Veröffentlicht 4:01

Sacred Citadel – ein actiongeladener Side-Scroller für PSN wird vorgestellt

Gaaanz langsam neigt sich die Woche ihrem Ende zu aber wenn ihr denkt, dass wir uns auf’s wohlverdiente Wochenende vorbereiten und die Füße hoch legen hat sich geirrt denn wir haben heute Rupert Ochsner, Verkaufsleiter von Deep Silver zu uns auf den PlayStation.Blog eingeladen um euch ein neues Game vorzustellen:

Hallo PlayStation-Blog-Leser. Ich bin Rupert Ochsner von Deep Silver! Es ist schön, endlich für euch zu schreiben! :-)
Ich bin hier bei Deep Silver der Verkaufsleiter für Sacred, was nicht nur Sacred Citadel, sondern auch das neue Rollenspiel Sacred 3 umfasst.

sacred-citadel-all-all-screenshot-013

Wir sind schon seit längerer Zeit Fans von klassischen Action-Prügelspielen. Es hat uns ein wenig traurig gemacht, dass in den letzten Jahren keine wirklich guten Titel erschienen sind, die die Action-Prügelspiele aus den guten alten Zeiten wieder aufgreifen. Erinnert ihr euch an den Spaß, den ihr mit dieser Art von Spielen hattet? Ganz besonders dann, wenn man sie im Koop-Modus mit Freunden gespielt hat? Genau das wollen wir mit Sacred Citadel wieder ins Leben rufen!

Wir haben zu uns selbst gesagt: Lasst uns einen frischen, glänzenden Side-Scroller im “Hack & Slay”-Stil kreieren, der nicht nur den Spaß von damals wieder zum Leben erweckt, sondern auch einen neuen Standard dieses Genres für die Zukunft festlegt.

Also haben wir angefangen, über einen möglichen Hintergrund nachzudenken. Und die Antwort auf diese Frage war schnell gefunden. Da wir schon mit der Produktion von Sacred 3 angefangen hatten, konnten wir uns keinen besseren Hintergrund als das Fantasy-Universum von Sacred vorstellen.

sacred-citadel-all-all-screenshot-005

Nachdem wir das Grundkonzept von Sacred Citadel erstellt hatten, haben wir angefangen, nach einem passenden Entwickler zu suchen. Der Name Southend Interactive ist schon ganz am Anfang der Suche gefallen, da sie schon ein paar super Sachen mit ihren Titeln gemacht haben und sie Spiele genauso sehr lieben, wie wir es tun. Sie hatten die gleiche Vision für das Spiel und wir hatten schnell das Vertrauen in sie, dass sie unser Konzept noch weiterentwickeln konnten.

Die älteren Sacred-Titel hatten bereits einen reichhaltigen Fundus für die Basis geliefert, auf der wir unsere Story, Charaktere und die Welt aufbauen wollten. Lord Zanes Königreich der Ashen droht, die einstmals friedfertige Welt Ancaria zu versklaven. Er hat eine Armee von Grimmocs erschaffen und einen Krieg gegen die Seraphim, die Hüter des Landes Ancaria, begonnen, um ein wertvolles Artefakt in seine Gewalt zu bringen, das ihn dazu befähigen wird, Tore in die Unterwelt zu öffnen.

Achtet auf Story-Verbindungen, die euch zu Events in Sacred 3 bringen werden. ?

sacred-citadel-all-all-screenshot-014

Aber was genau ist Sacred Citadel? Es ist ein actiongeladener Side-Scroller im “Hack & Slay”-Stil, der eine 3D-Maschine mit einem hoch entwickelten Shader verwendet.

Ihr werdet in einer wunderschönen, farbenfrohen Welt gegen verschiedene Gegner antreten, für die ihr ausgeklügelte Taktiken benötigt. Jeder der vier einzigartigen Gegner wird sich unterschiedlich anfühlen und anders spielen lassen. Sie haben ihre eigenen Combos, Spezial-Moves, Fähigkeiten und Ausrüstungen.

Es wird Städte geben, in denen man Gegenstände kaufen kann, man wird jede Menge Beute sammeln können, es wird Rollenspiel-Statistiken geben, mit denen man aufsteigen kann, und vieles mehr. Wir werden zum Beispiel Dutzende Waffenkombinationen haben: Eure Charaktere können in jeder Hand eine unterschiedliche Waffe halten. Natürlich könnt ihr auch auf Tieren reiten und Kriegsmaschinen steuern.

sacred-citadel-all-all-screenshot-012

Eine Sache, die uns sehr wichtig war, ist, dass man das Spiel nicht nur in einem örtlichen, sondern auch in einem nahtlosen Online-Koop-Modus spielen kann.

Auch wenn Sacred Citadel viel Tiefe bietet, haben wir dafür gesorgt, dass der Titel zugänglich bleibt und ein intuitives Gameplay hat. Ihr werdet euch schnell an die Steuerungen gewöhnen. Aber es wird genügend Dinge geben, in die ihr euch vertiefen könnt, um euch so einen beinah endlos variierbaren Spielstil zu ermöglichen. Wir hoffen inständig, dass ihr genauso viel Spaß haben werdet, wie wir es haben!

Seht euch noch mehr Grafiken, Videos und Screenshots auf unserer offiziellen Homepage an oder besucht uns auf unseren offiziellen Seiten auf Facebook oder Twitter! Außerdem könnt ihr hier auf dem PlayStation.Blog auch in Zukunft mehr über Sacred Citadel erfahren. Das Spiel soll in der ersten Jahreshälfte von 2013 veröffentlicht werden.

Vielen Dank für euer Interesse an Sacred Citadel. Scheut euch nicht, uns unten jede Menge Fragen zu stellen. Wir freuen uns darauf, sie zu beantworten.

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare