, sprich Strom kriegt, dann wieso nicht? Jede 2,5Zoll Platte läuft ohne Zusatzstrom an jedem USB Port.

Mehr Antworten anzeigen
1
deutsch_1981 09 März, 2017 @ 11:25
10

Hallo zusammen.

Habe hier ein ziemliches Problem. Mir ist eben beim Start der PS4 gesagt worden, ich solle doch bitte das Update machen. Gesagt, getan. Allerdings will der das Update plötzlich von einem USB Stick. Mir wird die Meldung angezeigt das ich das Update von playstation.com herunterladen kann, jedoch finde ich hier nirgendwo etwas. Hinzu kommt, dass ich die PS4 nicht einfach neu starten kann.

Kann mir jemand helfen?

10.1

Das ist ja ein seltsames Problem. Guck mal hier:

https://www.playstation.com/de-de/get-help/ps4-system-software/

Auf “Update herunterladen” und auf deinem USB-Stick (FAT32 formattiert). Erstelle auf dem Stick das Verzeichnis “PS4/UPDATE” und packe dort die Update-Datei rein. Dann geht es hoffentlich.

@Sony: Tolles Update, einfach nicht beachten, dass die Deutschen eh zufrieden sind, wenn die PS4 auch staubsaugen kann.

deutsch_1981 09 März, 2017 @ 13:26
11

@sid6581
Vielen Dank für Deine Hilfe. Nach langem versuchen hat am Ende nur noch die Neuinitiallisierung funktioniert. Und auch die erst beim dritten Anlauf.

Noch mal Danke.

Bekomme jedesmal die Meldung, die Update-Datei sei defekt. Entweder direkt nach dem Download der Datei, spätestens nach dem Neustart der Konsole? Dann werde ich erneut aufgefordert eine Aktualisierung durchzuführen, er beginnt den Download erneut und das Problem bleibt. Hat das Problem noch jemand?

12.1

Bei der Installation vom USB-Stick übrigens selbiges Problem. Datei defekt.

Fleissfresser488 09 März, 2017 @ 15:32
13

Weitere Verbesserungsvorschläge:

1. Wenn wir auf power drücken und die Konsole halt ausschalten müssen dann wird da als erstes die Option “in ruhemodus versetzen” angezeigt. Das ist ja mal wohl ein Witz wir müssen ja Umwege gehen um die Konsole ausschalten zu könne.. wir müssen erst unten auf die Optionen drücken und dann erst auf ausschalten. Bitte verbessern.

2. Trophäen. Bitte auf lvl 500 erhöhen.

3. Medien Server. Egal wie gut die Internet Leitung ist, Fotos und Videos vom Smartphone kann man nicht ohne Ruckler und Unterbrechungen anschauen. Bei der Ps3 ging das weil man da die Videos und Fotos auf die Festplatte herunterladen konnte. Bitte macht es möglich die Videos und Fotos auch auf die Ps4 Festplatte herunterzuladen zu können so wie bei der Ps3. Bitte nachbessern.

4. Spielerbegegnung. Das funktioniert nicht richtig. In FIFA 17 Matchs wird mir NIE der Gegner angezeigt bei der Spieler Begegnung. NIE! Das funktioniert nur teilweise bei manchen spielen. Bitte nachbessern.

...Vollständigen Kommentar anzeigen

Weitere Verbesserungsvorschläge:

1. Wenn wir auf power drücken und die Konsole halt ausschalten müssen dann wird da als erstes die Option “in ruhemodus versetzen” angezeigt. Das ist ja mal wohl ein Witz wir müssen ja Umwege gehen um die Konsole ausschalten zu könne.. wir müssen erst unten auf die Optionen drücken und dann erst auf ausschalten. Bitte verbessern.

2. Trophäen. Bitte auf lvl 500 erhöhen.

3. Medien Server. Egal wie gut die Internet Leitung ist, Fotos und Videos vom Smartphone kann man nicht ohne Ruckler und Unterbrechungen anschauen. Bei der Ps3 ging das weil man da die Videos und Fotos auf die Festplatte herunterladen konnte. Bitte macht es möglich die Videos und Fotos auch auf die Ps4 Festplatte herunterzuladen zu können so wie bei der Ps3. Bitte nachbessern.

4. Spielerbegegnung. Das funktioniert nicht richtig. In FIFA 17 Matchs wird mir NIE der Gegner angezeigt bei der Spieler Begegnung. NIE! Das funktioniert nur teilweise bei manchen spielen. Bitte nachbessern.

5. Maus. Eine USB Maus kann man immernoch nicht im Browser der Ps4 benutzen. Eine Tastatur funktioniert zwar im Browser aber die Maus NICHT! Bitte nachbessern.

Bitte verbessern das alles. Danke BB!

iskeinermehrfrei 09 März, 2017 @ 15:36
14

Gerade das Update geladen und direkt ne Frage. Was soll der Mist mit den Mitteilungen? Vor dem Update war da alles schön unterteilt in Downloads, Spielbenachrichtungen usw. Jetzt stehen da alle Mitteilungen die man je erhalten hat einfach nur untereinander und um zu Downloads zu kommen muss man erstmal “Options” drücken und Downloads auswählen. Bitte wieder ändern, so ist es einfach nur, sorry für die Wortwahl, bullshit!

ReiKurosawa_20 12 März, 2017 @ 22:17
14.1

Das Update ist wirklich mal eins was mir Gut gefällt aber das mit den Mitteilungen finde ich mal genauso bullshit… Bitte ändert das wieder zurück! ????

14.2

Ich finde es auch befremdlich, verschlimmbessert, deoptimiert etc. Zudem stört es mich, dass man einige Benachrichtigungen gar nicht löschen kann.

iskeinermehrfrei 09 März, 2017 @ 15:42
15

Super kaum den Kommentar abgeschickt freezt die PS4 und verlangt jetzt eine Neuinstallation via USB. …Ganz großes Kino Sony

iskeinermehrfrei 09 März, 2017 @ 15:52
15.1

Wo ist denn mein vorheriger Kommentar abgeblieben? Kritik wohl nicht erwünscht hier…

Update gemacht und srit dem ist keine internet verbindung mehr möglich???? Ps neu gestartet, router neu gestartet…nichts geht mehr…

PanteraNegra94 11 März, 2017 @ 00:28
16.1

hab das gleiche Problem…

16.2

Bei mir das selbe (geht nur via Hotspot vom Handy)

16.3

Hey Leute,
bei mir das selbe Problem! Seit dem Update keine WLAN Verbindung mehr möglich und immer der gleiche Fehler (NW-31297-2). Das WLAN Passwort soll hier nicht stimmen, jedoch sind alle anderen Geräte mit dem Netzwerk verbunden!
Gibt es hierzu schon etwas neues??

Mehr Antworten anzeigen
3

kann mir jemand helfen ich habe eine ps4 slim und wollte heute eine 2 TB platte einbauen leider sagt der immer was von falscher fimrware version obwohl ich alles so gemacht habe wie in der anleitung

18

Könnt ihr mir helfen nach dem neuen update ist meine ps4 pro nicjt mehr angegangen u ist sozusagen im.arsch an wenn kann ich mich wenden?

19

Ein mail wirde gleich wieder gelöscht na super

20

Ihr habt glück eure geht wenigtens noch an …. meine ist seit dem update tot hoffe die garantie macht mit

20.1

Ich hab was vom sicherheitsmodus gelesen da solltest du dann das nächste update herunterladen können (hoffentlich kommt das bald)

Porky-TheBeast 09 März, 2017 @ 22:04
21

Das Update ist ja gut und schön aber ich hätte gerne das alte Mitteilungs-Menü zurück! Das Neue ist unübersichtlich und für’n A****. Was habt ihr euch dabei gedacht? Wahrscheinlich gar nichts, das ist mal wieder ein absoluter Rückschritt!

22

Ich hab da eine Frage

Ich habe 2 PS4 Eine Pro ( Zuhause) und die Gewöhnliche PS4 (Hobbyraum)
Wenn ich jetzt meine Externe Festplatte an die Gewöhnliche PS4 anschliesse und Formattiere und meine Spiele Dort verschiebe, kann ich die Festplatte dann an meine PS4 Pro anschliessen und die spiele direkt spielen oder muss das Prozedere mit der Formattierung nochmals ausgeführt werden?

iskeinermehrfrei 11 März, 2017 @ 20:30
22.1

Gerade selber getestet. Einfach anschliessen und ein bisschen warten bis alle spielle angezeigt werden.

