Das ist der Retro-Modus für MLB The Show 17

0 0
Das ist der Retro-Modus für MLB The Show 17

Ramone Russell, Game Designer & Sr. Community Specialist, San Diego Studio


Ramone Russell, Game Designer & Sr. Community Specialist, San Diego Studio:

Während der World Series haben wir enthüllt, dass der Hall of Famer Ken Griffey Jr. das MLB The Show 17-Cover zieren wird. Der typische Style von „The Kid“ sprach Leute außerhalb der Baseball-Welt an und half bei der Entstehung einiger der erinnerungsträchtigsten Baseball-Videospiele der 90er. Viele hier bei San Diege Studio wuchsen mit diesen Klassikern auf und wir haben uns gefragt, wie wir dieses nostalgische Gefühl für eine neue Generation erneut erschaffen können.

Um die offensichtlichste Fragen zu beantworten: Nope, eure Augen haben euch nicht im Stich gelassen. Ganz am Ende des PlayStation Experience Trailers, habt ihr einen ersten Blick auf den neuen Spielmodus für The Show 17 erhascht.

Dieser nennt sich „Retro-Modus“, eine Retro-Gameplay-Erfahrung, die sich auf die klassischen Baseball-Spiele bezieht. Der Retro-Modus erlaubt euch, den Pitcher auf dem Rubber und der Batter’s Box ganz leicht zu bewegen. Das ganze mit einem klassischen On-Screen-Display, einem Old School-Soundtrack, einzigartigen Soundeffekten, dem klassischen Pausenmenü und vielem mehr.

Der Retromodus ist komplett von den beliebten Road To The Show, Diamond Dynasty und Franchise Spielmodi getrennt. Diese neue Art, MLB The Show zu spielen, ist dafür gemacht, einfach ein spaßiger, nostalgischer Spielmodus zu sein, in dem ihr euch mit Freunden auf der Couch batteln könnt.

Wir tauchen jetzt noch nicht zu tief in diese Modi ein, aber es gibt schon ein paar Blicke, die ihr auf die Veränderungen von RTTS erhaschen könnt: Die Ergänzungen zum Gameplay und ein paar weitere Sachen, die wir für unsere gespannten Fans im Trailer versteckt haben. Ein paar Veränderungen sind offensichtlicher als andere und wir werden bald einen genauen Blick auf alles werfen – falls der ein oder andere etwas übersehen hat (Ich vermute, dass unsere größten Fans bis zum Ende der Woche die meisten entdeckt haben werden).

Wir haben gerade erst an der Oberfläche der vielen Features für MLB The Show 17 gekratzt, also bleibt am Ball für mehr Informationen in den kommenden Wochen. Und wenn ihr am Wochenende bei der PlayStation Experience seid, kommt natürlich bei der MLB The Show Bar vorbei und probiert einen Alpha Build vom Retro-Modus aus.

In der Zwischenzeit könnt ihr das Spiel schon vorbestellen und solltet natürlich sicherstellen, dass ihr The Show Nation anseht, unserem Twitter und Facebook Account folgt und darüber ab sofort bis zum 28. März 2017 die neusten Updates verfolgt.