Veröffentlicht 24. Dezember

Guerrilla Games wünscht euch allen Frohe Weihnachten

Und diesmal überlasse ich Victor Zuylen von Guerrilla Games das Wort:

Das gesamte Guerrilla-Team wünscht euch allen ein frohes Fest!

Jetzt, wo sich 2012 langsam dem Ende zuneigt, können wir auf ein ereignisreiches Jahr für Guerrilla und die Killzone-Reihe zurückblicken. Im Februar veröffentlichten wir im PlayStation Store Killzone 3-Multiplayer, die allein lauffähige Version des Online-Modus und der Download-Content-Karten von Killzone 3. Im August kündigten wir mit Killzone: Mercenary einen neuen Handheld-Titel für PlayStation Vita an, bei dem der Protagonist auf beiden Seiten des Konflikts zwischen ISA und Helghast kämpfen muss. Im Oktober veröffentlichten wir schließlich Killzone HD , eine in HD-Grafik überarbeitete Version des originalen Killzone-Spiels.

Neben diesen geplanten Ereignissen gab es immer wieder einige Überraschungen. Anfang November beeindruckte uns der 15-minütige Live-Action-Fan-Film Killzone Intercept, der sogar noch unseren eigenen Live-Action-Trailer für Killzone: Mercenary übertraf.

Der Regisseur Brian Curtin hatte zwar Guerrilla über seine ambitionierten Pläne für einen Killzone-Kurzfilm informiert, aber mit einer solch großartigen Umsetzung des Projekts hatten wir wirklich nicht gerechnet. Das Endergebnis ist ein Beweis für die absolute Kreativität unserer Fans. Wir sind sehr glücklich darüber, so hingebungsvolle Anhänger zu haben.

Als größten Höhepunkt des Jahres konnten wir das SCE Cambridge Studio als neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen. Wir sind jetzt offiziell eine Firma mit mehreren Studios! Guerrilla Cambridge – so heißt unser neues Tochter-Studio – arbeitet hart daran, aus Killzone: Mercenary das ultimative Ego-Shooter-Erlebnis für tragbare Konsolen zu machen, wenn es 2013 für PlayStation Vita veröffentlicht wird.

Das Team ist sehr vertraut mit der Entwicklung von Spielen für tragbare Konsolen, da es vorher an Titeln wie LittleBigPlanet für PlayStation Portable gearbeitet hat. Mit ihrer Anpassung der Engine von Killzone 3 an PlayStation Vita haben sie hervorragende Arbeit geleistet.

Mit Killzone: Mercenary wird 2013 zu einem weiteren großen Jahr für Guerrilla – vielleicht sogar zum größten, seitdem wir das ursprüngliche Killzone 2004 veröffentlichten. In naher Zukunft werden wir euch weitere Einzelheiten bekannt geben. Aber bis dahin wünschen wir euch zunächst ein paar wunderschöne Festtage mit euren Lieben. Wir sehen uns 2013.

Hat dir der Artikel gefallen?

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

7 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 

geiles bild, aber ganz ehrlich das Spiel wurde vor 4
Monaten angekündigt und es gibt nur 1 trailer mit 10 sekunden gameplay. Da muss mehr kommen, viel mehr. Vor allem mehr infos

“Im Oktober veröffentlichten wir schließlich Killzone HD , eine in HD-Grafik überarbeitete Version des originalen Killzone-Spiels.”

Ja wo? Ich sehe da irgendwie nichts von….
Würde ich gerne zocken, dieses “Killzone HD”. Aber ich finde derzeit keine Möglichkeit wo ich es mir kaufen könnte.

 

Also nix fuer ungut aber das mit Killzone HD wuerde mich auch interessieren. Wo, wann ist wird wurde das erhaeltlich ?

 
Kingsley7 26. Dezember 2012 @ 10:27   4

Ja ja, Killzone HD hätten wohl viele gerne gespielt. Hab mich schon damit abgefunden, dass es die nicht für uns gibt. Eine Antwort warum hätte ich aber trotzdem gerne gehabt. Ist ja bei der Youtube App für die Vita in Österreich genau so.

 
MARVIN_1980 26. Dezember 2012 @ 11:23   5

Killzone HD hat sich mit Counter Strike und Etlichen anderen Spielen in die Vergessenheit Begeben. Aber das Nenne ich Sarkasmus Pur, Dann über ein Spiel wo Viele Deutsche Gamer bis zum Heutigen Tag nicht zu Gesicht bekommen haben, In Einem Beitrag zu Erwähnen und Hervor zu Heben.

 

iim schweizer-store is Killzone HD erhältlich

Ja das ist sehr sehr komisch? Weil folgendes. Wenn man mal auf wog.ch schaut nach Killzone, dann kommt oh Wunder eine Killzone Trilogy auf Deutsch, Versand im März 2013.
Ich verstehe einfach nicht warum das nicht im DT Store drinne ist. Ich meine hier wurde mal erwähnt, man hätte dazu keine Information. Ich würde auch versuchen mal denjenigen anzurufen, der für den Store zuständig ist und ihn einfach persönlich fragen. Vielleicht kann er mir ja eine logische Begründung geben, warum es bei uns nicht im Store ist.