Hatschiepuh66 10 März, 2017 @ 13:30
23

Grade eben mit der Post eine wunderschöne Seagate Backup Plus 8TB-Festplatte bekommen, angeschloßen, wurde sofort erkannt…mit 8,01 TB. Da über 8 TB groß ist ein formatieren als externer Speicher nicht möglich…wie kann das denn sein? Das dürfte im 8 TB-Segment die am meisten verkaufte Festplatte sein. Wie krieg ich das jetzt zum laufen??? Wahrscheinliche Antwort: Gar nicht…

Hatschiepuh66 11 März, 2017 @ 22:01
23.1

Ok, nachdem ich das gleiche Model nochmal mit 6 TB geholt hab und wieder nichts ging hab ich mit dem Support (sehr freundlich) gesprochen und bekam die Auskunft, dass das Update wahrscheinlich nicht richtig installiert ist. In Folge bekam ich eine Mail mit ein paar Tipps – und falls das zu nichts führt sollte ich doch alles platt machen und neu installieren (also alles…). Hab dann lieber mal probiert die 8 TB-Platte in ein anderes Gehäuse zu bauen und…klappt! Ohne Probleme! Fazit: Die gesamte Baureihe Seagate Backup plus Hub (und die steht bei MM & Co hauptsächlich rum), egal welche Plattengröße, ist nicht zu verwenden. Die Seagate-Reihe davor ohne Hub läuft prima.

Es wäre noch besser, wenn man von die Ps Messages (auf Smartphone) eine Party beeitreten konnte.

Hallo, ich finde das neue Update recht gut. Schade finde ich nur dass, wenn man 3D Filme über die Playstation VR Brille gucken möchte, der Ton unbedingt über die 5€ Kopfhörer laufen muss. Meine Audio 7.1 Anlage klingt um Welten besser. Ihr habt gute Arbeit geleistet aber das mit dem Ton über einen Receiver statt über Köpfhörer wäre besser.

Bei mir funktioniert die Wiedergabe von 3D Blurays nicht, trotz Ps4 pro und 4.5er Update. Muss man noch etwas beachten oder was ist das Problem?

PS4 Pro und 4.5er Update aber 3D Bluray funktioniert trotzdem noch nicht, warum.? Muss man noch etwas einstellen?

Hallo,
Brauch ich eigentlich einen 3D Fernseher damit ich 3D blurays auf der VR schauen kann?
Lg

26.1

Ein 3D Fernseher wird nicht benötigt um 3D Filme über die VR Brille zu gucken.

Kann seit dem Update 4,50 keine videos hochladen hat wer noch das Problem

28

Hab seit dem update 4.50 keine internet-verbindung mehr (außer Hotspot via Handy)

28.1

Internet hab ich die ganze zeit alles TOP , Nu geht auch das Hochladen wieder lol immer wenn eine Version Kommt spinnt es erst , Trotzdem Danke

Warum ist das Mitteilungs-Menü denn jetzt so unübersichtlich?!? Vorher wurde einem dort alles angezeigt mit den ganzen Reitern und jetzt sind alle weg. Mann kann nur noch über die Options-Taste Downloads und Uploads einsehen. Bitte wieder rückgängig machen! Danke…

30

Die neue Share-Funktion funktioniert bei mir nicht, ich kann keine GIFs in Neuigkeiten posten… hat noch jemand das Problem?

31

ich habe 1 Problem sobald ich meine 4tb externe Festplatte einschalte lagt alles sogar im home Bildschirm ich kann nichts mehr machen es lagt so extrem das sogar mein Controller immer getrennt wird was soll ich tun.

Peacekeeper_NFG 12 März, 2017 @ 06:16
32

Kann man jetzt durch das Update eigentlich mit der VR auch 3D-fähige Spiele in 3D spielen?

IWannaBeMade 13 März, 2017 @ 18:09
33

Was ist mit dem Menü “Mitteilung” passiert!?!?
Warum glaubt ihr es sei eine gute Idee alle Mitteilungen und Downloads etc. auf einer einzelnen Liste zu hauen?

Grauenhaft bitte unbedingt wieder ändern!

Schöne Firmware wie immer! Bei euch kann man sich wirklich immer wieder darauf freuen. Großer Fortschritt im Vergleich zur PS3.

Was ich gerne in Zukunft sehen würde:

1. Zoom-in/Zoom-out-Funktion beim Betrachten von Screenshots.
2. 60fps-Aufnahmefunktion (1080p gibt’s ja zumindest seit der Pro).
3. Mehrere Links aus dem Internetbrowser auf einmal speichern können.
4. Textzeilen aus Nachrichten kopieren können.
5. Support für Bluetooth-Mikrofone wie auf PS3.
6. Videochat auf PS4.
7. Wiedergabemöglichkeit von Audio-CDs, diese außerdem auf die Festplatte oder in den Medien-Player kopieren können.

