Veröffentlicht am

PlayStation Plus im Februar: Transistor, Yakuza 4, Thief, Rogue Legacy und vieles mehr

Außerdem: stylisches PS4-Abenteuer Apotheon und PS Vita-Jump 'n Run Kick & Fennick

Hallo allerseits! Hier auf der nördlichen Halbkugel sind die Nächte noch immer ziemlich lang und die Tage ziemlich kalt. Wie ließe sich da die Zeit besser vertreiben als mit brandneuen Spielen von PlayStation Plus? Das Aufgebot diesen Monat kann sich wirklich sehen lassen!

Neu für PlayStation 4

Den Beginn für PS4 macht diesen Monat ein 2D-Action-Adventure mit Schauplatz im alten Griechenland. In Apotheon reist ihr zum Olymp, wo ihr in der Rolle des letzten Champions der Erde das Land der Toten durchqueren, den Olymp infiltrieren und dem Zorn der Götter ein Ende setzen müsst. Bewaffnet mit Schwert, Speer und Schild schleicht und kämpft ihr euch durch majestätische Paläste und unterirdische Höhlen, um das Reich der Götter zu erreichen.

 

Das nächste Spiel wurde von IGN, Game Informer und auch Edge mit 9 von 10 Punkten bewertet: Transistor ist ein Action-Rollenspiel mit Sci-Fi-Thema, in dem ihr euch mit einer außergewöhnlichen Waffe unbekannten Ursprungs euren Weg durch eine beeindruckende futuristische Stadt bahnt. Bei diesem Spiel wird wohldurchdachte strategische Planung nahtlos in ein rasantes Actionerlebnis integriert, das präzises Gameplay mit komplexer, atmosphärischer Handlung kombiniert.

 

Neu für PlayStation 3:

Auf PS3 gibt sich diesen Monat das düstere Abenteuer Thief die Ehre. In der Stadt hat sich eine Welle der Angst breit gemacht, und jeder Pflasterstein ist von Hass erfüllt. Während die Reichen in Saus und Braus leben, kämpfen die Armen gegen Krankheit und Unterdrückung. In diese Welt voller Schatten verschlägt es den Meisterdieb Garrett. Das neueste Kapitel der Spielreihe von Square-Enix wartet mit intelligentem Design auf, bei dem ihr die absolute Kontrolle über den Spielverlauf habt und selbst entscheidet, auf welchen Wegen ihr die Level des Spiels erkundet.

 

Ebenfalls für PS3 gibt es diesen Monat ein Open-World-Abenteuer in der kriminellen Unterwelt von Tokio: In Yakuza 4 schlüpft ihr in zahlreiche unterschiedliche Figuren, deren Geschichten alle Teil einer großen Verschwörung sind. Welche Geschichte erkundet ihr zuerst?

 

Neu für PS Vita:

Auf PS Vita erwartet euch im Februar das hochgelobte 2D-Jump ‘n Run-Abenteuer Rogue Legacy. Ihr müsst eine zufallsgenerierte Burg durchqueren, um das Geheimnis eurer verfluchten Herkunft aufzudecken. Ihr habt jedoch nur eine einzige Chance – denn es gibt keine Erlösung vom Tod. Habt ihr das Zeug dazu, eure Familiengeschichte zu enträtseln und eure Ehre zu retten?

 

Zum Abschluss dieses Monats haben wir Kick and Fennick für euch – ein Abenteuer über einen kleinen Jungen mit einer großen Pistole! Nachdem er in einer verlassenen, aber bunten Welt aufwacht, trifft Kick auf den kleinen fliegenden Roboter Fennick. Als Fennick Kick vor einem bedrohlichen Wachroboter rettet, entdecken sie, dass Fennicks Batterie kaputt ist. Zusammen brechen sie nach Core Tower auf, um eine neue Energiequelle für Fennick zu finden.

 

Die Zusammenfassung:

Nicht mehr bei PS Plus verfügbar:
4. Februar: inFamous First Light
4. Februar: The Swapper
4. Februar: Prototype 2
4. Februar: DuckTales Remastered
4. Februar: Woah Dave!
4. Februar: Duke Nukem: 3D Megaton Edition

Demnächst bei PS Plus verfügbar:
4. Februar: Apotheon (PS4)
4. Februar: Transistor (PS4)
4. Februar: Thief (PS3)
4. Februar: Yakuza 4 (PS3)
4. Februar: Rogue Legacy (PS4, PS3, PS Vita Cross Buy)
4. Februar: Kick and Fennick (PS Vita)

Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Denkt daran, dass ihr euch die Spiele, die bald nicht mehr bei PS Plus erhältlich sind, noch rechtzeitig auf eure Download-Liste herunterladet.

