Veröffentlicht 5:01

Skyrim Add-Ons kommen im Februar auf PS3, 50% Preisnachlass für eine Woche

Wenn ihr zu jener Fraktion Gamer gehört, die ein Spiel erst dann Ruhen lassen können, wenn sie wirklich jeden Winkel einer Spielwelt erforscht haben, dann dürfte Skyrim eines der ausgedehnteren Projekte in eurer Karriere gewesen sein. Irgendwann habt ihr es aber vermutlich doch geschafft und dachtet wohl schon, damit wäre Skyrim endgültig durchgespielt.

Naja… lest euch das hier mal durch:

PS3: Horse - Skyrim

Wir sind sehr aufgeregt weil wir euch heute bekanntgeben können, dass wir nächsten Monat alle Add-On-Inhalte zu Skyrim im PlayStation Store veröffentlichen werden. Außerdem wird unmittelbar vor dem Launch von Dragonborn noch das Spiel-Update 1.8 veröffentlicht. Die genauen Releasedates müssen wir noch mit unserer Entwicklungsabteilung und Sony abstimmen, wir halten euch aber auf dem Laufenden. Last but not least wird jedes Add-On in der Launchwoche mit einem Preisnachlass von 50% zur Verfügung stehen.

Also, wollt ihr mehr über die Inhalte wissen die ihr bald spielen werdet? Hier ist ein kurzer Überblick:

Dragonborn

Skyrim: Dragonborn

In Dragonborn führt euch eure Reise von der Küste Morrowinds aus auf de Insel Solstheim. Ihr trefft auf neue Städte, Dungeons und Quests während ihr die Asche-Wüsten und Urstromtäler dieses neuen Landes durchstreift. Neue Sprüche die den Willen euer Gegner beugen und sogar Drachen zähmen machen euch noch mächtiger. Euer Schicksal und das von Solstheim steht auf dem Spiel wenn ihr einem eurer tödlichsten Feinde gegenübertretet – Dem ersten Drachenblut!

  • Entdeckt die Welt hinter Skyrim
    Ihr verlasst die Provinz Skyrim und reist zu der Küsteninsel Solstheim. Dort trefft ihr die Dunkelelf-Siedler von Raven Rock und die Ureinwohner Skaal während ihr das Geheimnis der Rückkehr eines Drachenbluts entschlüsselt.
  • Werdet das ultimative Drachenblut
    Zähmt die Power eurer Stimme während ihr dem ersten Drachenblut gegenübersteht. Entdeckt neue Schreie und Sprüche wie zum Beispiel Dragon Aspect – damit könnt ihr die innere Macht eines Drachen beschwören um kolossale Angriffe zu landen und andere Schreie zu verstärken.
  • Neue Kräfte
    Entdeckt dunkle Mächte auf eurer Reise in ein neues Gebiet. Sammelt Bücher mit verbotenem Wissen und wählt neue Pfade für eure Fähigkeiten und Talente.
  • Neue Dungeons, Kreaturen, Waffen und mehr
    Rüstet euch mit Bonemold- und Chitin Panzern aus und schwingt Stalhrim-Waffen während ihr euch durch ein Labyrinth von Dungeons navigiert. Stellt euch fantastischen Gegnern wie dem Ash Spawn, Rieklings und anderen.

Hearthfire

Skyrim: Hearthfire

In Heathfire könnt ihr Land kaufen und euer neues Haus von Grund auf aufbauen – ob es nun eine einfache Hütte mit nur einem Raum oder ein imposanter Gebäudekomplex komplett mit Waffenkammer, Alchemie-Labor, Ställen, Garten und mehr sein soll. Benutzt komplett neue Werkzeuge wie das Reißbrett oder die Tischler-Werkbank um alle möglichen Baumaterialien in Gebäude oder Möbel zu verwandeln. Ihr könnt euer Haus auch in ein Heim verwandeln indem ihr Kinder adoptiert.

  • Wählt euer Land
    Wählt ob euer Besitz in den Salzsümpfen von Hjaalmarch, im Wald von Falkreath oder in der Tundra von The Pale liegen sollen. Wenn ihr noch ambitionierter seid könnt ihr auch mehrere Ländereien kaufen und ein Immobilien-Imperium aufbauen.
  • Gestaltet euer Heim nach euren Wünschen
    Vergrößert euer Haus mit einer Auswahl an Raum-Kombinationen inklusive Waffenkammer, Alchemie-Turm, Küche, Trophäen-Zimmer und mehr. Bedient euch an weiteren Features wie Ställen, Windmühlen, Schmieden, Gärten und mehr.
  • Neue Ziele und Interaktionen
    Beschützt euer Haus vor ungebetenem Besuch wie Kidnappern, bewaffneten Banditen und Skeever-Plagen. Ihr könnt fast jeden Gefolgsmann in einen Butler umwandeln um euer Heim zu verbessern und zu beschützen. Wenn ihr mehr Hilfe braucht, engagiert einen persönlichen Bodyguard oder Lastfahrer um euch die Bürde des Heimbesitzes zu erleichten.
  • Adoption
    Verwandelt euer Haus in einem Heim mit dem brandneuen Adoptions-System in Hearthfire. Adoptiert Kinder entdeckt neue Wege, mit eurer Familie zu interagieren. Spielt mit den Kindern, erlaubt ihnen Haustiere und bezieht neue Boni für eure Familie.

Dawnguard

Skyrim: Dawnguard

In Dawnguard trefft ihr auf den Vampir Lord Harkon, der gerade erst wieder zu seiner Kraft gelangt ist. Er will die Elder Scrolls nutzen um das Undenkbare zu tun — die Sonne zu vernichten. Werdet ihr euch dem alten Orden der Dawnguards anschließen und ihn aufhalten? Oder werdet ihr selbst zum Vampir Lord? Die ultimative Entscheidung liegt bei euch.

  • Neue Waffen, Rüstungen, Sprüche und Schreie
    Schließt euch den Dawnguard an um eine ganz neue Armbrust zu erhalten und eure eigenen Pfeile und Bolzen herzustellen. Macht euch neue Waffen, Rüstungen, Sprüche und Schreie zu eigen, inklusive dem Soul Tear-Schrei der die Seelen aus euren Gegnern herausreißt und sie zu euren Untergebenen macht.
  • Werdet zum Vampir Lord
    Schlagt euch auf die Seite der Vampire und werdet selbst zu einem Vampir Lord. Schwebt über den Boden, verwandelt euch in Fledermäuse, lasst eure Feinde schweben während ihr ihnen das Leben aussaugt und mehr. Der Vampir Lord hat sein eigenes aufrüstbares Talente-System.
  • Werwolf-Talente hinzugefügt
    Als Werwolf könnt ihr nun ein eigenes aufrüstbares Talente-System nutzen um so Talente wie Bestial Strength, Animal Vigor und Savage Feeding zu lernen.
  • Neue Orte und Kreaturen
    Wählt aus zwei Festungen eine aus, baut sie aus und macht sie zu eurer Heimat. Ihr könnt euch zwischen Schloss Volkihar und Fort Dawnguard entscheiden. Entdeckt verlorene Täler und reist zu einem neuen Gebiet von Oblivion, dem Soul Cairn. Stellt euch neuen Kreaturen wie den Death Hounds, Gargoyles, bewaffneten Trollen und komplett neuen Vampiren und Drachen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

34 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  

Wie viel würden die drei mit den 50% zusammen kosten ?

 
daenemarque 18. Januar 2013 @ 20:22   2

:-) endlich! hoffentlich nicht verbuggt…

 
Rossi-809 18. Januar 2013 @ 22:46   3

Endlich…wurde aber auch Zeit :)

Evil_Baker 19. Januar 2013 @ 08:23   4

das wurde mich als PS3 zocker auch interessieren warte ja schon lange
aber das mit den 50 prozentpreisnachlass ist eine gute Ide und macht die lange verspätung aus meiner sicht gut weil es 50 Prozent sind ich bin schon froh das es überhaupt für die Ps3 kommt vielen Dank Bethesda und natürlich auch an die Leute von Psn die den Store immer für uns Gamer verbessern großer Respeckt von mir :)

Evil_Baker 19. Januar 2013 @ 08:34   5

Übrigens würde es mich sehr interessieren ob mann Skils durch einpaar Drachenseelen zurücksetzen kann ist in Forums schon gesprächsthema wen es ginge wäre es geil also geht es ?

 
x_TOXIN_x 19. Januar 2013 @ 09:39   6

wird es von Skyrim auch eine “Game of the Year” edition geben?
immerhin war es Best Game of the Year 2011.
und da ich es noch nicht habe (dank Playstation Plus noch genug spiele zum durchzocken), würde ich gern die GOTY kaufen.

jemand infos dazu?

RD-SQUIRREL 19. Januar 2013 @ 10:14   7

Dafür sollte erstmal wieder der Store auch nutzbar sein? ;-)

Ich finde es persönlich immer ein wenig dreist, wenn ein Anbieter mit schweren Problemen zu kämpfen hat, die für viel Unmut unter den Usern sorgen, und dann aber gleichzeitig irgendwelche Verkaufs/Sonderangebote auf der gleichen Seite schaltet.

Außerdem sollte man aktuell das Problem mit den seit Donnerstag(!) anhaltenden “Wartungsarbeiten” ganz oben auf der Seite positionieren, damit der Kunde auch den Eindruck hat, dass das Problem ernster genommen wird, als irgendwelche Angebote. ;-)

Sony sollte doch seit dem letzten Hack ein bisschen was in Bezug “Transparenz” gelernt haben…

 
playsee2001 19. Januar 2013 @ 10:30   8

@zocker31

Auf der XBox kostet ein Addon 1600 M$-Points (Heartfire 400), also ungefähr 20 Euro. Das wären dann 45 Euro, davon die Hälfte denk ich mal.

Dass es von Skyrim keine GtoY-Version geben wird, kann ich mir nicht vorstellen, aber erstmal müssen die Addons einzeln verkauft werden ;).

MKeighteen 19. Januar 2013 @ 11:15   9

wo kann ich mir die neue zombie map herunterladen hab schon seasonpass

 
greenmuzik 19. Januar 2013 @ 15:47   10

Danke, dass es doch noch verwirklicht wurde. Hatte eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben. :D

 
Pithlit 19. Januar 2013 @ 15:50   11

hätte nicht gedacht, dass die noch kommen :)

 
MARVIN_1980 19. Januar 2013 @ 15:55   12

Ist schon ein Jahr Rum? Das die Exclusivität fûr die X-box vorbei ist? Mal davon Abgesehen das bei der Konkurenz schon das 4 oder 5 Dlc Pack draussen ist und das schon seit Ewiger Zeit.Von mir gibt es nicht ein Cent fûr so ein Linkes Ding ( Probleme beim Programmieren fûr die PS3 ) Klar !!! Skyrim ist und war ja das Erste Spiel fûr die PS3 ( Dishonored,Fall Out 1-3, Brink, Oblivion ect.ect ) Und von den Dazu Gehörigen dlc mal ganz zu Schweigen. Und um noch sowas wie Grosszügikeit dar zu Stellen gibt es den Schotter fûr 50%,Aber Bethesda weiss ja jetzt schon das sich Viele Käufer Einfinden werden.

 

@Marvin:
Kritik darf natürlich jeder äußern, aber bleib doch bitte bei den Fakten. Auch auf der Xbox sind “lediglich” drei Addons erschienen. Weiter sind Fallout 1+2 selbstverständlich nicht auf der PS3 erschienen, sondern vor einigen Jahren auf dem PC. Dishonored ist nach Skyrim entstanden. Und mit dem DLC hatte Bethesda schon bei Oblivion, Fallout 3 und Fallout New Vegas Probleme.

Und was an 50% Rabatt jetzt ein Problem sein soll, verstehe ich auch nicht ganz. Ist doch ein faires Angebot und für mich eine annehmbare Entschuldigung für die ganzen Probleme mit den ursprünglichen Erscheinungsterminen.

 
vledgeridol 19. Januar 2013 @ 19:21   14

ich denke mit 4 oder 5 dlc`s bezieht sich marvin auf die pc version und meint die kleinen goodies die uns die netten jungs von bethesda zur verfügung gestellt haben.über 50% kann man zwar nicht meckern,allerdings frage ich mich warum sich das jemand kaufen sollte?wer es noch nicht gemacht hat sollte auf pc-gaming umsteigen,perfekter support,man kann tun und lassen was man will(im rahmen der legalität meine ich).kann verstehen das viele user meckern aber ich hab meine ps3 nur noch als player!

 
MARVIN_1980 19. Januar 2013 @ 20:37   15

Das hätte ich nicht besser Formulieren können vledgerdol, Und Kumbao,Ich habe es nicht davon Wann oder Wo ein Spiel Zuerst kann, Sondern davon das Bethesda nicht mit Skyrim zum ersten mal fûr die PS3 Programmiert hat, Und deswegen ” Mir dann mit Schwer wiegenden Probleme beim Programmieren von Dlc zu Kommen ” Das zaubert mir nur ein Lächeln ins Gesicht.Und ich bin nicht der Mensch der Glaubt Bethesda haut die Dlc fûr 50% ( Die erste Woche ) aus Gefälligkeit oder Gutmachung Raus, Sondern aus dem Grund um wenigstens noch ein Parr zu Verkaufen,Nach all dem was so Gelaufen ist im Bezug auf die Dlc fûr die PS3. Und selbst Bethesda wird es Klar sein, Das man bei den PS3 Zockern mit dem Vollpreis nicht mehr weit kommen würde.Wer sich so eine Behandlung Gefallen lässt, Bitte. Ich aber mach und werde immer meinen Unmut Äussern.Und ich werde durch solche Käufe,Das ganze nicht noch Unterstützen

 
vledgeridol 19. Januar 2013 @ 21:06   16

@marvin:bin da voll auf deiner seite,abgesehen davon das bethesda nicht die alleinige schuld an diesem dilemma trägt.schliesslich hätte sony sich ja mal mit den zuständigen programmierern von bethesda zusammen setzen können um gemeinsam an einer schnellen problemlösung zu arbeiten.das hätte zumindest gezeigt das sony interesse an den konsumenten hat,aber stattdessen wälzt man die verantwortung allein auf bethesda ab(und diese nehmen sie sogar auf sich).doch da macht es sich sony, mal wieder,zu einfach:denn läge es NUR an bethesda und deren skyrim-programmierung hätte es diese probleme wohl auch für x-box und pc geben müssen!im klartext:wenn bethesda mit ihrer software ein umsetzungsproblem auf sonys hardware haben so sind beide für eine problemlösung verantwortlich!

Zock-Man 19. Januar 2013 @ 23:40   17

@vledgeridol Es gibt bis heute 3 Add-ons für die Xbox360 und nur 2 für den PC, und zwar Offiziell von Bethesda.
Mods oder Privat Entwicklungen sind natürlich PC typisch und ein Riesen Vorteil, aber nur wegen Monds, die auch das ganze aussehen des Spiels verändern können, sehe ich keinen Grund gleich aufm PC umzusteigen.
So wie in der Heutigen Spiele-Industrie aussieht, sind die meisten guten Hersteller sehr Konsolen-gebunden.
Wenn man überlegt das heute fast jedes gute PC Spiel z.B. Skyrim nur eine Portierung von einer Konsole ist und alles viel eher erscheint, würde ich eher zur Xbox umsteigen, da Microsoft so das PC Gaming eindämmt.
Ich werde mir alle 3 DLCs Kaufen und das Angebot herzlich anehmen.

Emir-the-best 20. Januar 2013 @ 17:38   18

gerade hab ich bei Twitter gelesen das die add ons wahrscheinlich am Februar rauskommen boah wie ich Bethesda hasse -.- >(

 
vledgeridol 21. Januar 2013 @ 13:24   19

@zock-man:offiziell 2 von bethesda für pc,stimmt.aber das auch nur weil bethesda selbst die kleinen nicht mitzählt.also vorher richtig informieren.abgesehen davon find ich es gut das den konsolen auf den letzten metern treu bleibst,gerade sony braucht jeden cent.zu deinem kommentar mit der x-box muss ich sagen,dass diese das pc gaming eindämmt sehe ich anders,dennoch hat sie gegenüber der playstation natürlich einige riesige vorteile:modden ist möglich und legal,x-box und pc ko-op um nur ein paar zu nennen.abschliessend und das ist nicht nur meine meinung:bietet ein pc ein gaming-erfahrung an die eine konsole von sony oder nintendo niemals ranreichen kann.wünsche dir dennoch viel spass mit den dlc`s auf der ps3,schliesslich hat bethesda echt gute arbeit geleistet damit.

detroit_9999 21. Januar 2013 @ 18:13   20

@Marvin und @vledgeridol Ich persönlich besitze keinen guten PC und ich bin vermutlich nicht der Einzigste. Skyrim habe ich natürlich später für PC nachgekauft, damit ich wenigstens in den Genuss von Mods kommen darf, aber ich finde diese schon wieder langweilig. Ich meine, im Steam Workshop werden 4000 verschiedene Graß- und Pflanzenmods, oder neue Waffen. Ich will keine Waffen! Ich will mehr Quests und wenn mal da mal welche findet, gibt es die nur auf englisch ohne Syncro, was ich leider nicht gut finde. Die PS3 Version von Skyrim hatte ich mir vorbestellt, da ich in den Genuss von ruckelfreiem Spielen kommen darf. Erst war ich traurig, dass die Add-Ons nicht kamen (Auch ein Grund weswegen ich mir die PC Version gekauft habe) dann hatte ich mich damit abgefunden. Bethesda hat sich ja schonmal ins Knie geschossen *hutspferderüstunghust* aber trotzdem, jede großen Firma hat solche Patzer.

 
eXory97 21. Januar 2013 @ 19:26   21

Yeah man. Geil. Endlich kommen sie auch für die ps3. *-*
Freu mich schon so riesig drauf.

 
vledgeridol 23. Januar 2013 @ 02:14   22

@detroit9999:hat ja auch keiner gesagt das jeder einen pc besitzen muss,wir sind halt nur der meinung das es sich für große spiele eher rentiert.wenn du neue quests für skyrim willst:es gibt ungefähr 10.000.grob geschätzt und von den meisten mods bei steam sollte man die finger lassen,da steam keine kontrollen durchführt.wenn du gute quest-mods willst hol sie dir vom skyrim-nexus.die leute sind super,die mods sind geprüft und falls dein englisch nicht ausreichen sollte kannst du ja nach deutschen übersetzungen für die mods gucken die dich interessieren.

Outlaz-2P3 26. Januar 2013 @ 10:24   23

Geil, endlich :D

n16061982 26. Januar 2013 @ 20:38   24

Joa ich denk mal so 30 bis 40 euro bestimmt für alle.

 
MARVIN_1980 27. Januar 2013 @ 11:42   25

In manchen Sachen gebe ich dir Recht detroit_9999, Mich regt die Unfairness auf wie wir PS3 Spieler behandelt werden,Wir zahlen im Schnitt mehr Geld fûr die Neu Spiele gegen Über dem PC und der X-box.Wir zahlen fûr Online Pässe,Und zum Dank werden wir in Vielen Bereichen Benachteiligt.Klar würde mir Persòhnlich mehr Quests und Neue Länder auch gefallen ( Bin jemand der Hinter jeden Stein Schaut ) Aber Fakt ist das der Dlc die Kosten nicht Sprengen darf, Und man deswegen auf Waffen,Rüstungen und Goodis zurück greift. Das ist genau das Problem vledgeridol, Vor der Veröffentlichung des 1 Dlc hat Bethesda Verlautbaren lassen, Das es Probleme mit der PS3 Umsetzung gibt, Warum hat Sony nicht Helfend Eingegriffen ? Oder wollte Sony Eingegriffen und Bethesda hat Abgelehnt? weisst ja Geschäftsintresse geht vor Kunden Zufriedenheit.Und das ganze Schweigen bis zum Heutigen Tag ( Was war los, Wer machte es doch Möglich ect. ) Tut das Übrige.Und ich mache heute schon die Wette,Das X-box User auch in den Genuss der 50 % Rabat kommen im Feburar.Bei mir hat die Geschichte auf alle Fälle ein Schlechten Beigeschmack Hinter lassen.