Stichwort Media-Player: Dort sollte man allgemein Screenshots, Bilder, Musik unterbringen können!

8. Mehrere Screenshots auf einmal an Freunde schicken können.

9. Benachrichtigung, wenn ein Freund OFFLINE geht (sollte zusätzlich zu der Option, wer online kommt, implementiert werden).

10. Benachrichtung, wenn ein Freund ein Spiel streamt (aussuchen, bei wem man die Benachrichtung bekommen möchte...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Schöne Firmware wie immer! Bei euch kann man sich wirklich immer wieder darauf freuen. Großer Fortschritt im Vergleich zur PS3.

Was ich gerne in Zukunft sehen würde:

1. Zoom-in/Zoom-out-Funktion beim Betrachten von Screenshots.
2. 60fps-Aufnahmefunktion (1080p gibt’s ja zumindest seit der Pro).
3. Mehrere Links aus dem Internetbrowser auf einmal speichern können.
4. Textzeilen aus Nachrichten kopieren können.
5. Support für Bluetooth-Mikrofone wie auf PS3.
6. Videochat auf PS4.
7. Wiedergabemöglichkeit von Audio-CDs, diese außerdem auf die Festplatte oder in den Medien-Player kopieren können.

Stichwort Media-Player: Dort sollte man allgemein Screenshots, Bilder, Musik unterbringen können!

8. Mehrere Screenshots auf einmal an Freunde schicken können.

9. Benachrichtigung, wenn ein Freund OFFLINE geht (sollte zusätzlich zu der Option, wer online kommt, implementiert werden).

10. Benachrichtung, wenn ein Freund ein Spiel streamt (aussuchen, bei wem man die Benachrichtung bekommen möchte).

11. PlayStation Store: Wunschzettel anlegen können.

12. Trophäen: Auto-Synchronisierung im Hintergrund.

13. Trophäen: Weitere Sortierfunktionen (nach aufsteigend/absteigend nach Prozent, nach Namen).

14. Anderer Ton, wenn jemand einer Party beitritt, so dass man diesen leichter unterscheiden kann von Systemmeldungen.

15. Flickr: Screenshot-Upload zu Flickr

Zuletzt braucht der Media-Player ein paar Verbesserungen:

– Lautstärkefunktion.
– Wiedergabemöglichkeit von ATRAC
– Videos in HQ und/oder 60fps haben Wiedergabeprobleme über USB-Stick/Netzwerk-Streaming. Bitte verbessern. Außerdem sollte dieser 4K-Videos abspielen können (und wenn es nur von der Pro ist).

Danke fürs Zuhören! 😀

35

Ich mag das Update so wie es ist. Die Möglichkeit meine externe 1,5TB Platte anzuschließen an einer 500GB Slim-Konsole ist hervorragend!
Tolle Arbeit Sony und vielen Dank für das Update!

VulpesMortis 14 März, 2017 @ 21:44
36

jemand eine idee wie ich das handy symbol neben meinem acc wieder loswerde?

Stirb-Schnell93 15 März, 2017 @ 19:39
37

Also ich habe komischerweise seit dem neuen Update Probleme mit der Wiedergabe von Bluray​ Filmen. Die Konsole erkennt die CD aber gibt , wenn ich die App zum abspielen der BluRay, dein Bildsignal mehr an den Fernseher. Muss an der Konsole liegen, weil Spiele wiederum problemlos abgespielt werden.

Heartshapebox 16 März, 2017 @ 10:51
38

Hi, hab das Update auch und ne 2TB HDD angeschlossen, extern, Stromversorgung über die PS4 Pro und alles hat anfangs auch funktioniert! Seit gestern spinnt es aber rum, es kommt manchmal der Fehler ce-36329-3 und danach der Hinweis die Festplatte wurde nicht richtig ausgeschaltet oder deaktiviert! Dazu kommt, dass wenn es doch mal funktioniert z.B. die Mitteilungen komplett leer sind oder auch Ordner mit Games leer sind!? Manchmal lädt es dann nach paar Minuten nach und ist doch vorhanden! Habe die HDD abgemacht und nun läuft die PS4 Pro wieder gut! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?! O_o

Kann mir jemand erklären wie die 3D Bluray Wiedergabe funktioniert, bei mir (4.5 Update) funktioniert das nicht.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf