Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Veröffentlicht 5:01

Schwierige Entscheidungen und gigantische Gegner in Soul Sacrifice

Soul Sacrifice ist – der Name deutet es bereits an – ein Spiel, das dem Spieler eine bedeutungsvolle Entscheidung abverlangt. Jedes Mal, wenn ein Gegner besiegt wird, muss neu entschieden werden, ob ihr seine Seele entweder rettet oder zum eigenen Vorteil opfert. Wie ihr eure Charakteranpassung im Hinblick auf diese zentrale Frage gestaltet, ist sehr wichtig für den weiteren Spielverlauf, denn ihr werdet auf sehr mächtige Gegner treffen.

Diese Abwägung und die Tatsache, dass der Spieler die Tragweite seiner Entscheidungen wirklich mitfühlen soll, ist auch das Herzstück des Soundtracks, komponiert von Wataru Hokoyama:

“Bei diesem Soundtrack war es mir sehr wichtig, das ganze Potenzial aus dem Orchester herauszuholen. Ich habe deswegen eine satte Orchestrierung gewählt. Dadurch möchte ich die unermessliche Kraft und Größe der Gegner anschaulich machen. Ich hoffe, dass ich mit dieser Musik den Spieler so weit bringe, dass er sich denkt: ‚Es gibt einfach keinen Weg, diesen gigantischen Gegner zu schlagen.” – Wataru Hokoyama

Weil die Gegner so gigantisch und mächtig sind, ist es wichtig, die Attribute und Stufen eures Charakters aufzubauen. Die Entscheidung, eine Seele zu retten oder zu opfern, wird jedes Mal einen ganz wesentlichen Einfluss auf den Charakter haben.

Rettung und Opfer

Sobald ihr einen Gegner besiegt, befindet er sich in einem kritischen Zustand. In dieser Situation könnt ihr euch dem Gegner nähern und entscheiden, ob ihr seine Seele retten oder opfern möchtet. Diese Entscheidung wird jeweils unterschiedliche Konsequenzen haben. Es ist auch möglich, beide Aktionen bei einem Verbündeten durchzuführen, der sich in kritischem Zustand befindet.

Wenn ihr euch für die Rettung entscheidet, teilt ihr eure Gesundheit mit dem Gegner oder Verbündeten, um ihn zu heilen. Wenn ihr euch dafür entscheidet, die Seele zu opfern, erhaltet ihr Zugriff auf einen mächtigen Zauberspruch.

Soul Sacrifice on PS Vita Soul Sacrifice on PS Vita

Soul Sacrifice on PS Vita

Eine Seelenrettung verbessert eure Gesundheit ein wenig und erhöht eure Lebensstufenanzeige. Sobald die Anzeige voll ist, wächst eure Lebensstufe und eure Verteidigung wird gestärkt. Außerdem wird sich das Ausmaß an Gesundheit, das ihr aus heilender Magie und der Seelenrettung bezieht, verbessern.

Soul Sacrifice on PS Vita

Durch Opfer erhaltet ihr hingegen eine geringe Anzahl von Möglichkeiten zurück, Opfergaben einzusetzen. Außerdem erhöht sich eure Magiestufenanzeige. Sobald diese Anzeige voll ist, wird eure Magiestufe ansteigen und eure Angriffsmöglichkeiten verbessern sich. Außerdem steigt in diesem Fall die Zahl der erlangten Opfergaben beim Opfern eines Gegners.

Wir wissen, dass die Fans gespannt auf In-Game-Material warten, das die oben beschriebenen Inhalte und weitere spannende Features zeigt, die Soul Sacrifice zu bieten hat. Also schaut immer mal wieder auf diesem Blog vorbei – es wird noch viel zu erfahren geben! Soul Sacrifice für PlayStation Vita kommt am 1. Mai nach Europa!

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

2 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen

Hey die neue System Aktualisierung für die PSVita macht grösser Probleme man kann das Gerät nicht mehr richtig anschalten man muss die erst Aktualisierung über die PS3 duch führen ob es danach wieder geht weiss ich noch nicht Aktualisiert noch.

Shenzakai 18. Februar 2013 @ 21:03   2

Genialer Sound(-track)! :o
Freue mich schon sehr auf Soul Sacrifice!