Ihr seid noch nicht Mitglied bei PlayStation Plus? Dann registriert euch noch heute für nur 6,99 € im Monat. Mehr Infos gibt es auf der PlayStation Plus-Seite.

Und wenn euer PS4-, PS3– oder PS Vita-System gerade einmal nicht in Reichweite ist, könnt ihr euch diese Angebote auch in unserem Online-Store kaufen.

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS+ Januar CTA

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

59 Kommentare 1 Author replies
Älteste zuerst anzeigen  
selamon225 29. Januar 2015 @ 16:39   1

Liebes Playstation-Team,
Wir haben noch keinen 1. April.
Also fügt jetzt bitte Tief zur PS4-Liste hinzu. 🙂

     
    Alpha-Jinro 29. Januar 2015 @ 17:59    

    Wieso? Ist doch gut, wir haben alle die PS4-Version aufen Schirm. Keiner mit ner PS4 würde sich die PS3 Version noch holen. So haben wir MEHR TROPHIES. XD

    Ansonsten das Update ist rundum eigentlich gut, seh diesmal echt nichts woran man meckern kann…
    Man könnte höchstens kritisieren, dass man generell mal mehr “Full Retail” für Vita bringen könnte…

     
    anga830 29. Januar 2015 @ 18:18    

    Wollte gerade das selbe schreiben. Thief sollte wirklich auf für die PS4 dann kostenlos verfügbar sein. Wäre sehr schade, wenn man ein auch auf der PS4 lauffähiges Spiel nur für die PS3 bekommen würde.

     
    carlo22110066 29. Januar 2015 @ 18:44    

    Joa, hätte ruhig die Ps4 Version sein können, aber da wir die Plusgames ja fast umsonst bekommen, ist das schon okay mit der Ps3 Version. Die meisten Monate gab es nur Indiepixelgrütze, wenn Sony uns nun endlich wieder vernünftige Spiele anbieten kann, aber nur als Ps3 Version, dann kann ich damit echt sehr gut leben.

     

    Habe mich erst echt gefreut.
    Geil Nachschub für die ps4. Thief finde ich echt interessant.
    Aber Pustekuchen. Hier wird man ja regelrecht gezwungen die ps3 nicht auf den Dachboden zu verfrachten. 😉

    Gibt nicht wirklich was zu meckern. Nur sagen mir die ps4 Titel nicht wirklich was.

 
CycloneFox 29. Januar 2015 @ 17:46   2

Großartiger Monat für PS Plus!

Apotheon (PS4)
– Keine Ahnung. Ich werde es probieren.

Transistor (PS4)
– Großartig! das habe ich mir für Plus gewünscht

Thief (PS3)
– Sehr gut. Das habe ich mir zwar in Plus gewünscht, aber hätte aber die PS4 Version bevorzugt.

Yakuza 4 (PS3)
– Großartig! Die Instant Game Collection für PS3 bekommt immer öfter gute japanische Spiele. Bitte auch für die Vita einführen!

Rogue Legacy (PS4, PS3, PS Vita Cross Buy)
– Sehr gut! Darauf habe ich auch schon gewartet.

Kick and Fennick (PS Vita)
– Keine Ahnung. Sieht sehr gut aus und ich werde es probieren.

 

Super Lineup!

Thief für PS4 wäre noch Weltklasse. Kick and Fennick hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Umso mehr freue ich mich drauf.

 
linkinniki 29. Januar 2015 @ 18:01   4

Solides Update.

Aber wann kommt bitte ENDLICH DriveClub? So langsam fühlt man sich etwas verschaukelt

 

PS3 & PS4 gefällt mir. PS Vita… Sonys abgestoßenes Kind, objektiv betrachtet vielleicht kein schlechtes Spiel, aber spricht mich nicht wirklich an, hab genug andere Spiele dieser Art mittlerweile, vor allem dank PS+.
Warum nicht mal ein JRPG?

