Veröffentlicht 4:03

Big Sky Infinity – bis zur Unendlichkeit … und noch ein bisschen weiter!

Big Sky Infinity_5

James Whitehead von Boss Baddie hat etwas für Freunde des actionreichen Twin-Stick-Shooter-Genres mitgebracht. Manchen wird der Name bekannt vorkommen, Big Sky Infinity.

Guten Morgen, Planet Erde! Ich heiße James Whitehead und bin der Boss bei Boss Baddie. Ich bin heute hier, um euch etwas über unseren Twin-Stick-Shooter Big Sky Infinity zu erzählen, der ab dem 12. Dezember im PS Store erhältlich sein wird.

Die „Big Sky”-Reihe hat vor ein paar Jahren begonnen und wird jetzt für Konsolen herausgebracht. Es ist ein blitzschnelles, zufallsgeneriertes Spiel, das sich eurem Stil anpasst. So bleibt es immer wieder eine Herausforderung!

Ihr seid der Pilot eines Raumschiffes, das direkt in eine außerirdische Kriegsflotte fliegt. Je weiter ihr fortschreitet, desto schwieriger wird es. Ihr werdet auf riesige Endgegner stoßen, Horden von Feinden begegnen und ganz spezielle Dinge erleben, die wir „Events” nennen. Euer Schiff ist mit einem Bohrer ausgestattet, der euch durch ganze Planeten und Meteoriten preschen lässt. Hier geht es nicht darum, sich etwas zu merken, sondern gute Reaktionen zu haben und sich anpassen zu können!

Big Sky Infinity_4Big Sky Infinity_3

Spiel-Modi
Es gibt jede Menge Spiel-Modi, die ihr auf eurer Reise freischalten werdet. Ihr beginnt im Classic Mode (Klassik-Modus), der das Rückgrat des Spiels darstellt. Hier fliegt ihr ein erbärmliches, kleines Raumschiff, das kaum einen kleinen Traktor verbeulen könnte, geschweige denn außerirdische Raumfahrzeuge.

Wenn ein Feind vernichtet wird, lässt er kleine Sternenstücke fallen, die ihr dann dazu verwenden könnt, euer Raumschiff zu verbessern. Schon bald werdet ihr das beste und tollste Raumschiff in der gesamten Milchstraße haben. Aber je mehr ihr euer Schiff verbessert, desto schwieriger wird es auch, die bösen Jungs zu besiegen!

Später erhaltet ihr Zugriff auf die anderen Modi zugreifen, etwa Nightmare (Albtraum), der alles andere als ein Spaziergang ist. Außerdem gibt es noch den Pazifismus-Modus, in dem eure Laserkanonen mit Blümchen verstopft werden. Ferner gibt es einen neuen Ausdauer-Modus für Infinity!

Multiplayer-Modi
Wir machen uns für unsere Multiplayer-Modi die einzigartigen Aspekte von PS3 und PS Vita zunutze. Ihr könnt auf eurem PS3-System mit bis zu drei Freunden spielen (oder gegen Feinde oder Leute, bei denen ihr nur so tut, als ob es Freunde wären, oder gegen Verwandte). Es ist ein chaotischer Spaß, bei dem ihr euch entweder gegenseitig helfen könnt, indem ihr eure Waffen gegenseitig verbessert, oder gegeneinander antretet, um die meisten Punkte zu sammeln.

Für PS Vita gibt es einen asynchronen Multiplayer-Modus, in dem ihr gegen PSN-Freunde (oder zufällig ausgewählte Spieler!) in einer Reihe von Wettkämpfen nacheinander antreten könnt, um zu sehen, wer die höchste Punktzahl bekommt. Während der Entwicklungsphase hatten wir sehr viel Spaß dabei, diesen Modus zu spielen!

Big Sky Infinity_10Big Sky Infinity_8

Events
Kommen wir endlich zu den „Events” – was ist das? Also, Events sind verrückte, das Gameplay verändernde Ereignisse, die ab und an einfach auftauchen. Wenn ihr wirklich gut seid, dann geschehen sie sogar zur gleichen Zeit.

Mein absoluter Favorit ist das Black Hole event („Schwarzes Loch”-Event). Ich werde euch hier nicht verraten, was da passiert, aber ich bin der Meinung, dass es ein grandioses B-Movie werden würde. Dann gibt es da noch das „Worm Hole”-Event (Wurmloch-Event), in dem ihr in einem Vortexstrudel durch Raum-Zeit-Gefüge stürzt. Und achtet auf Hell Cascade (Höllenkaskade). Hier fangen böse Jungs an, mit Lasern auf euch zu schießen, die davon gelangweilt sind, nicht mit Lasern auf euch zu schießen!

Alles in allem gibt es jede Menge in Big Sky Infinity zu tun und zu sehen – von den Bildschirm füllenden, sich ständig wandelnden Endgegnern über das Gameplay verändernde Ereignisse bis hin zu einem frechen Erzähler mit Akzent.

Wir hoffen, dass wir euch auf den Bestenlisten sehen, sobald das Spiel nächste Woche zum Preis von 9,99€ veröffentlicht wurde. Und denkt daran, PS Plus-Mitglieder erhalten Big Sky Infinity als Teil ihrer Instant Game Collection!

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

2 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 

Bekommen PS Plus-Mitglieder das Spiel ab morgen oder erst zu dem Zeitpunkt an dem es angekündigt war. Ich gebe zu bedenken, dass nicht alle PS Plus-Mitglieder wissen, was es im Dezember geben wird. Wie ärgerlich für den Kunden, der das Spiel lädt und in zwei Wochen kostenlos in seiner Collection vorfindet.

 

Ab morgen Plebejer. Niemals auf den deutschen Blog verlassen, immer auf EU schauen. Die Dezember Liste hier ist falsch.