Veröffentlicht 25. Dezember

Resistance: Burning Skies – George Washington Bridge Playthrough

Resistance: Burning Skies for PS Vita

Ich kann es kaum erwarten endlich den ersten richtigen Ego-Shooter für unterwegs zu spielen, wenn Resistance: Burning Skies für PlayStation Vita in 2012 erscheint. Rob Huebner vom Entwickler Nihilistic hat uns letztens eine kleine Einführung in das vor Kurzem enthüllte George Washington Bridge-Level gegeben. Da das der erste Tag der Invasion der Bestien ist, könnt ihr euch vorstellen dass das kein gemütlicher Spaziergang entlang dem Hudson River ist, sondern dass es nur so vor Bestien-Aufklärern, bewaffnet mit Scharfschützengewehren mit Laserzielvisier, nur so wimmelt.

In diesem Video führt euch Huebner durch das Level während der Produzent Frank Simon zielgenau mit Granaten um sich schmeißt. Beachtet auch die Touchscreen basierende Nahkampf-Steuerung, das First-Person-Deckungs-System, das durch Touch aktivierte Waffen-Rad sowie die Sekundärfunktion des Sixeye Scharfschützengewehrs.

Hat dir der Artikel gefallen?

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

6 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
MARVIN_1980 25. Dezember 2011 @ 12:53   1

Moin Moin, Bei Resistance Burning Sky werde ich meinem Sohn mal die PS Vita Entwenden im Feb. An dieser Stelle will ich mal Fragen ob jemand ein Link fûr mich hätte mit den Technischen Daten, Zubehör ect ? Die Preise Kenne ich, Mir fehlten nur die Sachen drum Herum.Schönen 1 Weihnachtsfeiertag Euch Allen.

kevintheking99 25. Dezember 2011 @ 14:30   2

Wann gibts denn die ‘PS Vita’ in den Läden?

 

am 22.02.2012

@Roland
Brauche dringend hilfe.Hab mir eben das MINI-paket um 3,99€ gekauft wo man dann 5minis herrunterladen kann.Nur kommt beim kopiervorgang dann ein Fehler( 80029753 ) und das bei allen 5games.Hab die neueste FW ( 6.60 ) drauf.Hab zum testen ne demo versucht-ging tadellos.bitte um schnelle hilfe

 
rootsragga70-09 25. Dezember 2011 @ 19:55   4

ja die vita hat nen ganz gutes ineinander spielendes bs…twitter funzt ist aber nur sonen twitter marke eigenbau(wers braucht),yt vidz gehen leider wieder net(schon nen witz)+die pages laden zwar fix aber eben nicht komplett(fingertipzoom geht aber ala i-phone),ach so und war ja klar das ganze freezed auch ab und an…insgesamt also wie eh und je gaming super top,den rest den alle verbessert haben wollten dazu ist die firma wieder nicht gekommen,ob aus angst oderso kp,ach ist auch egal …haetten man sich auf jeden sparen koennen ein browser der keine vidz streamed(ist halt keiner)einzubauen,da ist das genoergel vorprorammiert mehr aber auch nicht…die boxen sind nen total flop(wer zockt schon perma mit earphones,kommt oede wenn man zu mehreren gamed )haetten man auch weglassen sollen/muessen…insgesamt schon gutes geraet(gaming) bleibt multimedial aber weit hinter den erwartungen…gut das die vita meinem cousin gehoert(11 jahre) der ist zufrieden…

 
rinoa4711 25. Dezember 2011 @ 22:18   5

@MARVIN_1980 schau mal bei wikipedia da steht alles über die technischen daten drin oder du schaust gleich hier nach http://de.playstation.com/psvitasystem/#select-tab-features

 
MARVIN_1980 26. Dezember 2011 @ 13:08   6

Danke rinoa4711, Schau mir den Link gleich mal An.Möchte Wissen ob sich ein Kauf Überhaupt Lohnt oder ob ich auf die Next Gen. oder Konkurenz Warte.Was die zu Bieten hat.