luckbear 14. Februar 2013 @ 16:44   26

Hallo,
gestern stand hier für sehr kurze Zeit ein Update von Roland Fauster über die Skyrim-DLCs, mit Termin 27.Februar für “Dragenborn”.
Dazu gab es ein paar sehr heftige Kommentare, weil ja alle dachten, dass am 13. Februar der 1. DLC im Store zum Download bereit steht.

Als ich ca. 2 Stunden später den Artikel suchte, war er und alle Kommentare gelöscht!

Was ist denn das für eine Informationspolitik von Sony?!

Wann erscheinen die DLCs denn nun in Deutschland?????
Bitte um eine Antwort, Herr Fauster!!!!!

reiniboy30 14. Februar 2013 @ 18:17   27

Ja Richtig !
Das Skyrim Update Dragonborn war für den 13 Febuar angekündigt !
Und gestern dann der Artikel das es erst am 27.02 kommen soll !
Was soll das ?!!!
Für Europa war es für den 13.02 und nicht für den 27.02 angekündigt !
Oder gehört Deutschland mitlerweile nicht mehr zu Europa ????
Der Artikel, wie von luckbear schon geschrieben, dann auf einmal wider weg …???
Was jetzt ?!
das ist doch echt nicht mehr wahr !
Warum soll Dragonborn hier erst am 27.02 erscheinen ? Bitt eine ausführliche Antwort !!

xboxmann2002 14. Februar 2013 @ 19:14   28

Eine Anwort wird ihr niemals bekommen.

Sony hat selber schuld wenn du Kunden weg gehen und wenn die so weiter machen wird auch keiner die PS4 kaufen.

huabele_manni 15. Februar 2013 @ 12:30   29

dragonborn wird nie für die ps3 kommen, es heisst jetzt schon seit monaten dass es bald kommt und der termin wird immer verschoben, irgendwann wird dann TES 6 draussen sein und wir haben immer noch keine dlcs zu skyrim.

nur komisch dass es überall sonnst mit den add ons funktioniert

Outlaz-2P3 16. Februar 2013 @ 12:24   30

ich glaube dragonborn ist erst in der englischen version drausen und die wollen jetzt die wollen jetzt die deutsche version für die Schweiz, Österreich und Deutschland raus bringen.
aber was ich nicht vrstehe ist das der 1.8 uppdate zur verfügung stehen soll?

Outlaz-2P3 16. Februar 2013 @ 12:27   31

wenn dragonborn am 27.02 nicht kommt dan kommt es niemals

xboxmann2002 17. Februar 2013 @ 10:04   32

@Outlaz-2P3 das stimmt nichtwas du da schreibst es wird raus kommen.

Ich bin genau wie ihr ich habe mich auch drauf gefreud aber es ist nicht am 13 .2 in Europa raus gekommt.

der 13.2 war nur ein Termin für Nordamerika mehr nicht.

CeLToR_88 27. Februar 2013 @ 09:13   33

wan werden die dlc`s verfügbar sein ?? habe sie im store noch nicht finden können

Darkanubis1 27. Februar 2013 @ 13:14   34

das ist voll die sauerei, am 27.2 hieß es das heißt es hätte um 0:01 uhr verfügbar sein mûssen, und dann sind se auch noch so frech über ne woche vorher die trophäen zu zeigen. den nãchsten teil hole ich mir auf pc