Veröffentlicht 2:20

PlayStation Meeting 2013: Die Zukunft des Gamings ist da mit PlayStation 4

Heute ist ein aufregender Tag für alle Gamer. Zusammen mit Millionen anderen Usern auf der ganzen Welt habt ihr vielleicht dabei zugesehen wie wir die PlayStation 4 (PS4) vorgestellt haben, unsere Next-Generation Konsole die Ende diesen Jahres ein völlig neues Gaming-Gefühl liefern wird.

PlayStation 4 wurde für euch, die Gamer, entwickelt. Sie definiert reichhaltiges und beeindruckendes Gameplay mit mächtiger Grafik und Geschwindigkeit, intelligenten Anpassungsmöglichkeiten, tief in das System integrierten Social-Fähigkeiten und innovativen Features die auf einem zweiten Bildschirm basieren, völlig neu. Bei der Entwicklung von PlayStation 4 haben wir viel Wert auf eine Architektur gelegt, die es den besten Videospiel-Entwicklern in der Industrie ermöglichen wird, die Grenzen neu zu definieren und alles aus ihrer Vorstellungskraft herauszuholen um für euch die eindrucksvollsten und einzigartigsten Spiele aller Zeiten zu erschaffen.

KillZone Blast 3


Die Zukunft von PlayStation dreht sich komplett um großartige Spiele und Unterhaltung. Auf dem PlayStation Meeting 2013 haben wir einige der hellsten und kreativsten Köpfe aus der Entwickler-Gemeinde auf die Bühne geholt um die Spiele zu enthüllen, die PS4 ausmachen werden. Ein Teil des anfänglichen Lineups für PlayStation 4 bietet First-Party-Titel von Guerilla Games (Killzone: Shadow Fall), Sucker Punch (inFamous Second Son), Evolution Studios (Driveclub) und dem Japan Studio (Knack). Genauso entwickeln unsere Partner wie zum Beispiel Activision/Bungie (Destiny), Blizzard Entertainment (Diablo III), Capcom (Deep Down) und Ubisoft (Watch_Dogs) großartige Spiele. PlayStation bestärkte auch noch einmal seinen Einsatz für unabhängige Entwickler indem man Jonathan Blow auf die Bühne bat damit er einen kleinen Ausblick auf seinen kommenden Titel The Witness bieten konnte. Schließlich gewährten uns die unglaublichen Köpfe hinter Media Molecule und Qantic Dream mit bemerkenswerten Videos eine Vorschau auf ihren Entwicklungsprozess und die Zukunft des Gameplays. Dabei haben wir auf dem Event nur ein bisschen an der Oberfläche gekratzt. Viele weitere aufregende Titel werden noch folgen. Jetzt da wir so viele tolle Inhalte haben die zur Zeit für PlayStation 4 entwickelt werden, wollen wir unseren Fans alle Möglichkeiten bieten, jedes PS4-Spiel selbst auszuprobieren sobald es zur Verfügung steht. Zukünftit kann jeder Titel im PlayStation Store sofort angespielt werden.

Knack

Unsere Next-Generation Konsole wird die Art und Weise, wie ihr mit euren Freunden während des Spielens interagiert, verändern. PlayStation 4 ermöglicht es, sofort eure besten Gameplay-Videos und Bilder auf Facebook zu teilen. Dazu braucht es nur einen Knopfdruck auf dem Share-Button des DUALSHOCK 4-Controllers. Mittels Ustream könnt ihr euer Spiel auch live streamen, so dass eure Freunde Kommentare abgeben oder direkt in euer Spiel einsteigen können. Lest euch unbedingt den Post von Shu Yoshida, den Präsidenten von WWS, durch und hört seine Gedanken zum DUALSHOCK 4 und den “Share”-Features.

Mit PlayStation 4 sollt ihr außerdem schneller als je zuvor auf eure Spiele zugreifen können. Der “Suspend Mode” der PS4 setzt den Ladezeiten bei euren gespeicherten Spielen ein Ende und ermöglicht es euch, allein durch einen Druck auf die Power-Taste sofort dorthin zurückzukehren, wo ihr zuletzt aufgehört habt. Die Background-Downloading und Update-Möglichkeiten der PlayStation 4 machen es auch möglich, digitale Spiele sofort zu spielen, noch während sie heruntergeladen werden. Genau könnt ihr euer System aktualisieren während die Hardware ausgeschaltet ist.

Controller View: 6

Durch die Ergänzung des PlayStation Network mit Gaikai Technologie wird es für euch noch einfacher, eure Lieblingsspiele zu spielen wo immer ihr euch gerade befindet. Für uns ist die PS Vita der ideale Begleiter eurer PS4. Auf lange Sicht verfolgen wir die Vision, alle PS4-Spiele auch auf PS Vita spielbar zu machen damit ihr eure Lieblingsspiele vom großen Fernsehbildschirm via Wi-Fi auf PS Vita bringen könnt. Wir stellen zudem eine PlayStation App für iPhone, iPad und Android-Geräte vor, die als zweiter Bildschirm fungiert und einzigartige Gameplay-Möglichkeiten eröffnet. So könnt ihr während eines Adventures zum Beispiel die Map im Auge behalten oder eure Freunde während eines epischen Duells direkt live beobachten.

Es gibt so viel, auf das wir uns in 2013 freuen können und ich möchte diesen Moment nutzen, euch dafür zu danken, dass ihr PlayStation auf unserer unglaublichen Reise begleitet und es uns so ermöglicht habt, die fortschrittlichste Hardware, Software und Netzwerk-Erfahrungen in die Wohnzimmer auf der ganzen Welt zu bringen. Wir sind vor diesem neuen Kapitel sehr aufgeregt und werden euch vor dem Launch der PlayStation 4 Ende dieses Jahres weitere Informationen zur Konsole und dem größeren PlayStation Universum liefern.

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

39 Kommentare 1 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
Tony_17_ 21. Februar 2013 @ 02:30   1

Die ps4 wird sowasvon GEKAUFT! :-D

 
Thomas34MG 21. Februar 2013 @ 02:30   2

und wo ist die konsole???

 
Thomas34MG 21. Februar 2013 @ 02:34   3

wo ist die konsole ps4???

 
HannesJJ1 21. Februar 2013 @ 02:39   4

da bleibt ja nur zu hoffen das sich an sony’s kundenpolitik was ändern wird jetz wo alles noch “sozialer” wird…

was hat man sich den bitte da bei dem kontroller gedacht der ist jja mal zum davon laufen ? wofür brauch ich bitte eine tiefenerkennung im raum?glauben die das ich mit dem kontroller rumfuchtel?u wozu so einen kleines touchfeld?soll ich da jetzt 1 cm hin u her wischen wenn ich bei unchartet die liane/leiter hoch will? oh man so ein rotz

next gen sollte invative steuerung sein

 
Sir_Lancelot 21. Februar 2013 @ 03:06   6

Ihr seid natürlich alle herzlich eingeladen, euch mit uns im Forum auszutauschen und euere Meinung kund zu tun!

Besucht uns einfach und teilt euere Gedanken mit der Community! Wir freuen uns auf euren Besuch!

http://community.eu.playstation.com/t5/PlayStation-3-Allgemein/PS4/m-p/18370882#M293024

 
Dosentortellini 21. Februar 2013 @ 03:11   7

obwohl ich mich in den letzten monaten sehr über playstation geärgert habe (informationspolitik, CS:GO, skyrim usw) bin ich von der ps4 vollstens überzeugt und ziehe meinen hut vor sony! und vor euch mods, die uns um die uhrzeit noch neuigkeiten bringen :D ( kriegt ihr die überstunden bezahlt ? xD) MFG HOCHACHTUNGSVOLL! <3 :*

 
jones110 21. Februar 2013 @ 06:43   9

Tut mir ein Gefallen:
Bringt sie nicht dieses Jahr raus O: ich will noch meine PS3 auskosten :O
Bitte macht die PS3 nicht zu zweiten Klasse O:
bringt games weiterhin für sie raus (1-2 Jahre nachdem release der PS4) O:
So wie bei PS2 O:

 
ALa-Shooter 21. Februar 2013 @ 07:21   10

Schon komisch es ist noch nicht ma eine wirkliche Information da für da,wie die Technischen Möglichkeiten genutzt werden die der Controller bietet und schon wird gemeckert. Das auch wohl “auch Gefuchtel gut ankommen kann, hatte man ja bei der Wii gesehen”. Jetzt erst ma noch warten was noch so gesagt wird und vielleicht noch die anderen Firmen ihre Konsolen anschauen und dann können alle drauf los flamen.

PS: Es wird eh niemand die Perfekte Konsole bekommen weil jeder andere Wünsche hat, müsste man schon dann pro Kunde ne extra Konsole machen.

VariableAgaa 21. Februar 2013 @ 07:35   11

GEIL *_*
Aber wann bekommen wir wohl die Konsole zu sehen?

    rockette_de 21. Februar 2013 @ 12:50    

    Das bleibt vorerst unser Geheimnis ;) Wir sind aber auch schon ganz gespannt!

 
Nightflier75 21. Februar 2013 @ 09:07   12

Bis auf einige wenige Dinge fand ich die Präsentation wirklich gelungen. Auch die neuen Features klingen interessant, wenn ich auch befürchte das Sony sich mit den ganzen Social Features in die falsche Richtung bewegt aber das bleibt abzuwarten.

Der neue Controller unterscheidet sich kaum von dem geleakten Prototypen, von vor ein paar Tagen wurde aber dennoch deutlich verbessert. Er gefällt mir gut.

Die vorgestellten Games, allen voran Driveclub und Killzone machen einen fantastischen Eindruck und mit Driveclub habe ich auch meinen Kaufgrund zum Release gefunden. ;)

Geärgert habe ich mich etwas darüber das die PS4 nicht gezeigt wurde. Auch wurde mit keinem Wort erwähnt ob und was für ein Laufwerk verbaut sein wird. Bezüglich Gaikai, wäre noch die Info interessant, ob man mit dem Original-Datenträger eines PS3-Spiels direkt loslegen kann.

MARVIN_1980 21. Februar 2013 @ 09:12   13

Die Playstation 4 Vorgestellt ? Der war gut! Von der Konsole war Nix zu sehen ( Aus Angst vor Microsoft,Klar … Die werden im Endstadium der Entwicklung noch Millionen Raus hauen um Ab zu Kupfern bei Sony ) Vom Preis war auch nichts zu hören, Blue Ray Laufwerk vorhanden ( ja/Nein ) Fehlanzeige, Kommt bei der Next Gen. Bezahl PSN ? Kein Sterbenswörtchen. Kommt ein Besserer Service ( Kundendienst, Hotline, Neuer Store ) auch Fehlanzeige.Und zu guter Letzt,Ist man gewillt mit der Neuen Generation Endlich in Deutschland den 18 er Nachweis Einzufûhren, Damit Erwachsene Deutsche User endlich das Spielen können, Wonach ihnen der Sinn Steht. Oder versteckt sich Sony weiter Hinter dem Jugendschutz ( Wo ich glaube nicht drin steht, Schütze deine Erwachsene Zocker Gemeinde, Vor 18 er Inhalt um jeden Preis ) Warte jetzt bis Juni, Aber meine Next Gen. wird auf alle Fälle, Mir gestatten das zu Spielen, Worauf ich Bock habe, Und wird auch ein Service/ Kundendienst haben der meiner Art des Zocken Entspricht. Und das sehe ich Persöhnlich Schwarz für Sony. Den es wird sich nichts Ändern.

einen wunderschönen guten morgen das war WOW endlich die gewissheit willkommen PS4
ich wusste es :D

 
xXVegetto300Xx 21. Februar 2013 @ 09:38   15

Also ich bin begeistert von den Event von Sony. Das sogar Übersetzer dabei waren das die nicht Englich können auch die Event verfolgen konnt dafür bekommt ihr eine wirklich dickes Lob von mir. Nur das er Steam immer abgekacht ist kann man nix machen weil die Verbindung zu USA und Deutschland einfach nur mist ist. Aber das was ich gesehen habe war einfach genial die neuen Funkktionen, Spiele und der Controller alles hat gepasst. Jetzt muss nur noch die Konsole selber noch richtige gut aussehen, der Preis stimmen und die DISC funktion wieder dabei sein.

Nur Downlaode finde ich einfach nicht ansprechbar. Ich will was in der hand haben und im Schrank Stellen. Ein virtueller Schrank ist nicht schlecht aber muss mich reicht das nicht. Wenn das alles dabei ist da kann schon mal GameStop eine Konsole wecklegen da bin ich auf jeden fall wieder dabei.

ich hoffe auch das die PS4 mit Blue ray Laufwerk ausgestattet ist.
zu den Social Features die wehren nicht nötig gewesen das ist eine Spielekonsole da braucht man das nicht oder seid ihr schon alle so abhängig von Fishbook und co. wie arm ist das den ;)

 
monday01 21. Februar 2013 @ 11:36   17

<PlayStation®4 >
Main Processor Single-chip custom processor
CPU : x86-64 AMD “Jaguar”, 8 cores
GPU : 1.84 TFLOPS, AMD next-generation Radeon™ based
graphics engine
Memory GDDR5 8GB
Hard Disk Drive Built-in
Optical Drive
(read only)
BD 6xCAV
DVD 8xCAV
I/O Super-Speed USB (USB 3.0) 、AUX
Communication Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)
IEEE 802.11 b/g/n
Bluetooth® 2.1 (EDR)
AV output HDMI
Analog-AV out
Digital Output (optical)

 
 
rootsragga70-09 21. Februar 2013 @ 11:52   19

gabs denn außer dem pad noch irgends was handfestes zu sehen?…gut games wirds auch geben was aber keine wirkliche überraschung auf ne spielekonsole ist…lol sagt was ihr wollt doll wars nicht gerade…

ShardofTruth 21. Februar 2013 @ 13:07   20

Schade, immer noch nichts näheres zu The Last Guardian und Final Fantasy Versus XIII.

Launch-Titel für die PS4 werden diese Spiele anscheinend nicht, kommen die also doch noch für die PS3 oder was?

 
chicoloco-23- 21. Februar 2013 @ 16:25   21

Werden ps3 spiele auf der ps4 gehen?

NetStation3en 21. Februar 2013 @ 17:17   22

@Marvin1980
(GELÖSCHT: Ausdrucksweise)

Von der Konsole war nichts zu sehen? UI/XMB, Spiele, Funktionen/Features da haste doch schonmal viel gesehen, das Design der PS4 ist ja praktisch nur die Verpackung und das Unwichtigste an der Gesamten Hardware, hier will man sich was für die E3 aufheben genau wie der Preis!

Es ist ein 6x Blu-ray Laufwerk vorhanden, besser Informieren das wurde von Sony bekanntgegeben!
Erst Informieren, dann Motzen aber sowas steht bei jemanden wie dir ja an der Tagsordnung.

was zum Deutschen Jugendschutz Problem bei einem Event von SCEA in NY?
Mach dich doch nicht komplett zur Lachnummer, sowas wird auch auf der E3 nicht genannt, höchstens Gamescom wen überhaupt!

All deine anderen Fragen werden wohl auf der E3 Beantwortet, man kann schlecht ALLES ankündigen (zumal das Event schon 2 Stunden ging!) und der Konkurrenz die komplette E3 überlassen, auch die restlichen First-Party Studios (SantaMonica, NaughtyDog, PolyphonyDigital) werden wohl auf der E3 zusehen sein.

Gier4affe 21. Februar 2013 @ 17:31   23

Das mit den Social Features und einer direkten Möglichkeit alles zu teilen finde ich auch etwas nutzlos. Mir fehlt jegliches Interesse daran permanent der Welt mitzuteilen, was ich grade spiele oder welche Bilder/Videos ich dabei gemacht habe…Was ist da nur aus dem guten alten Start/Select geworden? :/

 
CMDRZorn 21. Februar 2013 @ 17:47   24

Finde ich gut.
Die PS4 ist vor allem viel besser für Entwickler von Videospielen.

Mal was anderes, gibt es schon ein Ergebnis bei
“PlayStation Plus: Welche Inhalte hättet ihr gerne?”

Damit meine ich eine Auswertung der Umfrage.

MARVIN_1980 21. Februar 2013 @ 20:53   25

[GELÖSCHT: Ausdruck] Auf der E3, Klar … Ich bin Deutscher User ( Benachteiligter ) Und Sony will auch hier ihre Konsolen Verkaufen, Um das Defizit von 4,7 Milliarden Doller ( 2011/2012 ) Wieder Irgend wie Rein zu Holen. Also Erzähle mir Nichts.Der Service ist Weltweit Mies, Die PS4 ist Welt weit nicht Abwärts Kompatibel zur PS3, Das Online Ziehen von Spielen ist oder besser gesagt wird, Weltweit zur Pflicht und die damit Verbundene Verknüpfung von Spiel und IP. [GELÖSCHT: Ausdruck]

 
chilichote 21. Februar 2013 @ 22:22   26

@Marvin

Und schon wieder, bei allem Respekt, demonstrierst du deine Ahnungslosigkeit und verbindest Sachverhalte, die nicht zu verbinden sind.

Die Playstationsparte ist gar nicht im Stande, diese Defizite wieder reinzuholen, und da Sony ein weltweit agierendes Aktienunternehmen ist, wird man, dank der verlorenen Martantele der PS3 auf eine langfristige Strategie setzen.

Das der Service mies ist, ist eine rein subjektive Feststellung deinerseits, die nicht Repräsentativ und somit ausschliesslich für dich relevant ist. Ich für meinen Teil fühle mich als Kunde bei Sony gut aufgehoben. Die PS4 zeigt auch sehr schön, das Sony die Gamer nicht vergessen hat und nicht nur aufs Gehampel wert legt. Daher muss ich annehmen, das Sony mich als Kunden ernst nimmt.

 
chilichote 21. Februar 2013 @ 22:24   27

Teil 2:
Zur Abwährtskompatibilität: das ist technisch schlicht nicht möglich, da die neue CPU eine andere Architektur hat (x86) als der Cell (PowerPC-Architektur). Es steht dir frei, dich zu diesem Thema ausreichend zu informieren. Sony ist diesen Schritt gegangen, da der Cell-Chip kompliziert zu programmieren ist, was der Grund ist warum Multititel auf der Box manchmal technisch minimal besser waren. Ausserdem senkt die neue Architektur daher die Hemmschwelle, für die PS4 zu entwickeln, weil einfacher.

Ob du ein Spiel online im Store kauft oder auf BluRay hängt ganz von dir ab, daher ist deine Unterstellung, Download only solle zur Pflicht werden schlicht falsch. Die PS4 wird ein BluRay-Laufwerk haben, du wirst Gebrauchtspiele nutzen können und du kannst die PS4 auch komplett offline betreiben.

 
chilichote 21. Februar 2013 @ 22:25   28

Teil 3:
Und warum E3? Ich denke, das muss man dir nicht erklären, aber es ist nunmal die grösste Messe zu dem Thema und man erreicht ein weltweites Publikum. Soll Sony extra für dich in jedem Land eine Messe starten, und irgendetwas ankündigen? Tut mir wirklich leid, aber so wirklich nachvollziehbar sind deine Kommentare hier im Blog nicht.

MARVIN_1980
Warum sollte die PS4 Abwärts Kompatibel zur PS3 sein dafür wurde die nicht entwickelt um alte PS3
games drauf zu zocken, wenn du PS3 games zocken möchtest musste deine PS3 anschließen
ich z.b. habe alle meine Playstation Konsolen angeschlossen.
das ist eben bei Spielekonsolen so das nicht jedes System Abwärts Kompatibel ist wehre auch viel zu aufwändig.

ps: an Sony bitte verbaut ein vernünftigen web Browser nicht so ne keule wie die PS3 hat und eine größere Festplatte so 1TB wehre cool.

 
Liquidtime 21. Februar 2013 @ 23:46   30

ich fand’s eigentlich ganz gut und vor allem Deep Down :)

der Controller braucht unbedingt wieder eine matte Oberfläche bei Knöpfen und D-Pad. Das etwas tiefere Kreuz muss da wieder hin !!!

und bitte bringt die Konsole nicht ein halbes Jahr später als in den USA und Japan :(

 
LordKuni 21. Februar 2013 @ 23:57   31

Positiv: Gebraucht Spiele (nur PS4) sind möglich, Hardware einfacher zu Programmieren für Entwickler (dichter an PC Architektur als PS3), Stand-by-Funktion (Spiel pausieren und jederzeit weiterspielen), bessere Einbindung der PSV und das war es schon meiner Meinung nach.

Negativ: NICHT Abwärtskompatibel! (Es wir zwar von einem Cloud Gaming für PS1-3 gesprochen, wird aber sehr wahrscheinlich bedeuten, wie jetzt auch schon, alles nochmal kaufen was man an Klassikern haben möchte), ständige Datenerfassung des Users inklusiver ständiger Onlineaktivitäten der Konsole ohne Einsicht für den User was an Daten erhoben/verarbeitet (verkauft? wieder gestohlen?) wird, Hardware dichter am PC (ja mag zwar auch Vorteilhaft sein aber das garantiert nur noch mehr Einheitsbrei auch Multi Plattform genannt), Preis (nur Gerüchte!) wird wohl zwischen 450-600 € liegen (für 200-300 € bekomme ich eine neue Grafikkarte die mit dem gezeigten Grafiken der PS4 locker mithalten kann).

Fazit: Ich warte bis es mal wieder eine Super-Dupper-TiniWini-XXS Slim Version der PS4 geben wird für unter 300 €.

hab mich so auf einen GT6 trailer gefreut…
ps4 wird trotzdem gekauft : )

 
dennsiM 22. Februar 2013 @ 00:57   33

kaufen kaufen kaufen jetzt sofort!!!!!!!!!!!!!!

Hallo
PSVITA hat heute in der Eu Jahrestag happy Birthday :)
fazit für ein Jahr PSVITA
positiv: das System hat eine Top verarbeitung der Hardware kein knirschen oder klappern
die Software ist stabil bisher hatte ich nur ein mal ein Systemabsturz, alle Anwendungen /Apps funktionieren einwandfrei, zudem ist es echt cool das man auf der PSVITA auch PSP/PS1 games zocken kann.
negativ: die Spieleauswahl ist vieleicht groß dafür sind 96% der spiele kleine minigames.
Dafür das sie erst ein Jahr auf dem Markt ist fehlen aber immer noch
richtige Blogbuster titel zudem was mich persönlich stört ist das viele vorhanden titel einfach halbfertig auf den Markt geworfen werden so nach dem Motto friss oder stirb.
Ich hoffe das SCE und die Spiele entwickler mal das potential der PSVITA ausnutzen und mal auf das System eingehen.

mein persönliches fazit das war die richtige entscheidung sich die PSVITA zu kaufen.
ps: sehr geehrtes SCEE Team
ich danke euch für den Code den ich zum jahrestag bekommen habe
mit freundlichen Grüßen MG4gta :D

Aragami 22. Februar 2013 @ 13:03   36

@ Marvin

Du solltest vielleicht bevor du immer gleich rumheulst, dich besser informieren! BD Laufwerk ist vorhanden! Und es gibt keinen Online zwang! Das mit den 18er Spielen ist das Pech von euch Deutschen, und nicht Sonys Problem, oder denkst du die brutalen Spiele auf der XBox 360 darf man sich bei euch einfach so kaufen, nur weil sie eben für die XBox erscheinen? Bei uns in der Schweiz gibt es dafür die Youtube app für die Ps3 noch nicht, und auf denn Videostore warten wir leider auch vergebens… Klar könnte Sony da mehr Druck machen, aber im Endeffekt liegt es halt an denn dummen Behörden! Geh dir doch einfach eine Wii U holen, oder werde ein Xbot, für einen PS3 Fan weniger, werden 10 neue Ps4 Fans dazu kommen ;)

 
XANTORAS 22. Februar 2013 @ 13:06   37

ich werde mir die playstation 4 auf jeden fall kaufen.an den konkurrenz konsolen, habe ich kein
interesse. ich hoffe das sony mit der playstation 4 die konkurrenz zerstört.
mfg xantoras

Gordon250682 24. Februar 2013 @ 12:30   38

Die Playstation4 (PS4) kaufe ich mir sofort habe alle Sony Konsolen bis jetzt gekauft und da würdet
sich nichts ändern. Ich habe noch eine PS3 60GB und die geht immer noch ohne Probleme.
Bei der PS VITA bitte mehr neue Spiele ansonsten super Gerät.

 
Shenzakai 27. Februar 2013 @ 10:59   39

Habe mir das PS Meeting live gegeben, obwohl ich um 6 Uhr wieder raus musste X___X
Hat sich aber absolut gelohnt, wirklich beeindruckend, was ihr da gezeigt habt! Super durchdachte Hardware, tolle Features und die ersten Games waren einfach nur bombastisch! Auch, dass die PS Vita so intensiv einbezogen wird. Diese solltet ihr dieses unbedingt noch mehr pushen, doch das wurde ja bereits am Anfang des Meetings gesagt. Ich freu mich ohne Ende auf die Zukunft von PlayStation! :-)