Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Veröffentlicht 3:01

Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge bald auf PlayStation 3

000

Wenn wir Ninja Gaiden hören, denken wir automatisch an bockschwere Missionen, Schweiß und Tränen. Was euch mit Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge noch erwartet, weiß Chin Soon Sun von Tecmo Koei Europe.

Wir freuen uns heute ankündigen zu können, dass Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge, das letzte Kapitel der berühmten Action-Serie, mit neuen Features, brutal schweren Herausforderungen und zusätzlichen spielbaren Charakteren plus Bonus-Inhalte auf PlayStation 3 erscheinen wird.

Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge weitere spielbare Charaktere, einen neuen Gameplay-Modus, ein überarbeitetes Kampfsystem mit verbesserter Gegner-KI, ein solides Ninja-Skill Upgrade-System, erweiterte Online-Funktionen inklusive Bonusinhalten, und einen ganzen Haufen weitrer Neuerungen.

001

Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge wurde von Grund auf neu entworfen um Core-Action-Fans mit einem überarbeiteten Kampfsystem, verbesserter KI, der Streichung von interaktiven Quick-Time-Events und der Wiedereinführung der Zerstückelungen zufrieden zu stellen. Sogar mit abgetrennten Armen oder Beinen werden euch eure Feinde noch attackieren, und ihr werdet merken, dass ihr öfter eure Kampf-Strategie ändern werden müsst, um die brutal schweren Kämpfe zu überstehen – bei solch großen Herausforderungen ist die Fehlertoleranz sehr niedrig.

Das Ninja-Skill-System lässt euch euer in Kämpfen verdientes Karma gegen Waffen und Ninpo-Upgrades, Feats und Kostüme tauschen. Zusätzlich zu der Vielfalt der Möglichkeiten, dürft ihr neben Hayabusa auch als Kasumi, Ayane und Momiji spielen. Ayane wird ihren eigenen Story-Modus haben während alle drei weiblichen Charaktere auch im neuen Kapitel-Challenge-Modus und dem Ninja Trials Co-Op mit mehrern Kostümen zur Auswahl stehen werden.

002

Der Kapitel-Challenge-Modus beinhaltet 10 neue Kapitel, inklusive der komplett neuen Ayane-Stage. In diesem Modus kämpft ihr in jedem Kapitel der Story um Highscores. Im Spiel sind sechs brutale Waffen verfügbar – wie die neuen Jinran-Maru & Blade of the Archfiend Doppelwerter, der Lunar-Stab, und das Kusari-gama. Zusätzlich wurden noch Inferno, Wind Blades, und Piercing Void als tödliches Ninpo eingebaut.

In der Tests of Valor Challenge müsst ihr in jedem Level versteckte Kristall-Schädel finden, um anschließend gegen bekannte Bosse der Ninja Gaiden Serie antreten zu können.

003

Die Online-Features in Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge wurden umfangreich erweitert, mit allen vormals erhältlichen Paid-DLCs von Ninja Gaiden 3 als Bonus. Das Ninja-Skill Upgrade-System funktioniert online. Mit eurem Karma könnt ihr 64 anpassbare Eigenschaften für den unbekannten Ninja im Multiplayer-Clan-Kampf kaufen.

Bis zu acht Spieler werden unterstützt und fünf brandneue Clan-Kampf-Arenen wurden ins Spiel eingebaut. Im Clan-Kampf könnt ihr alle Waffen und Ninpo von Hayabusa verwenden, um genau so zu kämpfen, wie ihr es mögt. Die Anzahl der Ninja Trial Missionen haben wir auf 100 verdreifacht, und alle 4 spielbaren Charaktere – Hayabusa, Ayane, Momiji, und Kasumi – können in diesem Co-Op-Modus gespielt werden.

004

Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge wird am 5. April 2013 als Retail- und Digital-Version erhältlich sein. Bleibt dran, wir haben in naher Zukunft noch weitere Informationen für euch.

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

3 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen

Man hätte gleich dazuschreiben können, dass die Wii U Version nicht in Deutschland erschienen ist. Die PS3 Version also zu 99,5 % auch nicht. LG

Aber Ohh wait ist ja schon der Fall sorry, ist ja nicht mal mit DE getagt

ich wär mal für einen DE blog statt dieses EU blogs.
ich habs satt, dass mir dauernt sachen vor die nase gehalten werden die ich eh nicht haben darf!