Veröffentlicht 6:01

GRID 2: Veröffentlichungstermin und neue Gameplay-Details

Grid2 - Lead image

Im Rennstall tut sich einiges, also freuen wir uns schon mal auf den 31. Mai, denn dann wird GRID 2 auf PlayStation 3 erscheinen. Ben Walke von Codemasters mit den Einzelheiten:

Hallo Renn-Fans! Bei GRID 2 war in den letzten paar Wochen viel los. Wir haben das Veröffentlichungsdatum, den 31. Mai, für Europa bestätigen können, haben ein paar Vorbesteller-Boni bekannt gegeben und heute bin ich hier, um ein bisschen mehr über das Spiel zu erzählen. Lasst uns also gleich anfangen …

Wir präsentieren: World Series Racing (WSR) (Welt-Serienrennen)
Hier bei Codemasters lieben wir Rennen jeglicher Art. Der professionelle Motorsport wurde aber bisher immer in viele verschiedene Disziplinen und Formeln auf der ganzen Welt aufgeteilt. Eine der Fragen, die wir uns hier im Studio schon seit Jahren stellen, ist: Wer ist der Größte? Welcher Fahrer aus welcher Disziplin ist der beste?

Bei GRID 2 möchten wir diese Frage mit World Series Racing – WSR beantworten. Es ist eine neue Motorsportserie, die sich von den bescheidenen Wurzeln bis hin zu einem wichtigen Wettbewerb entwickelt.

Die Fahrer kommen aus verschiedenen Disziplinen – Straßenrennen, Drifter, Pistenfahrer und viele mehr. Sie versammeln sich alle in einer weltweiten Serie, in der sich alle Fahrer mal innerhalb ihrer gewohnten Disziplin und mal außerhalb bewegen müssen. Wer ist also der Beste? Macht bei der WSR in GRID 2 mit und findet es heraus!

Es gibt eine Auswahl an unterschiedlichen Events bei GRID 2, von denen wir euch jetzt ein paar vorstellen wollen …

Rennen
GRID ist kein Fahrspiel, es ist ein Rennspiel. Das ist eine sehr wichtige Unterscheidung. Also ist es selbstverständlich, dass einer der Spielmodi von GRID 2 das Rennen sein wird. Ihr wisst ja, wie das geht – schnell starten, als Erster ankommen und Ruhm und Ehre ernten. Bei GRID 2 werden viele neue Modi und Features vorkommen. Aber unser ultimatives Ziel ist es, euch das beste Rennerlebnis in einem Spiel liefern zu können, sobald ihr euch hinters Steuer klemmt. Das Herz des Spiels ist auf jeden Fall das Rennfahren.

Eliminator
Der Eliminator ist der permanente Kampf um die Positionen. Während des Events wird jeder Fahrer, der sich auf der letzen Position befindet, aus dem Rennen geworfen, sobald die Zeit um ist. Der Gewinner ist der Fahrer, der alle Ausscheidungen überlebt. Bleibt am Feld dran, oder ihr werdet ganz sicher aus dem Rennen fliegen. Seid vorsichtig, wenn ihr mit anderen Wagen kollidiert, denn nur eine Fehlentscheidung kann katastrophale Auswirkungen haben …

GRID 2 on PS3

Checkpunkt
Beim Checkpunkt geht es darum, wie ihr euch unter hohem Druck verhaltet, während ihr versucht, so weit wie möglich zu kommen, bevor die Zeit abläuft. Ihr habt nur eine begrenzte Zeit, um es bis zum nächsten Checkpunkt zu schaffen. Ihr müsst also ordentlich Gas geben und an den richtigen Stellen bremsen, um wichtige Sekunden zu wettzumachen.

Und es gibt noch mehr.

Schauplätze
Abwechslung ist das A und O des Spiels. Ganz besonders, wenn es um die Rennschauplätze von GRID 2 geht. Es wird drei große Rennsport-Bühnen geben – Street Racing (Straßenrennen), Track Racing (Pistenrennen) und Open Road Racing (Rennen auf offener Straße). Es wird euch gefallen, dass wir auch noch zwei neue, zusätzliche Rennstrecken bestätigen können – Brands Hatch und den Indianapolis Motor Speedway. Diese zwei berühmten Motorsport-Mekkas sind auch mit von der Partie und werden neben dem zuvor angekündigten Red Bull Ring und dem Yas Marina Circuit im Spiel erscheinen.

Außerhalb dieser Rennstrecken werdet ihr die Gelegenheit haben, Städte wie Chicago, Paris und Barcelona oder die Straße entlang der kalifornischen Küste abzufahren.

Was noch so kommt
Wir rasen immer weiter und die Veröffentlichung am 31. Mai rückt immer näher. Aber macht euch keine Sorgen, wir haben noch jede Menge interessanter Neuigkeiten, die wir euch in der Zwischenzeit mitteilen können. Wir werden neue Rennschauplätze, Rennwagen und Spiel-Features bekannt geben … und zusätzlich warten auch noch jede Menge Videos auf euch.

Wir können es kaum erwarten, euch auf der Strecke zu sehen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

5 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
Zwitscher1 14. Februar 2013 @ 20:54   1

I freu mi ;)

 
Tony_17_ 15. Februar 2013 @ 02:13   2

ich mich auch :-D

 
shadowsn 15. Februar 2013 @ 13:08   3

Das erste Spiel seit Skyrim, dass ich vorbestellen werde… Die Zeit passt mir perfekt (bin da grad mit’m Abi durch :3) und Grid 1 war schon der Hammer – DTM Race Driver sowieso. Freu mich schon drauf!

 
Haihappen 15. Februar 2013 @ 13:08   4

Da bin ich mal gespannt. Zumindest hat man Codemasters gemerkt, dass sie die Finger von Shootern lassen und sich auf Rennspiele konzentrieren sollten.

 
Pixelmetzger 15. Februar 2013 @ 16:47   5

Hoffe es wird wirklich gut.