    Heartless1988 30. Januar 2015 @ 02:23    

    Ich hätte auch nichts gegen Persona, Demon Gaze oder Freedom Wars als Plus Titel einzuwenden, hauptsache kein Mind Zero. Nicht nur weil ich es schon habe, sondern weil es einfach schlecht ist…Früher oder später sollte da was kommen, die Auswahl wird ja mit jedem Monat kleiner.

 
Salvenat 29. Januar 2015 @ 18:29   6

…und Yakuza 4 kommt wirklich für Deutschland? Finde das Update sehr gut. Danke.

 
Babsimabuse 29. Januar 2015 @ 18:39   7

Bin zufriedenen. Just seit dem ich mir die PS4 zugelegt hatte, kamen wieder die guten PS3-Titel bei PSPlus.
So steht die PS4 nur rum, was ich schon vor dem Kauf befürchtet hatte. Aber gerne weiter so!

 
carlo22110066 29. Januar 2015 @ 18:40   8

Ich bin sehr positiv überrascht. Der Release von Thief ist glaub ich noch garnicht so lange her, das ist relativ schnell in Plus gelandet. Gefällt mir. Zwar nur die Ps3 Version, aber da es sogesehen fast gratis ist, ist das voll in Ordnung. Auch Yakuza schaut interessant aus. Gute Arbeit Sony, vielen Dank. Da kann man echt nicht meckern.

 

Wir PS4 Zocker, die für viel Held die Konsole und das psn gekauft haben, schauen wieder in die Röhre und bekommen so ein Indie Müll. Totale verarschung. Bisher bereue ich es die Konsole gekauft zu haben. Jeden Monat ist man aufs neue enttäuscht wenn man keine PS3 hat

     
    Onlyrealmatze 30. Januar 2015 @ 04:10    

    Dann kauf dir doch ein paar Spiele..

    Bloody-Harlekin 30. Januar 2015 @ 08:48    

    Ich muss onlyrealmatze recht geben, ich habe die Konsole seit Release und neben den ps+ titeln (welche teilweise echt gut sind) habe ich noch selbst gekaufte spiele. Wenn dich das ps+ aufregt lass es halt auslaufen und bekomm halt kein Spiel mehr für nahezu lau. Früher hat man sich, nebenbei gesagt spiele IMMER selbst gekauft oder von Familie und Freunden schenken lassen.

    Das ps+ Angebot hat die meisten Leute verwöhnt ô.o

     
    knullenkind 31. Januar 2015 @ 21:58    

    das ist wirklich ne schwachsinnige aussage von dir.

    1. es gab bisher wirklich coole spiele für ps plus mitglieder
    2. damit zeigtst du null respeckt den indie games gegenüber.
    3. ne ps4 holt man sich aus überzeugung und der exlusive games wegen.(bsp uncharted/the last of us/bloodbourne etc)
    4. du erwartest AAA games für das ps plus abo, was ich ein bischen übertrieben finde wenn du es in verhältniss mit 50€ mietgliedschaft setzt. klar freuen wir uns alle wenn wir einen solchen titel für umsonst bekommen.
    5. im playstation network gab es biher wirklich coole angebote, vorallem in der weihnachtszeit und momentan die digitalen rabatte.

    ist also gar nicht so übel wie du es beschreibst.

xIronstorm 29. Januar 2015 @ 19:06   10

Yakuza 4? Genial. So kommen noch mehr Leute in den Genuss dieses Spiels und es dient gleichzeitig als Einstimmung auf Yakuza 5… Danke! 🙂

 
knoedelknut- 29. Januar 2015 @ 19:15   11

Naja, ich muss ehrlich sagen, dass ich das Lineup als ps4 Besitzer nicht so toll finde. Warum?
1. Warum gibts kein Thief für die ps4? Verstehe ich nicht, ich habe keine ps3, warum wird mir das Spiel dann vorenthalten?
2. Transistor finde ich einfach kacke (Okay, das ist Subjektiv)
3. Apotheon ist noch nicht erschienen, der offizielle Releasemonat sollte der Januar sein. Okay, 2 Tage sind es noch, wenns mit der Veröffentlichung der neuen ps+ Spiele kommt, bin ich zufrieden. Allerdings steckt mir das versäumte Driveclub ps+ Release noch in den Knochen, weswegen ich bei ps+ Spielen, die bislang noch nicht erscheint sind, vorsichtig bin.

Sollte Apotheon dann aber rechtzeitig erscheinen, ist das Lineup okay, aber nicht wirklich besonders.

 
Mad-Ball-604 29. Januar 2015 @ 19:32   12

So ist das schon ganz ok. Geht doch.
Ach, wie sieht’s denn mit Driveclub aus? Vergessen, oder in der Hoffnung, dass wir es vergessen? Komisch

 
Jimbodin 29. Januar 2015 @ 19:55   13

Absoluter Top monat. Besonders freut mich Yakuza 4 auch wenn ich es schon habe. Bin ein großer Serie und mehr Leute müssen das Unbedingt spielen, damit auch zukünftige Titel eine Chance haben zu erscheinen.

 
bjoernmaurice38 29. Januar 2015 @ 19:59   14

Schnell mal vorbei kommen, um das PS Plus zu verteidigen bevor das Gehate wieder beginnt 😛
Für mich persönlich nach einem uninteressanten Dezember und Januar (ja, trotz AAA Titel) wieder ein richtig toller Monat. Apotheon hab’ ich schon länger auf dem Schirm und sieht sehr interessant aus. Und von Transistor hab ich schon unglaublich viel Gutes gehört – Unzufrieden sieht anders aus. Ist mir beides auch wesentlich lieber als Thief, was auf mich persönlich unglaublich monoton und öde wirkt (und das sagt einer, der am ähnlich scheinenden Dishonored ‘ne Menge Spaß hatte). Wer ‘ne PS Vita besitzt, darf sich zusätzlich noch über Rogue Legacy freuen – ebenfalls ein großartiges Spiel.
Also: Top Update und bitte weiter so! (am Ende sind’s eh alles nur Boni)

    DoubleA-WTH 30. Januar 2015 @ 13:31    

    Apropos: Mein Plus ist abgelaufen und ich werde es auch nicht mehr verlängern. Das hängt jetzt nicht an der Qualität oder Menge der Spiele, sondern ganz einfach daran, dass nach Abo-Ende (also Miet-Ende) nichts übrig bleibt. Das macht MS mit XBox Gold wesentlich besser, da stehen die Spiele auch nach dem Abo-Ablauf unbegrenzt zur Verfügung.

    Außerdem gibt es laufend Gold Aktionen, ein Jahr kostet bei MS dann ca. 30 Euro. Plus ist unter 45,- schon länger nicht mehr zu haben.

    Fazit: Mein Geld fließt jetzt nur mehr zum MS, aus der PS4 wird eine One. Die MS Strategen planen da offensichtlich etwas besser und versuchen Kunden durch Fairness zu locken (haben es allerdings vorher mit ihrem “always-online” kräftig verbockt).

     
    Rynam1990 2. Februar 2015 @ 18:14    

    @DouleA
    Bedenke aber, die Gold spiele bleiben nur auf der 360, die der XbOne sind nach ablauf der Gold Mitgliedschaft weg.

Bloody-Harlekin 29. Januar 2015 @ 21:02   15

Ich persönlich finde das update super, meine vita kann ich zwar in die Tonne treten, denn die spiele die im Rahmen des ps+ Angebots für die vita erscheinen und mich interessieren sind für gewöhnlich cross buy. Den Rest werde ich anlocken und an alle die thief noch nicht haben und sich beschweren, dass es nicht für ps4 ins + genommen wird, muss ich sagen, dass ich wahrscheinlich nicht der einzige bin, der das Spiel für die ps4 besitzt und sich jetzt darüber freut, dass es die liste der ps4 nicht vermüllt.
Tut mir für euch leid, aber ich freue mich wie ein Schnitzel, da mir das schon unheimlich oft passiert ist. xD

 
LordKuni 29. Januar 2015 @ 21:42   16

Update ist ganz gut soweit (Thief ist leider nur Mittelmaß egal auf welcher Platform). Habe aber trotzdem 2 Fragen.
1. Gibt es was neues zum Duke? Der wurde doch angeblich nochmal bei der USK eingereicht zur Prüfung.
2. Warum kann ich Lone Survivor DC für die PS3/PS Vita laden aber auf der PS4 soll ich nochmal 9,99€ bezahlen obwohl der Titel CrossBuy ist?

     
    Bee_Maja 30. Januar 2015 @ 11:27    

    Was mit Duke ist würde mich auch interessieren. Bekommen es die Deutschen dann wenigstens für Geld?

    CrossBuy ist nicht IMMER für alle drei Systeme. Wofür steht immer dabei. Das wird sich höchstens nach vorne hin ändern aber nicht bei alten Titeln.

    Das mit Thief finde ich auch schade aber kein Grund so zu meckern. Das gibt es dann schon noch mal für PS4.
    Auf PS4 gibt es halt noch nicht so viele Games die “verschenkbar” sind. Ich bin lagsam wieder ganz zu frieden mit dem Plus-Angebot und einige würden wohl auch noch Meckern wenn Sony Destiny + BF + CoD reinstellen würde.
    Und Leute die über Indie herziehen kann ich leider nicht ernst nehmen.

 
seb1642000 29. Januar 2015 @ 21:51   17

finde schade dass es Thief nicht für die PS4 geben wird und die anderen Spiele so 2D Zeugs Spiel ich eh nicht gern also bleib ich mal bei destiny

 
UncleBAZINGA 30. Januar 2015 @ 09:17   18

Großartiges Angebot! Vielen Dank vorab 🙂
Könntet ihr bitte Yakuza 3 auch in den PS Store bringen? Das fehlt noch schmerzlich zur Vorbereitung auf Teil 5…

 
j1594S263 30. Januar 2015 @ 09:36   19

Liebes PlayStation-Team

Warum stellt ihr nicht mal aktuelle Spiele rein , weil schließlich bezahlt,
Man ja auch den Jahres betrag da fühlt man sich doch bisschen verschaukelt,

     

    Was genau hast du bezahlt?

    Ich bezahle dafür, das ich online spielen kann und bekomme dafür noch jedes Monat ein paar Gratisspiele.

    Ich habe nirgends (und ich bin PS+ Mitglied der ersten Stunde) gelesen, das ich mit dem jährlichen Beitrag irgendwelche neuen Spiele bekomme.

     
    Don_Hector 30. Januar 2015 @ 11:29    

    Was erwartest Du eigentlich für Deine 4,17 € im Monat?
    Preis-Leistung ist dich Top.

     
    radiant_ch 30. Januar 2015 @ 11:31    

    Also manchmal…. möchte man einfach seinen Kopf gegen eine Wand hämmern.

    Was genau ist an Apotheon, Transistor, Thief oder auch Yakuza 4 nicht aktuell? Apotheon ist sogar brandaktuell und noch nicht mal erschienen…

    Ganz blödes Beispiel: Ich verlange ja auch nicht die kostenlose Bereitstellung eines Mercedes SLS AMG, nur weil ich ja immerhin die Strassenverkehrssteuer bezahle. Was ist das eigentlich für eine Erwartungshaltung hier?

    @radiant_ch

    Wo ist das Zeug denn bitte Aktuell? Apotheon, das ist aktuell, jedoch mal wieder absolute Indie Suppe, die sich wohl kaum einer wirklich gekauft hätte. Ich werde es vermutlich wieder 10 Minuten spielen und dann löschen.

    Transistor ist zwar auch Indie, wenigstens aber noch einigermaßen gut. Wobei man auch hier sagen muss das gibts mitlerweile für deutlich unter 20 Euro.

    Thief ist zwar aktueller, von anfang 2014, hätte aber durchaus Crossbuy sein dürfen. Zumindest die PS4 Version hätte drinsein müssen.

    Yakuza 4 bei aktuellen Spielen aufzuführen ist an Lächerlichkeit kaum zu toppen. Das Ding ist in Japan 2010 erschienen, bei uns 2011. Also aktuell sieht anders aus!

    @Don_Hector. Wenns doch nur 4,17 im Monat wären… Seit über einem Jahr habe ich kein einziges Spiel bei Playststion Plus mehr länger als 30 Minuten gespielt. Für die PS4 war praktisch nur Schrott dabei.

    Bei Games with Gold hingegen… Strike Suit Zero, Worms Battleground, Halo: Spartan Assault, The Witcher 2, Darksiders 2, Battledield: Bad Company 2, Halo: Reach, Dishonored, Dark Souls.

    Und das war nur ein TEIL!!!! der wirklichen guten Spiele die es bei Games with Gold in den letzten Monaten gab. Da sollte sich Sony mal was von abschauen.

    @Firvin:

    Gratulation… Und was soll mir jetzt eine Liste der Playstation Plus Titel, die mir alle bekannt waren, genau sagen? Es ändert nichts daran, dass Playstation Plus in den letzten Monaten massiv nachgelassen hat.

    Aber da du auf Listen stehst:

    http://www.xboxdynasty.de/Games-with-Gold/Liste-aller-kostenlosen-Xbox-One-und-Xbox-360-Spiele,news,42187.html

    Entscheide selbst welches Angebot besser war.

    Als Besitzer beider Konsolen und beider Abo Angebote kann ich dir aber soviel sagen:

    Die letzten Playstation Plus Spiele, die ich wirklich gespielt habe, waren Borderlands 2 und Guacamelee (Tomb Raider und Bioshock Infinite, aus den 2 Monaten danach, hatte ich bereits auf dem PC, hätte ich aber auch gespielt) und die gabs Ende 2013 bzw Anfang 2014, beide für die PS3. Auf der PS4 gab es bislang noch kein einiges Spiel, das mich länger als 30 Minuten gefesselt hätte. Klar jeder hat einen eigenen Geschmack, aber da hätte durchaus mehr drin sein können.

    Bei Games with Gold gabs allein in den letzten drei Monaten für mich 2 Spiele: D4: Dark Dreams Don’t Die und Worms Battleground, welches wegen dem Multiplayer ohnehin fast alles schlägt. Dazu kommen noch Guacamelee für die XBOX1, Strike Suit Zero und einige weitere spaßige Titel. Von dem Angebot für die 360 müssen wir erst gar nicht sprechen.

    Allgemein kommt es mir eher so vor, als hätte Sony dem Kampf gegen MS schlichtweg aufgegeben, zumindest was das Abo Angebot betrifft. Da gabs vor einiger Zeit durchaus noch andere Titel.

 
Don_Hector 30. Januar 2015 @ 10:09   20

Mir sind zwei Indie-Spiele lieber als ein AAA-Titel. Wenn mir ein AAA-Titel gefällt, dann hole ich ihn mir schon selber (i.d.R. als GOTY) und hoffe nicht darauf, dass er irgendwann mal bei PS Plus kommt. Gute Indies als Wundertüte sind da viel reizvoller. Kann gut oder schlecht ausgehen.

 

schöne februar liste da freu ich mich schon.

bei yakuza 4 bin ich gespannt ob wir das wirklich kriegen und nicht wieder nen ersatz wie sonst

BattleKeks224 2. Februar 2015 @ 20:12   22

Richtig guter Kommentar, die PS4 kauft man sich aus Überzeugung.
Überzeugung wovon ? Das man nur Rotz für seine 50 € im Jahr bekommt und man in die Röhre schaut wenn man keine PS3 hat, weil es die guten Spiele wie Thief usw. nur dafür gibt ? Das es bis jetzt kein einziges gutes PS 4 only game gibt ? ( Killzone war ok, mehr nicht ) Ich bin heilfroh das ich keinen Cent für meine PS4 bezahlt habe, da ich sie kostenlos zu meinem neuen Handyvertrag bekommen habe. Wenn nicht irgendwann in 3 oder 4 Jahren wieder ein super PlayStation only Spiel wie Thelastofus rauskommen würde, dann hätte ich den Staubfänger schon längst verkauft.

Aber Playstation Fanboys sind halt noch schlimmer als Apple Fanboys, komplett im Hintern von Sony drin.
Die paar Leute die hier berechtigte Kritik üben, werden direkt von oben genannten Leuten runtergemacht.

Warum gab es jetzt 2 Monate lang gute Spiele für die PS4 im PS+, und jetzt kommt wieder nur Indie Smartphone Rotz ? War das eure Entschuldigung für 12 Monate Mist ?

     

    Früher gabs im Newsnet für so Typen wie dich die sogenannte “Merkebefreiung”. Ich glaub ich kram mal das Formular raus. Hier im Forum braucht man das wirklich permanent.

     
    Neverforget-90 2. Februar 2015 @ 23:56    

    1. Wieso beschwerst du dich eigentlich, wenn du die PS4 kostenlos zu deinem Handyvertrag bekommen hast?

    2. Wie wäre es, wenn du dir einfach mal ein PS4 kaufst? Dann musst dich auch nicht darüber aufregen, dass du keines hast bzw. du kannst eins spielen, was dir gefällt^^

    Ne ganz ehrlich, ich weiß nicht was manche Menschen für Vorstellungen haben. Da kriegt man die PS4 umsonst und beschwert sich dann noch, dass Sony ihm nicht noch ein paar (in dessen Augen) gute Spiele “schenkt”. Und ja ich habe absichtlich die Anführungszeichen gesetzt, sonst kommt gleich wieder die “ich zahle 50 Euro im Jahr und kann die Spiele nach Aboablauf nicht mehr spielen”-Predigt.

    Und ich bin hier ganz sicher kein PS Fanboy. Aber jemand der nur nochmal (wie viele andere schon vor mir) darauf hinweisen will, dass Spieleentwickler auch entlohnt werden müssen für ihre Arbeit. Und da spielt halt der VERKAUF (und nicht das VERSCHENKEN) von Spielen eine entscheidende Rolle.

    Also wart einfach mal noch ne Zeit ab oder kauf dir irgendein Spiel oder verkauf deine nicht-gekaufte PS4.

    Für diesen Kommentar darf man mich jetzt auch gerne kritisieren. Aber es musste einfach mal gesagt werden.

 
horokolum14 4. Februar 2015 @ 10:30   23

Zum ps4 Spiele lineup: ich bin eigentlich recht zufrieden. Apotheon interessiert mich besonders wegen dem Grafik Stiel, und Obwohl mir die Ansicht von Transistor nicht gefällt bin ich gespannt

BloodSoulsHunter 4. Februar 2015 @ 11:21   24

um wieviel Uhr sind die Februar Plus Titel verfügbar ?

     
    Deathwatch0885 4. Februar 2015 @ 12:47    

    Die kann man jetzt schon alle laden. Man muss nur über die Suchfunktion danach suchen.

 
Deathwatch0885 4. Februar 2015 @ 12:46   25

Sollten Suikoden und Suikoden 2 nicht beide kompatibel mit Vita sein? Den ersten Teil kann ich auf die Vita herunterladen aber den zweiten Teil nicht.

 
Neverforget-90 4. Februar 2015 @ 13:12   26

Es sind bereits alle Games kostenlos herunterladbar, sofern man sie manuell sucht.

 
ObidanKenobi_DE 4. Februar 2015 @ 19:35   27

Liebes Store Team,

Ich habe die neuen PS Plus Spiele erworben, aber die PS4 Spiele Apotheon und Transistor tauchen nicht in meiner Downloadliste auf. Könnt ihr das bitte fixen?

Danke.

 
avacon10 5. Februar 2015 @ 01:11   28

Liebes Psplus Moderatoren Team:

.. was ist eigentlich mit der kostenlosen psplus Version von Driveclub???
Schon wieder vergessen???
..schon wieder einige Monate her. Und Driveclub läuft absolut top, also wo bitteschön liegt das Problem???

Mir ist’s eigentlich völlig egal weil ich habe die Vollversion für schlappe 20,-€uro bei Ebay geschossen!!!
..aber was ist mit den anderen?!!

Serverprobleme gibt’s dort schon lange nicht mehr, soviel dazu!!!

 
xxPATENxx 5. Februar 2015 @ 08:43   29

Tolles Line-Up für die PS4, auch wenn ich mich über Thief gefreut hätte. So bleibt ein kleiner Beigeschmack 🙁

Jerry8448 5. Februar 2015 @ 16:38   30

Transistor zählt zu den überschätztesten Spielen, die ich kenne. Style over substance. Apotheon ist ein weiterer 2D-Platformer. Mal wat ganz neues, ne?

Mein PS Plus Account läuft im März aus. Ich spiele nur gelegentlich online und hab mir den Account in erster Linie für die “Gratis”-Spiele der PS4 geholt. Ich muss der Fairness halber gestehen, dass ich ohne PS+ die Spieleperlen Stick it to the Man und Outlast sicher verpasst hätte, aber insgesamt war das Angebot mehr als mies und die wenigen Male, die ich online spielen wollte, war das Netzwerk schlichtweg nicht erreichbar. Werde das Abo sicher nicht erneuern und auch nicht weiterempfehlen. Dass nicht ständig AAA-Entwicklungen veröffentlicht werden können, ist klar, aber dennoch hatte ich mehr als ein einziges große Humble-Bundle erwartet. Von der Driveclub-Version, die vor anderthalb Jahren (!) versprochen wurde, fehlt noch jede Spur. Das Netzwerk hat zudem scheinbar die Stabilität eines Kartenhauses. Wenn irgendwo ein Hacker auch nur hustet, fällt es in sich zusammen. Die 5 Tage Verlängerung als “Dankeschön” für die Geduld der Spieler (“Dankeschön” ist eine schöne Metapher für “Schadensausgleich”) bringen mir rein gar nichts. Zu Weihnachten hatte ich Urlaub, Anfang März nicht.

In dem Sinne: Ciao.

StrohhutWais 5. Februar 2015 @ 16:46   31

Hallo psn Team. Ich kann leider suikoden 2 nicht auf meiner ps vita laden! “herunterladen auf das system gescheitert” bekomme als Hinweis. Zudem findet man suikoden 2 nicht im psn store via ps vita. Nur über handy app. Worüber ich es auch heruntergeladen habe. Bitte helfen!!!!

    rockette_de 5. Februar 2015 @ 17:01    

    Hi StrohhutWais,
    wir haben dies bereits ans Store Team weitergegeben.
    Liebe Grüße,
    rockette

 
Shpetim_96 5. Februar 2015 @ 20:38   32

ich wollte mir yakuza 4 und paar andere spiele downloaden aber ich konnte nur 2 spiele downloaden bei den rest stand nur gekauft drauf aber ich kann es nicht spielen wollten fragen ob jemand eine antwort hat ob ich was falsch gemacht habe oder etwas übersehen habe

 
avacon10 5. Februar 2015 @ 21:39   33

Wo bitte bleiben meine Beiträge???

Danke..

 
Babsimabuse 6. Februar 2015 @ 17:00   34

Habe Transistor heruntergeladen und installiert, danach – extra nicht gleichzeitig- Road not Taken.
Nun habe ich 2 Transistorbildchen in der Leiste, bei dem einen steht aber Road not Taken dabei und der
ganze Text dazu passt auch zu Road not Taken. Will ich das Spiel starten, werde ich als Benutzer ausgeloggt und eine Fehlermeldung wird angezeigt. Dass beim gleichzeitigen Download schon die Trophylisten falsch verlinkt wurden, wusste ich, aber beim nacheinander Download jetzt auch Fehler?

 
Magicae-Illusio 7. Februar 2015 @ 14:39   35

Tolles Polygon Buffet diesen Monat, danke!

 
AngelTamara 8. Februar 2015 @ 22:31   36

Hallo Leute. Ich habe mal eine frage ich habe thief aus dem psn plus runtergeladen weil das ganze Spiel ja kostenlos zur Verfügung stand. Hab es also gekauft kostenlos im psn plus. Finde es aber nun nirgends. Kann mir da jemand helfen?

 
Neverforget-90 9. Februar 2015 @ 14:24   37

Am besten du loggst dich über den Browser beim PS Store ein und drückst dann oben rechts auf deinen Namen. Dann gehst du auf Downloadliste und da müsste dann auch schon Thief aufgelistet werden. Dann einfach auf “download auf die PS3” drücken und beim nächsten Mal (wenn du die PS3 einschaltest oder sie sich automatisch einschaltet) wird das Game heruntergeladen und installiert.

Sollte es aber daran gar nicht liegen bzw. das Spiel in der Downloadliste gar nicht aufgelistet werden, dann schau mal unter “getätigte Einkäufe” (ebenfalls, wenn du im Store auf deinen Namen klickst) ob Thief da überhaupt drinsteht.

 
MonstaKind 15. Februar 2015 @ 11:12   38

Hallo,
ein kurzes Update zu Duke Nukem 3D wäre super. Cool wäre zu wissen,
ob sich noch darum gekümmert wird, dass es überhaupt in D erscheint,
egal, ob für lau oder kostenpflichtig – ist jetzt immerhin über einen Monat her.
Danke. 🙂